Gesundheit und Wellness

Ellenbogenstütze

Dieser Artikel behandelt Folgendes:
  • Tennisellenbogenbandage oder Epicondylitis-Verschluss
  • Ellbogenbandagen aus Neopren
  • Gepolsterte Ellbogenstützen

Bandagen und Orthesen kommen bei Verletzungen der Gelenke, Bänder oder Knochen zum Einsatz. Sie helfen bei einer schnelleren Heilung, indem sie das Gelenk stabilisieren. Je nach Ort und Art der Verletzung stehen viele Arten von Bandagen und Stützen für das Ellbogengelenk zur Verfügung, die im Folgenden besprochen werden.

 

Tennisellenbogenbandage oder Epicondylitis-Verschluss

Wie der Name schon sagt, werden sie zur Behandlung des Tennisellenbogens ( laterale Epicondylitis ) und  des Golferellenbogens (mediale Epicondylitis) hergestellt. Die Verschlüsse bestehen üblicherweise aus Kunststoff und sind U-förmig, sodass sie gut um den oberen Unterarm passen. Bei einem Tennisellenbogen drückt er auf die Strecksehnen und beim Golferellenbogen auf die Beugesehnen. Es bietet Schutz für die Sehne und hilft bei der Verringerung der Belastung und Kraft, die auf sie ausgeübt wird, wenn das Handgelenk verwendet wird. Es übt auch Druck auf die Muskeln aus, was wiederum dazu beiträgt, Stöße auf die Sehnen zu absorbieren.

Die Orthese kann modifiziert werden, um entweder den Tennis- oder den Golferellenbogen zu behandeln, indem die Tragetechnik geändert wird. Es hilft bei der Behandlung des Tennisarms, wenn es unter dem Unterarm angelegt wird, wobei die größere Seite Druck auf den äußeren Ellenbogen ausübt. Es hilft bei der Behandlung des Golferellenbogens, wenn es so gedreht wird, dass es sich über der Vorderseite des Ellenbogens befindet und die größere Seite den inneren Ellenbogen bedeckt.

Eine Epicondylitis-Schiene ist ein weiterer Ersatz, der bei der Behandlung von Ellbogenverletzungen eingesetzt werden kann. Es ist üblicherweise eine Neoprenstütze, die aus einem Riemen besteht, der den oberen Unterarm umgibt. Es hilft bei der Behandlung beider Zustände, indem es Druck ausübt. Epicondylitis-Korsetts sind bequemer und über längere Zeit leichter zu tragen.

Ellbogenbandagen aus Neopren

Neopren Ellenbogenbandagen helfen bei der Unterstützung des gesamten Gelenks. Sie halten auch die Sehnen, Muskeln und Gelenke warm, indem sie die Körperwärme speichern. Die Gelenke und Muskeln arbeiten besser, wenn sie warm sind, als wenn sie kalt sind. Diese zusätzliche Wärme fördert die Durchblutung des Bereichs und führt zu einer schnelleren Heilung.

Es sind 2 Arten von Neopren-Ellbogenstützen erhältlich; Wrap-Around sowie Pull-on. Die Rundum-Stütze ist üblicherweise in einer Größe erhältlich, die für jeden geeignet ist. Es wird mit Klettverschluss um den Ellbogen befestigt. Dies hilft bei Verletzungen, die eine Schwellung des Ellenbogens verursachen, und kann auch nach Abklingen der Schwellung weiter verwendet werden, da es sich an die Größe anpasst, an der es getragen wird. Die Anziehstützen geben ein Gefühl von Stabilität um das Gelenk herum. Normalerweise wird die Messung des Ellbogens für die richtige Größe und Passform vorgenommen.

Gepolsterte Ellbogenstützen

Gepolsterte Ellbogenbandagen sind wie einfache Neopren-Ellbogenbandagen mit Ausnahme einer zusätzlichen Polsterung zum Schutz der Ellenbogenspitze. Gepolsterte Ellbogenstützen sind nützlich, wenn zusätzlicher Druck auf den Ellbogen ausgeübt wird. Es hilft auch bei Bursitis, da die Polsterung den gereizten Ellbogen zusätzlichen Schutz bietet. Es ist auch hilfreich für Athleten bei Kontaktsportarten oder Sportarten, bei denen die Möglichkeit besteht, zu stürzen und auf dem Ellbogen zu landen, z. B. Basketball und Volleyball.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *