Geschwollene Zunge: Ursachen, Symptome, Behandlung, Hausmittel

Die Zunge gilt als der stärkste Muskel im Körper, der zum Schmecken, Schlucken und auch beim Sprechen unerlässlich ist. Normalerweise hat eine gesunde Zunge eine rosa Farbe und ist mit winzigen Knötchen bedeckt, die als Papillen bezeichnet werden. Die Zunge zeigt manchmal ungesunde Symptome, die als Zungenprobleme bezeichnet werden, einschließlich Schmerzen, Verfärbungen, Schwellungen usw. Es wird normalerweise angenommen, dass diese Zungenprobleme meist nicht schwerwiegend sind und in kurzer Zeit leicht beseitigt werden können. Es muss jedoch beachtet werden, dass eine solche geschwollene Zunge manchmal lebensbedrohlich sein kann, wenn die Infektion auf den Rachen übergeht und eine Blockade der Luftwege verursacht. Darüber hinaus ist es sogar wahr, dass das Wachsen mit diesen Problemen in der Zunge oft sehr frustrierend und irritierend sein kann. Daher muss ein solcher Zustand der geschwollenen Zunge ernst genommen werden.

In diesem aktuellen Artikel werden wir über ein solches gemeinsames Zungenproblem sprechen, das als „geschwollene Zunge“ bekannt ist; wo wir einen Blick auf die Ursachen, Symptome, Behandlungen und Hausmittel für die geschwollene Zunge werfen.

Eine geschwollene Zunge ist eigentlich ein anormaler Zustand der Zunge, der aufgrund einer Zungenentzündung auftritt, bei der entweder ein Teil oder die gesamte Zunge vergrößert und dicker als die normale Zungengröße wird. Es ist wahr, dass die Zunge in ihrem Schwellungszustand als eine Art Abwehrmechanismus angesehen wird, der bei der Bekämpfung der Infektion hilft und die Heilung unterstützt. Wenn es jedoch über einen längeren Zeitraum zu einer übermäßigen Schwellung kommt; Die geschwollene Zunge kann tatsächlich sehr schädlich sein.

Es muss erwähnt werden, dass eine Zungenentzündung oder ein geschwollener Zungenzustand aus der übermäßigen Flüssigkeitsansammlung im Zungengewebe resultieren kann und als Angioödem bezeichnet wird. Diese geschwollene Zunge kann auch durch übermäßige Ablagerung abnormaler Substanzen wie dem Amyloid-Protein verursacht werden und kann auch aus jeder Art von allergischen Reaktionen auf bestimmte Medikamente resultieren. Lassen Sie uns in der folgenden Reihe des Artikels mehr über diesen Zustand der geschwollenen Zunge diskutieren.

Nachfolgend finden Sie einige der wichtigsten Symptome einer geschwollenen Zunge:

  • Vergrößerte, geschwollene Zunge aufgrund übermäßiger Schwellung
  • Atembeschwerden, wenn die Zungenschwellung in den Rachen oder die Luftwege auswächst.
  • Verfärbungen oder Rötungen, die manchmal aufgrund einer Entzündung auftreten
  • Problem beim Schlucken von Speisen.

Was kann eine geschwollene Zunge verursachen?

Nun, da wir die Symptome einer geschwollenen Zunge kennen, muss es offensichtlich sein, dass Sie möglicherweise nach den zugrunde liegenden Gründen suchen, die zu einer solchen Zungenentzündung führen. Hier unten sind wir also bei den verschiedenen Ursachen einer geschwollenen Zunge.

  • Zungenwunden werden normalerweise durch Viren verursacht.
  • Streptokokkeninfektionen können eine geschwollene Zunge verursachen.
  • Manchmal kann das Brennen der Zunge beim Essen unter heißen Bedingungen zu einem Trauma und einer geschwollenen Zunge führen.
  • Ein Vitamin-D-Mangel kann auch zu einer geschwollenen Zunge und anderen Zungenentzündungen führen.
  • Bestimmte allergische Reaktionen können Schwellungen in der Zunge verursachen.
  • Patienten, die an genetischen Störungen wie dem Down-Syndrom leiden , haben wahrscheinlich eine geschwollene Zunge.
  • Zungenkrebs, Leukämie usw. verursacht eine geschwollene Zunge.
  • Der Abbau von Skelettmuskelgewebe oder  Rhabdomyolyse kann zu einer geschwollenen Zunge führen.
  • Hypothyreose , Amyloidose usw. können auch zu Zungenschwellungen führen.
  • Übermäßiger Alkoholismus und Rauchen verursachen auch eine geschwollene Zunge.

Wann sollte man bei einer geschwollenen Zunge medizinische Hilfe suchen?

Sie wissen, dass Sie medizinische Hilfe und Beratung durch einen Experten benötigen; wenn Sie Schwierigkeiten beim Schlucken, Atmen oder Sprechen haben. Es wird auch empfohlen, einen Fachmann zu konsultieren, wenn die geschwollenen Zungensymptome länger als eine Woche bestehen, es ist immer noch besser, frühestens zu konsultieren.

Bevor wir zu den Behandlungsverfahren kommen, die für eine geschwollene Zunge vorgeschrieben sind, ist es äußerst wichtig, sich um die zugrunde liegenden Ursachen zu kümmern, die zur Schwellung der Zunge führen, und nach der Beseitigung der Probleme zu suchen. Lassen Sie uns also zuerst die speziellen Methoden auflisten, um die zugrunde liegenden Ursachen einer geschwollenen Zunge zu behandeln.

  • Behandeln Sie die Eisen- oder Vitaminmangelsyndrome, indem Sie verschriebene Nahrungsergänzungsmittel einnehmen
  • Entscheiden Sie sich für einen gesunden Lebensstil, indem Sie den Alkoholkonsum reduzieren und mit dem Rauchen aufhören.
  • Behandeln Sie die notwendigen Antimykotika und Antibiotika und versuchen Sie, die Entzündung zu unterdrücken, die zu einer geschwollenen Zunge führt.
  • Achten Sie auf eine angemessene Mundhygiene.
  • Achten Sie auf Ihre Ernährungsgewohnheiten. Halten Sie sich von Nahrungsmitteln fern, die allergische Reaktionen hervorrufen.

Kommen wir nun zu den verfügbaren Behandlungen für geschwollene Zungen, hier kommen wir mit der folgenden Liste.

  • Üblicherweise wird eine geschwollene Zunge mit Antihistaminika und Kortikosteroiden behandelt, wenn die Zungenschwellung keine große Schwere zeigt.
  • Epinephrin-Injektionen sind erforderlich, falls die Schwellung durch allergische Reaktionen verursacht wird.
  • Es gibt auch Pens zur Selbstinjektion mit Epinephrin-Dosen zur Behandlung von Zungenschwellungen aufgrund allergischer Reaktionen. Es ist zu beachten, dass Sie diese ordnungsgemäß verwenden müssen. EpiPen, Twinject usw. sind einige der bekannten Marken.

Bitte beachten Sie: Falls Sie feststellen, dass sich die Symptome der geschwollenen Zunge schnell ausbreiten und die Möglichkeit besteht, dass sich die Entzündung auf den Rachen oder den Luftweg ausbreitet; die aufgrund von Atemnot lebensbedrohlich sein können, wird dringend empfohlen, die Notrufnummer (911) für eine sofortige Behandlung anzurufen. Normalerweise werden solche Zustände durch bestimmte Arten von allergischen Reaktionen verursacht.

Eine geschwollene Zunge ist normalerweise nicht sehr schwerwiegend, es sei denn, die Entzündung hat die Luftwege erreicht. Daher können diese Symptome der Zungenschwellung meist auf natürliche Weise zu Hause behandelt werden. Hier unten sind einige der wichtigsten Hausmittel für geschwollene Zunge.

  • Nehmen Sie ausreichend Butter, Suppen, Joghurt, Bratensoße und Brühen mit der normalen Ernährung zu sich. Versuchen Sie in der Tat, die halbfesten Nahrungsmittel einzuschalten, die zur Entspannung bei geschwollener Zunge beitragen.
  • Kalte Temperatur hilft bei der Verringerung der Zungenschwellung. Behalten Sie also ein paar Eiswürfel im Mund und entspannen Sie sich.
  • Nehmen Sie Selleriestangen in die Ernährung auf und verschaffen Sie Ihrer geschwollenen Zunge genügend Linderung.
  • Machen Sie eine verdünnte Lösung aus Kurkuma in einem warmen Glas Wasser und gurgeln Sie mit der Lösung, um eine Linderung von Zungenentzündungen und geschwollener Zunge zu bekommen.
  • Das Trinken kleiner Mengen Wasser in regelmäßigen Abständen hilft Ihnen, die Schwellung der Zunge zu lindern.
  • Wenn Sie einen Löffel Zucker auf die Zunge legen, können Sie auch die Schwellung der Zunge reduzieren.
  • Etwas Rosmarin, Minze und Anis über Nacht in einer Schüssel mit Wasser einweichen, die Mischung abseihen und morgens als Mundspülung verwenden. Dies wird Ihnen sehr helfen.
  • Es wird auch empfohlen, weniger Salz zu sich zu nehmen und eine übermäßige Speichelproduktion zu vermeiden, die bei einer geschwollenen Zunge zu Schluckbeschwerden führen kann.

Nun, da Sie einige der wichtigen Hausmittel zur Behandlung einer geschwollenen Zunge kennen, warum wenden Sie diese Mittel und Behandlungsverfahren nicht in Ihrem praktischen Leben an und kommen Sie aus diesen irritierenden Symptomen einer geschwollenen Zunge heraus?

Leave a Reply

Your email address will not be published.