Hausmittel für fettige/trockene/empfindliche Hauttypen

Eine makellose und strahlende Haut ist ein unausgesprochener Traum eines jeden Menschen. Die Geheimnisse einer schönen Haut werden von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Geheimnisse wurden gründlich getestet und sind völlig natürlich und ohne Nebenwirkungen. Diese Geheimnisse variieren von Hauttyp zu Hauttyp. Hier stellen wir Ihnen die Hausmittel für fettige, trockene und empfindliche Hauttypen vor. Erwähnt werden auch die Gesichtspackungen, die für diese Hauttypen empfohlen werden, sowie einige wirksame Schönheitstipps für sie.

Hausmittel für fettige Hauttypen:

  • Falls Sie einen fettigen Hauttyp haben, verwenden Sie die Tomate als Hausmittel. Nimm eine Tomate, schneide sie in Stücke und trage sie auf deine Haut auf. Tomate besitzt erstaunliche straffende Eigenschaften und wirkt auch adstringierend. Es hilft auch, den Ölgehalt in Ihren Hautporen zu reduzieren und trägt so zum Glanz Ihrer Haut bei.
  • Manchmal kann der hohe Gehalt an Öl in Ihrer Haut sie erschöpft aussehen lassen. Sie können auch kalte Apfelscheiben auf Stirn und Wangen auftragen, um die Fettigkeit zu reduzieren und Ihrem Gesicht einen natürlichen Glanz zu verleihen.
  • Bereiten Sie eine Mischung aus geschlagenen Eiern zusammen mit eingeweichten Haferflocken zu. Diese Gesichtspackung hilft, den Fettgehalt Ihres Gesichts zu reduzieren und Ihrem fahlen Teint einen strahlenden Glanz zu verleihen, und ist ein gutes Hausmittel.
  • Ein weiteres gutes Hausmittel ist das Auftragen von Rohmilch auf Ihr Gesicht, da es Ihrer Haut einen Funken verleiht. Es wirkt als Reinigungsmittel und hilft, die Poren auf Ihrer Haut zu peelen.
  • Bereiten Sie eine Mischung vor, indem Sie Rohmilch mit frisch gepresstem Zitronensaft mischen. Tragen Sie diese Mischung nun mit Hilfe eines Wattebauschs auf Ihre Haut auf. Diese Mischung wirkt als Reinigungsmittel. Lassen Sie diese Mischung mindestens 5 bis 10 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann ab.
  • Für einen verstärkten Beauty-Effekt regelmäßig den Saft aus Zitrusfrüchten trinken. Trinken Sie im Abstand von höchstens zwei Tagen eine halbe Tasse Apfel- und Papayasaft. Trinken Sie außerdem mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser, da es hilft, den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut zu verbessern und die in Ihrem Körper vorhandenen Giftstoffe auszuspülen.
  • Menschen mit fettiger Haut sollten ihr Gesicht mindestens dreimal täglich mit einem reinigenden Gesichtswasser waschen.
  • Ein weiteres Hausmittel für Menschen mit fettiger Haut besteht darin, Ihre Haut in regelmäßigen Abständen mit Taschentüchern abzuwischen, wenn Sie nach draußen gehen, um Ihr Gesicht frei von Schmutz und Dreck zu halten.
  • Ein Hausmittel für Menschen mit trockener Haut ist die Zubereitung und Anwendung einer Gesichtsmaske, die aus pürierten reifen Avocados und reifen Bananen besteht
  • Sie müssen die abgestorbenen Hautzellen von Zeit zu Zeit peelen. Besonders Menschen mit trockener Haut sollten ihre Haut mit einer Peeling-Creme peelen. Sie können die feinen Zuckerkörner sogar zum Peelen Ihrer Haut verwenden.
  • Sobald Sie mit dem Peeling-Prozess fertig sind, müssen Sie Ihre Haut richtig mit Feuchtigkeit versorgen, um die Feuchtigkeit Ihrer Haut zu erhöhen. Sie können entweder eine hautpflegende Creme oder rohes Glyzerin, das in Wasser gemischt wird, verwenden. Das ist ein gutes Hausmittel
  • Von Zeit zu Zeit können Sie sogar eine gründliche Pflegebehandlung für Ihre Haut durchführen. Wenn Ihre Haut öltolerant ist, bereiten Sie eine Mischung vor, indem Sie eine Vitamin-E-Kapsel mit 2 Esslöffeln Olivenöl mischen. Tragen Sie diese Mischung nun mit Hilfe eines Wattebauschs auf Ihr Gesicht auf. Lassen Sie die Mischung mindestens fünf Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.
  • Menschen mit trockenem Hauttyp können als Hausmittel auch eine Gesichtsmaske aus eingekochter Milch auf das Gesicht auftragen. Lassen Sie diese Mischung mindestens zehn Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit klarem Wasser ab.
  • Trinken Sie jeden Tag mindestens acht bis zehn Gläser Wasser, um Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Trinken Sie auch den Saft aus Früchten wie Papaya, Mangos und Bananen, da er hilft, Ihre Haut auf natürliche Weise zu nähren.

Hausmittel für empfindliche Hauttypen:

Menschen mit empfindlichem Hauttyp brauchen die Hausmittel mehr als alle anderen. Sie sind meist anfällig für Hautausschläge, Pickel und sogar Allergien. Wenn Sie eine empfindliche Haut haben, müssen Sie sie auf jeden Fall besonders pflegen. Hier sind einige der Hausmittel für Menschen mit empfindlicher Haut:

  • Menschen mit empfindlicher Haut müssen beim Waschen ihres Gesichts äußerst sanft vorgehen. Schrubben Sie es mindestens zweimal täglich, Menschen mit einer empfindlichen fettigen Haut sollten ihr Gesicht mindestens dreimal täglich schrubben.
  • Da Ihre Haut empfindlich ist, brauchen Sie sie nicht täglich zu peelen. Sie können ein Peeling-Regime drei- bis viermal pro Woche beibehalten.
  • Sie können sogar die Peeling-Kügelchen ausprobieren, um Ihnen beim Peeling-Prozess zu helfen.
  • Ein ausgezeichnetes Hausmittel für empfindliche Haut ist die Verwendung von Tonmasken, da sie für den empfindlichen Hauttyp effizient wirksam sind, da sie unter keinen Umständen mit der Haut reagieren. Sie können eine Gesichtsmaske zubereiten, die aus einer Mischung aus Multani Mitti und Rosenwasser besteht. Sie können eine kleine Menge Kurkuma zusammen mit einem Esslöffel Besan oder Mehl hinzufügen, um eine bessere Wirkung zu erzielen.
  • Sie können sogar die Masken verwenden, die aus einer Mischung aus frisch zerkleinerten Minzblättern bestehen. Diese Maske trägt nicht nur zum Strahlen Ihrer Haut bei, sondern verleiht ihr auch eine dringend benötigte beruhigende Wirkung und das Beste daran ist, dass sie einen frischen Minzgeruch hinterlässt.
  • Menschen, die sowohl empfindliche als auch trockene Haut haben, können auch eine selbstgemachte Gesichtsmaske aus Avocado probieren. Fügen Sie ein paar Tropfen Honig hinzu, um die Wirkung zu verstärken
  • Denken Sie daran, eine Sonnencreme auf Haut und Gesicht aufzutragen, bevor Sie in die Sonne gehen.
  • Manchmal kann Ihre Kopfhaut der Grund für die Empfindlichkeit Ihrer Haut sein. Es wurde oft festgestellt, dass die in der Kopfhaut vorhandenen Schuppen zur Bildung von Ausschlägen auf der Haut führen. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, dann müssen Sie die Schuppen sofort loswerden.
  • Sie sollten jeden Tag mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser trinken. Wasser hilft nicht nur, die in Ihrer Haut vorhandenen Giftstoffe auszuspülen, sondern hilft auch, Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Schlafen Sie außerdem mindestens acht Stunden am Tag. Ein guter Schlaf sorgt nicht nur für ein frisches Hautgefühl, sondern trägt auch zur Schönheit Ihrer Haut bei.
  • Ihre Ernährung sollte ausschließlich Sprossen, frisches Gemüse, Saison- und Zitrusfrüchte enthalten. Für eine natürliche und schöne Haut sollten Sie täglich Trauben konsumieren. Es hat erstaunliche antioxidative Eigenschaften, die Ihre Haut strahlender aussehen lassen.
  • Sie können auch eine Multivitaminkapsel einnehmen, da diese Ihre Haut mit den erforderlichen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.
Weiterlesen  Wie hoch sind die Überlebenschancen bei einem Aortenaneurysma?

Falls Ihnen keines der Hausmittel hilft, Ihre gewünschte makellose Haut zu erhalten, können Sie sich jederzeit an einen Dermatologen wenden und eine Hautbehandlung durchführen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.