Hausmittel zur Linderung der Symptome einer Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung

Bindehautentzündung ist die Schwellung oder Entzündung der äußersten Augenschicht, die als Bindehaut bezeichnet wird, aufgrund von Viren, bakteriellen Infektionen, Reizstoffen oder Allergien. 

In Nordamerika wird es allgemein als “Pink Eye” bezeichnet, während es in Indien als “Madras Eye” bezeichnet wird.
Eine Bindehaut- oder Bindehautentzündung klingt in der Regel ohne Medikamente von selbst ab und dauert etwa 3 bis 5 Tage, in manchen Fällen sogar bis zu 7 Tage. In den meisten Fällen ist eine Bindehautentzündung das Ergebnis einer Virusinfektion, daher wirken Antibiotika nicht wirklich und das Virus muss seinen Verlauf von 5 bis 7 Tagen durchlaufen, aber Hausmittel leisten einen großen Beitrag zur Linderung der Symptome einer Bindehautentzündung oder einer Bindehautentzündung Bindehautentzündung und Hilfe für die Betroffenen. In diesem Artikel werden wir uns mit Heilmitteln für Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung zu Hause und den Geboten und Verboten befassen, wenn Sie damit infiziert sind.

Die häufigsten Symptome einer Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung sind:

  • Ständiges Jucken im Auge
  • Ein unangenehmes Gefühl eines Fremdkörpers im Auge.
  • Dicker gelblicher Ausfluss, der eine Kruste bildet, am deutlichsten nach dem Schlafen.
  • Eine Zunahme der Tränenmenge.
  • Das Sehen neigt dazu, verschwommen zu werden.
  • Erhöhte Lichtempfindlichkeit.

Heilmittel für Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung zu Hause:

Im Folgenden sind einige der Hausmittel aufgeführt, die die Symptome einer Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung lindern können:

 

  • Warmes Salzwasser tränkt Ein wirksames Mittel zur Linderung des Leidens an Bindehautentzündung: Ein sauberes, in warmes Wasser (vorzugsweise mit Salz) getränktes Tuch (fusselfrei) kann für fünf bis zehn Minuten am Stück auf die Augen gelegt werden Linderung verschaffen.
  • Rohe Knoblauchzehe: Der tägliche Verzehr eines Stücks roher Knoblauchzehe kann helfen, die Intensität der Reizung zu verringern.
  • Kokosöl: Ein paar Tropfen Kokosöl können auch kurz vor dem Schlafen aufgetragen werden. Es reduziert die Bildung von Krusten in und um die Augen aufgrund des gelblichen Ausflusses.
  • Teebeutel: In heißes Wasser getauchte Teebeutel (wenn möglich in gehackte Knoblauchstücke geben) gemischt mit Honig können als Augenkompresse verwendet werden, die sofortige Linderung bringt.
  • Behandlung von rosa Augen mit Kurkuma: Kurkuma hat nachgewiesene medizinische Eigenschaften. Man kann einen Löffel Kurkumapulver und Salz in einer Tasse heißem Wasser mischen. Tauchen Sie ein fusselfreies Tuch hinein und verwenden Sie es, um die Kruste zu reinigen und rund um die Augen zu reiben. Das in diese Lösung getauchte fusselfreie Tuch kann als Augenkompresse verwendet werden. Denken Sie daran, das gebrauchte Tuch nach jedem Gebrauch zu wechseln.
  • Kalte Milch: Kalte Milch kann durch Aufspritzen zur Reinigung des Auges und seiner Umgebung verwendet werden.
  • Fenchelsamen zur Behandlung von Bindehautentzündungen: Fenchelsamen, die handlich und zu Hause vorhanden sind, eignen sich auch gut zur Behandlung von Bindehautentzündungen. Sie sollten gekocht, anschließend abgekühlt und anschließend zum Waschen der Augen oder zum Besprühen der Augen verwendet werden. Es ist ein sehr guter Weg im Umgang mit Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung.
  • Honig für Bindehautentzündung oder Konjunktivitis: 3 EL Honig (rein) in 2 Tassen kochendes Wasser geben, abkühlen lassen. Zum Auflösen umrühren. Es funktioniert gut, wenn es viele Male am Tag wie eine Augenspülung verwendet wird. Wir wissen, dass Honig antibakterielle Eigenschaften hat, die Infektionen und dadurch Konjunktivitis oder Bindehautentzündung reduzieren.
  • Kartoffel zur Heilung von Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung: Kartoffeln haben natürliche adstringierende Eigenschaften und können für eine wirksame Behandlung von Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung nützlich sein. Eine Kartoffelscheibe, die auf das betroffene Auge gelegt wird, kann bei der Heilung oder Linderung der Symptome einer Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung helfen. Alternativ können Sie die Kartoffel reiben und einen Umschlag machen, der auf das infizierte Auge aufgetragen wird, um die Infektion zu heilen. Dieser Umschlag muss 20 Minuten einwirken, bevor er entfernt wird. Setzen Sie diese Behandlung für 3 aufeinanderfolgende Tage fort, um die Bindehautentzündung auf natürliche Weise zu heilen.

  • Kamillenpulver zur Heilung von Bindehautentzündungen oder Bindehautentzündungen: Ein Teelöffel getrockneter Kamillenblüten, die in eine Tasse kochendes und abgekühltes Wasser gegeben und danach abgesiebt und wie eine Augenspülung aufgetragen werden, ist sehr wirksam bei Bindehautentzündungen oder Bindehautentzündungen. Dieser Sud kann auch als Kompresse verwendet werden
  • Natürliche Heilung von Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung mit Holunderblütentee: Holunderblütentee kann auch als Augenspülung zur Heilung von Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung verwendet werden. Es ist eines der besten verfügbaren Mittel zur Hand.
  • Aloe Vera: Aloe Vera, die zufällig eine Wunderpflanze ist, hat viele heilende Eigenschaften. Aloe Vera-Saft, wenn er in ein Stück Stoff eingeweicht und auf die infizierten Augen oder Augen aufgetragen wird, ist sehr wirksam bei der Heilung von Bindehautentzündungen oder Bindehautentzündungen. Es kann auch als Augenspülung verwendet werden.
  • Frühere Heilung von Bindehautentzündungen mit Ringelblume: Bekannt für ihre antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften, können mit Ringelblumenextrakt hergestellte Kompressen Bindehautentzündungen oder Bindehautentzündungen schnell und effektiv heilen.
  • Dreimal täglich einen Tropfen Öl (Rizinus) in das infizierte Auge geben, hilft, Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung auf natürliche Weise zu heilen.
  • Abgesehen von der Suche nach ärztlicher Beratung zur Anwendung von topischen Antibiotika und Antihistaminika können bestimmte Selbstpflegemaßnahmen wie Wasserspritzer und gelegentliche warme Kompressen wirksam sein.
  • Die mit Hilfe eines sterilisierten Wattepads angelegte Kompresse sollte erträglich warm und nicht zu heiß oder zu kalt sein.
  • Pink Eye oder Konjunktivitis ist von Natur aus hoch ansteckend, daher sollte äußerste Sorgfalt darauf verwendet werden, Hände und Handtücher zu desinfizieren, nachdem sie mit dem infizierten Auge berührt und abgewischt wurden.
  • Man muss vermeiden, das mit Bindehautentzündung infizierte Auge zu berühren oder zu berühren. Jeglicher physischer Kontakt mit dem infizierten Auge, mit Ausnahme des Spritzens und Auftragens warmer Kompressen, sollte vermieden werden.
  • Bei kratzigen oder juckenden Gefühlen, die eines der Symptome einer Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung sind, kann auf die Verwendung von Seidenpapier zurückgegriffen werden, um das Auge sanft zu bürsten.
  • Während der Zeit einer Konjunktivitis-Infektion sollten die Augen vor einer möglichen Exposition gegenüber den schädlichen ultravioletten Strahlen der Sonne geschützt werden. Falls jemand ausgehen muss, sollte das infizierte Auge mit einer schützenden Sonnenbrille geschützt werden.
  • Größte Ruhe ist erforderlich, um den mit rosa Augen oder Konjunktivitis infizierten Augen zu gestatten, einschließlich des Widerstands gegen die Verwendung von Augen-Make-ups und die Exposition gegenüber verschiedenen Arten von künstlichem Licht, wenn sie davon betroffen sind.
  • Vermeiden Sie das Tragen von Kontaktlinsen, wenn Sie mit Bindehautentzündung oder Konjunktivitis infiziert sind.
  • Unterhalten Sie sich nicht und gehen Sie nicht zur Arbeit oder Schule, wenn Sie sich mit Bindehautentzündung infiziert haben, da diese hoch ansteckend ist. Helfen Sie anderen, indem Sie die Infektion nicht auf sie übertragen.
Weiterlesen  Ursachen von Vaginalschweiß oder Schrittschweiß und Möglichkeiten, ihn zu stoppen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn das Problem weiterhin besteht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.