Hausmittel zur Verbesserung des Gedächtnisses: Ernährung, Bewegung, Tipps für ein besseres Gedächtnis

Erinnerst du dich nicht, wo du deine Autoschlüssel aufbewahrt hast? Sie erinnern sich nicht an die Liste der Artikel, die Sie aus dem Lebensmittelgeschäft holen sollten? Oder können Sie sich nicht an die drei Sätze erinnern, die Ihnen im Moralunterricht beigebracht wurden? Wenn so etwas bei Ihnen passiert, benötigen Sie vielleicht eine spezielle Behandlung zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses. Nein, das ist nichts zu Ernstes, um sich Sorgen zu machen, aber ja! Es könnte natürlich ein großer Grund zur Sorge sein, wenn es jetzt nicht behoben wird.

Wenn Sie Gedächtnisprobleme haben und eine absolute Lösung dafür suchen, müssen Sie nur nach einigen exklusiven Hausmitteln zur Verbesserung des Gedächtnisses suchen und die speziellen Tipps ausprobieren, die für eine gute Gedächtnisleistung gedacht sind. In diesem Artikel dreht sich alles um Tipps zur Verbesserung des Gedächtnisses, Hausmittel und Gedächtnisübungen, die Ihnen auf jeden Fall in gewissem Maße helfen würden.

 

Bevor wir über die Hausmittel zur Verbesserung des Gedächtnisses sprechen; Lassen Sie uns die verschiedenen Heilmittel in drei Hauptbereiche kategorisieren, dh Diät zur Verbesserung des Gedächtnisses, Übungen zur Verbesserung des Gedächtnisses, andere Hausmittel sowie Tipps für ein besseres Gedächtnis. Im Folgenden werden wir also ausführlich auf jedes der Hausmittel eingehen.

Geeignete Ernährung zur Verbesserung des Gedächtnisses!

Diät kann Ihnen helfen, eine bessere Gedächtnisleistung zu haben. Es gibt einige gedächtnisfördernde Diäten oder Gedächtnisverstärker, die tatsächlich bei der Verbesserung des Gedächtniszustands helfen. Lassen Sie uns unten nach einigen dieser Lebensmittel zur Verbesserung des Gedächtnisses suchen.

Dies kann in den folgenden Kategorien weiter untersucht werden.

  1. Obst und Gemüse helfen bei der Verbesserung des Gedächtnisses: Obst ist vielleicht das effektivste Hausmittel zur Verbesserung des Gedächtnisses. Aufgrund des zu hohen Phosphorgehalts in Früchten, insbesondere Datteln, Orangen, Feigen, Äpfeln usw.; Sie sind dafür bekannt, schwache Gedächtnisprobleme auf großartige Weise zu behandeln. Heidelbeeren, die für ihre antioxidativen Eigenschaften bekannt sind, haben sich als am effektivsten bei der Verbesserung des Kurzzeitgedächtnisses erwiesen.
    Gemüse hilft auch bei der Verbesserung der Gedächtnisleistung. Karotten sind aufgrund des in ihnen enthaltenen Carotingehalts, der als wunderbare Gedächtnisverstärker wirkt, hochwirksam. Man kann die rohen Karotten essen oder Karottensaft zubereiten, um das Gedächtnis zu verbessern.
  2. Kräutertees eignen sich hervorragend zur Verbesserung des Gedächtnisses: Kräutertees, die aus Kräutern wie Rosmarin, Majoran, Salbei, Basilikum usw. zubereitet werden, eignen sich hervorragend zur Verbesserung des Gedächtnisses. Man muss zweimal den aus Rosmarin oder anderen essentiellen Kräutern zubereiteten Kräutertee trinken, um das Gedächtnis wiederherzustellen. Diese mit Olivenöl gemischten Kräuter können auch zur Massage über Nacken und Kopf verwendet werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  3. Trockenfrüchte und Nüsse zur Verbesserung des Gedächtnisses: Trockenfrüchte wie Walnüsse sind eines der wirksamsten Hausmittel für schwaches Gedächtnis. 20 Gramm Walnüsse zusammen mit 10 Gramm Feigen können bei täglicher Einnahme großartige Ergebnisse erzielen. Neben Walnuss ist Aprikose auch für die Verbesserung des Gedächtnisses bekannt.
    Es gibt auch Gedächtnisschwäche aufgrund von Mangel an Thiamin. Pistazien, die reich an Thiamin sind, helfen Ihnen sehr bei der Verbesserung des Gedächtnisses.
  4. Verzehren Sie Eier, um die Gedächtnisleistung zu verbessern: Lecithin, das dabei hilft, die Gedächtnisnervenzellen gesund zu halten, ist in höheren Prozentsätzen in Eiern enthalten. Studien haben ergeben, dass die Einnahme von etwa 70 Gramm Lecithin pro Tag die Gedächtnisleistung stark verbessert. Eier sind also eines der besten Hausmittel zur Verbesserung des Gedächtnisses.
  5. Vitaminpräparate zur Verbesserung des Gedächtnisses: Es ist bekannt, dass Vitaminpräparate, wie die Präparate, die Vitamin E und Vitamin B6 enthalten, bei der Verbesserung des Gedächtnisses helfen können. Studien haben ergeben, dass Vitamin E bei der Verbesserung des Kurzzeitgedächtnisses bei Erwachsenen hilft. Es wird auch durch Forschungsstudien erklärt, dass der Verlust von Vitamin B6 Gedächtnisverlust verursacht und somit durch die Einnahme von Vitaminpräparaten, die reich an Vitamin B6 sind; Man kann das Problem des Gedächtnisverlusts im Wesentlichen behandeln.
  6. Andere Diäten zur Verbesserung des Gedächtnisses: Zu anderen Diäten, die wunderbare Hausmittel für das Gedächtnis sind, gehören Okra, Weizenkeime, Atrichokes, Mandeln usw.
Weiterlesen  Was verschreibt ein Hautarzt bei Akne?

Nachfolgend finden Sie eines der besten Rezepte zur Verbesserung des Gedächtnisses mit Almond.

Mandel-Milch-Shake zur Verbesserung des Gedächtnisses:

Mandel-Milch-Shake hilft hervorragend bei der Verbesserung des Gedächtnisstatus, wenn er kontinuierlich für 45-60 Tage eingenommen wird. Es muss daran erinnert werden, den Shake auf nüchternen Magen einzunehmen. Schauen wir uns nun das folgende Rezept zur Verbesserung des Gedächtnisses an.

  • Bewahren Sie 7-8 Mandeln über Nacht in Wasser auf
  • Am frühen Morgen die Mandeln schälen und zu einer Paste mahlen
  • Mischen Sie die Paste mit einem Glas Milch und nehmen Sie sie mindestens 45 Tage lang jeden Morgen ein

Übungen zur Verbesserung des Gedächtnisses – Geeignete Gedächtnisübungen!

Bevor wir uns darauf freuen, die Übungen zur Verbesserung des Gedächtnisses aufzulisten, lassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, wie Übungen zur Verbesserung des Gedächtnisses beitragen. Im Folgenden finden Sie also den Abschnitt, der Übungen und das Gehirn für das Gedächtnis erklärt.

Übung und das Gehirn:

Es gibt ein beliebtes Sprichwort: „Ein Training von guter Laune entfernt!“ Übung hilft sicherlich dabei, Sie körperlich fit zu halten und hilft Ihnen dabei, eine bessere Stimmung zu verbessern und Ihren Geist zu erfreuen. Sie sagen: „Ein glücklicher Geist ist ein gesunder Geist.“ Das Training kann sich also tatsächlich als vorteilhaft für den Geistes- und Gedächtnisstatus erweisen. In diesem aktuellen Abschnitt werden wir über einige der speziellen mentalen Übungen sprechen, die als beste Hausmittel zur Verbesserung des Gedächtnisses wirken können.

Einige mentale Übungen, die das Gedächtnis und die Lernfähigkeit verbessern können:

  1. Musikalisches Training zur Verbesserung des Gedächtnisses: „Musik ist Liebe! Musik ist Leben.” Für Menschen, die die magischen Wunder der Musik erlebt haben, ist dieses Zitat vielleicht absolut zutreffend. Musiktherapie oder musikalisches Training hat einen großen Einfluss auf den mentalen Status oder die Verbesserung des Gedächtnisses. Es wurde festgestellt, dass Menschen mit musikalischer Ausbildung bessere Ergebnisse bei Denkspielen und Gedächtnisleistung zeigen als Menschen ohne musikalische Ausbildung.
  2. Sauerstofftherapie zur Verbesserung des Gedächtnisses: Die Verabreichung von Sauerstoff vor einem Bühnenauftritt oder einer Prüfung kann sich als vorteilhaft für eine bessere Leistung erweisen. Beweise zeigen deutlich, dass eine verbesserte Blutsauerstoffsättigung Ihnen helfen kann, eine verbesserte Gedächtnisfunktion zu haben. Daher kann die Sauerstofftherapie ziemlich gut zur Verbesserung des Gedächtnisses beitragen.
  3. Meditation – die beste mentale Übung zur Verbesserung des Gedächtnisses: Meditation ist eine Art mentale Übung, die hilft, den Fokus und die Aufmerksamkeit im Geist zu verbessern. Durch die Fortsetzung dieser Art von mentaler Übung kann man den Gedächtnisstatus verbessern, da es einfacher wird, angemessen aufzupassen, und die wesentlichen Dinge des täglichen Lebens auf natürliche Weise organisiert werden.
  1. Schlafen Sie gut für ein besseres Gedächtnis: Ein guter Schlaf ist sehr wichtig für die Gesundheit des Gedächtnisses und des Geistes. Es muss also ernst genommen werden, täglich mindestens 8 Stunden zu schlafen.
  2. Organisieren Sie sich, um Ihr Gedächtnis zu unterstützen: Sie sagen: „Organisiert zu sein bedeutet, die Kontrolle zu haben!“ Es ist immer besser, die Dinge für eine bessere Erinnerung zu organisieren. Das Führen eines gut organisierten Diagramms oder einer To-Do-Liste oder Notizen kann Ihnen sehr dabei helfen, Ihr Gedächtnis zu unterstützen.
  3. Holen Sie sich soziale Kontakte, um schwaches Gedächtnis zu überwinden: Soziale Interaktion, Treffen mit Freunden und Gruppenpartys helfen sehr dabei, Stress und Depressionen zu beseitigen. Dies kann einen großen Beitrag zur Behandlung von Gedächtnisschwäche leisten.
  4. Wiederholen Sie Ihre Lektionen, um Ihr Gedächtnis zu stärken: Erinnern Sie sich einfach, wie oft und wie oft wir unser ABC in der Kindheit wiederholt haben. Tatsächlich bat ab und zu jeder einzelne Erwachsene, der sich mit uns traf, darum, die Alphabete von A bis Z zu wiederholen. Vielleicht haben diese wiederholten Lektionen tatsächlich die Alphabete in unseren Geist gedruckt, die für immer bestehen bleiben. Dasselbe muss für alle kleinen Dinge getan werden, an die Sie sich intensiv erinnern. Befolgen Sie die strenge Gedächtnisregel „Wiederholen, wiederholen und wiederholen!“
  5. Visualisierung verbessert Ihr Gedächtnis: Visualisierung ist etwas, bei dem ein Bild mit den Dingen verknüpft werden kann, die im Gedächtnis behalten werden sollen. Wenn man sich zum Beispiel den Namen einer Person merken möchte, die als Alex bekannt ist, kann man ein visuelles Bild mit der Person und dem Namen verknüpfen, wie zum Beispiel einen Elefantenritt. So kann Alex an eine Elefantensafari erinnert werden.
  6. Machen Sie mentale Übungen, um die Gedächtnisleistung zu verbessern: Es ist immer eine Aufgabe der Intelligenz, mentale Übungen zu machen. Unterhalten Sie sich mehr mit Puzzlespielen, es ist auch gut, Videospiele für eine gut organisierte Gedankenübung im täglichen Leben zu spielen.

Manchmal wirken Hausmittel besser als die fortgeschrittenen medizinischen Behandlungen. Wenn Sie sich aufgrund Ihres schwachen Gedächtnisses oder Gedächtnisverlusts in einer schwierigen Lage befinden und zögern, die verschriebenen Medikamente oder die Medikamente zur Verbesserung des Gedächtnisses einzunehmen, können Sie nur diese oben genannten Hausmittel ausprobieren und prüfen, ob Es gibt einen Ausweg für Ihr Gedächtnis und Ihre geistige Gesundheit.

„Wunder entstehen aus den einfachsten Dingen!“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *