Gesundheit

Hautausschlag am inneren Oberschenkel: Ursachen und wirksame Behandlungen zu Hause (forschungsbasiert)

Es ist sehr häufig, dass Sie einen Ausschlag am inneren Oberschenkel haben. Der Bereich zwischen Ihren Beinen bietet die perfekte Umgebung für die Entwicklung und das Wachstum von Pilzen, Bakterien und anderen Infektionen. Normalerweise können Kleidung und Unterwäsche in Schweiß, Feuchtigkeit und Hitze eingeschlossen sein, wodurch Keime und Bakterien gedeihen. Scheuern und Reibung auf Ihrer Oberschenkelhaut beim Gehen können das Problem nur noch verschlimmern.  

Es ist wichtig zu wissen, wie Sie einen Ausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel loswerden können. Dies gilt insbesondere dann, wenn die rot entzündete Haut einen ständigen Drang hervorruft, den betroffenen Bereich zwischen Ihren Beinen zu kratzen. Zusammen mit dem irritierenden Juckreiz können rote Beulen auf Ihrem Oberschenkel auftreten, die beim Gehen mehr Schmerzen und Beschwerden verursachen können.

Es gibt viele wirksame Hausmittel, um einen Ausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel zu behandeln. Zum Beispiel können natürliche antibakterielle und antimykotische Mittel, die Kokosöl, Teebaumöl oder Apfelessig enthalten, dazu beitragen, infektionsverursachende Keime abzutöten. Andere natürliche Behandlungen wie Haferflocken, Aloe Vera und einige ätherische Öle können den Hautausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel lindern und Juckreiz, Entzündungen und Rötungen reduzieren.

Werbung

Bitte lesen Sie weiter, um herauszufinden, was die Hauptursachen für einen irritierenden inneren Oberschenkelausschlag sind. Sie werden auch einige einfache und wirksame Hausmittel finden, die helfen, Infektionen schnell loszuwerden und den mit dem Ausschlag verbundenen Juckreiz und die Rötung zu lindern.

Ursachen für Hautausschlag am inneren Oberschenkel

Hautreizungen, Pilzinfektionen, Bakterien, allergische Reaktionen, Feuchtigkeit und Wärme können zusammen Entzündungen und Hautausschläge im oberen inneren Oberschenkel verursachen.

Kontaktdermatitis

Kontaktdermatitis kann einen juckenden roten Ausschlag am inneren Oberschenkel verursachen. Das Unbehagen kann so unerträglich werden, dass es Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigen und sogar Ihren Schlaf stören kann.

Ärzte der Mayo-Klinik erklären, dass Haut, die mit einem Allergen in Kontakt kommt, einen roten Ausschlag mit Beulen verursachen kann. Abhängig von der Schwere des Ausschlags kann der Juckreiz stark werden und sich leicht anfühlen. 1

Eine allergische Reaktion auf Körperpflegeprodukte, Seifen oder andere kosmetische Produkte ist ein Faktor, der einen juckenden roten Ausschlag zwischen Ihren Beinen auslösen kann . Allergien sind auch ein häufiger Grund für Juckreiz am ganzen Körper .

Ärzte der Mayo-Klinik sagen jedoch, dass eine reizende Kontaktdermatitis der häufigste Grund für eine Entzündungsreaktion auf Ihrer Haut ist. Zum Beispiel kann die Verwendung von harten Seifen zum Waschen Ihres Körpers einen irritierenden juckenden Ausschlag verursachen. 2

Normalerweise reicht es aus, Produkte zu vermeiden, die Ihre Haut reizen, um den Hautausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel zu verhindern.

Ekzem (atopische Dermatitis)

Ekzeme können rote, juckende und entzündete Hautflecken an Ihrem Oberschenkel und an fast jeder anderen Stelle Ihres Körpers verursachen. Ärzte wissen nicht genau , was atopisches Ekzem verursacht, aber es betrifft häufig Menschen mit Asthma oder Heuschnupfen.

Laut Dr. William Blahd über WebMD können Faktoren wie Stress, Hautreizungen und Allergene zu Ekzemen führen. Dies kann Ihre Haut rot und juckend machen, mit einem starken Wunsch zu kratzen. Ihre Haut am Oberschenkel kann sich durch Kratzer verdicken. Schwere Ekzeme können Blasen verursachen, die infiziert werden können. 3

Werbung

Dr. Maryann Tomovich Jacobsen von WebMD sagt, dass das Entfernen der Quelle der allergischen Reaktion normalerweise ausreicht, um einen inneren Oberschenkelausschlag loszuwerden. Sie sollten auch eng anliegende Kleidung vermeiden und Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit versorgen. 4

Pilzinfektion (Jock Juckreiz)

Jock Juckreiz ( Tinea cruris ) kann rote, ringförmige Beulen und Hautausschläge auf der Haut Ihrer inneren Oberschenkel , Genitalien und des Gesäßes verursachen . Jock Juckreiz wird durch eine Pilzinfektion verursacht und kann mit kontaminierten Handtüchern oder Kleidung übertragen werden. Die Pilzinfektion gedeiht in feuchten, engen Umgebungen, die die Art von Umgebung zwischen Ihren Beinen darstellen.

Weiterlesen  Die besten Hausmittel zur Behandlung von fettiger Haut: Der ultimative Leitfaden

Laut Ärzten der Mayo-Klinik beginnt Jock Juckreiz als roter Hautfleck in der Leistenfalte. Es kann sich dann über Ihren inneren Oberschenkel und auf Ihre Genitalien ausbreiten. Oft juckt der Ausschlag sehr oder hat ein brennendes Gefühl. 5

Scheuern

Ein Ausschlag in Ihrer Leiste kann durch Scheuern verursacht werden. Dies kann Menschen mit Übergewicht betreffen, weil die Oberseiten ihrer Beine aneinander reiben, oder es kann Radfahrer betreffen, wenn der Sattel gegen den inneren Oberschenkel reibt, was zu Reizungen führt. Die Tatsache, dass körperliche Aktivität auch das Schwitzen erhöht, ein Schweißausschlag verschlimmert auch die Scheuerstellen und macht den Ausschlag noch juckender.

Hitzeausschlag

Die verschwitzte, warme Umgebung an Ihrem inneren Oberschenkel kann einen juckenden Hitzeausschlag mit Hitzewallungen verursachen. Ein Hitzeausschlag oder stachelige Hitze betrifft Menschen jeden Alters und der Ausschlag entsteht, wenn verstopfte Poren Schweiß in Ihrer Haut einschließen. Diese können sich dann entzünden und jucken und Juckreiz in Ihren Achselhöhlen oder zwischen Ihren Beinen verursachen.

Mitarbeiter der Mayo-Klinik sagen, dass sich in der Leiste, in den Achselhöhlen und in den Ellenbogenfalten häufige Bereiche des Körpers befinden, in denen sich Hitzewallungen entwickeln . Zusammen mit einem irritierenden Ausschlag können Sie Beulen an Ihrem inneren Oberschenkel haben, die jucken und Blasen bilden. 6

Hidradenitis suppurativa

Eine Entzündung der Schweißdrüsen in Ihrer Achselhöhle oder Leiste kann auch zu roten Hautpartien führen, die angehoben sind und schmerzhaft und juckend werden können.

Ärzte sind sich nicht sicher, was Hidradenitis suppurativa verursacht, aber sie denken, dass dies etwas mit Hormonen zu tun hat, obwohl Bakterien auch Entzündungen verursachen. Die British Skin Foundation berichtet, dass Hormone an der Kontrolle der Schweißdrüsen in der Leiste und in den Achselhöhlen beteiligt sind. Es betrifft mehr Frauen als Männer und ist oft vor der Menstruation schlimmer. 7

Effektive Hausbehandlungen gegen Hautausschlag am inneren Oberschenkel

Es gibt viele effektive Möglichkeiten, um einen Ausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel loszuwerden, indem Sie Mittel verwenden, die Sie möglicherweise bereits zu Hause haben.

Kalte Kompresse

Eine kalte Kompresse ist eine hervorragende Möglichkeit, um einen Hitzeausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel schnell loszuwerden. Die Kühle des Eises hilft, Entzündungen zu lindern und einen Ausschlag weniger zu jucken.

Es ist nicht nur ein anekdotischer Beweis dafür, dass eine kalte Kompresse bei Hautausschlag gut funktioniert. Untersuchungen haben auch gezeigt, dass Eis hilft, die Nervenaktivität zu reduzieren – wodurch der Ausschlag weniger juckt , Entzündungen lindert und die Schmerzen stoppt. 8

Wie benutzt man:

Werbung

Gehen Sie wie folgt vor, um mit einem Eisbeutel sofort eine Linderung von juckendem Ausschlag zu erzielen:

  • Geben Sie etwas Crushed Ice in eine verschließbare Plastiktüte und wickeln Sie es in ein sauberes Handtuch.
  • Legen Sie die kalte Kompresse auf den Ausschlag zwischen Ihren Beinen, um Juckreiz und Entzündungen zu reduzieren.
  • Halten Sie einen Eisbeutel bis zu 10 Minuten lang auf den Ausschlag und wiederholen Sie dies mehrmals täglich.
  • Wiederholen Sie den Vorgang jedes Mal, wenn Sie eine schnelle Linderung der Beschwerden benötigen, die ein Ausschlag an Ihrem inneren Oberschenkel verursacht.

Bitte denken Sie daran: Eis sollte niemals direkt auf einen Hautausschlag aufgetragen werden, da dies die Haut schädigen kann.

Kokosöl und Teebaumöl Heilmittel

Ein weiteres großartiges natürliches Heilmittel zur Behandlung eines inneren Oberschenkelausschlags ist eine Kombination aus Kokosnussöl und Teebaumöl. Beide Inhaltsstoffe haben antibakterielle und antimykotische Eigenschaften und können Jock Juckreiz oder bakterielle Hautinfektionen behandeln. Die beruhigende Wirkung von Kokosnussöl wirkt auch als natürliches Hautweichmachungsmittel zur Behandlung von Ekzemen .

Eine in der Zeitschrift Dermatitis veröffentlichte Studie zeigte, dass die antibakteriellen Eigenschaften von Kokosnussöl den Bakterienstamm Staphylococcus aureus abtöten können . Dies ist ein Bakterienstamm, der häufig atopische Dermatitis betrifft. Die Forscher fanden heraus, dass Kokosöl eine wirksame Feuchtigkeitscreme ist und zur Behandlung von Dermatitis nützlich ist. 9

Das Hinzufügen von Teebaumöl zu Kokosnussöl erhöht seine antibakterielle Kraft und bietet eine antimykotische Behandlung zur Behandlung von Hautpilzinfektionen . 10

Wie benutzt man:

Um eine natürliche Heilsalbe aus Kokosnussöl herzustellen , um einen Ausschlag an Ihren inneren Oberschenkeln zu heilen, sollten Sie Folgendes tun:

  • Kombinieren Sie 2-3 Tropfen Teebaumöl mit einem Esslöffel Kokosnussöl.
  • Wenden Sie das Heilmittel 2-3 mal täglich auf Ihren Hautausschlag am Oberschenkel an.
  • Verwenden Sie die Kokosöl- / Teebaumölsalbe so lange, bis Sie keine juckende rote Haut mehr haben.
Weiterlesen  32 einfache Hausmittel, um Arthritis schnell loszuwerden

Apfelessig (ACV)

Apfelessig ist ein guter Weg, um den Juckreiz durch einen Hautausschlag , der durch eine Pilz- oder Bakterieninfektion verursacht wird , schnell zu reduzieren . Roher Apfelessig enthält viel Essigsäure, ein natürliches Antiseptikum gegen infektionsverursachende Keime.

Die Zeitschrift Annals of Dermatology fand heraus, dass eine Essigsäurelösung bei der Behandlung von leichten bis schweren Fällen von Dermatitis hilft. Das Waschen der von Hautausschlag betroffenen Haut mit saurem Wasser reduziert Entzündungen und die Symptome von Dermatitis. 11  

Da Hautausschläge im inneren Oberschenkel häufig durch die Verwendung von Seifen verursacht werden, die einen hohen pH-Wert haben und Hautreizungen verursachen, ist Apfelessig eine hervorragende Möglichkeit, den pH-Wert der Haut zu senken. ACV hilft auch, Entzündungen , Juckreiz und irritierenden Hautausschlag zu reduzieren .

Sie können auch Apfelessig verwenden, um eine Zyste oder ein Furunkel an Ihrem inneren Oberschenkel zu heilen .

Wie benutzt man:

Es ist sehr einfach, eine Apfelessiglösung herzustellen, um einen Hautausschlag zwischen den Beinen auf natürliche Weise zu behandeln. Folgendes sollten Sie tun:

Werbung
  • Verdünnen Sie gleiche Teile Wasser und Apfelessig (tragen Sie kein unverdünntes ACV auf Ihre Haut auf).
  • Weiche einen Wattebausch in der Apfelessigmischung ein und trage ihn sanft auf deinen Hitzeausschlag, Jock Juckreiz oder Dermatitis auf und lasse ihn trocknen.
  • Wiederholen Sie 2-3 Mal am Tag und setzen Sie die Anwendung fort, bis alle Anzeichen Ihres Hautausschlags vollständig verschwunden sind.

Ätherische Öle bei innerem Oberschenkelausschlag

Viele ätherische Öle sind ideal, um Schmerzen , Beschwerden und Irritationen zu beseitigen, die ein Hautausschlag am Oberschenkel verursacht. Viele ätherische Öle lindern Entzündungen und behandeln Hautinfektionen durch Bakterien und Pilze .

Ätherische Öle sind sehr kraftvoll und sollten niemals direkt auf die Haut aufgetragen werden (mit Ausnahme von Teebaumöl und Lavendelöl als Spot-Behandlung). Sie können die ätherischen Öle mit einem Trägeröl wie Kokosnussöl mischen, indem Sie etwa 2-3 Tropfen ätherisches Öl für einen Esslöffel Trägeröl verwenden.

Kamille ist bekannt für ihre beruhigenden Eigenschaften und ein großartiges ätherisches Öl zur Beruhigung juckender Haut . Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass Kamillenöl entzündungshemmende Eigenschaften hat und verschiedene entzündliche Hauterkrankungen behandeln kann. 12

Calendula hat antimykotische Eigenschaften, die bei der Behandlung von Hautausschlägen, die durch eine Pilzinfektion verursacht werden, wirksam sind. Untersuchungen zur antimikrobiellen Wirkung von Ringelblumen ergaben, dass sie gegen viele Pilzstämme wirksam sind. Es wird als sichere natürliche Behandlung für Entzündungen der Haut eingestuft. 13 Calendula ist aufgrund seiner antimykotischen Wirkung eine hervorragende natürliche Behandlung gegen Jock Juckreiz .

Lavendel hat eine beruhigende Wirkung auf Ihre Haut und hilft, die Symptome von Stress zu reduzieren (was auch zu Schüben von Dermatitis beiträgt). Es kann auch helfen, Schmerzen zu lindern und wirkt entzündungshemmend auf die Haut. Die Zeitschrift Phytotherapy Research berichtete, dass Lavendel antimykotisch, antibakteriell und entzündungshemmend ist. 14

Haferflockenbad

Um einen großen juckenden Ausschlag zwischen Ihren Beinen loszuwerden, können Sie Haferflocken zum Baden oder als Kompresse verwenden. Haferflocken helfen, die Haut von Giftstoffen zu reinigen, und seine entzündungshemmenden Eigenschaften lindern den irritierenden Hautausschlag.

Das Journal of Drugs in Dermatology berichtete über die heilende Wirkung von Haferflocken auf juckende und entzündete Haut . Die Studie ergab, dass Haferflocken bei entzündlichen Hauterkrankungen helfen, Feuchtigkeit einzuschließen, und die Haut vor Infektionen schützen. Es ist eine sichere und wirksame natürliche Behandlung für Dermatitis-Hauterkrankungen. 15

Wie benutzt man:

Um Haferflocken zu verwenden, um Juckreiz, Beschwerden und Rötungen bei einem Ausschlag zwischen Ihren Beinen zu lindern, sollten Sie Folgendes tun:

  • 2 Tassen gemahlenes Haferflocken in ein Bad mit warmem Wasser geben.
  • Schwenken Sie das Haferflocken um das Wasser, um die heilenden Verbindungen freizusetzen.
  • Nehmen Sie während des Badens etwas Haferflocken in Ihre Hände und reiben Sie sanft über Ihren inneren Oberschenkel, um den Juckreiz zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.
  • In der Dusche abspülen und trocken tupfen.
Weiterlesen  Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile und Anwendungen von Rizinusöl

Ein Haferflockenbad hilft auch, den Juckreiz am ganzen Körper zu stoppen oder einen Ausschlag unter der Brust loszuwerden .

Um eine entzündungshemmende Haferflockenpaste herzustellen, die topisch auf einen Hautausschlag aufgetragen wird, sollten Sie Folgendes tun:

Werbung
  • Nehmen Sie eine Tasse gemahlenes Haferflocken und verwenden Sie genügend Wasser, um eine Paste zu machen.
  • Wenden Sie die Haferflockenbehandlung auf den betroffenen Bereich zwischen Ihren Beinen an und lassen Sie sie bis zu 20 Minuten einwirken.
  • Mit warmem Wasser abspülen und den Bereich zwischen den Beinen vollständig trocknen.
  • Verwenden Sie die Mischung nach Möglichkeit zweimal täglich, um Entzündungen bei gereizter Haut zu reduzieren und Ihren Hautausschlag schneller loszuwerden.
  • Verwenden Sie es weiter, bis alle Ihre Hautausschlagssymptome endgültig verschwunden sind.

Alternativ können Sie der Haferflockenpaste auch einen Esslöffel oder 2 rohen Honig hinzufügen. Der Honig hilft, Ihre Hautirritationen schneller loszuwerden.

Hamamelis

Eine andere Möglichkeit, einen juckenden Ausschlag schnell loszuwerden und Rötungen zu reduzieren, besteht darin, reinen Hamamelis auf den inneren Oberschenkel aufzutragen. Hamamelis enthält adstringierende Eigenschaften, die nicht nur helfen, Hautreizungen zu beseitigen, sondern auch als Antiseptikum gegen Keime wirken.

Eine Studie aus Deutschland ergab, dass Hamamelisextrakte ein wirksamer Weg sind, um bakterielle Hautinfektionen schnell loszuwerden. Die Forscher fanden heraus, dass Hamamelis bei der Behandlung von Dermatitis und Ekzemen hilft, indem es eine Feuchtigkeitsbarriere bietet und Entzündungen reduziert. 16

Wie benutzt man:

Zur sofortigen Linderung von Hautausschlag und zur Vermeidung von Infektionen, die zu mehr Beschwerden führen, sollten Sie Hamamelis direkt auf die fleckigen Stellen auf Ihrer Haut auftragen.

  • Einen Wattebausch in reiner Hamamelis einweichen.
  • Tupfen Sie auf den juckenden Bereich zwischen Ihren Beinen, um Entzündungen zu lindern und den Hautausschlag zu behandeln.
  • 2-3 mal täglich anwenden, bis alle Anzeichen Ihres Hautausschlags vollständig verschwunden sind.

Aloe Vera

Aloe Vera ist ein großartiges natürliches Heilmittel gegen Juckreiz und Entzündungen bei Hautausschlägen zwischen den Oberschenkeln. Aloe Vera lindert entzündete Hautausschläge aufgrund ihrer entzündungshemmenden, antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften. Aloe Vera ist eine großartige natürliche Behandlung für viele Hautbeschwerden und hilft, die Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Studien haben gezeigt, dass Aloe Vera helfen kann, Hautausschläge zu lindern, die durch Dermatitis, Sonnenbrand und andere entzündliche Hauterkrankungen verursacht werden. Zum Beispiel hat das Journal of Ethnopharmacology gezeigt, dass Aloe Vera Gel zur Behandlung von Wunden und Hauterkrankungen vorteilhaft ist und antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften hat. 18

Eine Studie zur Verwendung von Aloe Vera bei chronischer Dermatitis ergab, dass es helfen kann, Symptome von juckender roter Haut zu lindern. Aloe Vera war bei der Behandlung von Dermatitis ebenso wirksam wie Antihistaminika und topische Kortikosteroide. 19

Wie benutzt man

Um Aloe Vera zu verwenden, damit die inneren Oberschenkelausschläge schneller heilen, sollten Sie reines Aloe Vera Gel verwenden (stellen Sie sicher, dass möglichst wenige Zutaten hinzugefügt werden).

  • Tragen Sie Aloe Vera Gel direkt auf Ihren Hautausschlag auf, um Juckreiz, Schwellung und Rötung zwischen Ihren Oberschenkeln zu lindern.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 Mal am Tag und verwenden Sie ihn nach Bedarf, um den Ausschlag endgültig zu beseitigen.

Hautausschlag am inneren Oberschenkel – Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Hautausschläge an Ihrem inneren Oberschenkel verursachen im Allgemeinen nur Beschwerden und sind störend, insbesondere wenn der Drang, zwischen den Beinen zu kratzen, sehr stark ist. In einigen Fällen kann sich jedoch ein Hautausschlag an einer beliebigen Stelle Ihres Körpers zu einer ernsteren Erkrankung entwickeln.

Ärzte der American Academy of Dermatology empfehlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie einen Ausschlag mit einem der folgenden Symptome haben: 17

  • Der Ausschlag breitet sich auf andere Körperteile aus.
  • Sie haben Fieber mit dem Ausschlag oder es beginnt sich plötzlich auszubreiten.
  • Blasen erscheinen auf dem Ausschlag um Ihre Genitalien.
  • Der Ausschlag verursacht Schmerzen.
  • Es gibt Anzeichen dafür, dass der Ausschlag infiziert wurde.

Lesen Sie meine anderen verwandten Artikel:

  • Wie man einen Ausschlag loswird: Die besten Hausmittel (forschungsbasiert)
  • Natürliche Möglichkeiten, um Furunkel an den inneren Oberschenkeln schnell und einfach loszuwerden
  • Wie man einen Ausschlag unter den Brüsten loswird: Die besten Hausmittel
  • Schmerzen im inneren Oberschenkel: Ursachen, Symptome und wirksame Behandlungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *