Gesundheits

Homöopathische Heilmittel für klare und strahlende Haut

Die Haut kann ihren Glanz verlieren und stumpf und verfärbt werden. Sonneneinstrahlung, Chloasma , Sommersprossen und Narben aufgrund von Akne sind nur einige Gründe. Obwohl es sich nicht um ein lebensbedrohliches Problem handelt, betrachten Menschen mit stumpfer und dunkler Gesichtshaut es normalerweise als lebensverändernd, was zu Gefühlen der Unzulänglichkeit und vermindertem Selbstvertrauen führt. Dies führt in den meisten Fällen zum willkürlichen Gebrauch von Kosmetika und medizinischen Salben. In der Regel werden jedoch nur vorübergehende Ergebnisse festgestellt, und in einigen Fällen kann die unüberlegte Verwendung solcher Produkte den Zustand sogar verschlimmern. Homöopathische Mittel für klare und strahlende Haut sind völlig frei von Nebenwirkungen und sind äußerst effektiv bei der Behandlung dieses Problems.

Dies bringt uns zum Anwendungsbereich der homöopathischen Behandlung in solchen Fällen. Die verwendeten Arzneimittel sind alle natürlich und somit frei von schädlichen Bestandteilen. Ihre Auswahl richtet sich nach der individuellen Konstitution des Patienten, und der Erfolg wird durch die innerliche Anwendung des Konstitutionsmittels erzielt. Es wird keine externe Anwendung angewendet oder empfohlen.

Da der Zustand durch eine Störung des inneren Gleichgewichts des Körpers und nicht durch äußere Faktoren entstanden ist, muss auch die Medizin von innen wirken, um die Haut zu reinigen. Dieses Ergebnis wird durch homöopathische Mittel erreicht, die die innere Vitalität der Person erhöhen und alle schädlichen Mittel im Körper ausstoßen, die die Ursache für stumpfe und verfärbte Haut sein können. Das Ergebnis – helle, klare und strahlende Haut wird wiedererlangt.

Die besten homöopathischen Heilmittel für klare und strahlende Haut

Berberis Aquifolium, Sulphur, Psorinum, Bovista, Sepia, Silicea, Kali Bromatum, Natrium Mur, Lycopodium, Phosphorous, sind die besten Heilmittel für klare und strahlende Haut.

1. Berberis Aquifolium – Top-Mittel für einen klaren Gesichtsteint

Berberis Aquifolium ist ein Naturheilmittel, das in der Homöopathie zur Klärung des Gesichtsbildes den höchsten Rang einnimmt. Berberis Aquifolium kann in allen Fällen verwendet werden, in denen die Haut aufgrund von Akne oder anderen Erkrankungen dunkel ist oder Narben aufweist. Dieses Medikament versäumt es nie, der Haut einen strahlenden Glanz zu verleihen und den Teint aufzuhellen. Ich halte es für das Mittel der ersten Wahl, wenn ein klares Gesichtsbild gewünscht wird. Es hat sehr vielversprechende Ergebnisse gezeigt und sowohl meine Patienten als auch mich vollkommen zufrieden gestellt. Zusammenfassend würde ich Berberis Aquifolium als einen „Edelstein“ in der Homöopathie bezeichnen, um eine helle, klare und strahlende Haut zu erreichen.

2. Schwefel – Zur Reinigung von stumpfer und schmutziger Haut

Eine weitere wunderbare Behandlung für reine Haut ist Sulphur . Dieses Medikament hat viel Popularität und Anerkennung bei der Behandlung verschiedener Hautprobleme erlangt. Schwefel ist ein tief wirkendes Heilmittel, das dabei hilft, den Kern des Leidens zu beseitigen. Schwefel wird verwendet, wenn die Haut ungesund ist, schmutzig und matt aussieht oder trocken und schuppig ist. Schwefel hilft, die Haut gesund zu machen und nährt die Haut, um ihr einen Glanz zu verleihen. Schwefelwird auch bei diversen Hautausschlägen (meist Pickel mit stumpfem und schmutzigem Aussehen) verschrieben. Dieses Mittel hilft bei der Beseitigung von Pickeln und allen von ihnen hinterlassenen Narben. Abgesehen von schmutziger und stumpfer Haut kann die Person übermäßige Hitze im ganzen Körper haben, insbesondere in den Handflächen, Fußsohlen, im Gesicht oder im Kopf. Ein zusätzliches Verlangen nach Süßigkeiten kann bei Subjekten auftreten, die Sulphur benötigen . Eine Abneigung gegen das Waschen der Haut und das Baden kann in Fällen gefunden werden, die für die Verwendung von Sulfur ideal sind. Schließlich sollten Personen, die zur Behandlung kommen, nachdem sie unüberlegt äußerliche Anwendungen verschiedener Art (einschließlich medizinischer Seifen und Salben) angewendet haben, kein anderes Heilmittel als Sulfur erhalten . Hier Schwefelhilft dabei, die auffälligsten Symptome einer Person herauszuarbeiten, die als Leitfaden für die Suche nach einem geeigneten Heilmittel dienen.

3. Psorinum – Für ölige/fettige/dunkle Gesichtshaut

Psorinum ist das geeignete Mittel für Menschen mit öliger oder fettiger Gesichtshaut, die dunkel und schmutzig aussieht. Auch im Gesicht können Pickel durch hochaktive ölproduzierende Talgdrüsen im Gesicht auftreten. Hier hilft Psorinum , Pickel und dunkle Haut zu beseitigen und die übermäßige Fettigkeit der Haut zu kontrollieren. Psorinum reinigt die Hautporen im Gesicht gründlich und macht es ölfrei, klar und strahlend. Bei Personen, die Psorinum benötigen, kann eine hohe Empfindlichkeit gegenüber kalter Luft festgestellt werden . Offensives Schwitzen kann auch eine Beschwerde sein.

4. Bovista – Für durch Kosmetika geschädigte Haut

Pickel im Gesicht, dunkle Haut oder andere Hauterkrankungen, die durch die unüberlegte Verwendung von Kosmetikprodukten verursacht werden, können von der Verwendung des Mittels Bovista profitieren , das zur Klärung der Haut verwendet wird. Bovista nimmt einen bedeutenden Platz unter den homöopathischen Arzneimitteln zur Behandlung von Hautproblemen ein, die auf den übermäßigen Gebrauch von Kosmetika zurückzuführen sind. Bovista hilft bei der Reinigung der Gesichtshaut und lässt sie hell und strahlend aussehen. Es entfernt auch Pickel oder andere Beschwerden, die durch die Verwendung von Kosmetika entstehen.

5. Sepia – Für verfärbte Haut aufgrund von Chloasma

Chloasma bezieht sich auf eine braune oder schwarze Verfärbung der Gesichtshaut, die hauptsächlich bei Frauen während der Schwangerschaft oder bei Frauen mit hormonellem Ungleichgewicht und Menstruationsunregelmäßigkeiten auftritt. Chloasma kann auch das Ergebnis einer Lebererkrankung sein. Das beste Mittel zur Beseitigung von Chloasma ist Sepia . Sepia wirkt Wunder bei Frauen, die während oder nach der Schwangerschaft schwarze oder braune Flecken im Gesicht haben. Es eignet sich auch gut für Frauen mit Verfärbungen im Gesicht aufgrund von Gebärmutterleiden und unregelmäßigem Menstruationszyklus unterschiedlichen Ausmaßes. Die meisten Frauen, die bei Chloasma Sepia benötigen, zeigen deutliche Verfärbungen an Nase und Wangen. Sepiazeigt immer die besten Ergebnisse in solchen Fällen von Chloasma. Keine andere Behandlung kann diese verfärbten Chloasma-Flecken beseitigen und den gesunden, strahlenden Charme der Haut ohne Nebenwirkungen wiederherstellen.

6. Silicea und Kali Bromatum – Für Gesichtsnarben, die durch Pickel entstehen

Beide Mittel werden für eine klare Haut und zur Entfernung von Pickelnarben empfohlen. Silicea wird vor allem dort empfohlen, wo tief sitzende Akne mit Eiter zu entstellenden Narben im Gesicht geführt hat. Es funktioniert auch dort, wo tiefe Grübchen im Gesicht durch Akne entstanden sind. Silicea ist vielversprechend, wenn es darum geht , diese Grübchen und Narben zu beseitigen und die Haut klarer zu machen. Kali Bromatum ist nützlich in Fällen, in denen harte, verhärtete Pickel zu Narben und Verfärbungen im Gesicht geführt haben. Kali Bromatum wirkt gut bei der Beseitigung von Narben und bringt die Fairness, die durch entstellende Narben verloren gegangen ist, auf die Haut zurück.

7. Natrium Mur, Lycopodium und Phosphor – um Sommersprossen zu beseitigen

Sommersprossen beziehen sich auf Pigmentierung auf der Haut, normalerweise im Gesicht, die durch längere Sonneneinstrahlung auftritt. Dies ist auf eine Ansammlung von Melaninpigmenten unter der Haut zurückzuführen, was zu verfärbten Flecken im Gesicht und anderen Hautpartien führt, die der Sonne ausgesetzt waren. Die Flecken können von braun bis schwarz in der Farbe variieren. Diese Medikamente werden immer nach der Konstitution des Patienten ausgewählt und helfen, Sommersprossen zu entfernen und die Haut sauber und klar zu machen. Die konstitutionellen Symptome sind bei jedem dieser Arzneimittel unterschiedlich und eigenartig. Nachfolgend sind einige Symptome aufgeführt:

  • Eine Person, die Natrium Mur benötigt, hat ein hitziges Temperament mit Intoleranz gegenüber der Hitze der Sonne. Er kann sich auch nach salzigen Dingen sehnen. Normalerweise ist die Person von Natur aus zurückhaltend und neigt möglicherweise dazu, leicht zu weinen.
  • Zu den konstitutionellen Symptomen für die Auswahl von Lycopodium gehört das Verlangen nach Süßigkeiten oder warmen Speisen und warmen Getränken. Chronische Magenbeschwerden unterschiedlichen Charakters können auch bei Patienten gefunden werden, die Lycopodium benötigen .
  • Phosphor kann benötigt werden, wenn eine Person ein Verlangen nach Eiscreme, Säften oder kalten Getränken hat. Ein solcher Mensch ist auch empfindlich gegenüber äußeren Eindrücken wie Geräuschen, Licht und Gerüchen.

Dies sind nur Ausschnitte der Symptome aus einer riesigen Liste von konstitutionellen Symptomen. Abgesehen von diesen müssen möglicherweise viele andere Symptome berücksichtigt werden, bevor diese Mittel ausgewählt werden. Hier kommt ein guter Homöopath ins Spiel. Er wird Sie nach Details fragen und an einer umfassenden Fallstudie arbeiten, bevor er das für Sie am besten geeignete Medikament auswählt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *