Hypomagnesiämie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung, Prognose, Komplikationen, Prävention

Hypomagnesiämie – Magnesium ist ein Mineral und für die ordnungsgemäße Funktion des Körpers äußerst wichtig. Magnesium erleichtert die Regulierung des Blutdrucks , hält die Knochen stark und stabilisiert den Herzrhythmus, aber aufgrund einiger Erkrankungen sinkt der Magnesiumspiegel im Körper, was zu zahlreichen Komplikationen führt.

In diesem Artikel werden wir ausführlich besprechen über:

  • Was ist Hypomagnesiämie?
  • Ursachen der Hypomagnesiämie
  • Symptome einer Hypomagnesiämie
  • Diagnose einer Hypomagnesiämie
  • Behandlung von Hypomagnesiämie
  • Prognose und Komplikationen der Hypomagnesiämie
  • Prävention von Hypomagnesiämie

Wie bereits erwähnt, ist Magnesium ein äußerst wichtiges Mineral, das der Körper für ein angemessenes Funktionieren benötigt. Magnesium reguliert den Blutdruck und ist nützlich für die Stärkung der Knochen, aber wenn der Magnesiumspiegel zu sinken beginnt und unter das vom Körper benötigte Niveau sinkt, wird dieser Zustand als Hypomagnesiämie bezeichnet.

Wie wird Hypomagnesiämie verursacht?

Einige der Ursachen für Hypomagnesiämie sind:

  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Übermäßige Verbrennungen im Körper
  • Chronischer Durchfall
  • Polyurie
  • Hyperkalzämie
  • Hyperaldosteronismus
  • Zöliakie
  • Entzündliche Darmerkrankung
  • Unterernährung
  • Schwitzen

Was sind die Symptome einer Hypomagnesiämie?

Zu den Symptomen einer Hypomagnesiämie gehören:

  • Vorhandensein von Nystagmus
  • Krämpfe
  • Übermäßige Müdigkeit
  • Muskelkrämpfe
  • Muskelschwäche
  • Taubheit

Wie wird Hypomagnesiämie diagnostiziert?

Zur Diagnose einer Hypomagnesiämie führt der behandelnde Arzt eine ausführliche körperliche Untersuchung durch und ordnet folgende Untersuchungen an:

  • EKG
  • Blutuntersuchungen, um den Kalziumspiegel zu ermitteln
  • Führen Sie ein umfassendes Stoffwechselpanel durch
  • Bluttest, um den Magnesium- und Kaliumspiegel zu untersuchen.

Einige der Behandlungen für Hypomagnesiämie sind:

  • Ergänzung von Magnesium intravenös oder oral
  • Medikamente zur Linderung der Symptome

Was ist die Prognose und Komplikationen der Hypomagnesiämie?

Die Prognose der Hypomagnesiämie hängt von der Erkrankung ab, die sie verursacht.

Zu den Komplikationen der Hypomagnesiämie gehören:

  • Herzstillstand
  • Atemstillstand
  • Tod

Was sind die Möglichkeiten, Hypomagnesiämie zu verhindern?

Um einer Hypomagnesiämie vorzubeugen, ist die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache unerlässlich. Für Sportler ist es wichtig, während des Spiels Energieflüssigkeiten zu trinken und nicht nur Wasser, da dies zu Hypomagnesiämie führen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.