Gesundheit und Wellness

Kann ein Eisenmangel dunkle Augenringe verursachen und was ist mit Vitaminen?

Die Ernährung ist wichtig für eine optimale Gesundheit aller Körperteile, einschließlich der Haut. Augenringe können durch schlechte Ernährung und Mangel an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen verursacht werden. Eine gute Durchblutung ist erforderlich, um Augenringe zu vermeiden. Blutschlag verbessert den Hautton und hilft auch bei der Energieproduktion. Diese Faktoren tragen dazu bei, Augenringe zu reduzieren. 

Inhaltsverzeichnis

Kann ein Eisenmangel Augenringe verursachen?

Anämie : Eisenmangel ist eine Ursache für Anämie. Der Eisenmangel wird hauptsächlich durch den niedrigen Gehalt des Minerals Eisen verursacht. Ein niedriger Eisenspiegel verringert den Gehalt an roten Blutkörperchen. Das Eisen spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Hämoglobin. Hämoglobin ist ein Protein der roten Blutkörperchen, die für die Sauerstoffversorgung des Körpers zuständig sind. Aufgrund von Eisenmangel nimmt die Konzentration von Hämoglobin und roten Blutkörperchen ab. Da rote Blutkörperchen für die rote Farbe verantwortlich sind, verdunkelt sich die dünne Hautschicht unter dem Auge 2 .

Müdigkeit bei den Patienten: Patienten mit Eisenmangel spüren Müdigkeit im Körper. Aufgrund des Eisenmangels gelangt das sauerstoffreiche Blut nicht in das Gewebe und der Körper erhält nicht die erforderliche Energiemenge. Wenn der Energiebedarf nicht vollständig ist, werden die Funktionen verschiedener Reaktionen reduziert. Dies kann zu Augenringen führen.

Kann Vitaminmangel Augenringe verursachen?

Vitamin K: Vitamin-K-Mangel ist eine häufige Ursache für Augenringe. Wenn der Vitamin-K-Spiegel im Körper niedrig ist, können die Kapillaren schwächer werden und auslaufen. Dies führt zu einer schlechten und blockierten Durchblutung unter den Augen, was zu dunklen Ringen unter dem Augenlid führt.

Vitamin A : Vitamin A ist ein starkes Antioxidans und verhindert Hautschäden durch verschiedene freie Radikale. Wenn der Vitamin A-Spiegel im Blut niedrig ist, wird die Haut des Körpers trocken und stumpf, was zu dunkler Haut unter den Augen führt.

Vitamin E : Vitamin E ist für die Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit und Spannkraft der Haut verantwortlich. Aufgrund von Vitamin-E-Mangel wird die Körperhaut stumpf. Wenn der Vitamin-E-Spiegel niedrig ist, werden die Zeichen der Hautalterung auch an Ihren Augen sichtbar 3 .

VITAMIN B-12: Der niedrige Vitamin-B-12-Spiegel verursacht Anämie und verringert den Anteil an roten Blutkörperchen im Körper. Ein Mangel an Vitamin B12 reduziert auch die Stoffwechselfunktionen des Körpers, die für die Energiegewinnung wichtig sind. Wenn die Energieproduktion im Körper gering ist, fühlen sich die Patienten schwach und es entsteht ein dunkler Schatten unter den Augenlidern 4 . ]

Ursachen für Augenringe

Müdigkeit : Müdigkeit ist einer der häufigsten Gründe für Augenringe. Müdigkeit kann durch schlechte Ernährung, langes Arbeiten am Computer und Schlafentzug verursacht werden. Schlafentzug kann zu stumpfer und blasser Haut führen und erhöht die Sichtbarkeit des dunklen Gewebes und der Blutgefäße unter den Augen.

Überanstrengung der Augen : Überanstrengung der Augen wird beim Fernsehen und Computerbildschirmen verursacht. Aufgrund der Augenbelastung wird die Sichtbarkeit der Blutgefäße unter dem Auge erhöht und die Haut unter dem Auge wird dunkler.

Genetik: Die Familienanamnese kann auch für dunkle Ringe unter den Augen verantwortlich sein. Diese Ursache für Augenringe wird oft in der Kindheit gesehen.

Allergie: Die allergische Reaktion ist auch eine Ursache für Augenringe. Wenn die Patienten irgendeine Art von allergischer Reaktion haben, setzt der menschliche Körper das Histamin frei. Das Histamin vergrößert die Blutgefäße unter den Augen und verbessert die Sichtbarkeit der Blutgefäße.

Überbelichtung durch Sonne: Das Sonnenlicht kann die Pigmentierung um die Haut der Augen verursachen und die Haut unter den Augen wird dunkler 1 .

Fazit

Eisenmangel führt zu einer verminderten Hämoglobinkonzentration. Hämoglobin verleiht dem Blut eine rote Farbe und liefert Sauerstoff. Reduziertes Hämoglobin kann zu Augenringen führen. Darüber hinaus kann ein Mangel an bestimmten Vitaminen wie Vitamin A, K, E und B12 auch zu Augenringen führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *