Kann ich mit Shin Splints laufen?

Shin Splints sind ein schmerzhafter Zustand des vorderen Knochens des Unterschenkels, der durch anhaltende überbelastende Aktivitäten und schweres Krafttraining hervorgerufen wird. Es wird durch die Entzündung der Muskeln und des Bindegewebes um das Schienbein herum verursacht. Es kann in einem oder beiden Beinen auftreten. Locker sitzende Schuhe können ebenfalls Schienbeinschmerzen verursachen. Dieser Zustand verursacht Schmerzen und Schwellungen im Schienbein während und nach anstrengenden Aktivitäten. Shin Splints bessern sich normalerweise mit Ruhe ohne medizinische Intervention. Es wird schlimmer, wenn Laufen und anstrengende Aktivitäten fortgesetzt werden.

 

Kann ich mit Shin Splints laufen?

Spin Splints sind der Zustand, der durch Schmerzen im vorderen Knochen des Unterschenkels gekennzeichnet ist, die durch gewichtstragende Aktivitäten und Übungen verursacht werden. Shin Splints werden am häufigsten bei Läufern, Tänzern, Sportlern und Militärtrainern gesehen. Dieser Zustand wird auch mediales Tibia-Stress-Syndrom genannt. Es kann in beiden Beinen auftreten. Schienbeinschmerzen sind nicht immer vorhanden und nicht immer stark. Schmerzen treten während des Trainings oder der körperlichen Aktivität auf. Schienbeinschmerzen werden durch Übungen und wiederholte Belastung der Beine durch körperliche Aktivitäten ausgelöst. Schmerzen können in einigen Fällen so stark werden, dass sie den Patienten daran hindern, jegliche Aktivität auszuführen. Durch wiederholte anstrengende Aktivitäten werden die Knochen, Muskeln und Gelenke, die an den Knochen befestigt sind, belastet und der Heilungs- und Reparaturprozess wird verzögert.

Das Gehen ist bei Shin Splints nicht eingeschränkt. Es gibt jedoch einige Punkte, die beachtet werden sollten, um eine Belastung des Schienbeins zu vermeiden. Diese Punkte, an die Sie sich beim Gehen erinnern sollten, sind:

  • Vermeiden Sie wiederholtes, häufiges, anstrengendes Laufen über einen längeren Zeitraum.
  • Gehen Sie in kurzen Intervallen eine kleine Strecke in langsamem Tempo. Ruhen Sie sich in den Intervallen richtig aus.
  • Überanstrengen Sie sich nicht.
  • Vermeiden Sie das Gehen auf harten Oberflächen wie Beton und unebenen Oberflächen wie Hügeln, da dies Schmerzen hervorrufen kann.

Verwenden Sie Einlegesohlen und bequemes Schuhwerk, das genau zu Ihren Füßen passt. Orthesen können auch verwendet werden, um Shin Splints zu verhindern. Dies unterstützt Ihr Schienbein beim Gehen, da es vor der Belastung des Knochens schützt.

Weiterlesen  Gequetschtes Sternum: Ursachen, Anzeichen, Symptome, Behandlung, Hausmittel

Spin Splints können in einem oder beiden Beinen aufgrund einer Entzündung der Muskeln und des Bindegewebes um das Schienbein herum auftreten. Es wird durch überbelastende Aktivitäten der unteren Extremitäten und wiederholtes schweres Training verursacht. Durch die anhaltende Belastung kann das Schienbein reißen. Es wird durch Gründe wie verursacht

  • Laufen auf harten Oberflächen oder unebenen Oberflächen
  • Übergewicht
  • Plötzliche Veränderungen der körperlichen Aktivitäten aufgrund von Übungen oder Lauftempo
  • Belastungssportarten wie Badminton, Tennis, Basketball usw.
  • Unsachgemäß geheilte frühere Frakturen
  • Das Tragen lockerer oder schlecht sitzender Schuhe
  • Schwache Knöchel, angespannte Wadenmuskulatur oder angespannte Sehne um das Schienbein
  • Anatomische Anomalien wie Plattfußsyndrom

Shin Splints Symptome

Seine Symptome umfassen-

  • Schmerzen sind zwischen Knie und Knöchel zu spüren
  • Es betrifft ein oder beide Beine
  • Schwellung in der Mitte des Schienbeins
  • Schmerzen treten während und nach anstrengenden Aktivitäten auf
  • Schmerzen resultierten aus dem in der Vergangenheit gebrochenen Tibia-Knochen
  • Dumpfer oder stechender Schmerz im Schienbein
  • Taubheit und Schwäche in den Füßen
  • Es bessert sich normalerweise mit Ruhe
  • In schweren Zuständen sind die Schmerzen auch nach einem langen Übungsintervall kontinuierlich
  • Bei schwerem Zustand sind Schmerzen auch in Ruhe und nachts zu spüren

Eine Massage kann die Schienbeinkanten verbessern, da sie die Spannung der Wadenmuskulatur und anderer nahegelegener Anhaftungen lockert. Die Massage sollte für bessere Ergebnisse sowohl im vorderen als auch im hinteren Teil des Beins durchgeführt werden. Es reduziert Schmerzen und Schwellungen.

Fazit

Shin Splints schmerzen beim harten Gehen. Sie können eine kurze Strecke in kurzen Intervallen gehen, wenn Sie Schienbeinschmerzen haben. Das Gehen sollte eingeschränkt werden, da Überanstrengung die Symptome stärker hervorrufen kann. Die oben besprochenen Maßnahmen werden viel dazu beitragen, dass Sie mit Schienbeinkantenschmerzen sicher gehen können.

Weiterlesen  Wie ist die Prognose für das myofasziale Schmerzsyndrom?

Leave a Reply

Your email address will not be published.