Kann Kollagen im Knie nachwachsen?

Kann Kollagen im Knie nachwachsen?

Das Kniegelenk ist in eine Kapsel eingekapselt, die eine Flüssigkeit enthält, die als Gleitmittel wirkt und eine freie Bewegung des Kniegelenks ohne Widerstand ermöglicht. Die Enden der Knochen sind mit Knorpel überzogen, der verhindert, dass die Knochen aneinander reiben.

Ein wichtiger Bestandteil dieses Knorpels ist ein Protein namens Kollagen. 1 Mit zunehmendem Alter und allmählichem Verschleiß des Knies entwickelt sich eine Gelenkarthrose des Knies. Eine Arthrose signalisiert, dass der Knorpel abgenutzt ist. Während die normale Behandlung von Osteoarthritis aus NSAIDs , Schmerzmitteln und in schweren Fällen einer Ersatzoperation besteht; Wenig bekannt ist jedoch die Tatsache, dass es möglich ist, den Knorpel zu regenerieren, indem das Kollagenwachstum im Körper gesteigert wird. Dies geschieht normalerweise durch zunehmende Mengen an Vitaminen, Nahrungsergänzungsmitteln und anderen Therapien.

Im Folgenden sind einige der Möglichkeiten aufgeführt, wie Kollagen in den Knien nachwachsen kann:

Vitamin B3: Dies ist ein ziemlich wichtiger Nährstoff für die Erhöhung des Kollagens im Kniegelenk. Ein verschreibungspflichtiges Medikament namens Niacinamid ist ebenfalls erhältlich, aber dieses Medikament ist nur Personen vorbehalten, die keine Leberfunktionsstörung haben. Dieses Medikament ist sehr nützlich bei der Verbesserung des Kollagens im Kniegelenk.

Aminosäuren: Dies ist eine weitere gute Quelle, durch die Kollagen im Kniegelenk erhöht werden kann. Aminosäuren bilden die Bausteine ​​für alle Proteine ​​im Körper, Kollagen ist einer davon. Einzelpersonen können ihren Arzt konsultieren und ein Rezept für ein Aminosäurepräparat erhalten und es täglich einnehmen, um das erneute Wachstum von Kollagen im Kniegelenk zu unterstützen.

Vitamin C: Dies kann helfen, Kollagen im Kniegelenk nachwachsen zu lassen. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Kollagen, und daher erhöht die Ergänzung des Körpers mit Vitamin C die Wahrscheinlichkeit, dass Kollagen im Kniegelenk nachwächst.

Vitamin E: Die Einnahme von Vitamin E hilft auch beim erneuten Wachstum von Kollagen im Kniegelenk. Vitamin E verbessert nicht nur den Knorpelaufbau, sondern fördert auch das Kollagenwachstum. Eine Dosis von 15 mg pro Tag ist gut genug für das erneute Wachstum von Kollagen im Kniegelenk.

Weiterlesen  Kann das Trinken von viel Wasser den Blutdruck senken?

Prolotherapie: Dies ist eine ziemlich neuartige Methode zum Nachwachsen von Kollagen im Kniegelenk. Bei der Prolotherapie wird eine Chemikalie in das Kniegelenk injiziert, die das Kollagenwachstum fördert. Allerdings befindet sich diese Behandlungsform noch im Untersuchungsstadium und es liegen noch nicht viele Beweise für den Erfolg dieser Therapie bei nachwachsendem Kollagen im Kniegelenk vor.

Vitamin B12: Dies ist ein weiteres Nahrungsergänzungsmittel, das zwar das Wachstum von Kollagen nicht stimuliert, aber das Wachstum von Stammzellen stimuliert, was für eine gute Knochengesundheit notwendig ist und wiederum die allgemeine Festigkeit des Gelenks verbessert. 2,5 µg Vitamin B12 pro Tag sind gut genug, um die Gelenkkraft in den Knien zu verbessern.

Zusammenfassend enthält der Knieknorpel ein wichtiges Protein namens Kollagen, das für einen guten Knorpel und die allgemeine Gelenkstärke notwendig ist. Im Laufe der Zeit, wenn eine Person mit natürlichem Verschleiß des Gelenks altert, wird der Knorpel schwächer und es ist weniger Kollagen im Knorpel vorhanden. Es gibt jedoch, wie oben erwähnt, eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die, wenn sie unter Aufsicht des Arztes eingenommen werden, helfen können, Kollagen in den Kniegelenken nachwachsen zu lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *