Kann Multiple Sklerose rückgängig gemacht werden?

Aufgrund ihrer komplizierten Natur und unbekannten Ursache ist Multiple Sklerose (MS) derzeit eine Krankheit ohne etablierte Behandlung, aber einige Medikamente haben das Potenzial gezeigt, die Häufigkeit von Schüben zu reduzieren und das Fortschreiten der Krankheit bis zu einem gewissen Grad zu verzögern. Darüber hinaus erhöhen die zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit einem Rückfall dieser Krankheit die Belastung.

Kann Multiple Sklerose rückgängig gemacht werden?

Wenn sich die Forschung auf die Umkehrung der Schädigung der Myelinscheide (Nervenschutzhülle) konzentriert, kann sie Möglichkeiten für die zukünftige Behandlung von Multipler Sklerose eröffnen. Bei Patienten mit Multipler Sklerose wird das Myelin durch Angriffe des Immunsystems selbst beschädigt. Wenn der Schaden zunimmt, stört er den Signalfluss, der entlang des Nervs zum oder vom Gehirn wandert. Dies führt zu einer Reihe von Symptomen, darunter Schmerzen beim Gehen oder Stehen, Gefühlsverlust bei Berührung, Sehstörungen und extreme Schwäche. 1

Es gibt keine konkreten Beweise dafür, dass eine Ernährungsumstellung Multiple Sklerose rückgängig machen kann, aber sie spielt eine bedeutende Rolle bei der Kontrolle der Symptome dieser degenerativen Krankheit. Vitamin D hilft bei der Regulierung der chemischen Botenstoffe, bekannt als Zytokine, die das Immunsystem und Entzündungen im Körper reparieren. 2 Eine kalorienspezifische Ernährung, die die Wirkung des Fastens nachahmt, kann manchmal die Symptome der Multiplen Sklerose rückgängig machen und dabei helfen, die durch die Krankheit selbst verursachten Schäden zu reparieren. Das Diätprogramm beinhaltet üblicherweise das Reduzieren der normalen Kalorienzahl um die Hälfte für drei Tage in jeder Woche. Das Reduzieren von Kalorien aus der Ernährung kann die Regeneration der Myelinscheide potenzieren, die für den Prozess der Signalübertragung durch die Nerven von entscheidender Bedeutung ist. 3

Weiterlesen  Ideales Frühstück für Herzpatienten

Die meisten aktuellen Therapien für Multiple Sklerose zielen darauf ab, das Immunsystem vor einem Angriff auf die Myelinscheiden zu schützen. Dies kann den Schaden verringern, aber nicht rückgängig machen. Die Krankheit wird also für einige Zeit unterdrückt, tritt aber als Rückfall bekannt wieder auf. 4

Krankheitsmodifizierende Behandlungen (DMTs) haben sich als wirksam erwiesen, da sie die Schädigung der Myelinscheide verlangsamen und die Rückfallrate bei Patienten mit Multipler Sklerose verringern. 5  Aufgrund des technischen Fortschritts; Eine neue Gentherapie bringt neue Hoffnung, dass Multiple Sklerose in naher Zukunft rückgängig gemacht werden könnte. Diese gezielte Gentherapie hilft bei der Induktion regulatorischer Zellen, die den Entzündungsprozess bei Multipler Sklerose unterdrücken können. Obwohl das Konzept noch in den Kinderschuhen steckt, kann zukünftige Forschung erfolgreiche Ergebnisse liefern. 6

Die Zelltherapie hat sich als Option herausgestellt, um die Reparatur und Neubildung der Myelinscheide bei Multiple-Sklerose-Patienten zu beschleunigen. Die Stammzelltherapie ist sicher und wird von Patienten mit progressiver MS gut vertragen, ohne schwerwiegende Nebenwirkungen. Eine Studie zeigte eine signifikante Verbesserung der Muskelkraft, der Blasenfunktion und der neurologischen Funktionen. 7

Die meisten verfügbaren Behandlungsmethoden der Multiplen Sklerose verhindern nur eine Schädigung der Myelinscheide und spielen keine Rolle bei der Regeneration dieser Schutzhülle. Es ist auch allgemein bekannt, dass sich der Zustand des Patienten verschlechtern kann, selbst wenn er diese Medikamente einnimmt. Es ist überraschend festzustellen, dass in den letzten Jahren durchgeführte Studien gezeigt haben, dass dasselbe Immunsystem, das für die Myelinabdeckung von Nerven verantwortlich ist, selbst eine bedeutende Rolle bei deren Regeneration spielen kann. 4

Eine kalorienreduzierte Ernährung, die die Wirkung des Fastens nachahmt, zusammen mit der richtigen Medikation, kann die Symptome der Multiplen Sklerose umkehren und helfen, die durch die Krankheit verursachten Schäden zu reparieren. 3

Weiterlesen  Gicht Vs Rheumatoide Arthritis: Wissenswerte Unterschiede

Leave a Reply

Your email address will not be published.