Kann sich ein Muskelriss selbst reparieren und wie repariert sich ein Muskelriss?

Bevor wir zur Reparatur des Muskelrisses übergehen, lassen Sie uns zunächst kurz über Muskelriss, seine Ursachen und Symptome sprechen.

Muskelriss bezieht sich auf Schäden an den Muskeln oder den an den Muskeln befestigten Sehnen. Ein Muskelriss kann die Blutgefäße schädigen, was zu Schmerzen und Blutergüssen führen kann, die durch Reizung der Nervenenden in diesem Bereich verursacht werden. 1 Muskelrisse können durch Druck auf die Muskeln während der normalen täglichen Aktivitäten, beim Heben schwerer Gewichte oder beim Sport entstehen.

Unsere Muskeln bestehen aus Fasern, die den zu einem Seil gewickelten Fäden ähneln. Muskelrisse treten auf, wenn diese Fäden zu stark gedehnt werden. Wenn die Muskelfasern brechen, springen ihre Enden oder kräuseln sich. Der leere Raum füllt sich mit Blut, was zu Verfärbungen oder Blutergüssen führt, die nach einem Tag auftreten. Die Schwere des Muskelrisses hängt von der Schwere der Dehnung oder dem Schlag ab, der auf die Muskeln einwirkt.

Muskel kann aus verschiedenen Gründen reißen, wie zum Beispiel:

  • Mangelndes Aufwärmen vor dem Training.
  • Überbeanspruchung der Muskulatur.
  • Übermüdete Muskeln oder Muskelermüdung.
  • Schlechte Reparatur einer früheren Muskelverletzung.

Die Symptome, die mit einem Muskelriss einhergehen, sind:

  • Schmerzen auch in Ruhe.
  • Schwellung.
  • Blutergüsse und Rötungen.
  • Unfähigkeit, die Muskeln zu benutzen.
  • Schwäche der Muskeln.
  • Schmerzen in der Bewegung des Gelenks im Zusammenhang mit dem Muskelriss.

 

Kann sich ein Muskelriss selbst reparieren und wie repariert sich ein Muskelriss?

Ja, ein gerissener Muskel kann sich bis zu einem gewissen Grad selbst reparieren. Ein wenig Hilfe ist erforderlich, um eine vollständige und gesunde Heilung eines Muskelrisses zu erreichen. Ein gerissener Muskel kann sich nicht vollständig selbst reparieren, da die gerissenen Muskelfasern durch Narbengewebe ersetzt werden, das nicht die gleiche Menge an Kraft und Flexibilität bietet.

Sobald der Muskelriss auftritt, schießt der Körper die Flüssigkeit in den Bereich, um den beschädigten Teil zu immobilisieren. Dadurch wird der Reparaturprozess des gerissenen Muskels gestartet. Wenn sich der beschädigte Muskelbereich mit Flüssigkeit füllt, wird Druck auf die gerissenen Blutgefäße ausgeübt, wodurch die Blutung gestoppt wird. Diese Selbstheilung des Muskels kann manchmal gefährlich sein und später zu Problemen führen. Wenn die Flüssigkeit an die Stelle der Muskelverletzung gelangt, bringt der Körper Proteine ​​dorthin, was negative Auswirkungen auf den Muskelheilungsprozess haben kann. Außerdem wachsen die Muskelzellen sehr langsam und können sich daher nicht auf natürliche Weise und vollständig selbst reparieren. Ein weiteres Weichgewebe im Bereich des Schadens wächst schnell und normalerweise ersetzt das Bindegewebe den beschädigten Teil. Das Bindegewebe ist härter und weniger elastisch.

Weiterlesen  What Can Help Brain Aneurysm?

Es ist weniger wahrscheinlich, dass ein Muskelriss erneut auftritt, wenn die Muskeln stark und gesund sind und besser heilen. Um eine bessere Muskelheilung zu erreichen, ist daher eine physikalische Therapie erforderlich, um einen Muskelriss effektiv zu heilen.

Das erste Ziel des Therapeuten ist es, die Blutung zu stoppen, indem er Eis sofort auf die Stelle der Muskelverletzung aufträgt. Der verletzte Bereich wird hochgelagert und ruhig gestellt. Dadurch wird die Durchblutung des verletzten Muskelbereichs reduziert. Eine Verbandsanlegung hilft, die Schwellung im gerissenen Muskel zu reduzieren. Meistens werden rezeptfreie entzündungshemmende Medikamente verschrieben, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern und den Muskelheilungsprozess zu beschleunigen.

Nachdem der Muskelriss weitgehend verheilt ist, fährt der Physiotherapeut mit den Muskelstärkungsübungen mit spezifischen Strichen und Dehnungen fort, um die neuen Muskelfäden und -fasern richtig auszurichten. Die Physiotherapie hilft auch beim Abbau des Narbengewebes, der sanften Dehnung der Muskeln und der Steigerung der Durchblutung und der Reparaturqualität der Muskeln.

Muskeln brauchen lange Zeit und helfen, sich richtig zu reparieren. Eine richtige Behandlung, wenn auch langsam, aber sicher, hilft einem gerissenen Muskel, sich vollständig von der Verletzung zu erholen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.