Kann Vitamin-D-Mangel Rückenschmerzen verursachen?

Chronische  Rückenschmerzen sind eine Erkrankung, bei der Sie ständig Ärzte aufsuchen und sich manchmal im Leben wirklich niedergeschlagen fühlen. Rückenschmerzen können manchmal so schwer zu widerstehen sein, dass es wirklich schwierig sein kann, die einfachsten Aktivitäten des täglichen Lebens auszuführen. Nun, was könnte die Ursache für solche Rückenschmerzen sein? Kann  Vitamin-D- Mangel eine der Ursachen sein? Hier schauen wir uns an, ob Vitamin-D-Mangel Rückenschmerzen verursacht.

Kann Vitamin-D-Mangel Rückenschmerzen verursachen?

Vitamin D ist für unseren Körper sehr wichtig und spielt eine entscheidende Rolle bei der Stärkung der Knochen und Gelenke. (1) Vitamin D hilft unserem Körper tatsächlich, Kalzium aufzunehmen, das in erster Linie für gesunde Knochen und Gelenke verantwortlich ist. Ohne genügend Vitamin D in unserem Körper wird es also schwierig, Kalzium aufzunehmen, und somit bekommt unser Körper nicht genug Kalzium. Dies wiederum führt zu schwachen Knochen, was wiederum zu Knochen-, Gelenk- oder Muskel-Skelett-Schmerzen führt.

Aus Studien geht auch hervor, dass ein Mangel an Vitamin D und Kalzium Osteoporose verursacht . Darüber hinaus wurde in einer kürzlich durchgeführten Überprüfung der klinischen Forschung festgestellt, dass Personen mit chronischen muskuloskelettalen Rückenschmerzen immer einen niedrigeren Vitamin-D-Spiegel hatten. Dies zeigt deutlich, dass ein Vitamin-D-Mangel oder ein Vitamin-D-Mangel Rückenschmerzen verursachen kann. (2)

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich in die Sonne stellen müssen und daraus genug Vitamin D erhalten müssen, um Ihre Rückenschmerzen zu heilen. Sie können die Rückenschmerzen lindern, indem Sie Vitamin-D-Ergänzungen einnehmen, wie von Ihrem Arzt verschrieben, wenn die Hauptursache Ihrer Rückenschmerzen ein Vitamin-D-Mangel ist.

Deshalb müssen Sie bei starken Rückenschmerzen mit Ihrem Arzt sprechen und die verschriebenen Schmerzmittel einnehmen und die verschriebenen physiotherapeutischen Übungen durchführen, um die Symptome der Rückenschmerzen zu lindern.

Weiterlesen  Postzosterschmerz: Ursachen, Risikofaktoren, Anzeichen, Symptome, Behandlung, Untersuchungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.