Knieschmerzen beim Treppensteigen: Ursachen, Behandlung, Übungen

Haben Sie Knieschmerzen beim Treppensteigen? Falls ja! Dann suchen Sie sicherlich nach Möglichkeiten, sich selbst zu behandeln und die Knie zu entlasten. Also! Bevor wir weitermachen, lassen Sie uns Ihnen erklären, dass Knieschmerzen nicht sehr überraschend sind, wenn Sie verstehen, dass die Schmerzen auf ein Problem mit der Patella oder der Kniescheibe zurückzuführen sind und auch, dass die Kraft, die beim Herunterklettern auf die Kniescheibe ausgeübt wird Treppensteigen fast das Dreieinhalbfache des Körpergewichts. Ich hoffe, das gibt Ihnen einen Hinweis auf die Ursache Ihrer Knieschmerzen, während Sie unten aufwachen. Anschaulich mehr darüber erfahren, die Behandlungsmodi verstehen, spezielle Übungen und Besonderheiten zur Vorbeugung von Knieschmerzen beim Treppensteigen kennen lernen;

Die Kniescheibe wird auch als Kniescheibe oder Patella bezeichnet, die im Knie vorhanden ist und ein kleiner dicker kreisförmiger Knochen ist, der mit dem Oberschenkelknochen artikuliert und die Gelenkfläche des Kniegelenks schützt. 1 Obwohl es sich um einen kleinen Knochen handelt, enthält er bei unseren täglichen Aktivitäten eine enorme Kraft. Wie oben erwähnt, beträgt die auf die Kniescheibe ausgeübte Kraft beim Treppensteigen etwa das 3,5-fache des Körpergewichts. Betrachten wir nun ein Beispiel einer Person mit einem Gewicht von 100 Pfund, wenn sie die Treppe hinuntersteigt, geht eine Kraft von 350 Pfund durch die Kniescheibe, die eine Oberfläche von nur etwa 12 Quadratzentimetern hat.

Abgesehen davon muss auch erklärt werden, dass die Kniescheibe oder Patella eine Knorpelauskleidung hat, die die Kniescheibe schützen soll, um einem großen Prozentsatz umfassender Kräfte standzuhalten. Wenn jedoch irgendetwas die Bewegung der Kniescheibe stört, wird die auf die Kniescheibe ausgeübte Kraft stark vergrößert. Aus diesem Grund verursacht das Heruntergehen mehr Knieschmerzen.

Erkrankungen, die beim Treppensteigen Knieschmerzen verursachen können:

„Es gibt zwei Hauptentscheidungen im Leben, die es gibt. Die eine besteht darin, die Bedingungen so zu akzeptieren, wie sie existieren, und die andere besteht darin, die Verantwortung zu übernehmen, sie zu ändern!“

Weiterlesen  Was ist Nikotin- oder Tabakabhängigkeit: Ursachen, Symptome, Komplikationen, Diagnose

Tauchen Sie nun in Richtung der verschiedenen Lebensbedingungen ein, die beim Treppensteigen die Symptome von Knieschmerzen hervorrufen würden. Hier unten ist, was wir uns zum besseren Verständnis einfallen lassen können. Obwohl wir in diesem Abschnitt über die Erkrankungen sprechen werden, werden wir uns in den späteren Abschnitten darauf freuen, zu erfahren, wie man Knieschmerzen vorbeugt und das Knie vor Beeinträchtigungen durch die Erkrankungen schützt. Bevor wir jedoch weiter in diesem Abschnitt fortfahren, lassen Sie uns darauf hinweisen, dass Knieprobleme Sie in jedem Lebensabschnitt und in jedem Alter treffen können. Muskelschwäche, Knieverletzung, Überbeanspruchung des Knies, Osteoarthritis , Sehnenentzündung, Chondromalazie Patella usw. sind einige der Bedingungen und Gründe für Knieschmerzen beim Treppensteigen. Nachfolgend werden die Bedingungen näher erläutert.

  • Knieschmerzen beim Treppensteigen verursacht durch Chondromalazie Patella: Dies ist eine der Bedingungen, unter denen eine leidende Person Knieschmerzen beim Treppensteigen verspürt. Es ist eigentlich der Zustand, bei dem der Knorpel, der die Kniescheibe auskleidet, beschädigt ist. Dies ist häufiger bei Teenagern und Jugendlichen und wird hauptsächlich bei Frauen beobachtet. Aktivitäten wie Treppensteigen, Aufstehen aus dem Sitzen usw. können den Zustand verschlimmern.

Symptome von Knieschmerzen aufgrund von Chondromalazie Patella:

  • Schmerzende Schmerzen in der Kniescheibe
  • Schwellung um das Knie
  • Ein schleifendes Gefühl oder ein Geräusch, während sich das Knie bewegt.
  • Arthrose als Ursache für Knieschmerzen beim Treppensteigen: Dies ist ein Zustand, bei dem es zu einer Abnutzung der Knieknochen und -knorpel kommt. Es ist am häufigsten bei Menschen über 50 Jahren. Normalerweise können Arbeit oder Aktivitäten, die mehr Druck auf das Knie ausüben, wie Treppensteigen, körperliche Aktivitäten, kaltes Wetter usw., diesen Zustand verschlimmern.

Symptome von Knieschmerzen aufgrund von Arthrose:

  • Steifheit nach dem Aufstehen aus dem Bett
  • Schwellung und Knieschmerzen 2
  • Schleifgefühl und Geräusch in der Kniescheibe
  • Gemeinsame Knieschmerzen und Schmerzen.
  • Patellofemorales Schmerzsyndrom als Ursache für Knieschmerzen beim Treppensteigen: Das Patellofemorale Schmerzsyndrom , auch bekannt als Runner’s Knee, ist ein Zustand, bei dem es ein Problem in der Art und Weise gibt, wie sich die Kniescheibe oder die Patella bewegt. Es wird darauf hingewiesen, dass das Läuferknie die häufigste Ursache für Knieschmerzen beim Treppensteigen ist. Muskelschwäche oder -verspannung, Plattfüße und unregelmäßige Anatomie sind einige der Hauptursachen für das patellofemorale Schmerzsyndrom. Normalerweise trifft dieser Zustand eher auf Sportler an. Wiederholte körperliche Aktivitäten, Treppensteigen usw. können den Zustand verschlimmern.
  • Leichte Schwellung um das Knie
  • Allgemeine Knieschmerzen 3
  • Schleifend.
  • Andere Erkrankungen, die beim Treppensteigen zu Knieschmerzen führen, sind Sehnenentzündungen oder Sehnenentzündungen im Knie, frühere Knieverletzungen und Operationen usw.

Behandlung von Knieschmerzen beim Treppensteigen:

  • Ein beliebtes Sprichwort lautet: „Alle Menschen sind nach angemessener Behandlung gleich.“ Jetzt ist es sicher, dass die Person, die unter den Schmerzen leidet, nach einigen der Behandlungen für Knieschmerzen suchen muss, während sie die Treppe hinuntergeht. Hier unten sind einige der Möglichkeiten, wie man sich selbst behandeln kann:
    Schmerzmittel wie Ibuprofen, die zusammen mit Paracetamol entzündungshemmend sind, können Ihnen helfen, die Knieschmerzen zu lindern
  • Physiotherapie ist eine der besten Behandlungsmethoden, wenn Sie beim Treppensteigen mit Knieschmerzen zu kämpfen haben. Ihr PT wird Sie über die richtigen Züge für Ihre Bedingungen informieren.
  • Es werden auch Übungen verschrieben, um Knieschmerzen beim Treppensteigen vorzubeugen, auf die wir später in diesem Artikel eingehen werden.
  • Taping of the Kneecap: Dies ist eine Behandlungsmethode, bei der ein Klebeband verwendet wird, um die Kniescheibe abzudecken und die Schmerzen in der Kniescheibe beim Treppensteigen zu lindern. Das Klebeband hilft bei der Veränderung der Ausrichtung der Kniescheibenbewegungen.

Operation zur Behandlung von Knieschmerzen beim Treppensteigen?

In der Regel werden Operationen nicht zur Behandlung von Erkrankungen empfohlen, die beim Treppensteigen Knieschmerzen verursachen, obwohl dies von Ihrem Arzt empfohlen werden muss, falls keine der oben genannten Behandlungen bei Ihren Schmerzen wirkt.

Die allgemeine Art der erforderlichen Operation wird als arthroskopische Operation bezeichnet, bei der eine winzige flexible Kamera in das Knie eingeführt wird, die dem Chirurgen hilft, das Innere des Kniegelenks und des Knorpels zu sehen, und die mit Hilfe ziemlich feiner Instrumente über den Kameraschlauch operieren kann.

Übungen zur Vorbeugung von Knieschmerzen beim Treppensteigen:

„Schmerz taucht nicht einfach grundlos in unserem Körper auf. Es zeigt, dass etwas in unserem Körper verändert werden muss!“ Kommen wir nun direkt zu den Knieschmerzen. In diesem aktuellen Abschnitt werden Übungen behandelt, die Ihnen helfen, Knieschmerzen beim Treppensteigen loszuwerden.

  • Übungen mit geringem Aufprall zum Aufbau von Muskeln um das Knie und zur Vorbeugung von Schmerzen beim Treppensteigen: Schwimmen, Fahrradfahren und Aerobic-Übungen mit geringem Aufprall zum Aufwärmen und Kräftigen des Quadrizeps, um das Knie auf sichere Weise zu stützen.
  • Hamstring Curl zum Aufbau der Kniemuskelkraft: Stellen Sie sich hinter einen Stuhl und halten Sie den Stuhl als Stütze zurück. Heben Sie Ihr Bein so in Richtung Po, dass Unterschenkel, Ferse und Knie perfekt im 90 Grad Winkel zum Körper bleiben. Halten Sie die Position ruhig für etwa 5-10 Sekunden. Senken Sie den Fuß und wechseln Sie Ihre Beine, um die gleichen Schritte zu wiederholen.
  • Legen Sie sich auf den Rücken, halten Sie ein Knie hoch und die Ferse auf dem Boden . Halten Sie das andere Bein gerade und heben Sie es auf eine angenehme Höhe an. Halten Sie einige Sekunden lang gedrückt und legen Sie es ab. Wiederholen Sie dasselbe mit dem anderen Bein.
  • Gewichtsreduktionsübungen zur Vorbeugung von Knieschmerzen beim Treppensteigen: Abgesehen von den oben genannten Übungen und Bewegungen; Die speziellen Workouts, die zur Gewichtsreduzierung hilfreich sind, können Ihnen auch helfen, die Knieschmerzen beim Treppensteigen loszuwerden, falls Sie übergewichtig sind oder falls Ihr Gewicht zusätzlichen Druck auf Ihre Kniescheibe ausübt.

Im Folgenden sind einige Punkte aufgeführt, die Sie vor dem Training beachten sollten, falls Sie an einer Krankheit leiden, die beim Treppensteigen zu Knieschmerzen führt:

  • Bevor Sie an einem Trainingsprogramm teilnehmen, konsultieren Sie gründlich Ihren erfahrenen Arzt oder Physiotherapeuten, da bei bestimmten Erkrankungen, wie z. B. bei Läuferknie und Chondromalazie Patella, das Treppensteigen eingeschränkt werden muss.
  • Gönnen Sie sich gemäß den Anweisungen des behandelnden Arztes eine wesentliche Ruhepause für eine bessere Heilung Ihres Zustands.
  • Vermeiden Sie eine Überbeanspruchung Ihres Knies, hören Sie auf, Treppen zu steigen, Sport zu treiben usw., falls dies Ihre Knieschmerzen verschlimmert.

Schlussbemerkung: Achten Sie auf Ihre Knie!

„Sorge dich darum, besser zu werden; Größer wird für sich selbst sorgen!“ Es ist immer erforderlich, alle wesentlichen Schritte zu unternehmen, die uns helfen können, gesund und besser von gestern zu bleiben. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die beim Treppensteigen unter Knieschmerzen leiden, probieren Sie die möglichen Behandlungen aus, machen Sie die vorgeschriebenen Übungen und befolgen Sie die Ratschläge Ihres behandelnden Arztes, um übermäßige Schmerzen zu vermeiden. Achten Sie vor allem auf Ihr Knie, so gut Sie können, und achten Sie darauf, dass Ihre Knie Sie wieder stützen, um in Ihrem Leben aufzustehen und die Treppe hinunterzugehen sowie aufzusteigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.