Können Nägel Indikatoren für Störungen und Krankheiten sein?

Sie werden vielleicht schockiert sein zu wissen, dass Ihre Nägel auch ein Indikator für Ihre Gesundheit sind, indem sie auf verschiedene Krankheiten und Störungen hinweisen. Das Konzept ist vielleicht nicht so bekannt, aber es ist sicherlich nicht neu. Die Idee, dass Nägel auch auf Störungen der körperlichen Gesundheit hindeuten, wurde erstmals von Hippokrates im 5. Jahrhundert v. Chr. Eingeführt, als er das Schlagen von Nägeln als Indikator für eine Krankheit beschrieb. Wenn Sie also das nächste Mal Ihren Nägeln eine Maniküre geben, achten Sie darauf, genau hinzusehen, da einige der Dinge möglicherweise nicht so normal sind, wie sie scheinen, und Anzeichen für einige Störungen und gesundheitliche Probleme sein können, die Sie möglicherweise haben.

Nägel können auf einige Probleme hinweisen, die von einigen ziemlich häufigen bis zu einigen wirklich gefährlichen Krankheiten wie Melanomen reichen können. Wenn Ihre Nägel andererseits rosa und gesund sind, ist dies wahrscheinlich ein Indikator dafür, dass Sie auch in einem sehr rosaroten Zustand Ihrer Gesundheit sind. Also, hier sind einige der unten beschriebenen Nagelprobleme und auch die Krankheitsindikationen, die sie liefern:

Nail Clubbing könnte ein Indikator für Lungenerkrankungen sein

Nail Clubbing ist ein Zustand, bei dem sich die Nägel um die Fingerspitzen krümmen, die normalerweise vergrößert sind. Dies geschieht normalerweise über einen ziemlich langen Zeitraum. Nail Clubbing kann ein Indikator für verschiedene Lungenerkrankungen sowie einen niedrigen Sauerstoffgehalt im Blut sein.

Diese Nägel könnten auch ein Indikator für eine so gefährliche Krankheit wie AIDS sein . Abgesehen davon kann es auch auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lebererkrankungen und entzündliche Darmerkrankungen hinweisen .

Wenn Nägel in ihnen einige Vertiefungen entwickeln, die aussehen, als wären sie von einem Eispickel gemacht worden, dann wird dieser Zustand als Nagelfraß bezeichnet. Solche Nägel könnten ein Indikator für Psoriasis sein , eine Autoimmunerkrankung, bei der die Haut anormal wird und rote, schuppige und juckende Flecken entwickelt. Es kann auch auf eine andere Autoimmunerkrankung namens Alopecia areata hinweisen , bei der die betroffene Person an Haarausfall leidet.

Abgesehen von diesen Erkrankungen kann Nagelfraß auch ein Indikator für das Reiter-Syndrom und einige andere Bindegewebserkrankungen sein. Das Reiter-Syndrom ist eine Art entzündliche Polyarthritis, die aufgrund einer bakteriellen Infektion auftritt.

Löffelnägel können auf Eisenmangel hinweisen

Löffelnägel sind ein Zustand, der auch als Koilonychia bekannt ist, bei dem Nägel ein ausgehöhltes oder ausgehöhltes Aussehen bekommen, genau wie Löffel. Deshalb werden sie Löffelnägel genannt. Bei diesem Problem werden die Nägel auch weich und schmutzig gelb. Diese Nägel können ein Indikator für Anämie aufgrund von Eisenmangel sein.

Diese Art von Nägeln kann auch ein Indikator für eine Störung namens Hämochromatose sein, die auch als Eisenüberladung bekannt ist. Eisenüberladung ist ein Problem der Leber, bei der sich Eisen im Körper aufgrund einer erhöhten Aufnahme von Eisen aus der Nahrung ansammelt. Es kann auch mit Hypothyreose und einigen Herzerkrankungen zusammenhängen.

Terrys Nägel könnten ein Zeichen von Diabetes sein

Terrys Nägel sind Nägel, die weiß und undurchsichtig werden, mit einem schmalen rosa Band an der Spitze. Terrys Nägel können ein Indikator für verschiedene Krankheiten wie Diabetes sein . Sie können auch auf das Vorhandensein einiger anderer Probleme wie Nierenversagen, dekompensierter Herzinsuffizienz und einiger Lebererkrankungen hinweisen.

Aber Terrys Nägel sind nicht immer ein Indikator für Krankheiten. Manchmal können sie einfach aufgrund des zunehmenden Alters passieren.

Beaus Nägel sind horizontale Vertiefungen auf den Nägeln, die über sie verlaufen. Sie können aufgrund einer Verletzung auftreten, die das richtige Wachstum der Nägel unterbricht. Sie können aber auch ein Indikator für Störungen im Zusammenhang mit Mangelernährung sein.

Dieses Symptom ist auch mit Krankheiten verbunden, bei denen der Körper hohes Fieber hat, wie Masern , Mumps , Lungenentzündung und Scharlach. Diese Art von Nägeln kann auch ein Indikator für Zinkmangel in unserem Körper sein. Sie können auch aufgrund von Diabetes auftreten, insbesondere wenn dieser nicht richtig eingestellt wird, sowie einige periphere Gefäßerkrankungen.

Weiße Flecken auf den Nägeln: Indikator für Mangelernährung

Weiße Flecken auf den Nägeln sind lokalisierte Verfärbungen der Nägel, die sich als weiße Flecken auf ihnen manifestieren. Diese Flecken sind ziemlich häufig und fast jeder hat sie schon einmal erlebt. Nägel mit weißen Flecken sind in der Regel ein Indikator für Nährstoffmangelstörungen oder Krankheiten in Ihrem Körper. Besonders wenn der Körper unter Kalzium-, Zink- oder Eiweißmangel leidet, entstehen weiße Flecken auf den Nägeln.

Nageltrennung vom Nagelbett kann ein Indikator für Schilddrüsenerkrankungen oder Infektionen sein

Dieser Zustand der Nägel wird als Onycholyse bezeichnet . In diesem Zustand werden die Nägel von den Nagelbetten getrennt und sie werden auch schmutzig gelb oder undurchsichtig mit einem grünlichen Farbton.

Solche abgetrennten Nägel können ein Indikator für Schilddrüsenerkrankungen sein und können auch aufgrund von Pilzinfektionen oder Verletzungen auftreten. Sie können auch ein Indikator für allergische Reaktionen auf verschiedene Nagelprodukte wie Nagelhärter oder Acrylnägel etc. sein.

Yellow-Nail-Syndrom: Indikator für Atemwegserkrankungen

Dies ist ein Syndrom, bei dem sich das neue Nagelwachstum verlangsamt und die Nägel daher dick und gelb werden. Manchmal lösen sich auch die Nägel vom Bett und es fehlt ihnen auch die Nagelhaut.

Weiterlesen  Warum bekommt man Durst, wenn man Diabetes hat?

Diese Art von Nägeln ist normalerweise ein Indikator für verschiedene Atemwegserkrankungen wie chronische Bronchitis. Es kann auch ein Indikator für eine Krankheit namens Lymphödem sein, bei der die Gliedmaßen aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen in ihnen anschwellen, was auftritt, wenn das Lymphsystem des Körpers nicht richtig funktioniert.

Nagelkämme: Indikatoren für keine ernsthaften Störungen oder Krankheiten

Vertikale Nagelgrate in Nägeln sind eigentlich recht häufig und weisen nicht unbedingt auf Störungen oder Krankheiten hin. Sie können mit zunehmendem Alter in den Nägeln auftreten. Aber es gibt keinen Grund zur ernsthaften Besorgnis, wenn Sie Rillen auf Ihren Nägeln haben.

Farbstreifen auf den Nägeln: Indikator für Melanome

Braune oder schwarze Streifen auf den Nägeln können ein Indikator für eine finstere Krankheit wie ein Melanom unter den Nägeln sein. Sie können auch aufgrund von Verletzungen der Nägel auftreten, aber wenn dies der Fall ist, verschwinden sie allmählich. Wenn die Streifen nicht verschwinden, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Brüchige Nägel: Anzeichen einer Infektion

Manchmal werden die Nägel brüchig und verfärben sich weiß. Dies ist normalerweise ein Indikator für verschiedene Infektionen und Erkrankungen des Körpers, insbesondere für Pilzinfektionen.

Dies sind also einige der Probleme im Zusammenhang mit Nägeln, die auch als Indikator für verschiedene Störungen oder Krankheiten dienen können. Wenn Sie darunter leiden, können Sie einen Arzt konsultieren und Ihre Ernährung entsprechend anpassen, wenn es sich um ein ernährungsbedingtes Problem handelt. Wenn es sich um eine schwere Krankheit oder Störung handelt, müssen Sie die richtige Behandlungsmethode anwenden. In jedem Fall sollten Sie eine allgemeine Vorstellung von Ihrer Gesundheit haben, wenn Sie darauf achten, was Ihre Nägel zu sagen versuchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *