Können Nasenpolypen unbehandelt bleiben und wann zum Arzt gehen?

Nasenpolypen sind fleischige Schwellungen, die sich an der Auskleidung des Nasengangs entwickeln. Diese Auswüchse sind von Natur aus nicht krebsartig. Größe und Farbe der Polypen sind nicht bei allen Patienten gleich. Die Größe der Polypen variiert auch von Patient zu Patient, bei manchen Patienten ist die Farbe der Polypen hellbraun, während sie bei manchen rosa ist. Wenn das Problem zunimmt, nimmt auch die Größe der Nasenpolypen zu und ähnelt in ihrer Form Weintrauben. Polypen können in einer Nase oder in beiden Nasen gleichzeitig wachsen.

 

Können Nasenpolypen unbehandelt bleiben?

Das Problem der Nasenpolypen zeigt im Frühstadium keine signifikanten Symptome. Wenn das Problem daher über einen längeren Zeitraum unbehandelt bleibt, kann es zu schwerwiegenden Komplikationen führen, z. B. kann es beginnen, die Nebenhöhlen und auch die Nasenhöhle zu füllen. Wenn der Auswuchs nicht weiter wächst, beginnt er, die Knochen zu erodieren und die Knochenauskleidungen zu beschädigen. Auf diese Weise wird der Luftweg in der Nase blockiert, was zu Atemaussetzern führt.

All diese Probleme führen zu verschiedenen Komplikationen. Einige dieser Probleme können zu körperlichen Problemen führen, während einige Komplikationen zu Erblindung führen können. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass man nach der Diagnose unverzüglich medizinische Hilfe und eine angemessene Behandlung in Anspruch nehmen sollte. Patienten, die das Problem ständig ignorieren und glauben, dass es sich mit der Zeit von selbst lösen wird, erleiden später schwere Wiederholungen. Nachdem das Problem schwerwiegend geworden ist, können selbst Ärzte das Problem nicht behandeln. (2)

Wann zum Arzt für Nasenpolypen gehen?

Es wird empfohlen, dass Sie, wenn die Symptome länger als zehn Tage anhalten, wegen Nasenpolypen einen Arzt aufsuchen sollten. Die interessante Tatsache ist, dass die Symptome von Nasenpolypen denen anderer Gesundheitszustände wie Husten und Erkältung sehr ähnlich sind. Man sollte sofort einen Arzt aufsuchen, wenn eines der folgenden Gesundheitsprobleme auftritt. (1)

  • Plötzliche Schwellung um die Augen
  • Unterbrochene Atmung
  • Doppeltsehen oder eingeschränktes Sehen
  • Starke Kopfschmerzen
  • Hohes Fieber
Weiterlesen  Ist Charcot Marie Tooth eine ernsthafte Krankheit und kann sie rückgängig gemacht werden?

Chronische Sinusitis sowohl mit Polypen als auch ohne Polypen ist sehr schwer vollständig zu beseitigen. Die Patienten besprechen das Problem mit ihren Ärzten und auf dieser Grundlage entwerfen die Ärzte einen effektiven Behandlungsplan zur Behandlung der Symptome des Problems und behandeln auch schwierige Gesundheitsprobleme wie Allergien, die dazu beitragen, das Problem noch schlimmer zu machen.

Das Ziel der Behandlung ist es, die Größe der Nasenpolypen zu verringern und sie langsam vollständig zu beseitigen. Medizinische Experten beginnen zunächst mit Medikamenten und später, wenn sie das Gefühl haben, dass das Problem nicht gelöst wird, entscheiden sie sich für eine Operation. Tatsache ist jedoch, dass selbst Operationen keine dauerhafte Lösung des Problems bieten und es wieder auftritt.

Experten schlagen vor, vor einem Arztbesuch eine Liste mit Fragen zu erstellen, die sie mit ihrem Arzt besprechen können. Auf diese Weise lernen sie die gesundheitlichen Probleme im Detail kennen. Nach dem Verständnis des Problems im Detail kann der Patient die notwendigen Änderungen in seinem Lebensstil vornehmen und weiteren Gesundheitsschäden vorbeugen.

Das Problem der Nasenpolypen ist sehr verbreitet, die Forschung zeigt, dass fast vierzig Prozent der Polypen und es wird beobachtet, dass Frauen im Vergleich zu Männern anfälliger für dieses Problem sind. Darüber hinaus neigen Menschen mit Asthma , einem schwachen Immunsystem und jeder Art von Allergie dazu, dieses Problem zu entwickeln. (1)

Fakten zu Nasenpolypen

Einige der Fakten über Nasenpolypen sind wie folgt:

  • Das Problem der Nasenpolypen ist bei Männern im Vergleich zu Frauen weit verbreitet.
  • Manchmal, wenn das Problem schwerwiegend wird, kann es zu Schlafapnoe führen.
  • Normalerweise zeigen Nasenpolypen im Anfangsstadium keine auffälligen Symptome, was es schwierig macht, das Problem zu identifizieren.
  • Das Problem ist stattdessen nicht auf ein bestimmtes Alter beschränkt; es kann in allen Altersgruppen auftreten.
Weiterlesen  5 Übungen zur Fingerstreckung

Leave a Reply

Your email address will not be published.