Können Sie mit rheumatoider Arthritis arbeiten?

Rheumatoide Arthritis könnte tatsächlich viel aus Ihrem Leben stehlen. Meistens beinhaltet dies die Fähigkeit zu arbeiten oder ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Abgesehen davon kann es auch Ihre Selbstachtung, Ihren Lebensstandard, Ihre Beziehungen und vieles mehr beeinträchtigen. Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen an rheumatoider Arthritis leiden und wissen möchten, ob Sie mit rheumatoider Arthritis arbeiten können, dann wird Ihnen dieser Artikel sehr helfen.

Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, die mehr als nur die Gelenke einer Person betreffen kann. Es kann auch verschiedene Körpersysteme angreifen. Sie können an Nierenversagen leiden und möglicherweise auch eine Dialyse benötigen, Lungenprobleme und Atemprobleme haben oder auch Verdauungsprobleme mit rheumatoider Arthritis haben. Bei rheumatoider Arthritis müssen Sie häufig Ihren Rheumatologen aufsuchen, der auf die Behandlung verschiedener Autoimmunerkrankungen spezialisiert ist. Da es sich bei der rheumatoiden Arthritis um eine Autoimmunerkrankung handelt, können Sie sehr leicht krank werden.

Heute hat sich der Einfluss der rheumatoiden Arthritis auf die Arbeitsfähigkeit der Menschen dramatisch verändert. Einer der dafür verantwortlichen Faktoren ist der Einsatz neuerer und wirksamerer Medikamente zur Behandlung der Erkrankung, die das Fortschreiten der Autoimmunerkrankung verlangsamen und ihre Symptome meistens unterdrücken. Es ist jedoch tatsächlich nicht einfach, einen Job zu bewältigen oder mit rheumatoider Arthritis zu arbeiten. Dies liegt daran, dass selbst bei den neueren und teureren Behandlungen; Menschen mit rheumatoider Arthritis können immer noch unter Müdigkeit und schmerzähnlichen Symptomen leiden, die ihre Arbeit erschweren würden.

Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage unter Menschen mit rheumatoider Arthritis fanden Forscher heraus, dass Mitarbeiter mit rheumatoider Arthritis in einem Zeitraum von 3 Monaten etwa 2-3 Wochen von der Arbeit genommen wurden. In einer früheren Studie fanden Forscher heraus, dass viele Mitarbeiter mit rheumatoider Arthritis nicht nur ihre Arbeitszeiten änderten, sondern auch entweder ihre Stelle wechselten oder versuchten, eine andere Karriere einzuschlagen.

Weiterlesen  Kann Lichen sclerosus geheilt werden?

Die neueren und wirksameren Medikamente gegen rheumatoide Arthritis scheinen bei Mitarbeitern, bei denen die Krankheit seit weniger als 10 Jahren diagnostiziert wird und die keine Gelenkdeformitäten haben, wirklich gut zu wirken. Medikamente sind jedoch nicht der einzige Faktor, der die Arbeitsfähigkeit einer Person mit rheumatischer Arthritis beeinträchtigt. Beruf, Bildungsniveau und Krankheitsdauer sagen zusammen die Arbeitsunfähigkeit bei Menschen mit rheumatoider Arthritis voraus.

Jobs, die von Menschen mit rheumatoider Arthritis nicht ausgeführt werden können

Es gibt bestimmte Arbeiten, die von Menschen mit rheumatoider Arthritis nicht durchgeführt werden können. Es ist wahr, dass die Arbeitsfähigkeit aufgrund der behindernden Auswirkungen der rheumatoiden Arthritis stark beeinträchtigt sein kann. Wenn beispielsweise Ihre Gelenke von rheumatoider Arthritis befallen sind, können Sie aufgrund der starken Schmerzen möglicherweise nicht lange stehen oder länger sitzen. Sie müssen sich häufig neu positionieren, was sich auch auf Ihre Fähigkeit auswirken kann, viele Jobs auszuführen.

Falls die rheumatoide Arthritis verschiedene Körpersysteme wie die Nieren beeinträchtigt hat und eine Dialyse erforderlich ist, müssen Sie häufig zum Arzt und können nicht richtig arbeiten. Aus diesem Grund können Sie nicht in einer Fabrik oder einem Lager arbeiten, wo Sie längere Zeit stehen müssten.

Abgesehen davon kann Rheumatoide Arthritis auch jedes Gelenk betreffen; Sie können feststellen, dass Ihre Finger und Handgelenke erheblich beeinträchtigt werden und sich nicht richtig bewegen können. Aufgrund der eingeschränkten Beweglichkeit der Hände und Finger; und aufgrund der Schmerzen, die Sie erleiden, können Sie es schwierig finden, Arbeiten auszuführen, bei denen Sie Ihre Finger ausgiebig benutzen oder kleine Gegenstände greifen müssen. Dies würde Sie daran hindern, an Dateneingabe-, Sekretariats- oder Produktinspektionsjobs zu arbeiten.

Falls Ihr Zustand bei rheumatoider Arthritis Sie außerdem nicht in der Lage gemacht hat, zu heben, zu tragen oder zu erreichen; Dann können Sie nicht im Einzelhandel arbeiten, insbesondere nicht in Versand- und Warenannahmeabteilungen in Verteilerzentren oder auch als Ersthelfer im Rettungsdienst.

Was können Menschen mit rheumatoider Arthritis tun, um die Arbeit zu erleichtern?

Es gibt einige spezielle Vorschläge der Arthritis Foundation, die es einfacher machen würden, am Arbeitsplatz zu bleiben. Nachfolgend sind einige davon aufgeführt.

  • Behalten Sie eine positive Einstellung bei.
  • Menschen, die an rheumatoider Arthritis leiden, sollten ein effizientes Arbeitsumfeld schaffen, in dem Sie das Heben, Greifen, Tragen und Gehen einschränken.
  • Versuchen Sie auch, nicht über längere Zeit in einer Position zu sitzen oder sich wiederholende Aktivitäten auszuführen
  • Setzen Sie Ihre Prioritäten und machen Sie Ihr Tempo. Erledige die wichtigsten Aufgaben, während du dich am stärksten und energiegeladener fühlst.
  • Patienten mit rheumatoider Arthritis sollten einen angemessenen Zeitplan einhalten. Gehen Sie zu einer geregelten Zeit ins Bett und ruhen Sie sich ausreichend aus, um durch den nächsten Arbeitstag zu kommen.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Arbeitgeber über Ihre Einschränkung informiert ist, und fragen Sie, ob Sie während der Arbeit tagsüber Pausen einlegen können.
  • Übertreiben Sie nichts.

Es gibt einige Veränderungen am Arbeitsplatz, die von den Arbeitgebern von Menschen mit Arthritis oder rheumatoider Arthritis vorgenommen werden können, darunter die folgenden:

  • Anpassen der Höhe des Schreibtischs, wenn ein Mitarbeiter einen Roller oder Rollstuhl benutzt
  • Ermöglichen einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung oder die Möglichkeit, dass der Mitarbeiter, der an rheumatoider Arthritis leidet, von zu Hause aus arbeiten kann.
  • Installation von automatischen Türöffnern.
  • Implementierung eines ergonomischen Arbeitsplatzdesigns zum Wohle von Patienten mit rheumatoider Arthritis.
  • Bereitstellung von Armstützen sowie Schreib- und Griffhilfen.
  • Bereitstellung eines Umblätterers, Notizzettels, Buchhalters, falls erforderlich
  • Bereitstellung des Parkplatzes in der Nähe des Arbeitsplatzes für Mitarbeiter, die an rheumatoider Arthritis leiden
  • Bereitstellung von Sensibilitätsschulungen für Mitarbeiter
  • Ersetzen kleiner Schalter durch gedämpfte Knöpfe, die mit reduzierter Kraft gedreht werden können.
  • Reduzierung oder Eliminierung der körperlichen Anstrengung des Mitarbeiters.
  • Regelmäßige Pausen vom Arbeitsplatz einplanen.

Beauftragung eines Anwalts für Behinderung, um Leistungen bei rheumatoider Arthritis zu erhalten

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden und Leistungen bei Invalidität beantragen möchten, müssen Sie detaillierte Krankenakten führen, um Ihren Fall zu belegen und Anspruch auf Leistungen bei Invalidität zu erhalten. Sie müssen alle Ihre detaillierten Krankenunterlagen einschließlich Testergebnisse wie Röntgenaufnahmen, MRTs und Bluttests vorlegen.

Darüber hinaus benötigen Sie neben den Untersuchungs- und Behandlungsergebnissen auch ärztliche Atteste, Informationen über etwaige Medikamente und deren Nebenwirkungen sowie über durchgeführte Behandlungen. Außerdem benötigen Sie eine ärztliche Bescheinigung über Ihre Arbeits- und sonstigen Einschränkungen sowie eine Dokumentation darüber, wie sich die Rheumatoide Arthritis auf Ihr Leben ausgewirkt und Funktionseinschränkungen bei Ihnen verursacht hat.

Weiterlesen  Was stimuliert das Haarwachstum auf natürliche Weise?

Es ist ratsam, dass Menschen, die an rheumatoider Arthritis leiden, einen erfahrenen Anwalt für Behindertenrecht oder SSD-Rechtsanwalt beauftragen sollten, der über umfangreiche Kenntnisse darüber verfügt, was die Richter untersuchen würden, was den Ausgang Ihres Falls für den Erhalt der Invalidenrente für rheumatoide Arthritis erheblich beeinflussen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.