Können Sie Trichomoniasis bekommen, ohne sexuell aktiv zu sein?

Trichomoniasis ist eine Situation, die aufgrund der Übertragung eines Virus namens Trichomona aufgetreten ist. Die Übertragung erfolgt sexuell von einer Person, die bereits den Parasiten hat. Glücklicherweise ist Trichomoniasis mit Medikamenten heilbar, was bei den übrigen sexuell übertragbaren Krankheiten eher unwahrscheinlich ist. Es ist möglich, dass sich dasselbe ausbreitet, ohne einem sexuellen Akt zu begegnen oder daran teilzunehmen. Zum Beispiel führt das Teilen kontaminierter Lebensmittel, die Verwendung unsauberer Handtücher und die Durchführung oraler sexueller Handlungen zur Ausbreitung des Parasiten.

Jedes Jahr gibt es über 20 Millionen neue Fälle von sexuell übertragbaren Krankheiten. Geschlechtsverkehr führt die Liste an und ist der Standardweg, um das Virus zu verbreiten. Wenn Sie sich fragen, wie es möglich ist, einem zu begegnen, ohne Sex zu haben, dann lesen Sie weiter.

 

Trichomoniasis verursacht Reizungen, Juckreiz , Schwellungen im Genitalbereich und Ausfluss von übel riechenden Flüssigkeiten aus dem Penis und der Vagina. Die Ursache ist auf einen Parasiten namens Trichomona zurückzuführen. Der Parasit gelangt von einem Körper zum anderen durch Prä-Sperma, Samen und Vaginalflüssigkeiten. Es betrifft nur die Genitalregion.

Können Sie Trichomoniasis bekommen, ohne sexuell aktiv zu sein?

Wie kann man Trichomoniasis haben, ohne Sex zu haben? Obwohl das Auftreten von Trichomoniasis auf die Übertragung des Parasiten beim Geschlechtsverkehr zurückzuführen ist, können Sie die Infektion auch dann haben, wenn Sie beim eigentlichen Geschlechtsverkehr inaktiv sind. Der Grund ist, dass Sie das Virus verbreiten können, wenn Sie während einer oralen Sitzung den Penis oder die Vagina berühren. Die kontaminierte Hand mit dem Virus geht an Ihren Partner über. Beachten Sie, dass es nur die Vulva, Vagina, den Penis und die Harnröhre angreift. Die Sexspielzeuge, die Sie mit den Händen verwenden, sind auch ohne die Notwendigkeit des Geschlechtsverkehrs für die Ausbreitung der Krankheit verantwortlich.

Trichomoniasis hat in seltenen Fällen Symptome. Aus diesem Grund ist es schwierig, das Vorhandensein der Infektion zu bemerken. Selbst wenn eine Person die Infektion hat, spürt sie nichts und führt weiterhin ein gesundes Leben. Dies liegt an der Abwesenheit von Schmerzen oder merklichen Veränderungen im Körper. In vielen Situationen sind die Zeichen unbedeutend und bleiben unbemerkt. Daher ist das einzige Verfahren, um das Vorhandensein des Parasiten zu identifizieren, ein Test.

Test auf Trichomoniasis

Das Testen auf Trichomoniasis beinhaltet ein einfaches Verfahren. Der Arzt oder die Krankenschwester wird mit einem Wattestäbchen die Flüssigkeit aus dem Penis oder der Vagina sammeln und unter dem Mikroskop nach dem Parasiten suchen. Alternativ entnehmen sie die Zellen der infizierten Genitalregion mit dem Wattestäbchen und kontrollieren die gesammelten Zellen. Der gesamte Vorgang ist einfach und ähnelt dem Pinkeln in eine kleine Tasse.

Vorbereitung auf die Prüfung

Es ist wichtig, die infizierte Region frei von Deodorants, Sprays und Puder zu halten. Außerdem müssen Sie auf das Duschen verzichten, da Sie die für den Test hilfreiche Scheidenflüssigkeit waschen. Sie werden sich ferner von der Teilnahme am Geschlechtsverkehr fernhalten. Stellen Sie vor dem Test sicher, dass Sie kein Pulver verwenden, da es die infizierte Region abdeckt, was es dem Arzt erschwert, die Probe zu entnehmen. Alle Einzelheiten zur Vorbereitung auf den Test erhalten Sie vom Arzt.

Behandlung

Die Behandlung von Trichomoniasis umfasst die Verwendung von Antibiotika. Nachdem die Ergebnisse des Tests vorliegen, verschreibt der Arzt die erforderlichen Medikamente. Die Behandlung ist kurzfristig. Es ist jedoch vorzuziehen, bei allen sexuellen Handlungen inaktiv zu bleiben, um die Ausbreitung des Virus auf Ihren Partner zu verhindern. Sie können während der Behandlung mit dem betreffenden Arzt sprechen.

Weiterlesen  Wie lange dauert Gonorrhoe und was sind seine langfristigen Auswirkungen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.