Gesundheit

Können Sie während Ihrer Periode schwanger werden? 5 Faktoren, die Ihre Schwangerschaftschancen erhöhen

Die Chancen, während Ihrer Periode schwanger zu werden, sind recht gering. Sie können jedoch trotzdem schwanger werden, wenn Sie während Ihrer Periode Sex haben. Ein früher Eisprung, ein unregelmäßiger Menstruationszyklus oder eine lange Spermienlebensdauer können die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft während Ihrer Periode erhöhen. Es besteht auch eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, direkt nach Ihrer Periode schwanger zu werden, wenn der Eisprung viel früher als gewöhnlich erfolgt. In den meisten Fällen besteht jedoch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Sie kurz vor Ihrer Periode schwanger werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es möglich ist, während Ihrer Periode schwanger zu werden. Ich werde auch die Frage beantworten, ob Sie kurz vor Ihrer Periode oder direkt nach Ihrer Periode schwanger werden können.

Dies kann helfen, ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden oder, wenn Sie schwanger werden möchten, Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Am Ende des Artikels erfahren Sie, was Sie tun können, um Ihre Empfängnischancen nach dem Geschlechtsverkehr zu erhöhen, und was die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft sind.

Werbung

Empfängnis und Ihr Menstruationszyklus

Um schwanger zu werden, muss das Sperma eines Mannes das reife Ei einer Frau befruchten. Der Eisprung tritt auf, wenn der Eierstock der Frau ein reifes Ei freisetzt. Er tritt normalerweise um den 14. Tag Ihres Menstruationszyklus auf, kann sich jedoch ändern. Tag 1 ist der erste Tag Ihrer Periode.

Ärzte der Mayo-Klinik sagen jedoch, dass der Eisprung bereits am 10. Tag Ihres Menstruationszyklus auftreten kann. Dies bedeutet, dass in einigen Fällen der Eisprung kurz nach dem Ende Ihrer Periode erfolgt. Wenn Sie eine lange Periode und einen frühen Eisprung haben, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie direkt nach Ihrer Periode schwanger werden. 1

Sie müssen auch berücksichtigen, dass Spermien laut Journal der Royal Society of Health nach der Ejakulation bis zu 5 Tage im Körper leben können . Dies bedeutet, dass Sie während Ihrer Periode schwanger werden können, wenn die Spermien lange genug leben und Sie kurz nach dem Ende Ihrer Periode Eisprung haben. 2

Können Sie während Ihrer Periode schwanger werden? 5 Dinge, die Ihre Empfängniswahrscheinlichkeit erhöhen

Es ist möglich, dass ungeschützter Sex während Ihrer Periode zu einer Schwangerschaft führen kann. Natürlich sind die Chancen, während der Menstruation schwanger zu werden, recht gering. Es ist jedoch nicht unmöglich.

Schauen wir uns die 5 Hauptfaktoren an, die Ihre Chancen erhöhen können, während Ihrer Menstruation schwanger zu werden.

Unregelmäßige Periode

Wenn Sie unregelmäßige oder unvorhersehbare Perioden haben , kann es schwierig sein, vorherzusagen, wann genau der Eisprung stattfindet, und dies erhöht Ihre Chancen, schwanger zu werden, wenn Sie während Ihrer Periode Sex haben.

Werbung

Frauenarzt Dr. Traci C. Johnson sagt, dass eine unregelmäßige Periode ist, wenn die Länge der Menstruationszyklen von Monat zu Monat variiert. In einigen Monaten haben Sie möglicherweise einen kurzen Menstruationszyklus, in anderen Monaten einen längeren. 3

Die übliche Länge des Menstruationszyklus beträgt 28 bis 30 Tage. Wenn Sie jedoch eine unregelmäßige Periode haben, kann es plötzlich zu einem kurzen Menstruationszyklus kommen, der nur 21 oder 22 Tage betragen kann.

Der Eisprung erfolgt etwa 14 Tage vor Ihrer nächsten Periode. Dies bedeutet, dass bei einem Zyklus von nur 21 Tagen der Eisprung um den 7. Tag unmittelbar nach dem Ende Ihrer Periode auftritt.

Wenn Sie eine unregelmäßige Periode haben, können Sie natürlich viel früher als erwartet Eisprung haben. Unter diesen Umständen besteht die Möglichkeit, dass lebende Spermien beim Eisprung noch vorhanden sind und Sie unmittelbar nach Ihrer Periode schwanger werden.

Früh ovulieren

Ein früher Eisprung im Menstruationszyklus erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft während Ihrer Periode erheblich.

Selbst wenn Sie einen regelmäßigen Menstruationszyklus haben, können Sie aufgrund des frühen Eisprungs vor dem Ende Ihrer Periode schwanger werden.

Die Zeitschrift Reproductive Biology and Endocrinology berichtet, dass akuter emotionaler Stress einen frühen Eisprung auslösen kann. Ihr Eisprung wird durch das luteinisierende Hormon ausgelöst. Stress kann zu einem Anstieg des luteinisierenden Hormonspiegels führen, und dies kann zu jedem Zeitpunkt des Menstruationszyklus zum Eisprung führen. 5

Die American Pregnancy Association berichtet, dass Krankheiten oder Veränderungen in Ihrem Tagesablauf auch den Zeitpunkt des Eisprungs beeinflussen können. 6

Kurzer Menstruationszyklus

Ein kurzer Menstruationszyklus kann bedeuten, dass ungeschützter Sex während Ihrer Periode eine Schwangerschaft verursachen kann, insbesondere wenn er gegen Ende der Periode stattfindet.

Ärzte der Mayo-Klinik berichten, dass viele Frauen im Rahmen ihres „normalen“ Zyklus kurze Menstruationszyklen haben. Stress, Myome oder Essstörungen können auch die Länge eines Menstruationszyklus bei anderen Frauen stören. Kürzere Menstruationszyklen können dazu führen, dass der Eisprung früher als erwartet erfolgt. 7

Daher besteht eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, wenn Sie während Ihrer Periode oder kurz nach Ihrer Periode Sex haben.

Lange Spermienlebensdauer

Unter optimalen Bedingungen können Spermien nach der Ejakulation eine Woche oder länger leben und eine Eizelle nach dem Sex während Ihrer Periode befruchten.

In den meisten Fällen leben Spermien durchschnittlich 3 Tage nach dem Geschlechtsverkehr. In diesem Fall sind Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft sehr gering. Die Zeitschrift Advances in Contraception berichtet jedoch, dass einige Spermien bis zu 7 Tage nach dem Geschlechtsverkehr noch im Gebärmutterhals “leben” können. 8

Dies bedeutet, dass wenn Sie am letzten Tag Ihrer Periode Sex haben, die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft immer noch gering ist, wenn Sie mitten im Zyklus Eisprung haben.

Werbung

Einige Studien legen sogar nahe, dass Spermien 9 bis 12 Tage nach dem Koitus im Gebärmutterhals gefunden werden können. Untersuchungen legen auch nahe, dass Spermien nach der Menstruationsperiode nach dem Koitus vor oder während der Periode im Gebärmutterhals gefunden werden können. 9

Verwirrung zwischen Ovulationsblutung und einer Periode

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Frauen während des Eisprungs leichte Flecken in der Mitte des Zyklus erleben .

Ovulationsflecken treten aufgrund von Schwankungen Ihrer Hormone auf , und das freigesetzte Ei verursacht Uteruskontraktionen und leichte Blutungen.

Ärzte von Medscape sagen, dass der Eisprung der häufigste Grund für Vaginalblutungen in der Mitte des Zyklus ist. Wenn der Östrogenspiegel während des Eisprungs sinkt, kann dies ausreichen, um Flecken zu verursachen. 17

Bei Frauen mit unregelmäßigen Perioden ist es leicht, Ovulationsblutungen mit dem Beginn einer Periode zu verwechseln. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt ungeschützten Sex haben, wenn Sie am fruchtbarsten sind, erhöhen sich Ihre Chancen, schwanger zu werden, dramatisch.

Die Chancen, während Ihrer Periode schwanger zu werden

Die Chancen, schwanger zu werden, hängen von Ihrem Fruchtbarkeitsfenster und dem Eisprung ab. Obwohl die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, in der Mitte des Zyklus für die meisten Frauen am höchsten ist, kann das Fruchtbarkeitsfenster viel früher beginnen.

Laut einer in der Zeitschrift BMJ veröffentlichten Studie sind nur etwa 30% aller Frauen am Menstruationsmittelpunkt am fruchtbarsten. Die meisten Frauen erreichen ihr fruchtbares Fenster jedoch früher und andere viel später. Die Studie kam zu dem Schluss, dass der Zeitpunkt des fruchtbaren Fensters von Frauen höchst unvorhersehbar sein kann, selbst wenn ihre Zyklen normalerweise regelmäßig sind. 10

Die Studie zeigte, dass der früheste aufgezeichnete Tag des Eisprungs bereits am 8. Tag des Menstruationszyklus lag. Dies bedeutet, dass der Eisprung zwischen 1 und 3 Tagen nach dem Ende der Menstruationsblutung auftreten kann. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Spermien bis zu 7 Tage im Gebärmutterhals leben können, können Sie 4 oder 5 Tage nach Beendigung der Blutung schwanger werden. 10

Obwohl die Chancen, schwanger zu werden, zu anderen Zeiten des Monats besser sind, kann Sex während Ihrer Periode zu einer Schwangerschaft führen.

Können Sie direkt nach Ihrer Periode schwanger werden?

Was ist mit der Möglichkeit zu empfangen, wenn Sie ein oder zwei Tage nach Ende Ihrer Periode Sex haben? Am Ende der Menstruation nähern Sie sich Ihrem Fruchtbarkeitsfenster, wenn die Empfängnis wahrscheinlicher wird.

Unter welchen Umständen könnten Sie direkt nach Ihrer Periode schwanger werden? Wenn beispielsweise der Menstruationsfluss am 6. Tag Ihres Zyklus stoppt und Sie am 7. Tag Geschlechtsverkehr haben, besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Sie schwanger werden. Dazu müsste der Eisprung um den 10. oder 11. Tag Ihres monatlichen Zyklus erfolgen.

Um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nach Ihrer Periode zu erhöhen, sollten Sie in den nächsten 2 Wochen jeden zweiten Tag Sex haben. Während dieser Zeit sollten Sie auch nach Anzeichen einer Implantation suchen , die bereits wenige Tage nach der Empfängnis auftreten können.

Werbung

Können Sie kurz vor Ihrer Periode schwanger werden?

Sex 3 oder 4 Tage vor Ihrer Periode zu haben, führt selten zu einer Schwangerschaft. Die Veröffentlichung Endotext besagt, dass die meisten Menstruationszyklen zwischen 25 und 30 Tagen dauern. Der Eisprung (oder die Follikelphase) kann zwischen 10 und 16 Tagen nach dem ersten Tag des Menstruationszyklus auftreten. 11

Wenn das Ei beim Eisprung freigesetzt wird, gibt es einen Zeitraum von 12 bis 24 Stunden, in dem das Ei befruchtet werden kann. Dies bedeutet, dass während eines regelmäßigen Menstruationszyklus in den wenigen Tagen vor der Menstruation nur eine geringe Wahrscheinlichkeit besteht, schwanger zu werden, wenn ungeschützter Sex vorliegt.

Wann hat eine Frau die höchste Chance, schwanger zu werden?

Die größte Chance, schwanger zu werden, besteht darin, kurz vor oder am Tag des Eisprungs Sex zu haben. Um Ihre Schwangerschaftschancen zu erhöhen, ist es wichtig, die Tage zu kennen, an denen Ihr Fruchtbarkeitsfenster geöffnet ist.

Um vorherzusagen, wann Sie am fruchtbarsten sind, können Sie Ovulationsvorhersage-Tests (wie diesen ) erwerben , um die Tage zu bestimmen, an denen die Fruchtbarkeit am höchsten ist.

Haben Sie Sex kurz vor dem Eisprung

Die beste Chance, schwanger zu werden, besteht darin, 1 oder 2 Tage vor dem Eisprung Sex zu haben.

Laut Studien, die in der Zeitschrift Human Reproduction veröffentlicht wurden , werden die meisten Frauen in den 6 Tagen vor dem Eisprung schwanger. In vielen Fällen erhöhen sich jedoch Ihre Empfängniswahrscheinlichkeiten erheblich, wenn Sie 1 bis 2 Tage vor dem Eisprung Sex haben. 12

Zum Beispiel berichten Ärzte des Nationalen Gesundheitsdienstes, dass Spermien, wenn Sie in den Tagen vor dem Eisprung Sex haben, die Möglichkeit haben, den Eileiter zu erreichen und auf die Eizelle zu warten. 13

Um Ihre fruchtbarste Zeit vorhersagen zu können, ist es wichtig, einen genauen Menstruationskalender zu führen, um nach Mustern zu suchen. Ihr fruchtbares Fenster ist in den 3 Tagen vor und einschließlich des Eisprungs am höchsten.

Was sind die Zeichen des Eisprungs?

Veränderungen im Zervixschleim

Eine der besten Möglichkeiten, um festzustellen, wann Ihre Fruchtbarkeitsperiode am größten ist, besteht darin, die Konsistenz des Zervixschleims in Ihrem Menstruationszyklus zu überprüfen.

Änderungen um den Zeitpunkt des Eisprungs bis zum Ausfluss des Gebärmutterhalses lassen den Schleim klebrig und weiß erscheinen . Dies wird manchmal als Eiweiß-Zervixschleim bezeichnet. Die Zeitschrift Contraception berichtet über einen Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH-Anstieg), der die Konsistenz der Vaginalsekrete verändert . 14 Normalerweise erfolgt der Eisprung 24 Stunden nach dem LH-Anstieg. 15

Geschlechtsverkehr am Tag vor dem Eisprung erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft erheblich.

Werbung

Änderung der Basaltemperatur

Die Überwachung von Änderungen Ihrer Basaltemperatur kann helfen, zu wissen, wann Ihre fruchtbarsten Tage während Ihres Menstruationszyklus sind.

Ärzte der Mayo-Klinik sagen, wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie Ihre Basaltemperatur überwachen. Sie sollten dies jeden Tag genau zur gleichen Zeit tun, bevor Sie aufstehen. Wenn Sie in der Mitte Ihres Zyklus ein Muster eines leichten Temperaturanstiegs bemerken, ist dies ein starker Indikator für den Eisprung. 16

Ovulationsflecken

Das Suchen nach Anzeichen von Flecken nach Ihrer Periode kann auch dazu beitragen, ein Muster zu bestimmen, wenn Sie normalerweise Eisprung haben.

Wie bereits erwähnt, kommt es zum Zeitpunkt des Eisprungs häufig zu leichten Blutungen oder Flecken . Dies geschieht, weil ein Anstieg der Hormone das Ei zur Befruchtung freisetzt. Obwohl die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft gering ist, wenn Sie nach dem Eisprung Sex haben, kann ein Muster der Fleckenbildung in der Mitte des Zyklus helfen, Ihre fruchtbarsten Tage genau zu bestimmen oder vorherzusagen. 17

Brustempfindlichkeit in der Mitte des Zyklus

Zarte Brüste nach Ihrer letzten Periode könnten ein Zeichen dafür sein, dass Sie kurz vor dem Eisprung stehen.

Forscher von Johns Hopkins berichten, dass viele Frauen zum Zeitpunkt des Eisprungs unter Brustspannen leiden. Dies könnte sogar bis zum Einsetzen der nächsten Menstruationsperiode dauern. Brustschmerzen an sich sind jedoch nicht immer ein Zeichen des Eisprungs. 18

Was sind die ersten Anzeichen einer Empfängnis?

Die frühesten Anzeichen einer Empfängnis können sehr subtil sein und umfassen:

  • Brustveränderungen wie Schmerzen und Zärtlichkeit
  • Häufiges Wasserlassen
  • Stimmungsschwankungen
  • Aufblähen
  • Ermüden

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Artikel über die Anzeichen einer frühen Schwangerschaft vor einer versäumten Periode .

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest?

Wenn Sie den richtigen Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest kennen, können Sie sicherstellen, dass Sie die genauesten Ergebnisse erhalten. Ein zu früher Schwangerschaftstest zu Hause kann zu einem falsch negativen Ergebnis führen.

Für die genauesten Ergebnisse ist der beste Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest, um ein falsches Negativ zu vermeiden, mindestens einen Tag nach Ihrer versäumten Periode.

Einige Schwangerschaftstests zu Hause sind jedoch nicht genau genug und können ungenaue Ergebnisse zeigen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel: Wann sollte ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden, um falsch negative oder positive Ergebnisse zu vermeiden?

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Die meisten Ärzte sind sich einig, dass Sie versuchen sollten, mindestens ein Jahr lang schwanger zu werden, indem Sie häufigen Sex ohne Geburtenkontrolle haben. Selbst wenn Sie direkt nach Ihrer Periode Sex haben, können Sie Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Die besten Zeiten des Monats, um schwanger zu werden, sind natürlich ungeschützter Sex kurz vor dem Eisprung.

Ärzte von MedicineNet sagen, dass Sie mit einem Arzt über Fruchtbarkeitsprobleme sprechen sollten, wenn Sie jünger als 35 Jahre sind und kein Kind empfangen können. Wenn Sie oder Ihr Partner Probleme mit der Libido oder der sexuellen Funktion haben, kann Ihr Arzt Sie beraten, wie Sie die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft am besten erhöhen können. 19

Verwandte Artikel:

  • Positiver Schwangerschaftstest: Wann und wie lange nach der Implantation
  • 14 Anzeichen einer Implantation oder einer frühen Schwangerschaft vor der versäumten Periode
  • Selbstgemachte Schwangerschaftstests: Wie genau sind sie?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *