Krillöl: Ist es eine bessere Nahrungsergänzung als Fischöl?

„Jedes Mal, wenn du isst oder trinkst; entweder fütterst du Krankheiten oder bekämpfst sie.“ Es ist sicherlich eine allgemein anerkannte Tatsache, dass unsere Gesundheit hauptsächlich von unserer Ernährung und unseren Nahrungsergänzungsmitteln abhängt. Für eine gute Gesundheit stehen verschiedene Substanzen zur Verfügung, die als gesund gelten. Omega-3-Ergänzung ist aufgrund ihrer enormen gesundheitlichen Vorteile eine der wichtigsten Substanzen, nach der wir in unserer Ernährung suchen. Fischöl und Krillöle sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die sie zu den wichtigsten Materialien für die Omega-3-Ergänzung machen. In diesem aktuellen Artikel werden wir über den Unterschied zwischen Krillöl und Fischöl sprechen und anmerken, ob Krillöl eine bessere Nahrungsergänzung als Fischöl ist.

Eine nährstoffreiche Substanz, die aus einem Krustentier namens Krill gewonnen wird, das 1 cm bis 6 cm lang ist und in den eisigen Gewässern der antarktischen Ozeane lebt, ist unter dem Namen Krillöl bekannt, das aufgrund des reichen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren magische gesundheitliche Vorteile hat. 3 Fettsäuren Eicosapentaensäuren bzw. der darin enthaltenen EPA und der Docosahexaensäure bzw. der darin enthaltenen DHA. Die Krillöle sind in Form von Krillölkapseln erhältlich. DHA und EPA sind beides mehrfach ungesättigte Fette, die bei der Verbesserung der Körperfunktion helfen, insbesondere bei der Verbesserung des Sehvermögens und der Gehirnfunktion. Studien haben ergeben, dass ein Mangel an DHA zu Krankheiten wie Alzheimer, zystischer Fibrose und Zuständen wie der Aufmerksamkeitsstörung usw. führen kann. Menschen, denen EPA fehlt, sind dafür bekannt, Selbstmordgedanken zu haben. EPA hilft vielen Menschen bei der Suizidprävention. Wenn wir uns also das Krillöl ansehen,

Weiterlesen  Psychisches und emotionales Trauma: Behandlung, Erholungstipps, Symptome

In den folgenden Abschnitten unseres Artikels werden wir jedoch darüber sprechen, ob Krillöl eine bessere Gesundheitsergänzung als Fischöl ist, und in der Zwischenzeit werden wir Krillöl auch systemisch von Fischöl unterscheiden.

Verschiedene gesundheitliche Vorteile von Krillöl:

Hier sind wir mit einigen der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Krillöl

  • Krillöl-Ergänzungen wirken als wunderbare entzündungshemmende Substanzen
  • Aufgrund des Vorhandenseins von DHA hilft Krillöl bei der Behandlung oder Linderung der Symptome bei verschiedenen Krankheiten wie Alzheimer, Aufmerksamkeitsstörungen usw. und hilft bei der Verbesserung der Gehirnfunktionen.
  • Verschiedene Krankheiten wie Mukoviszidose, Nierenerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw. können aufgrund des Vorhandenseins essentieller Fettsäuren mit Krillöl-Ergänzungen behandelt werden
  • Krillöl-Ergänzungen werden auch zur Behandlung oder Verringerung der Symptome von Arthritis verwendet
  • Sie helfen bei der Verbesserung von Haut und Haar.

Unterschied zwischen Krillöl und Fischöl:

Betrachten wir nun den Unterschied zwischen Krillöl und Fischöl.

  • Krillöle sind ein relativ neues Omega-3-Präparat, das in den letzten Jahren auf den Markt kam. Fischöl wird jedoch seit längerem weltweit als Nahrungsergänzungsmittel angesehen und akzeptiert.
  • Krillöle werden aus den Krills oder Krebstieren gewonnen, die in den antarktischen Ozeanen leben und an der Basis der aquatischen Nahrungskette stehen. Fischöle werden aus den Fischen gewonnen
  • Fischöl und Krillöl enthalten jedoch eine größere Menge an Omega-3-Fettsäuren; Krillöl enthält jedoch im Vergleich zu Fischöl einen höheren Anteil an EPA.
  • Es gibt ein Antioxidans namens Astaxanthin, das im Fischöl nicht vorhanden ist.
  • Krillöl hat im Vergleich zu Fischöl eine kürzere Lebensdauer.

Vorteile von Krillöl gegenüber Fischöl:

  • Omega-3-Ergänzungen sind in Phospholipidformen verpackt, die vom Körper leicht aufgenommen werden. Daher sind weniger Kapseln erforderlich, um die wesentlichen gesundheitlichen Vorteile zu erzielen, verglichen mit der großen Menge an Fischölkapseln für ähnliche gesundheitliche Vorteile. Beispielsweise können Menschen, die Fischölkapseln zur Behandlung von Arthritis einnehmen, bis zu 9 bis 14 Kapseln pro Tag einnehmen, während nur eine Kapsel Krillöl erforderlich ist, um die gleiche Wirkung zu erzielen.
  • Aufgrund der Tatsache, dass Krillöl aus einem weniger kontaminierten Wasser stammt, dh aus den tiefen Ozeanen der Antarktis; Sie sind sicherer und sauberer als Fischöl
  • Es gibt einen zusätzlichen Nährstoff namens Cholin und ein Antioxidans; die in Fischöl fehlen
  • Krillöl enthält ein Antioxidans namens Astaxanthin, das es stabiler und widerstandsfähiger gegen Oxidation macht. Fischöl ist jedoch anfälliger für Oxidation, was zur Bildung freier Radikale führt, und die Aufnahme freier Radikale sucht den Bedarf an Antioxidantien in einem größeren Prozentsatz.
  • Krill ist im Vergleich zu Fisch eine nachhaltigere Nahrungsquelle, da es die größte Biomasse der Welt ist. Dies macht die Krillernte zu einer der nachhaltigsten Praktiken.
  • Die in Krillölen enthaltenen Omega-3-Fette können so verwendet werden, wie sie in der Form vorliegen, die Ihr Körper verwerten kann. Das Vorhandensein von Phospholipiden macht diese Bioverfügbarkeit in Krillöl aus.
  • Es gibt einige Studien, die zeigen, dass Krillöl etwa 48-mal stärker ist als Fischöl.
  • Krillöl hilft bei der Verbesserung des Glukosestoffwechsels in Ihrer Leber, was durch die Fischölergänzung nicht erreicht werden kann
  • Krillöl verringert die Synthese von Cholesterin, während Fischöl sie erhöht
  • Krillöl fördert den Fettstoffwechsel, der vom Fischöl nicht geleistet wird
  • Fischöl ist im Vergleich zu Krillöl billiger
  • Fischöl hat eine vergleichsweise längere Lebensdauer als Krillöl. Die schnelle Zersetzung in Krillöl, die innerhalb von 2-3 Stunden auftritt. Allerdings dauert die Zersetzung bei Fischöl etwa 2-3 Tage.
  • Es ist ein bewährtes Nahrungsergänzungsmittel und seit längerer Zeit für seine Vorteile anerkannt, verglichen mit dem jüngsten Ausbruch der Popularität von Krillöl.

Schlussbemerkung zum Schluss: Ist Krillöl eine bessere Nahrungsergänzung als Fischöl:

Nachdem wir uns nun die Anzahl der wesentlichen Vorteile des Krillöls gegenüber dem Fischöl angesehen haben; Man kann sagen, dass Krillöl als bessere Nahrungsergänzung als Fischöl eingenommen werden kann. Allerdings zu teuer im Vergleich zum niedrigeren Preis im Fall von Fischöl; Krillöl hat vielleicht keine größere Ähnlichkeit unter all den anspruchsvollen Massen aus der ganzen Welt. Darüber hinaus ist Fischöl von vielen Menschen auf der ganzen Welt seit Ewigkeiten ein bewährtes und allgemein akzeptiertes Nahrungsergänzungsmittel. In diesem Zustand könnte Krillöl-Ergänzung, die eine relativ neue Ergänzung ist, eine Herausforderung darin bestehen, durch ihre Popularität und Akzeptanz bei den Menschen auf der ganzen Welt zu wachsen. Die Zeit wird jedoch die Größe von Krillöl beweisen,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *