Lebensmittel & Ernährung

Leistungsstarke grüne Detox-Smoothies: Reinigen Sie Ihre Leber, verlieren Sie Gewicht, bauen Sie Blut auf und mehr

Vor einiger Zeit habe ich auf meiner Facebook-Seite eine schöne Infografik über die Pflanzen gepostet, die Brustkrebs verhindern. Eine der Leserinnen meinte, dass alles Gemüse gut für uns ist, aber wie kann sie es überhaupt reinbekommen? Nun, das war eine gute Frage, und deshalb sind Smoothies heute wahrscheinlich so beliebt geworden. Sie ermöglichen es uns, größere Mengen an Gemüse/Früchten zu verzehren, die wir sonst nicht hätten verzehren können.

 

Smoothies ermöglichen es uns auch, mehr zu abwechslungsreich zu gestalten, was wir essen. Normalerweise essen wir die gleichen Lebensmittel, aber Smoothies führen uns leichter zu anderem Gemüse / Obst ein, indem wir das Rezept ändern und jedes Mal ein anderes Obst oder Gemüse einführen.

Werbung

Diesmal möchte ich über den grünen Smoothie sprechen, der zu einer Art Wunder-Gesundheitsgetränk wurde. Es ermöglicht uns, verschiedene Kombinationen von Gemüse und Gemüse zu konsumieren, die unsere Gesundheit dramatisch verbessern können.

Was ist grüner Smoothie?

Der grüne Smoothie ist ein Name für eine Kombination aus grünen Blättern. Die Kombination kann variiert werden: eine Kombination aus Salat und Petersilie zusammen mit einem grünen Gemüse wie einer Gurke oder Zucchini, Obst – oder jedem anderen Gemüse.

„Anfänger“ können Smoothies aus einfacheren und konventionelleren Kombinationen trinken, während „Fortgeschrittene“ gewagter sein können und Dinge wie Leinsamen, Mandeln, Tahini, Datteln, Nüsse und mehr enthalten. Anfangs möchten Sie vielleicht weniger dominantes gewürztes Gemüse verwenden und später mehr Geschmacksrichtungen und Kombinationen ausprobieren.

Die gesundheitlichen Vorteile des grünen Smoothies variieren je nach den von Ihnen gewählten grünen Blättern. Laut neueren Studien reinigt grüner Smoothie Giftstoffe, hilft bei Eisenmangel, reinigt das Verdauungssystem, pflegt die Haut, beugt Krankheiten vor, verbessert die Sehkraft, hilft gegen Mundgeruch, lindert Halsschmerzen und mehr.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren Körper zu entgiften, finden Sie weitere nützliche Informationen in meinem E-Book The Detox Guide . In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie mit Detox Ihren Körper auf natürliche und sichere Weise reinigen und mit Energie versorgen.

Grüne Smoothies vs. Grüner Saft

Der Hauptunterschied zwischen grünem Smoothie und Gemüsesaft besteht darin, dass Smoothie im Gegensatz zu Saft Ballaststoffe enthält, die dem Körper helfen, seine Abfallprodukte loszuwerden.

Da Smoothies in einem Mixer hergestellt werden, sind sie schnell und einfach zuzubereiten, sättigend und können als leichte Mahlzeit dienen. Auch die grünen Blätter sind eine Proteinquelle, eine ausgezeichnete Quelle für Eisen, Mineralien, Kalzium, Magnesium, Mangan, Kupfer, Zink und Kalium.

Werbung

Chlorophyll in grünen Smoothies und in grünem Saft hat starke gesundheitliche Vorteile

Grüner Smoothie und grüner Saft enthalten auch eine große Menge Chlorophyll. Chlorophyll ist das grüne Pigment in grünen Blättern, Obst und Gemüse. Es ist nicht nur ein Pigment, es bindet Giftstoffe und freie Radikale und wandelt sie in neutrale Stoffe um.

Studien haben gezeigt, dass es bei der Entgiftung von Schwermetallen hilft , die sich an verschiedenen Stellen in unserem Körper ansammeln, und krebshemmende Eigenschaften hat, die sich speziell auf die Leber auswirken.

Hier sind einige der anderen nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteile von Chlorophyll :

  • Chlorophyll hilft, Ihren Körper zu entgiften
  • Chlorophyll kann Ihnen helfen, schneller Gewicht zu verlieren
  • Chlorophyll ist gut für Ihre Haut
  • Chlorophyll kann beim Aufbau roter Blutkörperchen helfen
  • Chlorophyllpulver und Wasser können helfen, chronischen Körpergeruch zu reduzieren und Gerüche zu neutralisieren
  • Chlorophyll kann bei Verstopfung helfen
  • Chlorophyll hilft bei der Behandlung von Mundgeruch (Halitosis)
  • Chlorophyll hat krebshemmende Eigenschaften

Weitere Informationen über Chlorophyll und seine Anwendung finden Sie in meinem Artikel zur Entgiftung Ihres Körpers mit Chlorophyll .

Anfänger Glück Monster Grüner Smoothie

5-6 Salatblätter – Salat ist ein Gemüse mit neutralem Geschmack, daher wäre es gut, damit anzufangen. Später können Sie es durch Blätter ersetzen, die einen dominanteren Geschmack haben.
1 Gurke (oder nach Belieben Sellerie)
Handvoll Sprossen
Grüne Früchte wie Birne, Apfel oder Kiwi
Getrocknete entkernte Dattel
Nach Bedarf kaltes Wasser, je nach gewünschter Konsistenz.

Werbung

Alle Zutaten ohne Wasser in einen Mixer geben und mixen. Fügen Sie das Wasser nach und nach hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.

Heavy Metal Detox Smoothie

Ein Bund Petersilie oder Koriander (Koriander ist ERSTAUNLICH, um Schwermetalle wie Quecksilber, Aluminium und Blei zu
entfernen ) 1 TL. Bio-Chlorella-Pulver
Eine Handvoll Spinat oder Mangold (Mangold ist voller Phytonährstoffe, die unsere Zellen nähren, um Abfallstoffe zu entfernen und die Entgiftung zu unterstützen)
Eine Handvoll Minze
1 Esslöffel Tahini
Optional: Leinsamen oder Chiasamen (für die Zugabe von Omega-3)
Cool Wasser nach Bedarf je nach gewünschter Konsistenz.

Alle Zutaten ohne Wasser in einen Mixer geben, pürieren und das Wasser nach und nach dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

The Power Of Nature Smoothie (2-3 Portionen)

Zutaten: Apfel, Banane, eine entkernte Dattel, 4 Pekannüsse, 4 junge Salatblätter, 2 Mangoldblätter, ein Stück Grünkohl und 2 Tassen Wasser (andere Fruchtkombinationen: eine Melone mit einer Banane, Apfel und Mango, Apfel und Ananas).

Werbung

Zubereitung:
Die Früchte mit etwas Wasser in einen Mixer geben und pürieren, dann die Nüsse und grünen Blätter dazugeben. Je nach gewünschter Konsistenz Wasser hinzufügen. Wenn die Frucht mehr Wasser enthält, wie eine Melone, können Sie dem Smoothie weniger Wasser hinzufügen.

Tipps zur Integration von Grünem Smoothie in Ihr Menü:

1. Beginnen Sie mit der Zugabe kleiner Mengen Blätter und erhöhen Sie dann die Menge, um sich an den Geschmack zu gewöhnen.

2. Sie können die Samen oder Nüsse in den Smoothie selbst geben oder sie darüber streuen und kauen. Trinken Sie den Smoothie langsam, nicht auf einmal.

3. Es ist am besten, ein paar Zutaten, 2-3 Früchte, zwei Sorten Gemüse und eine Fettsorte zu verwenden.

4. Fügen Sie getrocknete Früchte hinzu, um den Smoothie zu süßen, wie Datteln, getrocknete Ananas, getrocknete Aprikosen, Rosinen, Preiselbeeren. Weichen Sie sie am besten für 15 Minuten in einer Tasse Wasser ein, um sie weich zu machen (Sie können auch das Einweichwasser verwenden) und variieren Sie sie jeden oder zwei Tage.

5. Wenn Sie möchten, dass Ihr Körper von den Nährstoffen profitiert, die in verschiedenen grünen Blättern enthalten sind, ist es wichtig, zwischen ihnen zu wechseln und jeden oder zwei Tage einen Smoothie mit anderen Blättern und Sprossen zuzubereiten. Die Märkte bieten mittlerweile eine riesige Auswahl dieser im Smoothie kombinierbaren Blätter an: verschiedene Salatsorten, Mangold, Spinat, Grünkohl, Rucola, Senf, Petersilie, Dill, Sellerie, Koriander und mehr.

6. Da die meisten grünen Blätter besprüht werden und die Pestizide absorbieren, wird empfohlen, Bio-Blätter zu kaufen.

7. Es wird auch empfohlen, die Fettkomponente zu diversifizieren. Verwenden Sie jeden Tag eine andere Art von Nüssen, natürlich nicht geröstet, wie: Mandeln, Walnüsse, Pekannüsse, Macadamia, Haselnuss, Brasilien, Cashew und Samen: Sesam, Sonnenblumen, Kürbis und sogar einen Teelöffel Kokosöl.

8. Der Smoothie wird zwei Tage in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahrt, aber um die gesundheitlichen Vorteile des Grüns zu genießen, ist es am besten, ihn frisch zubereitet zu konsumieren.

9. Sie können Ihrem grünen Smoothie Gewürze hinzufügen, wie Pfeffer, Oregano, Basilikum, Kurkuma, Ingwer, Zimt.

Am wichtigsten ist es, kreativ zu sein, mit verschiedenen Zutaten zu spielen und wenn Sie leckere Smoothies haben, teilen Sie uns das Rezept mit.

Grüne Smoothies zu trinken ist auch eine der 70 Gewohnheiten in meinem E-Book 70 Powerful Habits For A Great Health, das Ihnen hilft, positive Schritte zu unternehmen, um Ihr Wohlbefinden und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.

In Verbindung stehende Artikel:

  • Die starken heilenden Eigenschaften von Chlorophyll und grünem Gemüse
  • 10 einfache Möglichkeiten, jeden Tag zu entgiften
  • Eine kraftvolle Mischung zur Reinigung Ihrer Leber (2 Zutaten)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *