Lendenwirbelsäulenbelastung: Ursachen, Symptome, Behandlung, Genesung, Vorbeugung

Lendenzerrung – Schmerzen im unteren Rückenbereich sind eine Erkrankung, mit der fast jeder Mensch irgendwann im Leben konfrontiert ist, insbesondere heutzutage, wenn der Arbeitsdruck erhöht wird und man viele Stunden arbeiten muss. Es gibt viele Faktoren, die zu Rückenschmerzen führen können, und einer davon ist die Lendenwirbelsäulenbelastung.

Um zu verstehen, was eine Lendenwirbelbelastung ist, muss man verstehen, woraus der untere Rücken besteht. Der Hauptteil des Rückens ist die Wirbelsäule, die von einer Reihe von Muskeln und Bändern gehalten wird. Wenn diese Muskeln und Bänder gereizt oder entzündet werden oder manchmal sogar aufgrund von Überbeanspruchung reißen, beginnen die Muskeln zu schwächen und sind nicht in der Lage, die Knochen in der Wirbelsäule angemessen zu halten, was zu einer Instabilität der Wirbelsäule führt, die Schmerzen im unteren Rückenbereich verursacht. Dieser Zustand wird als Lumbal Strain bezeichnet.

Was sind die Ursachen für eine Lendenwirbelsäulenbelastung?

Zu den Ursachen der Lendenwirbelsäulenbelastung gehören:

  • Übermäßige körperliche Aktivität
  • Stürze
  • Wiederholtes Bücken und Heben, das Druck auf den Rücken ausübt
  • Schlechte Sitzhaltung
  • Fettleibigkeit
  • Langes Sitzen.

Was sind die Symptome einer Lumbalbelastung?

Zu den Symptomen einer Lendenwirbelsäulenbelastung gehören:

  • Unglaubliche Schmerzen im Rücken
  • Steifheit im Rücken
  • Schmerzen gehen in das Gesäß und in die Beine
  • Verschlechterung der Rückenschmerzen beim Bücken, Husten oder Niesen.

Wie wird eine Lumbalzerrung diagnostiziert?

Um eine Lumbalbelastung zu diagnostizieren, wird der behandelnde Arzt eine detaillierte Anamnese erheben und eine gründliche körperliche Untersuchung durchführen. Abhängig von der Schwere der Symptome kann er auch radiologische Untersuchungen in Form von Röntgenaufnahmen, CT-Scans oder MRT des Rückens anordnen. CT oder MRT dürfen nur angeordnet werden, wenn die Schmerzen mit konservativen Standardbehandlungen nicht verschwinden und der Arzt eine zugrunde liegende Nervenschädigung vermutet.

Weiterlesen  Schlaganfall bei Frauen: Warnzeichen, Risikofaktoren, Behandlung, Prävention, Genesung

Was sind Behandlungen für Lumbalbelastung?

Einige der Behandlungen, die bei Lumbalbelastung durchgeführt werden, sind:

  • Anwendung von Eis: Das zwei- bis dreimal tägliche Auftragen von Eispackungen für etwa 20-30 Minuten auf den Rücken kann bei der Schmerzlinderung und Beruhigung von Entzündungen helfen. Das Auftragen von Eis auf den Rücken nach einer anstrengenden körperlichen Aktivität ist ebenfalls hilfreich.
  • Wärmeanwendung: Sobald eine Person für ein paar Tage Eis aufträgt, kann sie zur Linderung der Symptome mit der Anwendung von Wärme auf dem Rücken beginnen.
  • Medikamente: Schmerzmittel oder NSAIDs wie Ibuprofen oder Aleve sind hilfreich zur Schmerzlinderung. Muskelrelaxantien sind manchmal auch hilfreich.
  • Rückenstütze: Insbesondere bei starker körperlicher Belastung kann der Arzt mitunter auch eine Rückenstütze verschreiben, um den Rücken vor weiteren Schäden zu schützen
  • Physiotherapie: Der Arzt kann die Person auch an einen Physiotherapeuten überweisen, um die Rückenmuskulatur zu dehnen und zu stärken

Erholungszeit bei Lendenwirbelbelastung

In den meisten Fällen heilt die Lendenzerrung von selbst in wenigen Tagen bis Wochen, je nach Schweregrad, mit nur konservativer Behandlung wie Ruhe und Wärme- und Eisanwendung. Der Patient sollte während dieser Zeit mit Aktivitäten fortfahren, die er verträgt. Überanstrengung oder Aktivitäten, die mehr Druck auf den Rücken ausüben, sollten vermieden werden.

Tipps zur Vorbeugung von Lendenwirbelbelastungen

Um einer Lumbalbelastung vorzubeugen, können die folgenden Schritte befolgt werden:

  • Stellen Sie jede körperliche Aktivität ein, die Rückenschmerzen verursacht
  • Machen Sie regelmäßig Rückendehnungen und Übungen, um den Rücken in guter Form zu halten
  • Man sollte es vermeiden, auf dem Bauch zu schlafen
  • Wenn Sie sich bücken, um etwas Schweres zu heben, versuchen Sie, die Knie und nicht die Taille zu beugen
  • Idealgewicht halten
  • Achten Sie auf eine gute Sitzhaltung.
Weiterlesen  Warum ist Tabak schlecht für die Gesundheit?

Leave a Reply

Your email address will not be published.