Mallet Finger oder Baseball Finger: Ursachen, Symptome, Behandlung, Untersuchungen

Mallet-Finger wird auch als Baseball-Finger bezeichnet. Beim Mallet-Finger-Zustand wird der Finger deformiert, weil die Strecksehne beschädigt wird. Dies geschieht, wenn ein Gegenstand wie ein Ball auf die Daumen- oder Fingerspitze trifft. Manchmal, wenn die Kraft immens ist, kann auch ein Knochenstück zusammen mit einer Sehne weggezogen werden, was dazu führt, dass Daumen oder Finger nicht gestreckt werden können.

Im Allgemeinen handelt es sich um eine Sportverletzung. Baseball-, Volleyball- und Basketballspieler leiden regelmäßig unter Mallet-Fingern. Hammerfinger können auch durch Quetsch- oder Schnittunfälle bei bestimmten Arten von Arbeiten verursacht werden.

Mallet Finger tritt aufgrund der Verletzung im äußersten Gelenk des Fingers auf. Der Mallet-Finger trennt die Sehne am Fingerrücken von den verbindenden Muskeln.

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Verletzungen

  • Die Sehne wird ohne Frakturen oder Knochenbrüche verletzt.
  • Die Sehne bricht mit einem kleinen Bruch, der durch die zum Zeitpunkt der Verletzung ausgeübte Kraft verursacht wird.
  • Die Sehne bricht zusammen mit einem großen Bruch.

Anzeichen und Symptome von Mallet Finger oder Baseball Finger

Die Symptome von Mallet Finger können umfassen

  • Geschwollener, verletzter und schmerzender Finger.
  • Die Fingerkuppe wird schwach und fällt herunter.
  • Manchmal wird Blut gesammelt oder unter dem Nagel geronnen.
  • In einigen Fällen kann sich der Nagel von seiner Basis unter der Hautfalte lösen.
  • Versäumnis, das gemeinsame Ende des Fingers zu strecken.

  • Bei fehlendem Bruch oder Ausriss wird für etwa acht Wochen eine Mallet-Fingerschiene getragen. Die Schiene hilft dabei, das Endgelenk des Fingers in einer gestreckten Position zu halten, um die richtige Heilung der Sehne zu unterstützen. Diese Art der Schiene wird auch für weitere ein bis zwei Monate beim Wiedereinstieg in den Sport empfohlen.
  • In schwereren Fällen, in denen der Mallet-Finger zu einer Fraktur führt, kann eine chirurgische Korrektur gerechtfertigt sein, um die Sehne wieder am Knochen zu befestigen und die Fraktur oder Frakturen neu auszurichten. Nadeln, Draht und kleine Schrauben können manchmal während der Operation verwendet werden, um die Fraktur zu fixieren, basierend auf der Schwere der Fraktur und den Maßnahmen, die zu ihrer Fixierung erforderlich sind. Darauf folgen das Gießen und eine Phase der Immobilisierung. Die chirurgische Behandlung umfasst die Verwendung der Sehnentransplantate, das Zusammenfügen des geraden Gelenks und das Straffen des gedehnten Sehnengewebes.

Untersuchungen für Mallet Finger oder Baseball Finger

  • Röntgen
  • MRT

Diese Tests werden durchgeführt, um die Frakturen zu erkennen oder um zu überprüfen, ob die Sehne gerissen ist oder nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *