Nachgewiesene gesundheitliche Vorteile und Verwendung von ätherischem Sandelholzöl (wissenschaftlich fundiert)

Das ätherische Sandelholzöl hat ein holziges, süß riechendes Aroma mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Sandelholzöl hilft Ihnen, sich zu entspannen, verschiedene Hautprobleme zu behandeln, Muskelschmerzen zu lindern und klar zu denken. Die Verwendung von Sandelholz für Ihre Haut ist besonders gut, da es Hautausschläge, Ekzeme und Akne behandelt und die Wundheilung fördert.

 

Sie können auch reines Sandelholzöl in einer ätherischen Aromatherapie-Ölmischung verwenden. Auf diese Weise können Sie Sandelholzöl massieren, um Muskelschmerzen zu lindern, es in Ihren Diffusor geben, damit Sie besser schlafen können, oder es auf Ihre Haut auftragen, um Reizungen zu lindern.

Werbung

Es gibt viele Arten von ätherischen Sandelholzölen, wobei indisches Sandelholzöl am beliebtesten ist. Die beste Art von ätherischem Sandelholzöl stammt aus dem indischen Distrikt Mysore. Dies wird manchmal als “Mysore Sandelholzöl” bezeichnet.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die vielen wissenschaftlich fundierten Gründe, warum die Verwendung von ätherischem Sandelholzöl gut für Ihre Gesundheit ist. Sie werden auch viele verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, Sandelholzöl auf Ihrer Haut, in einem Diffusor, in Ihrem Bad oder in der Aromatherapie zu verwenden.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ätherisches Sandelholzöl?

Das ätherische Sandelholzöl wird durch Wasserdampfdestillation aus dem Kernholz von Sandelholzbäumen gewonnen. Indisches Sandelholzöl stammt vom Santalum-Albumbaum und australisches Sandelholz stammt vom Santalum spicatum- Baum.

Das ätherische Sandelholzöl enthält eine Reihe flüchtiger Öle mit medizinischen und therapeutischen Eigenschaften. Forscher haben herausgefunden, dass Verbindungen in Sandelholzöl, die Santalole genannt werden, viele vorteilhafte gesundheitliche Anwendungen haben. ( 1 )

Zum Beispiel sind Alpha-Santalol und Beta-Santalol aufgrund ihrer beruhigenden Eigenschaften nützlich, um die Nerven zu entspannen und besser zu schlafen. ( 2 )

Sandelholzöl hat einen tiefen, reichen Geruch mit holzigen Obertönen. Einige Leute sagen, dass ätherische Sandelholzöle nach frisch geschnittenem Holz riechen. Andere Leute sagen, dass der Duft von Sandelholz sie an einen süßen, kiefernartigen Duft aus Wäldern erinnert.

Sandelholzöl kann im Vergleich zu anderen ätherischen Ölen teurer sein. Dies liegt daran, dass Sandelholzbäume allmählich schwinden, da das ätherische Öl immer beliebter wird.

Wofür ist Sandelholzöl gut?

Die Verwendung von Sandelholzöl in der Aromatherapie ist gut geeignet, um eine Reihe von psychischen Problemen wie Angstzustände, Stress, Schlafstörungen, Reizbarkeit oder Gehirnnebel anzugehen. Sie können auch ätherisches Sandelholzöl in ein Trägeröl mischen und es verwenden, um Hautentzündungen zu reduzieren, Juckreiz zu lindern und trockene Haut zu lindern.

Forscher haben herausgefunden, dass ätherisches Sandelholzöl entzündungshemmende, antiseptische und adstringierende Eigenschaften hat. Zusammen mit seinem beruhigenden Holzaroma eignet sich Sandelholzöl hervorragend für viele topische Zubereitungen. ( 3 )

Die Santalole in Sandelholzöl sind für die beruhigende Wirkung des Einatmens des Duftes verantwortlich. Dies bedeutet, dass Sandelholz auch gut geeignet ist, wenn Sie an Depressionen, Angststörungen oder Schlafstörungen leiden. ( 3 )

Sandelholz ist nicht nur gut zur Beruhigung von Hautreizungen und zur Beruhigung Ihres Geistes, sondern hat auch krampflösende und abschwellende Eigenschaften. Aus diesem Grund ist die Sandelholz-Aromatherapie auch nützlich, um Staus zu beseitigen, Husten loszuwerden oder die Auswirkungen von Allergien zu verringern. ( 3 )

Die Vorteile der Verwendung von ätherischem Sandelholzöl

Schauen wir uns genauer an, wie Sie Sandelholzöl für Ihre Haut, Haare und Ihren Geist verwenden können. Sie finden auch hilfreiche Rezepte für ätherische Öle, um die Vorteile von Sandelholzöl optimal zu nutzen.

Das ätherische Sandelholzöl lindert Angstzustände

Aufgrund seiner Anti-Angst-Eigenschaften besteht eine der beliebtesten Anwendungen von Sandelholzöl in der Aromatherapie darin, Angstzustände, Angstzustände, Trauer oder Reizbarkeit zu lindern.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Sandelholz ein großartiges ätherisches Öl ist, um mit stressigen und besorgniserregenden Situationen fertig zu werden.

Werbung

Zum Beispiel fanden Forscher heraus, dass die Sandelholz-Aromatherapie bei der Verringerung der Angst bei Frauen, die sich einer Brustkrebsbehandlung unterziehen, hilfreich ist. Das Massieren einer ätherischen Ölmischung mit Sandelholz trug zu einem Gefühl der Ruhe bei. ( 4 )

Andere Studien haben gezeigt, dass Santalole in Sandelholz eine entspannende und beruhigende Wirkung haben, wenn eine Person unter physiologischen Problemen leidet. Die Wirkung des Einatmens von Sandelholz trug dazu bei, positive Emotionen zu stimulieren und eine Person zu beruhigen. ( 5 )

Weiterlesen  Die Top 12 ätherischen Öle für Ekzeme (unterstützt durch Studien)

Wie man Sandelholzöl Aromatherapie verwendet, um sich ruhiger zu fühlen

Versuchen Sie, Sandelholzduft direkt aus der Flasche einzuatmen, um sich leichter zu entspannen und Ihre Stimmung schnell zu heben. Sie können auch ein paar Tropfen des ätherischen Öls auf ein Gewebe geben, um jederzeit einzuatmen, wenn Sie emotionale Unterstützung benötigen.

Wenn Sie unter Angstzuständen und geringem Selbstwertgefühl leiden, finden Sie heraus, welche anderen ätherischen Öle Sie verwenden können , um Depressionsgefühle zu überwinden.

Sandelholzöl ist gut für Ihre Haut

Das ätherische Öl aus Sandelholz von Mysore hat viele Verwendungsmöglichkeiten in dermatologischen Präparaten, da es Entzündungen reduziert und Reizungen lindert.

Das Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology berichtete 2017, dass indisches Sandelholzöl zur Behandlung von Akne, Psoriasis, Ekzemen und zur schnelleren Wundheilung verwendet werden kann. Forscher haben herausgefunden, dass Verbindungen in Sandelholz antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften haben. ( 6 )

Eine Laborstudie mit Mäusen ergab, dass die Vorteile der Anwendung von Sandelholzöl auf der Haut auch dazu beitragen können, die Ausbreitung von Hautkrebs zu hemmen. ( 7 ) Andere Studien haben gezeigt, dass Sandelholzöl dazu beiträgt, die Anzahl der Papillome zu verringern. ( 8 )

Verwenden Sie Sandelholzöl als Anti-Falten-Anwendung

Sie können dazu beitragen, das Auftreten von feinen Linien und Falten zu reduzieren, indem Sie einer Ölmischung ätherisches Sandelholzöl hinzufügen.

Mischen Sie 4 Tropfen Sandelholzöl, 4 Tropfen Lavendelöl und 4 Tropfen Muskatellersalbeiöl mit 1 Unze. (30 ml) süßes Mandelöl oder anderes Trägeröl. In einer dunklen Glasflasche aufbewahren. Tragen Sie jeden Abend ein paar Tropfen der Anti-Falten-Mischung auf Ihre trockene Haut auf.

Sie können mit anderen ätherischen Ölen experimentieren , um Falten und alternde Haut zu bekämpfen .

Verwenden Sie Sandelholzöl für eine effektive Wundheilung

Die entzündungshemmenden und antimikrobiellen Aktivitäten des ätherischen Sandelholzöls sind nützlich, um eine gesunde Wundheilung zu fördern.

Um kleine Schnitte und Schürfwunden zu behandeln und Infektionen vorzubeugen, mischen Sie 2 Tropfen ätherisches Sandelholzöl und 2 Tropfen Teebaumöl mit einem Esslöffel Trägeröl wie Kokosnussöl. Tragen Sie das ätherische Sandelholzöl 2-3 mal täglich auf die geschädigte Haut auf, um Ihre Haut zu heilen und die Bildung von Narben zu verhindern.

Finden Sie heraus, wie Sie Wunden richtig pflegen können , um Infektionen und Narben vorzubeugen.

Verwenden Sie ätherisches Sandelholzöl, um Narben zu entfernen

Ein weiterer Grund, Sandelholz-Aromaöl in Ihre Haut einzumassieren, ist, dass das frische Aroma die Proliferation neuer Hautzellen stimuliert. Untersuchungen haben ergeben, dass selbst das Einatmen des Sandelholzduftes eine gesunde Wundheilung fördern kann! ( 9 )

Finden Sie heraus, welche anderen ätherischen Öle Sie auf Ihrer Haut verwenden können , um das Auftreten von Narben zu reduzieren.

Verwenden Sie ätherisches Sandelholzöl, um Hautausschläge zu heilen

Wissenschaftliche Studien zur Heilkraft von Sandelholzöl haben gezeigt, dass es helfen kann, gereizte Haut zu beruhigen. In einigen Studien waren Sandelholzölverbindungen genauso wirksam wie topische nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel, wenn sie auf die Haut aufgetragen wurden. ( 10 )

Werbung

Mischen Sie 3-4 Tropfen ätherisches Sandelholzöl mit 1 Esslöffel süßem Mandelöl oder anderem Trägeröl. Massieren Sie sanft auf Ihre rote, gereizte Haut, um Juckreiz zu lindern und die Hautheilung zu fördern.

Wenn Sie Hautausschläge haben, informieren Sie sich über natürliche Inhaltsstoffe , die dazu beitragen können, Flecken roter, juckender Haut zu lindern.

Sandelholzöl lindert Ekzeme und Psoriasis

Das topische Auftragen einer ätherischen Sandelholzölmischung auf Ihre Haut kann bei der Behandlung verschiedener entzündlicher Hauterkrankungen wie Psoriasis und Ekzemen helfen.

Forscher haben herausgefunden, dass die Anwendung von ätherischem Öl aus indischem Sandelholz bei der Behandlung der Symptome von Psoriasis hilft . Sandelholz half, Entzündungen des Gewebes zu unterdrücken und das Auftreten von fleckiger, schuppiger Haut zu reduzieren. ( 11 )

Wenn Sie Kontaktdermatitis oder allergische Dermatitis haben, kann die Anwendung von indischem Sandelholz helfen, gereizte Haut zu beruhigen. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Sandelholz Entzündungsreaktionen in der Haut hemmt und bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie chronischen Ekzemen hilft. ( 12 )

Verwendung von ätherischem Sandelholzöl gegen Ekzeme und Psoriasis

Um Juckreiz und Schmerzen bei Hautentzündungen zu lindern, sollten Sie Sandelholzöl zusammen mit Kokosöl verwenden. Die antibakteriellen Eigenschaften von Kokosnussöl machen es zum perfekten Trägeröl zur Behandlung von Dermatitis . ( 13 )

Mischen Sie 2 Tropfen Sandelholzöl und 2 Tropfen Lavendelöl mit einem Esslöffel Kokosöl. Tragen Sie das Sandelholzmittel 2-3 mal täglich auf, um Hautentzündungen zu lindern und trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wenn Sie größere Flecken von Psoriasis oder Ekzemen haben, können Sie Ihrem Bad die Mischung aus Sandelholz und Kokosöl hinzufügen. Verwenden Sie 10-12 Tropfen ätherische Öle pro 1 Unze. Trägeröl (wenn das Kokosöl fest ist, stellen Sie den Kokosölbehälter in eine Schüssel mit warmem Wasser und lassen Sie den Behälter in der Schüssel, bis das Kokosöl schmilzt) . 20 Minuten in warmem Wasser mit der Ölmischung einweichen, um die Haut zu heilen.

Weitere Informationen zur Behandlung von Hautirritationen finden Sie in meinem Artikel über die besten ätherischen Öle zur Beseitigung von Ekzemen .

Sandelholz ätherisches Öl ist gut für die Behandlung von Akne

Einer der Vorteile von Sandelholzöl für Ihre Haut ist, dass seine antimikrobiellen Eigenschaften bei der Behandlung von Akneausbrüchen helfen.

Dermatologen haben herausgefunden, dass ätherisches Sandelholzöl gegen Stämme von Propionibacterium acnes wirksam ist – den Bakterienstamm, der einige Akne-Schübe verursacht. Darüber hinaus hilft Sandelholzöl bei der Reduzierung von Hautrötungen und Entzündungen, was es zu einem großartigen ätherischen Anti-Akne-Öl macht. ( 6 )

Weiterlesen  Die besten Anwendungen für ätherisches Patchouli-Öl

Andere Studien haben gezeigt, dass eine rezeptfreie Akne-Creme (OTC), die Salicylsäure und Sandelholzöl enthält, zur Behandlung von mäßiger Gesichtsakne beitrug. Nach dem Auftragen der Sandelholz-Akne-Creme bemerkten fast 90% der Akne-Patienten eine Verbesserung ihres Zustands. ( 14 )

Wie man Sandelholzöl verwendet, um Akne-Ausbrüche zu bekämpfen

Sie können Ihren eigenen Anti-Akne-Hauttoner herstellen, um Ihre Haut von Unreinheiten zu reinigen und fettige Haut zu kontrollieren .

Mischen Sie 4 Tropfen Sandelholzöl, 4 Tropfen Lavendelöl und 4 Tropfen Teebaumöl mit 1 Unze. von Hamamelis . In einer dunklen Glasflasche aufbewahren. Tragen Sie den Sandelholz-Toner auf Ihre Haut auf, um Schmutz zu entfernen und Ihre Haut frei von Pickeln zu halten.

Werbung

Erfahren Sie mehr über andere ätherische Öle , die sich hervorragend dazu eignen, Akne von Gesicht, Hals oder Rücken zu entfernen.

Sandelholzöl hat antibakterielle Eigenschaften

Das wunderbare Aroma von ätherischem Sandelholzöl ist ein Grund, warum viele Menschen es zu ihren Massagemischungen hinzufügen. Die Tatsache, dass Sandelholzöl dabei hilft, Bakterien abzutöten, ist ein weiterer Grund, es zu verwenden.

Forscher haben entdeckt, dass Sandelholz-Extrakte antibakterielle Eigenschaften gegen eine Reihe von Bakterienstämmen haben. ( 15 )

Sandelholzöl ist antiviral und hilft bei Fieberbläschen (Fieberblasen)

Sie können auch ätherisches Sandelholzöl auf Ihren Lippen oder Ihrer Nase verwenden, um Herpesinfektionen zu behandeln, die Fieberbläschen verursachen.

Die Zeitschrift Phytomedicine berichtete, dass die antimikrobiellen Eigenschaften von indischem Sandelholz ( Santalum album ) gegen Virusinfektionen wirksam sind. Sandelholzöl half dabei, beide Herpes-simplex-Viren-1 und 2 (HSV-1 und HSV-2) abzutöten. ( 16 )

Andere Studien haben gezeigt, dass Sandelholzöl besonders wirksam gegen HSV-1 ist, den Stamm des Virus, der für Fieberbläschen (Fieberblasen) auf den Lippen verantwortlich ist. ( 17 )

Wie man ätherisches Sandelholzöl verwendet, um Fieberblasen loszuwerden

Wie bei den meisten ätherischen Ölen sollten Sie reines Sandelholzöl nicht direkt auf Ihre Haut oder Lippen auftragen.

Fügen Sie 3-4 Tropfen Sandelholzöl zu einem Esslöffel Kokosöl hinzu. Tragen Sie einen Teil der Ölmischung den ganzen Tag über häufig auf Ihre Fieberbläschen auf, um Schwellungen und Rötungen zu reduzieren. Verwenden Sie die Sandelholzmischung weiter, bis Ihre Fieberbläschen verschwunden sind.

Weiterführende Literatur: Wie man Fieberblasen (Fieberbläschen) loswird: Effektive Hausmittel (wissenschaftlich fundiert) .

Ätherisches Sandelholzöl kann helfen, Bronchitis zu lindern

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Verwendung von Sandelholzöl bei der Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege wie Bronchitis hilfreich ist .

Forscher haben festgestellt, dass die Sandelholzverbindung Santalol eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat. Dieser entspannende Effekt kann auch die Auskleidung der Atemwege entspannen, wodurch die Bildung von Schleim verhindert wird. Das Einatmen von Sandelholz kann Sie auch davon abhalten, so viel von der Atemwegsinfektion zu husten. ( 18 )

Wie man Sandelholzöl verwendet, um Husten und Brustinfektionen loszuwerden

Um die Symptome der Bronchitis zu behandeln und das Atmen zu erleichtern, sollten Sie die Aromen von Sandelholz einatmen.

Füllen Sie einen großen Topf mit kochendem Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen Sandelholzöl und Eukalyptusöl hinzu. Legen Sie Ihr Gesicht über den Topf und bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch, damit die Dämpfe nicht entweichen können. Atmen Sie 10-15 Minuten lang tief ein, um die Verstopfung der Brust und die Nasennebenhöhlen zu beseitigen.

Sie können Ihrem Diffusor auch nachts ein paar Tropfen ätherisches Sandelholzöl hinzufügen, damit Sie bei Bronchitis besser schlafen können.

Finden Sie heraus, welche anderen ätherischen Öle nützlich sind, um Ihre Atemwege zu reinigen und die Symptome einer Brustinfektion zu beseitigen.

Sandelholzöl kann Allergiesymptome reduzieren

Die beruhigende und entzündungshemmende Wirkung der Aromen von ätherischen Sandelholzölen in Ihren Atemwegen hilft, viele allergische Reaktionen zu lindern.

In einer Studie aus dem Jahr 2016 wurde über die guten Auswirkungen der Verwendung von ätherischem Sandelholzöl zur Behandlung von Allergiesymptomen berichtet. Die Forscher fanden heraus, dass eine Kombination von ätherischen Ölen, einschließlich Sandelholz, dazu beitrug, die Symptome von Heuschnupfen (allergische Rhinitis) zu verbessern. Die positive Wirkung des Einatmens von Sandelholzduft stärkte auch den Geist und gab den Patienten mehr Energie. ( 19 )

Verwendung von ätherischem Sandelholzöl zur Behandlung von Allergien

Geben Sie ein paar Tropfen Sandelholzöl und ein paar Tropfen Kamillenöl in Ihren Diffusor. Atmen Sie regelmäßig ein, wenn Sie aufgrund allergischer Reaktionen eine laufende Nase, Husten oder Atemwegsreizungen haben.

Finden Sie die 15 besten ätherischen Öle für Allergien heraus (wissenschaftlich abgesichert) .

Werbung

Ätherisches Sandelholzöl fördert eine gute kognitive Gesundheit

Der Geruch der angenehmen Aromen von Sandelholz hilft auch, Ihren Geist zu stimulieren und Ihre Stimmung zu verbessern.

Studien zur Verwendung von ostindischem Sandelholzöl in der Aromatherapie haben ergeben, dass Alpha-Santalol in Sandelholz einen positiven Einfluss auf die psychische Gesundheit hat. Die Forscher entdeckten, dass das Einatmen von Sandelholzaromen Wachsamkeit und gute Laune fördert. ( 20 )

Andere Studien haben herausgefunden, dass das Einatmen des Duftes von ätherischem Sandelholzöl eine schützende Wirkung auf die kognitive Funktion hat. Die Forscher stellten positive Effekte fest, wenn Menschen mit altersbedingter kognitiver Dysfunktion Sandelholzaromen ausgesetzt waren. ( 21 )

Einige Studien haben gezeigt, dass Sandelholz zu den ätherischen Ölen gehört, die bei Angstzuständen , Depressionen und Stress helfen können . ( 22 )

Wie Sie Sandelholz verwenden, um Ihre geistige Gesundheit zu verbessern

Um Ihren Geist zu stimulieren und Angstzustände zu lindern, geben Sie 3-4 Tropfen ätherisches Sandelholzöl in einen Esslöffel süßes Mandelöl oder ein anderes Trägeröl und mischen Sie alles gut durch. Massieren Sie die Sandelholzölmischung auf Ihre Schläfen, um Ihre kognitive Leistung zu verbessern.

Weiterlesen  Bewährte Vorteile und Verwendungen von Teebaumöl (Melaleuca-Öl) – wissenschaftlich fundiert

Ein paar Tropfen ätherisches Sandelholzöl in Ihrem Diffusor wirken auch Wunder, wenn Sie Ihre Konzentration verbessern müssen.

Ätherisches Sandelholzöl verbessert die Schlafqualität

Die beruhigende Wirkung des Einatmens des süßen Holzduftes von Sandelholz kann dazu beitragen, Schlafstörungen vorzubeugen und schneller einzuschlafen.

Interessanterweise haben Forscher herausgefunden, dass Sandelholz das Schlafmuster verbessert, indem es die Aromen einatmet und Sandelholzöl in die Haut einmassiert. Eine Studie ergab, dass die entspannende Wirkung von Santalol wirksam ist, wenn es in den Blutkreislauf aufgenommen wird. ( 23 )

Wie man Sandelholz benutzt, um besser zu schlafen

Sie können ein paar Tropfen Sandelholz auf ein Taschentuch geben und es in das Futter Ihres Kissens legen, damit Sie besser schlafen können.

Oder Sie können Ihrem Schlafzimmerdiffusor ein paar Tropfen Sandelholzöl und Bergamottenöl hinzufügen , um einen besseren Schlaf zu erzielen.

Weitere Informationen zur Behandlung von Schlaflosigkeit finden Sie in meinem Artikel über die besten ätherischen Öle für ein schnelles Einschlafen.

Sandelholzöl kann helfen, den Blutdruck zu senken

Wenn Sie an Bluthochdruck leiden, kann die Verwendung von ätherischem Sandelholzöl dazu beitragen, Ihren Blutdruck zu senken.

Obwohl einige Untersuchungen zeigen, dass Sandelholz den Blutdruck erhöhen kann, zeigen Studien zu den physiologischen Wirkungen von Sandelholz, dass es den systolischen Blutdruck signifikant senken kann. Wissenschaftler stellten fest, dass das Einatmen von Sandelholz die körperlichen Symptome von Stress wirksam lindern kann. ( 24 )

Wie man ätherisches Sandelholzöl gegen Bluthochdruck verwendet

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Stress Ihren Blutdruck erhöht, atmen Sie ätherisches Sandelholzöl direkt aus der Flasche ein. Nehmen Sie 10 tiefe Atemzüge ein, um Ihren Geist zu beruhigen und Ihren Blutdruck zu senken.

Informieren Sie sich über einige der besten natürlichen Heilmittel zur Behandlung von Bluthochdruck und zur Verringerung Ihres Schlaganfallrisikos.

Sandelholz-Aromatherapieöl kann helfen, Muskelschmerzen zu lindern

Eine ätherische Ölmischung aus Sandelholz ist gut, um Verspannungen von steifen Muskeln zu lösen und die Schmerzen zu lindern.

Forscher haben herausgefunden, dass das Einmassieren von Sandelholz in Ihre Haut eine ähnliche schmerzlindernde Wirkung hat wie beliebte nichtsteroidale entzündungshemmende Anwendungen. Sandelholz wirkt als COX-Hemmer auf ähnliche Weise wie Ibuprofen-Creme zur Schmerzlinderung. ( 13 )

Wie man ätherisches Sandelholzöl zur Behandlung von Muskelkater verwendet

Sie können Sandelholz in Kombination mit anderen ätherischen Ölen verwenden, die Muskelschmerzen lindern.

Mischen Sie 4 Tropfen ätherisches Sandelholzöl, 4 Tropfen Pfefferminzöl und 4 Tropfen Lavendelöl mit 1 Unze. von nativem Olivenöl (oder anderem Trägeröl). Massieren Sie die schmerzlindernde Ölmischung sanft in Ihre schmerzenden Muskeln, bis das Öl absorbiert ist. 2-3 mal täglich anwenden, bis Ihre Muskelsteifheit und Schmerzen endgültig verschwunden sind.

Sie können Muskelschmerzen auch behandeln, indem Sie in einem Bad mit einer Tasse Bittersalz und einigen Tropfen Sandelholzöl und ätherischem Kamillenöl, verdünnt in einem Trägeröl, einweichen.

Finden Sie einige der anderen fantastischen ätherischen Öle heraus , die die Muskelregeneration fördern und Muskelkater lindern.

Sandelholzöl kann das Haarwachstum fördern

Eine Kombination von ätherischen Ölen, einschließlich ätherischem Sandelholzöl, ist gut für das Haar, da es dazu beitragen kann, dass das Haar schneller wächst.

Ein Versuch an Mäusen ergab, dass das Auftragen von Sandelholzöl dazu beitragen kann, die Haarfollikel zu stimulieren, um das Haarwachstum zu fördern. ( 25 )

Es scheint jedoch überzeugendere Beweise für die Verwendung anderer ätherischer Öle wie Lavendelöl , Pfefferminzöl oder Rosmarinöl für das Haarwachstum zu geben .

Wie man ätherisches Sandelholzöl zur Behandlung von Haarausfall verwendet

Um das Haarwachstum zu stimulieren, mischen Sie 2 Tropfen Pfefferminzöl und 2 Tropfen Sandelholzöl mit einem Esslöffel Trägeröl. In die Kopfhaut einmassieren und 30 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie mit Ihrem Lieblingsshampoo aus. Verwenden Sie für beste Ergebnisse täglich die Haarmaske aus ätherischem Sandelholzöl.

Sie können Ihrem Shampoo auch ätherisches Sandelholzöl hinzufügen, um das Haarwachstum zu fördern. Fügen Sie 4 Tropfen reines Sandelholzöl und 4 Tropfen Rosmarinöl für jede Unze Shampoo hinzu. Verwenden Sie es wie jedes normale Shampoo, lassen Sie es jedoch 5 Minuten lang im Haar, bevor Sie es ausspülen. Vermeide Augenkontakt.

Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen von ätherischem Sandelholzöl

Sandelholz ist ein süßes aromatisches ätherisches Öl, das jedem Raum einen schönen, entspannenden Duft verleiht. Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen bei der Verwendung von Sandelholzöl wie bei jedem anderen ätherischen Öl.

Wie bei den meisten ätherischen Ölen sollten Sie kein ätherisches Sandelholzöl direkt auf Ihre Haut auftragen. Verdünnen Sie es immer zuerst mit einem Trägeröl wie süßem Mandelöl, Kokosöl oder Olivenöl.

Einige Leute berichten, dass Sandelholzöl Hautentzündungen verursachen kann; Daher sollten Sie vor der Verwendung immer einen Test-Patch durchführen. Das ätherische Sandelholzöl wird jedoch nicht als hautreizend eingestuft. ( 26 )

Wenn Sie mehr über ätherische Öle erfahren möchten, finden Sie nützliche Informationen in meinem E-Book Magical Aromatherapy . Dieses E-Book hilft Ihnen dabei, die Kraft ätherischer Öle und die effektivsten Verwendungsmöglichkeiten zu entdecken.

Zum Thema passende Artikel:

  • Die besten 17 ätherischen Öle für Akne (unterstützt durch wissenschaftliche Forschung)
  • Die Top 20 ätherischen Öle zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen (forschungsbasiert)
  • Die besten ätherischen Öle für Migräne und Kopfschmerzen (forschungsbasiert)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *