Gesundheit und Wellness

Nachsorge und Ernährung für die Angioplastie und ist es sicher, nach der Angioplastie zu reisen?

Angioplastie ist ein übliches Verfahren, das bei kardiovaskulären Problemen durchgeführt wird. Patienten fragen sich häufig, was nach einer Angioplastie zu tun ist. Es gibt verschiedene Fragen zur Genesung und Aktivitäten, die durchgeführt werden können. Dieser Artikel behandelt, was nach einer Angioplastie zu tun ist und ob es sicher ist, nach einer Angioplastie zu reisen.

Nachsorge und Ernährung für die Angioplastie

Die Angioplastie ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem die Blutgefäße, die den Herzmuskel mit Blut versorgen, freigelegt werden. Die Erholungsphase ist kurz, etwa 12 bis 24 Stunden, nachdem der Katheter entfernt wurde. Der Patient kann nach einigen Tagen bis zu einer Woche nach dem Eingriff wieder arbeiten. Zu wissen, was nach einer Angioplastie zu tun ist, wie medizinisch empfohlen, hilft bei der Heilung und Genesung.

Nach dem Eingriff kann der Patient Schmerzen in der Leistengegend, im Arm oder im Handgelenk verspüren, wo der Katheter eingeführt wurde. Es können auch Blutergüsse unter oder um den Einschnitt herum auftreten.

Was nach einer Angioplastie im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme normaler Aktivitäten zu tun ist, hängt hauptsächlich von der Schwere der Erkrankung und anderen Begleiterkrankungen ab. Nach Abschluss des Eingriffs dauert es eine Woche oder etwa 10 Tage, bis Sie zu den normalen Aktivitäten zurückkehren können. Der Patient wird vom Gesundheitsberater ausführlich über die Wundversorgung, Übungen und Medikamente und darüber informiert, wie er seine normalen Aktivitäten wieder aufnehmen kann.

Nachsorge nach Angioplastie

Eine Person kann innerhalb von 6 Stunden nach dem Eingriff herumlaufen. Der Bereich, in dem der Katheter eingeführt wurde, sollte nicht nass werden. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, was Sie nach der Angioplastie und der Nachsorge tun sollen, schließen Sie die folgenden Bedingungen ein:

  • Wenn der Katheter während des Eingriffs in die Leiste eingeführt wurde, sollten folgende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden:
  • Der Patient kann auf einer ebenen Fläche gehen, aber das Auf- und Absteigen sollte für etwa zwei Tage auf nur 2 Mal beschränkt werden.
  • Fahren, Hocken, Heben schwerer Gegenstände oder Sport sollten vermieden werden, bis der Arzt es sicher sagt.
  • Wenn der Katheter von Ihrem Arm oder Handgelenk eingeführt wird, müssen die unten aufgeführten Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.
  • Das Heben schwerer Lasten mit dem Arm, an dem der Katheter eingeführt wurde, sollte vermieden werden.
  • Drücken, ziehen oder drehen Sie nicht mit dem Arm.
  • Einige der üblichen Dinge, die in jedem Fall beachtet werden sollten,
  • Vermeiden Sie 24 bis 48 Stunden lang, dass der Bereich, in dem der Katheter eingeführt wurde, nass wird. Vermeiden Sie Schwimmen.
  • Sexuelle Aktivität sollte für mindestens 3 bis 5 Tage vermieden werden.
  • Der Gang zur Arbeit sollte für 3 bis 4 Tage vermieden werden, wenn die Arbeit nicht schwer ist. Die Ruhezeit kann sich für diejenigen verlängern, die schwere Arbeit verrichten.
  • Es ist notwendig, den eingeschnittenen Bereich zu pflegen.
Weiterlesen  Vor- und Nachteile der Wassergeburt

Befolgen Sie die ärztlichen Anweisungen zum Wechseln des Wundverbands.

Wenn der eingeschnittene Bereich in der Leistengegend blutet oder anschwillt, legen Sie sich hin und üben Sie etwa 30 Minuten lang Druck auf die Stelle aus. Wenn eine Blutung am Handgelenk auftritt, üben Sie Druck darauf aus und heben Sie den Arm an.

Ernährung nach Angioplastie

Bei manchen Menschen können sich die Arterien nach einer Angioplastie wieder verengen. Dazu müssen Sie eine gesunde Herzdiät einhalten, mit dem Rauchen aufhören, Sport treiben und Stress reduzieren, um die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Verstopfung der Arterien zu verringern.

Eine gesunde Ernährung trägt wesentlich dazu bei, das Risiko einer erneuten Bildung von Plaque in den Arterien zu verringern. Die Ernährung liefert reichlich herzschützende Nährstoffe. Es sollte beinhalten,

  • Vollkornprodukte wie Quinoa, Gerste, Roggen, brauner Reis und Roggen.
  • Fettarme Milchprodukte.
  • Fleisch oder Alternativen dazu wie Eier, Tofu, Hülsenfrüchte und Nüsse.
  • Gesunde Fette und Öle aus Nüssen, Samen, fettem Fisch und Avocado.
  • Konsumieren Sie Alkohol nur in Maßen
  • Vermeiden Sie alkoholfreie Getränke.
  • Reduzieren Sie die Salzaufnahme. Es hilft bei der Senkung des Blutdrucks und verhindert Flüssigkeitsansammlungen.

Ist es sicher, nach einer Angioplastie zu reisen?

Eine häufige Frage, die die meisten Menschen beunruhigt, ist, ob es sicher ist, nach einer Angioplastie zu reisen. Wenn Sie nach einem Angioplastie-Eingriff reisen möchten, sollten Sie einige sehr wichtige Dinge beachten:

Lange Reisezeiten sollten von Angioplastie-Patienten vermieden werden, da dies zu unnötigem Stress führt. Bevor Sie einen Reiseplan abschließen, sollten Sie realistisch sein, wie Sie ihn verwalten können. Angioplastie-Patienten sollten Reisen in sehr heiße oder sehr kalte Länder vermeiden, da dies das Herz zusätzlich belasten könnte. Ziele in großer Höhe führen auch zu ähnlichen Auswirkungen auf das Herz.

  • Lassen Sie sich zu den Aktivitäten beraten, die Sie während der Reise genießen können.
  • Wählen Sie eine Unterkunft in der Nähe der Annehmlichkeiten.
  • Autofahren nach einer Angioplastie hängt davon ab, wie gut das Herz das Blut pumpt. Möglicherweise müssen Sie das Fahren um etwa 4 Wochen verschieben.
Weiterlesen  Was ist der Zweck eines Stresstests?

Langstreckenflüge sollten nach Angioplastie vermieden werden. Unmittelbar nach einer Stent-Operation besteht die Gefahr der Gerinnselbildung, weshalb Flugreisen in dieser Zeit nicht geplant werden sollten. Nach einer routinemäßigen Angioplastie können Sie möglicherweise nach 2 Tagen fliegen, aber wenn Sie einen komplizierten Herzinfarkt hatten, wird von den Ärzten empfohlen, das Fliegen um etwa 4-6 Wochen zu verschieben.

Angioplastie-Patienten sollten niemals das Haus verlassen, ohne Medikamente und Krankenakten bei sich zu haben. Versuchen Sie, Speisen und Getränke nicht zu übertreiben. Essen Sie fettarme Mahlzeiten und achten Sie auf die Salz- und Zuckeraufnahme. Seien Sie sich des Notfalls bewusst und suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn aus der Wunde blutet oder Schmerzen oder Veränderungen an Arm oder Beinen auftreten. Da jede Person bestimmte spezifische Nachsorgeanforderungen hat und der individuelle Gesundheitszustand unterschiedlich ist, fragen Sie den Chirurgen unbedingt, was nach der Angioplastie zu tun ist und ob es sicher ist, nach der Angioplastie zu reisen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *