Gesundheits

Nahrungsergänzungsmittel für erhöhten Testosteronspiegel

Ein niedriger Testosteronspiegel wird auch als Hypogonadismus bezeichnetoder niedrige T. 1

Die American Urological Association definiert einen niedrigen Testosteronspiegel bei Männern als einen Testosteronspiegel unter 300 Nanogramm pro Deziliter (ng/dl). 2

Bei Frauen gelten Testosteronwerte unter 15 ng/dl als niedrig. 3

Sowohl Männer als auch Frauen können einen niedrigen T-Wert haben, ein bekannter Risikofaktor für Herzerkrankungen . 2

Warnung vor Testosteronpräparaten

Einige Produkte, die den Hormonspiegel beeinflussen, wie z. B. DHEA, wurden von folgenden Behörden verboten:

  • Das Internationale Olympische Komitee (IOC)
  • Die National Collegiate Athletic Association (NCAA)
  • Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) 4

Profisportler sollten sicherstellen, dass alle Nahrungsergänzungsmittel, die sie einnehmen, den von diesen Gruppen festgelegten Vorschriften entsprechen.

Gemäß den Richtlinien der Endocrine Society sollten Menschen mit hormonempfindlichen Krebsarten (z. B. Prostata- oder Brustkrebs) Nahrungsergänzungsmittel meiden, die den Testosteronspiegel erhöhen. 5

Der Testosteronspiegel bei Männern beginnt ab dem 30. Lebensjahr jährlich um 1 % zu sinken. 6 Zwanzig Prozent der Männer über 60 und 50 % der Männer über 80 haben einen niedrigen Testosteronspiegel . 7

Bei Frauen sinkt der Testosteronspiegel mit zunehmendem Alter, beginnend nach dem 30. Lebensjahr. 8

In diesem Artikel werden die Wirksamkeit und Vorsichtsmaßnahmen verschiedener Nahrungsergänzungsmittel besprochen, die den Testosteronspiegel steigern können.

Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels

Manche Menschen mit niedrigem Testosteronspiegel haben überhaupt keine Symptome. 1 Bei anderen kann jedoch Folgendes auftreten: 9

  • Geringe Libido
  • Erektile Dysfunktion (ED) bei Männern
  • Depression
  • Ermüdung

Welche Nahrungsergänzungsmittel erhöhen den Testosteronspiegel?

Ein medizinisches Fachpersonal, beispielsweise ein registrierter Ernährungsberater (RD oder RDN) , ein Apotheker oder ein Gesundheitsdienstleister, sollte die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln individualisieren und überprüfen. Der Zweck eines Nahrungsergänzungsmittels besteht nicht darin, Krankheiten zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Viele Nahrungsergänzungsmittel werden als Testosteronbooster vermarktet. Hier ist, was Sie über einige der Schwergewichte wissen müssen.

 

Ashwagandha ( Withania somnifera )

Mehrere Studien deuten darauf hin, dass das Adaptogen Ashwagandha einen niedrigen Testosteronspiegel bei Männern bekämpfen kann.

Ashwagandha wird traditionell in der ayurvedischen Medizin verwendet und hat sowohl entzündungshemmende als auch antioxidative Eigenschaften. Aus diesem Grund kann das Nahrungsergänzungsmittel den Testosteronspiegel erhöhen, der aufgrund von Entzündungen oder Stress gesunken ist. 6

Ashwagandha kann auch den Cortisolspiegel senken , ein Hormon, das mit der Reaktion des Körpers auf Stress verbunden ist. Ein niedrigerer Cortisolspiegel führt zu einem Anstieg des Testosteronspiegels. 6

In kleinen klinischen Studien wurde gezeigt, dass die folgenden Dosen den Testosteronspiegel erhöhen: 6

  • Bei übergewichtigen Männern und Frauen im Alter von 40–75 Jahren: 200 Milligramm eines Ashwagandha-Wurzelextrakts (Witholytin) zweimal täglich 10
  • Bei übergewichtigen Männern: acht Wochen lang täglich ein Extrakt mit 21 Milligramm Glykosiden
  • Bei jungen Männern: 600 Milligramm täglich für acht Wochen
  • Bei Männern mit Unfruchtbarkeit: 675 Milligramm täglich für 90 Tage 6

Bei Männern, die Ashwagandha einnahmen, stieg der Testosteronspiegel im Körper in den oben genannten Studien um mindestens 15 %. 6

Bei Frauen ergab eine Studie, dass die Einnahme von 300 Milligramm zweimal täglich den Testosteronspiegel nicht steigerte. 11 Eine andere Studie deutete jedoch darauf hin, dass 200 Milligramm zweimal täglich den Testosteronspiegel erhöhten. 10

Ashwagandha kann verursachenAshwagandha kann Schläfrigkeit oder Magenbeschwerden ; Einige Fallberichte haben es mit Leberschäden in Verbindung gebracht . Dieses Nahrungsergänzungsmittel sollte nicht vor einer Operation eingenommen werden. 12

Coleus ( Coleus forskohlii )

Coleus ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus den Wurzeln einer Pflanze, die in Indien wächst. 13

Weitere Untersuchungen sind erforderlich, bevor es bei niedrigem T empfohlen werden kann.

Eine kleine Studie, die an 30 übergewichtigen jungen Männern durchgeführt wurde, kam zu dem Schluss, dass Coleus den Testosteronspiegel um 13 % erhöhte. Die verwendete Dosis betrug 12 Wochen lang 500 Milligramm täglich. 14 Um diesen Nutzen zu verifizieren, sind größere klinische Studien erforderlich.

Coleus kann gastrointestinale Symptome wie Durchfall verursachen . 13

DHEA

DHEA ist ein Hormon, das dem Körper hilft, andere Hormone wie Östrogen und Testosteron herzustellen. 9

DHEA kann bei Frauen zur Regulierung des Testosteronspiegels beitragen , hat sich jedoch bei Männern mit niedrigem Testosteronspiegel als nicht wirksam erwiesen. 9

Dieses beliebte Nahrungsergänzungsmittel für sportliche Leistungen wurde bei Männern und Frauen in einer Dosierung von 50 Milligramm pro Tag untersucht. Nur Frauen hatten eine erhöhte Testosteronkonzentration. 15

Beachten Sie, dass Sportlern die Verwendung von DHEA durch die folgenden Aufsichtsbehörden verboten ist:

  • Das Internationale Olympische Komitee (IOC)
  • Die National Collegiate Athletic Association (NCAA)
  • Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) 4

Ginseng ( Panax Ginseng )

Es gibt kaum Hinweise darauf, dass Ginseng den Testosteronspiegel steigern kann.

Theoretisch könnte es durch eine Senkung des Cortisolspiegels funktionieren, es sind jedoch weitere Informationen erforderlich. 6

Eine klinische Studie zeigte, dass die Einnahme von 3 Gramm pro Tag über vier Wochen den Testosteronspiegel bei einer Gruppe übergewichtiger Männer mit metabolischem Syndrom erhöhte. 16 Testosteron war bei denjenigen, die Ginseng einnahmen, um etwa 5 % erhöht.

Anderen Studien zufolge erhöhte Ginseng den Testosteronspiegel bei gesunden Männern oder solchen mit Unfruchtbarkeit oder erektiler Dysfunktion nicht. 6

In einer kleinen klinischen Studie mit 23 Frauen vor der Menopause steigerte Ginseng den Testosteronspiegel auch nicht stärker als ein Placebo. 17

Zu den Nebenwirkungen von Ginseng zählen Bluthochdruck , Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen. 18

Es gibt auch einige bemerkenswerte Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Ginseng kann den Spiegel des blutverdünnenden Warfarins senken und den Spiegel von Beruhigungsmitteln erhöhen. 18

L-Arginin

Die Aminosäure L-Arginin ist für die Herstellung von Stickstoffmonoxid im Körper notwendig. Stickstoffmonoxid erhöht die Durchblutung der Hoden – und den Testosteronspiegel. 9

L-Arginin in Dosen von 1.500–5.000 Milligramm pro Tag kann die ED 19 verbessern und den Testosteronspiegel bei Männern erhöhen. Besonders wirksam ist es in Kombination mit Nahrungsergänzungsmitteln wie Yohimbe oder Citrullin oder dem verschreibungspflichtigen ED-Medikament Tadalafil . 9

Zu beachten ist, dass eine langfristige Einnahme von L-Arginin schädlich sein kann. Einige Studien haben gezeigt, dass es das Risiko einer Herz- oder Nierenerkrankung erhöhen kann . 20

Mucuna ( Mucuna pruriens )

Mucuna ist eine Bohne, die in der Ayurveda-Praxis bei Erkrankungen von Unfruchtbarkeit bis hin zur Parkinson-Krankheit eingesetzt wird . 21

Die Einnahme von 5.000 Milligramm Mucuna-Pulver pro Tag über 12 Wochen erhöhte den Testosteronspiegel bei 75 Männern mit Unfruchtbarkeit signifikant. 22 Zur Bestätigung dieses Effekts sind belastbarere Daten erforderlich.

Und es gibt keine Beweise dafür, dass Mucuna Frauen mit niedrigem T hilft.

Es ist wichtig, keine rohen Mucuna-Samen zu essen, da diese giftig sein können. Mucuna-Samen können schwere gastrointestinale Nebenwirkungen, Verwirrung und Halluzinationen verursachen . 23

Stechrebe ( Tribulus terrestris )

Es gibt widersprüchliche Daten zur Verwendung von Punktionsreben zur Testosteronsteigerung.

Es wurde an gesunden Männern in einer Dosierung von 800 Milligramm täglich über 30 Tage untersucht. 6 Es wurde auch bei Männern mit erektiler Dysfunktion in einer Dosierung von 1,5 Gramm täglich über 12 Wochen untersucht. 24 Keine der Studien zeigte einen Unterschied in der Testosteronkonzentration der Männer, die Puncture Vine einnahmen, im Vergleich zu einem Placebo (Zuckerpille).

In einer klinischen Studie mit 70 Männern, die 90 Tage lang täglich 750 Milligramm Puncture Vine einnahmen, wurde ein erhöhter Testosteronspiegel festgestellt. 25

Obwohl weitere Untersuchungen erforderlich sind, hat Punktion Vine Vorteile für prämenopausale Frauen mit niedrigem Testosteronspiegel gezeigt. Die in klinischen Studien am häufigsten verwendete Dosis betrug 250 Milligramm dreimal täglich für drei bis vier Monate. 26

Interessanterweise steigerte Punktionsrebe den Testosteronspiegel bei Frauen nach der Menopause nicht. 27

Tongkat Ali ( Eurycoma longifolia )

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Tongkat Ali, auch Longjack genannt, die Testosteronkonzentration erhöhen kann.

In einer Studie mit gesunden Männern, die 12 Wochen lang täglich 300 Milligramm Tongkat Ali einnahmen, war der Testosteronspiegel nicht erhöht. 28

Darüber hinaus wird Tongkat Ali nicht für Personen mit folgenden Symptomen empfohlen: 29

  • Schwaches Immunsystem
  • Herzkrankheit
  • Nierenerkrankung
  • Leber erkrankung
  • Schlafapnoe
  • Älteres Alter

Zink

Der Mineralstoff Zink könnte Männern und Frauen mit niedrigem T-Wert zugute kommen.

Untersuchungen zufolge kann die Einnahme von 220 Milligramm Zinksulfat (das Äquivalent von 50 Milligramm elementarem Zink) ein- oder zweimal täglich über mindestens einen Monat den Testosteronspiegel bei Männern verdoppeln. 9

Bemerkenswert ist, dass die klinischen Studien zu Zink an Männern mit folgenden Merkmalen durchgeführt wurden:

  • Unfruchtbarkeit
  • Nierenerkrankung im Endstadium
  • Zinkmangel

Ob diese Effekte generell auf alle Männer zutreffen, ist unbekannt.

In einer klinischen Studie mit 112 Frauen nach der Menopause erhöhte eine Zinkergänzung den Testosteronspiegel. Es verbesserte auch Aspekte der sexuellen Funktion wie die folgenden:

  • Vaginale Feuchtigkeit
  • Erregung
  • Orgasmus 30

Insbesondere schwächten Dosen von 50 Milligramm oder mehr elementarem Zink über mehrere Wochen das Immunsystem und senkten den Spiegel von High-Density-Lipoprotein-Cholesterin (HDL) , auch als „gutes“ Cholesterin bekannt. 31 Darüber hinaus kann die Einnahme hoher Zinkdosen (50 Milligramm oder mehr täglich) über einen längeren Zeitraum zu Kupfermangel und Anämie führen. 31 Aus diesem Grund wird die Einnahme hoher Zinkdosen über einen längeren Zeitraum nicht empfohlen.

In den Vereinigten Staaten regelt die Food and Drug Administration (FDA) Nahrungsergänzungsmittel nicht auf die gleiche Weise wie verschreibungspflichtige Medikamente. Das bedeutet, dass einige Nahrungsergänzungsmittel möglicherweise nicht das enthalten, was auf dem Etikett steht. Suchen Sie bei der Auswahl eines Nahrungsergänzungsmittels nach von Dritten getesteten Produkten und wenden Sie sich an einen Gesundheitsdienstleister, einen registrierten Ernährungsberater (RD oder RDN) oder einen Apotheker.

Erkrankungen im Zusammenhang mit niedrigem Testosteronspiegel

Die folgenden Bedingungen können mit niedrigem T zusammenhängen:

  • Typ-2-Diabetes 32
  • Fettleibigkeit 32
  • Metabolisches Syndrom 32
  • Herzkrankheit 32
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) 1
  • Unterernährung 1
  • Alkoholkonsumstörung 1
  • Verwendung von Opioid-Schmerzmitteln oder Kortikosteroiden 1
  • Chirurgische Entfernung der Eierstöcke bei Frauen 8

Standardbehandlung bei niedrigem Testosteronspiegel

Die Hauptbehandlung bei niedrigem Testosteronspiegel bei Männern ist die Testosteronersatztherapie . Allerdings ist es nicht für jeden sicher.

Menschen mit den folgenden Erkrankungen sollten normalerweise kein Testosteron einnehmen, da dies ihren Gesundheitszustand verschlechtern kann: 6

  • Schlafapnoe
  • Prostataerkrankung
  • Hohes Risiko für Herzerkrankungen
  • Erhöhte Anzahl roter Blutkörperchen

Eine Testosteronbehandlung wird auch mit Unfruchtbarkeit in Verbindung gebracht . Zu den verschreibungspflichtigen Alternativen, die die Testosteronproduktion steigern, gehören die folgenden:

  • Clomifen
  • Tamoxifen
  • Anastrozol 9

Testosteron wird im Allgemeinen nur Frauen bei einer verminderten sexuellen Luststörung nach der Menopause empfohlen. 8

Zusammenfassung

Bevor Sie die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels selbst behandeln, ist es wichtig, Ihren Lebensstil und Ihre Behandlungsziele mit einem Arzt zu besprechen.

Erkrankungen wie Diabetes und Schlafapnoe können zu einem Absturz des Testosteronspiegels führen; Unbehandelt können diese schwerwiegende Folgen haben.

Möglicherweise müssen Sie auch Änderungen im Lebensstil vornehmen, z. B. ausreichend Schlaf, Bewegung und die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts. Es hat sich gezeigt, dass diese Mittel bei der Erhöhung des Testosteronspiegels und der Verbesserung der Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels wirksamer sind als die Einnahme von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln. 9

Wenn Sie sich entscheiden, ein Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung des Testosterons auszuprobieren, können einige, wie z. B. Zink, einen gewissen Nutzen bringen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker über Arzneimittelwechselwirkungen und achten Sie auf Nebenwirkungen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Welche Nahrungsergänzungsmittel erhöhen den Testosteronspiegel drastisch?

     

     

  • Was sind die drei wichtigsten Vitamine für Testosteron?

     

  • Wie effektiv sind Änderungen des Lebensstils wie mehr Schlaf, um den Testosteronspiegel zu steigern?

     

33 Quellen
  1. Rivas AM, Mulkey Z, Lado-Abeal J, et al. Diagnose und Behandlung eines niedrigen Testosteronspiegels im Serum .  Proc (Bayl Univ Med Cent) . 2014;27(4):321-324. doi:10.1080/08998280.2014.11929145
  2. Mulhall JP, Trost LW, Brannigan RE, et al. Beurteilung und Behandlung von Testosteronmangel . J Urol 2018; 200: 423.
  3. Baqer Ali E, Alhamza A, Zaboon IA, et al. Gesamttestosteronspiegel bei nüchternen und nicht nüchternen Frauen während der gebärfähigen Zeit . Cureus . 25. Februar 2023;15(2):e35462. doi: 10.7759/cureus.35462
  4. MedlinePlus. DHEA .
  5. Bhasin S., Cunningham GR, Hayes FJ, et al. Testosterontherapie bei Männern mit Androgenmangelsyndromen: eine klinische Praxisleitlinie der Endocrine Society [veröffentlichte Korrektur erscheint in J Clin Endocrinol Metab. 16.06.2021;106(7):e2848] . J Clin Endocrinol Metab . 2010;95(6):2536-2559. doi:10.1210/jc.2009-2354
  6. Smith SJ, Lopresti AL, Teo SYM, et al. Untersuchung der Wirkung von Kräutern auf die Testosteronkonzentration bei Männern: eine systematische Übersicht.  Adv Nutr . 2021;12(3):744-765. doi:10.1093/advances/nmaa134
  7. Jia H, Sullivan CT, McCoy SC, et al. Überprüfung der Gesundheitsrisiken eines niedrigen Testosteronspiegels und der Verabreichung von Testosteron . World J Clin Cases . 2015;3(4):338-344. doi:10.12998/wjcc.v3.i4.338
  8. Smith T, Batur P. Verschreibung von Testosteron und DHEA: Die Rolle von Androgenen bei Frauen .  Cleve Clin J Med . 2021;88(1):35-43. doi:10.3949/ccjm.88a.20030
  9. Santos HO, Cadegiani FA, Forbes SC. Nichtpharmakologische Interventionen zur Verwaltung von Testosteron- und Spermienparametern: Eine Übersicht über den Umfang .  Clin Ther . 2022;44(8):1129-1149. doi:10.1016/j.clinthera.2022.06.006
  10. Smith SJ, Lopresti AL, Fairchild TJ. Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit eines neuartigen standardisierten Ashwagandha-Wurzelextrakts ( Withania somnifera ) (Witholytin®) bei Erwachsenen, die unter hohem Stress und Müdigkeit leiden, in einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Studie [online vor Drucklegung veröffentlicht, 23. September 2023] .  J Psychopharmacol . 2023;2698811231200023. doi:10.1177/02698811231200023
  11. Gopal S., Ajgaonkar A., ​​Kanchi P. et al. Wirkung eines Ashwagandha-Wurzelextrakts (Withania Somnifera) auf klimakterische Symptome bei Frauen während der Perimenopause: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie .  J Obstet Gynaecol Res . 2021;47(12):4414-4425. doi:10.1111/jog.15030
  12. Nationales Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheit. Ashwagandha .
  13. Nationales Gesundheitsinstitut. Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion .
  14. Godard MP, Johnson BA, Richmond SR. Körperzusammensetzung und hormonelle Anpassungen im Zusammenhang mit dem Konsum von Forskolin bei übergewichtigen und fettleibigen Männern .  Obes Res . 2005;13(8):1335-1343. doi:10.1038/oby.2005.162
  15. Jankowski CM, Gozansky WS, Kittelson JM, et al. Increases in bone mineral density in response to oral dehydroepiandrosterone replacement in older adults appear to be mediated by serum estrogens. J Clin Endocrinol Metab. 2008;93(12):4767-4773. doi:10.1210/jc.2007-2614
  16. Jung DH, Lee YJ, Kim CB, et al. Effects of ginseng on peripheral blood mitochondrial DNA copy number and hormones in men with metabolic syndrome: a randomized clinical and pilot study. Complement Ther Med. 2016;24:40-46. doi:10.1016/j.ctim.2015.12.001
  17. Chung HS, Hwang I, Oh KJ, et al. The effect of Korean red ginseng on sexual function in premenopausal women: Placebo-controlled, double-blind, crossover clinical trial. Evid Based Complement Alternat Med. 2015;2015:913158. doi:10.1155/2015/913158
  18. National Library of Medicine. Ginseng.
  19. Rhim HC, Kim MS, Park YJ, et al. The potential role of arginine supplements on erectile dysfunction: a systemic review and meta-analysis [published correction appears in J Sex Med. 2020 Mar;17(3):560]. J Sex Med. 2019;16(2):223-234. doi:10.1016/j.jsxm.2018.12.002
  20. Huang J, Ladeiras D, Yu Y, et al. Detrimental effects of chronic L-arginine rich food on aging kidney. Front Pharmacol. 2021;11:582155. doi:10.3389/fphar.2020.582155
  21. Lampariello LR, Cortelazzo A, Guerranti R, et al. The magic velvet bean of Mucuna pruriens. J Tradit Complement Med. 2012;2(4):331-339. doi:10.1016/s2225-4110(16)30119-5
  22. Shukla KK, Mahdi AA, Ahmad MK, et al. Mucuna pruriens improves male fertility by its action on the hypothalamus-pituitary-gonadal axis. Fertil Steril. 2009;92(6):1934-1940. doi:10.1016/j.fertnstert.2008.09.045
  23. Maillot A, Schmitt C, Marteau A. Poisoning after ingestion of Mucuna pruriens seeds on Reunion Island. Wilderness Environ Med. 2022;33(1):122-124. doi:10.1016/j.wem.2021.10.004
  24. Kamenov Z, Fileva S, Kalinov K, et al. Evaluation of the efficacy and safety of Tribulus terrestris in male sexual dysfunction—a prospective, randomized, double-blind, placebo-controlled clinical trial. Maturitas. 2017;99:20-26. doi:10.1016/j.maturitas.2017.01.011
  25. GamalEl Din SF, Abdel Salam MA, Mohamed MS, et al. Tribulus terrestris versus placebo in the treatment of erectile dysfunction and lower urinary tract symptoms in patients with late-onset hypogonadism: a placebo-controlled study. Urologia. 2019;86(2):74-78. doi:10.1177/0391560318802160
  26. Martimbianco ALC, Pacheco RL, Vilarino FL, et al. Tribulus terrestris for female sexual dysfunction: a systematic review. Tribulus terrestris para disfunção sexual feminina: Uma Revisão Sistemática. Rev Bras Ginecol Obstet. 2020;42(7):427-435. doi:10.1055/s-0040-1712123
  27. de Souza KZD, Vale FBC, Geber S. Efficacy of Tribulus terrestris for the treatment of hypoactive sexual desire disorder in postmenopausal women: a randomized, double-blinded, placebo-controlled trial. Menopause. 2016;23(11):1252-1256. doi:10.1097/GME.0000000000000766
  28. Ismail SB, Wan Mohammad WMZW, George A, et al. Randomized clinical trial on the use of PHYSTA freeze-dried water extract of Eurycoma longifolia for the improvement of quality of life and sexual well-being in men. Evid Based Complement Alternat Med. 2012;2012:429268. doi:10.1155/2012/429268
  29. Rehman SU, Choe K, Yoo HH. Review on a traditional herbal medicine, Eurycoma longifolia jack (Tongkat Ali): Its traditional uses, chemistry, evidence-based pharmacology and toxicology. Molecules. 2016;21(3):331. doi:10.3390/molecules21030331
  30. Mazaheri Nia L, Iravani M, Abedi P, et al. Effect of zinc on testosterone levels and sexual function of postmenopausal women: a randomized controlled trial. J Sex Marital Ther. 2021;47(8):804-813. doi:10.1080/0092623X.2021.1957732
  31. National Institutes of Health. Zinc.
  32. Rice D, Brannigan RE, Campbell RK, et al. Men’s health, low testosterone, and diabetes: individualized treatment and a multidisciplinary approach. Diabetes Educ. 2008;34 Suppl 5:97S-4S. doi:10.1177/0145721708327143
  33. Leproult R, Van Cauter E. Effect of 1 week of sleep restriction on testosterone levels in young healthy men. JAMA. 2011;305(21):2173-2174. doi:10.1001/jama.2011.710

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *