Nährwerte von Kuherbsen oder Chawli und ihre 17 gesundheitlichen Vorteile

Cowpeas oder Chawli, auch bekannt als schwarzäugige Erbsen, ist eine spezielle Bohnensorte mit einer kleinen ovalen Struktur mit einem blauen Auge darauf. Es kann von verschiedenen Arten sein, wie z. B. rot, schwarz, braun, cremeweiß und so weiter. Obwohl es weithin für seinen großartigen Geschmack und Geschmack bekannt ist, kann der nahrhafte Wert von Cowpeas oder Chawli niemals ignoriert werden. Es gibt tatsächlich viele Vorteile von Kuherbsen oder Chawli, die wir in den folgenden Bereichen des Artikels lesen werden.

Kuherbsen oder Chawli enthalten fast alle essentiellen Vitamine und Mineralien, einschließlich Vitamin A, Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, Vitamin C, Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium, Selen, Kalzium, Natrium, Kupfer, Zink, Phosphor usw .

Es ist auch reich an Ballaststoffen und Proteinen, fett- und kalorienarm. Die Tasse Langbohnen oder Chawli enthält 11,1 Gramm Ballaststoffe, 13,22 Gramm Protein, 4,29 mg Eisen, 475 mg Kalium, 0,91 Gramm Fett und 198 Kalorien. Es gibt auch mehrere Aminosäuren wie 0,612 Gramm Tryptophan, 0,41 Gramm Histidin, 0,894 Gramm Methionin und 0,894 Gramm Lysin, die in diesem Samen enthalten sind.

Bei diesem Nährwert ist es unnötig zu erwähnen, wie wichtig Kuherbsen oder Chawli für Gesundheit und Leben sein können.

17 gesundheitliche Vorteile von Cowpeas oder Chawli

Lassen Sie uns im Folgenden die wunderbaren Vorteile von Kuherbsen oder Chawli erkunden.

  1. Vorteile von Cowpeas oder Chawli bei der Kontrolle des Blutcholesterinspiegels:

    Kuherbsen oder Chawli können unseren Cholesterinspiegel wirklich niedrig halten. Kuherbsen oder Chawli sind eine ausgezeichnete Quelle für lösliche Ballaststoffe und Proteine, die eine wichtige Rolle bei der Verringerung der Menge an schlechtem Cholesterin im Blutplasma spielen. Abgesehen davon enthalten sie auch als Phytosterol bekannte Steroidverbindungen, die sehr effektiv bei der Aufrechterhaltung des normalen Cholesterinspiegels in unserem Körper sind.

    Darüber hinaus kontrollieren Kuherbsen oder Chawli auch den Cholesterinspiegel im Blut. Der glykämische Index von Kuherbsen oder Chawli ist deutlich niedriger als bei vielen anderen Lebensmitteln. Es gibt viele Untersuchungen, die bewiesen haben, dass eine Diät mit niedrigem glykämischen Index wirklich vorteilhaft für unser Blutfettprofil ist. Somit ist es ein weiterer Weg, durch den Kuherbsen oder Chawli unseren Cholesterinspiegel im Blut unter Kontrolle halten können.

  2. Vorteile von Cowpeas oder Chawli bei der Entfernung freier Radikale:

    Cowpeas oder Chawli, besonders die hellbraunen, cremeweißen, schwarzen und roten; sind vollgepackt mit Antioxidantien – Vitamin A und Vitamin C. Daher kann uns der Verzehr dieser Kuherbsen oder Chawli helfen, schädliche freie Radikale loszuwerden, die schließlich das Wachstum von Krebszellen im Körper stoppen können.

  3. Behandelt Herz-Kreislauf-Erkrankungen:

    Ein weiterer Vorteil von Kuherbsen oder Chawli ist, dass sie bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen. Die in Kuherbsen enthaltenen Sekundärmetaboliten Flavonoide sind bei der Behandlung verschiedener Herz-Kreislauf-Probleme äußerst wirksam. Indem Sie dieses Gemüse in Ihre normale Ernährung aufnehmen, können Sie das Risiko für die Entwicklung verschiedener Herzkrankheiten leicht verringern.

  4. Reguliert den Blutzuckerspiegel:

    Reich an löslichen Ballaststoffen, Kuherbsen oder Chawli ist eine großartige Lösung für diabetische Erkrankungen, es kann unseren Blutzuckerspiegel regulieren und uns helfen, Diabetes mellitus zu vermeiden.

  5. Vorteilhaft bei der Behandlung von Magen- und Bauchspeicheldrüsenproblemen:

    Kuherbsen oder Chawli haben noch einen weiteren Vorteil und das heißt, sie helfen bei der Behandlung von Magen- und Bauchspeicheldrüsenproblemen. Kuherbsen können die Organe wie Milz, Magen und Bauchspeicheldrüse richtig tonisieren und ihre Funktionen erleichtern. Darüber hinaus können diese Bohnen auch die Darmtätigkeit in unserem Körper beruhigen.

  6. Heilung von Urin- und Darmerkrankungen:

    Kuherbsen oder Chawli sind sehr nützlich bei der Beseitigung von Problemen beim Wasserlassen; wie Unbehagen oder Hindernisse. Fluor oder anormaler Vaginalausfluss können auch durch den regelmäßigen Verzehr von Kuherbsen oder Chawli geheilt werden.

  7. Gewichtsverlust Vorteile von Cowpeas oder Chawli:

    Kuherbsen oder Chawli wirken sich auch positiv auf die Gewichtsabnahme aus. Sie sind fettarme, kalorienarme Bohnen; die sehr vorteilhaft für die Gewichtsabnahme sind. Der im Gemüse enthaltene Natriumgehalt ist sehr gering. Abgesehen davon sind Langbohnen oder Chawli absolut cholesterinfrei. All dies macht Kuherbsen zu einer großartigen nahrhaften Option für übergewichtige Menschen, um zusätzliche Pfunde loszuwerden und ihren Körper schlanker zu machen.

  8. Hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Körperstoffwechsels:

    Kalium, Kupfer und mehrere Antioxidantien sowie Folsäure helfen bei der Aufrechterhaltung der Stoffwechselgesundheit bei Personen, die regelmäßig Kuherbsen oder Chawli konsumieren. Das darin enthaltene Kupfer ist ein wesentlicher Bestandteil für das Funktionieren von 50 verschiedenen Reaktionen von Stoffwechselenzymen im Körper. Die Reaktionen von Enzymen sind wichtig für die Aufrechterhaltung eines reibungslosen Funktionierens des körpereigenen Stoffwechsels. Etwa 0,458 mg Kupfer sind in Kuherbsen oder Chawli enthalten.

  9. Knochen Gesundheit:

    Kuherbsen oder Chawli sind bekanntermaßen sehr vorteilhaft bei der Verbesserung der Knochengesundheit. Kuherbsen besitzen Kalzium und Phosphor, die lebenswichtige Mineralien für die Aufrechterhaltung der Stärke und Struktur der Knochen sind. Das darin enthaltene Mangan hilft bei der Knochenbildung, indem es die Enzyme und Hormone reguliert, die am Prozess des Knochenstoffwechsels beteiligt sind. Phosphor hilft bei der Mineraldichte der Knochen, die Knochenbrüche, Osteoporose und Knochenbrüche verbietet. Um gesunde Knochen zu haben, ist es ein Muss, den Kalzium- und Phosphorspiegel auszugleichen. Langbohnen enthalten 4 % Calcium, 38 % Phosphor und 35 % Mangan. Die Osteoporose bei Frauen wird durch das Vorhandensein von Vitamin D, Magnesium, Zink, Kalzium, Kupfer und Bor in Kuherbsen oder Chawli unterstützt.

  10. Vorteile von Cowpeas oder Chawli bei der Vorbeugung von Lippenherpes:

    Kuherbsen oder Chawli enthalten Lysin, das Genitalherpes oder Lippenherpes reduziert und auch den Heilungsprozess beschleunigt. Der tägliche Verzehr von Kuherbsen verringert die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens von Lippenherpes. Eine Tasse Kuherbse liefert 0,90 Gramm Lysin.

  11. Bekämpft tödliche Krankheiten:

    Ein weiterer Vorteil von Kuherbsen oder Chawli ist, dass sie dabei helfen, mehrere tödliche Krankheiten fernzuhalten. Lignin ist die Komponente, die im Grunde eine Gruppe von Phytoöstrogenen ist, die eine Reihe tödlicher Krankheiten wie Krebs, Schlaganfälle, Osteoporose, Bluthochdruck usw. in Schach halten.

  12. Vorteile für die psychische Gesundheit von Cowpeas oder Chawli:

    Kuherbsen oder Chawli haben viele Vorteile für die psychische Gesundheit. Dieses Gemüse besitzt Tryptophan, das bei der Behandlung von psychischen Störungen wie sozialer Angst und Schlaflosigkeit sehr wirksam ist und für einen gesunden Schlaf sorgt. Kuherbsen oder Chawli unterstützen die Neurotransmitter, die das Energieniveau aufrechterhalten und Stimmung und Appetit kontrollieren. Kuherbsen können den Histidinspiegel erhöhen, da sie Histidin in 0,41 mg enthalten, was 33 % des empfohlenen Tageswertes liefert.

    Kuherbsen oder Chawli helfen auch bei der Vorbeugung von Depressionen. Dies liegt an der darin enthaltenen Aminosäure Phenylalanin. Die Studien haben gezeigt, dass Phenylalanin sehr effektiv für die Therapie von Depressionen ist. Die Stimmung der Menschen verbesserte sich, als sie Phehylalanin einnahmen, um die Produktion von Chemikalien wie Norepinephrin und Dopamin zu steigern. So können Depressionen und andere psychische Erkrankungen wie Migräne, Schlaflosigkeit usw. verhindert werden, indem Sie Ihrer Ernährung Kuherbsen oder Chawli hinzufügen, die Phenylalanin enthalten.

  13. Verbessert das Immunsystem:

    Einer der wichtigsten Vorteile von Kuherbsen oder Chawli ist, dass es die Funktion des Immunsystems verbessert. Dieses Gemüse besitzt Threonin, das das Immunsystem unterstützen kann, indem es die Produktion von Antikörpern fördert. Das Threonin produziert Serin und Glycin, die für die Kollagen-, Muskelgewebe- und Elastinproduktion unerlässlich sind. Es erhält das gesunde und starke Bindegewebe und die Muskeln. Kuherbsen oder Chawli, die mit Threonin beladen sind, können bei der Stärkung des Immunsystems helfen.

  14. Für Anämie:

    Kuherbsen oder Chawli enthalten Eisen in hoher Menge, was bei der Beseitigung von Anämie hilft. Eisen unterstützt den Proteinstoffwechsel, der für die Produktion von RBCs und Hämoglobin unerlässlich ist, und hemmt auch Anämie. Anämie ist das Ergebnis von niedrigem Hämoglobin und roten Blutkörperchen und der Zustand wirkt sich auf die Körperteile aus und reduziert auch das Energieniveau des Körpers. Dies führt auch zu einer schlechten Funktion des Gehirns und einer verringerten Immunität. Die regelmäßige Einnahme von Kuherbsen oder Chawli kann helfen, Anämie fernzuhalten.

  15. Heilt und repariert Muskelgewebe:

    Cowpeas oder Chawli hilft bei der Heilung und Reparatur von Muskelgewebe. Es enthält Isoluecin, das hilft, die Ausdauer zu steigern, das Gewebe in den Muskeln zu fixieren und die Gerinnung der Verletzung zu fördern. Das Vorhandensein von Aminosäuren erhöht die Energie. Valin, Isoleucin und Leucin sind drei Aminosäureketten, die die Regeneration der Muskeln fördern. Abgesehen davon stabilisiert es auch den Blutzucker. In einer Tasse gekochter Kuherbsen oder Chawli sind etwa 0,53 Gramm Isoleucin, 1,01 Gramm Leucin und 0,63 Gramm Valin vorhanden

  16. Hilft Diabetes vorzubeugen:

    Kuherbsen oder Chawli enthalten eine reiche Menge an Magnesium, das für den Stoffwechsel von Glukose und Kohlenhydraten sehr wichtig ist. Die Forschung fasst zusammen, dass die Einnahme von magnesiumreichen Lebensmitteln die Wahrscheinlichkeit von Typ-2-Diabetes in ca. Die klinischen Studien zeigen, dass die Einnahme von Magnesium die Insulinsensitivität verbessert.

    Forscher haben gezeigt, dass das niedrige Vorhandensein von Magnesium zu einem Defekt in der Insulinsekretion führt und auch die Empfindlichkeit von Insulin verringert, was Diabetes hemmt, aber nicht heilt. Da Cowpeas das Kohlenhydrat um 27 % besitzen; es stimuliert den Glukosespiegel, so dass Patienten mit chronischem Diabetes ihren Arzt konsultieren müssen, bevor sie es konsumieren.

  17. Vorteile für die Hautgesundheit von Cowpeas oder Chawli:

    Im Folgenden sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Kuherbsen oder Chawli für die Haut aufgeführt.

    Verzögert Zeichen der Hautalterung:

    Kuherbsen oder Chawli sind reich an Antioxidantien. Sie enthalten Vitamin A, Vitamin C, die zwei wichtigsten Elemente für unsere Haut sind. Beides kann verhindern, dass unsere Hautzellen durch freie Radikale geschädigt werden. Diese Vitamine können unsere Haut reparieren und entsprechend verjüngen. Die antioxidativen Eigenschaften von Kuherbsen oder Chawli beseitigen auch mehrere Alterserscheinungen wie Falten, Flecken usw. So erhalten wir mit Kuherbsen oder Chawli eine glatte, gesunde sowie strahlende Haut.

    Hält die Haut gesund:

    Kuherbsen oder Chawli halten unsere Haut gesund. Der reichhaltige Proteingehalt in diesem Gemüse ist auch zu gut für unsere Haut, da es den Prozess der Hautreparatur beschleunigt und hilft, sie gesund zu halten.

    Vorteile für die Haargesundheit von Cowpeas oder Chawli:

    Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Kuherbsen oder Chawli für die Haargesundheit.

    Bietet Gesundheit und Glanz für das Haar:

    Kuherbsen oder Chawli sind eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien und auch für unser Haar sehr effektiv. Von der Erhaltung der Gesundheit unserer Locken bis hin zu ihrem glänzenden Aussehen können Kuherbsen oder Chawli fast alles tun.

    Bekämpft Haarausfall:

    Kuherbsen oder Chawli bekämpfen auch Haarausfall. Wenn Sie unter dem Problem des häufigen Haarausfalls leiden, können Sie dem deutlich entgegenwirken, indem Sie die Aufnahme von Kuherbsen oder Chawli erhöhen.

    Verbessert das Haarwachstum:

    Cowpeas oder Chawli helfen auch in hohem Maße beim Wachstum Ihrer Haare. Dieses ist reich an Proteinen, die eine der wichtigsten Komponenten sind, die für unser Haar benötigt werden. So kann die regelmäßige Einnahme von Kuherbsen oder Chawli die Proteinmenge in unserem Körper erhöhen und so dazu beitragen, dass unser Haar schneller wächst.

Wie isst man Augenbohnen oder Chawli?

Kuherbsen oder Chawli können gekocht oder entweder gedünstet werden, nachdem sie die ganze Nacht in Wasser eingeweicht wurden. Es wird auch zu mehreren Rezepten hinzugefügt. Zusammen mit der Erbse; Chilis, Zwiebeln und Tomaten könnten auch für einen besseren Geschmack hinzugefügt werden.

Fazit:

Wir sind jetzt für die enormen gesundheitlichen Vorteile von Kuherbsen oder Chawli bekannt. Wenn Sie ein begeisterter Fan von Naturheilmitteln sind, können Sie dieses Naturheilmittel ausprobieren, um verschiedene Gesundheitsprobleme loszuwerden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen. Sie sollten sich vor dem Verzehr von Kuherbsen oder Chawli mit einem Ernährungsexperten beraten, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Weiterlesen  Kann man Gürtelrose zweimal bekommen? | Wie verhindert man, dass Gürtelrose wiederkommt?

Leave a Reply

Your email address will not be published.