Gesundheits

Narbengewebemassage und -management

Physiotherapeuten verwenden häufig eine Narbengewebemassage, um Narbengewebe umzugestalten , das sich in verletztem Gewebe entwickelt hat. Möglicherweise erhalten Sie diese Art von Physiotherapie, nachdem Sie eine Verletzung erlitten haben, die zu einer Ansammlung von Narbengewebe führt, einschließlich:

  • Operation
  • Fraktur
  • Weichteilverletzungen wie Verstauchungen und Zerrungen

In diesem Artikel wird erläutert, wie Narbengewebe entsteht und welche Techniken zu seiner Behandlung erforderlich sind

Was ist Narbengewebe?

Kollagen(ein Protein, das in Muskeln, Knochen und anderen Geweben vorkommt) bildet Narbengewebe. Nach einer Verletzung lagert Ihr Körper Kollagen ab, das zu normalem, gesundem Gewebe wird.1

Kollagen, das sich unter normalen, gesunden Umständen entwickelt, richtet sich aus und verleiht Ihrem Gewebe Festigkeit. Allerdings bilden sich die Kollagenzellen als Reaktion auf eine Verletzung zufällig. Diese sporadische Schichtung führt zur Bildung von Narbengewebe.1

Narbengewebe kann fast überall im Körper entstehen. Einige Beispiele dafür, wie Narbengewebe auftritt, sind:

  • Nach der Operation : An der Stelle, an der sich der chirurgische Schnitt befindet, bildet sich Narbengewebe. Wenn beispielsweise Muskeln und Sehnen durchtrennt oder repariert würden, würde dort Narbengewebe wachsen.
  • Nach Muskelverletzungen : Bei einem Oberschenkelriss oder einem Riss der Rotatorenmanschette entsteht während der Heilung Narbengewebe im Muskel.2
  • Nach einer Fraktur : Nach einer Fraktur bildet sich auf dem Knochen knöchernes Narbengewebe, ein sogenannter Kallus.

Klicken Sie auf „Play“, um zu erfahren, wie Sie Narbengewebe aufbrechen

Dieses Video wurde von Oluseun Olufade, MD , medizinisch überprüft .

Ist Narbengewebe dauerhaft?

Narbengewebe ist kein fester Bestandteil des Körpers. Nachdem sie sich gebildet und verheilt hat, muss die Narbe umgestaltet werden .

Der Umbau ist ein natürlicher Teil des Heilungsprozesses. Beim Umbau baut Ihr Körper die Narbe wieder auf, sodass sie stärker wird und dem Gewebe ähnelt, das vor der Verletzung vorhanden war.3Diese Anpassung ist notwendig, damit das neue Gewebe den Belastungen und Kräften standhalten kann, denen der Körper normalerweise an einem Tag ausgesetzt ist.

Umbau

Das Dehnen und Ziehen des Bereichs unterstützt den Umgestaltungsprozess. Durch diese Dehnung kann sich das Kollagen ausrichten und wieder normalisieren.

Um sicherzustellen, dass Ihr verletztes Gewebe seine normale Beweglichkeit , Kraft und Beweglichkeit wiedererlangt, ist eine Umgestaltung unerlässlich . Wenn sich Narbengewebe nicht richtig umgestaltet, kann es zu Beweglichkeitsverlust und Gelenkkontrakturen (einer Verkürzung und Straffung von Fasern, die die Bewegung erschweren) führen.

Wie lange dauert der Umbau?

Jeder ist anders und heilt unterschiedlich schnell. Im Allgemeinen dauert es etwa sechs bis acht Wochen, bis sich verletztes Gewebe vollständig umgestaltet hat. Wenn die Wunde nicht innerhalb von acht Wochen heilt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.4

Techniken zur Narbengewebebehandlung

Wenn bei Ihnen nach einer Verletzung oder Operation Narbengewebe entstanden ist, kann Ihr Physiotherapeut (PT) eine Narbenmassage des verletzten Gewebes durchführen, um den Remodellierungsprozess zu unterstützen. Sie können Ihnen oder einem Familienmitglied auch erklären, wie Sie das Narbengewebe richtig massieren.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Fragen Sie Ihren Arzt oder Physiotherapeuten, um sicherzustellen, dass Ihre Narbe richtig verheilt ist, bevor Sie eine Narbengewebemassage durchführen lassen. Das Massieren einer Narbe, die nicht vollständig verheilt ist, kann das entstehende Narbengewebe schädigen, was die Heilung verzögern kann.

Darüber hinaus kann das Massieren einer nicht verheilten Narbe diese öffnen und zu Bakterien und Infektionen in Ihrem Körper führen, was zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann.

Schmierung

Normalerweise verwenden Ärzte während der Narbenmassage eine kleine Menge Gleitmittel, z. B. Babyöl, Lotion oder Vitamin-E-Öl. Durch die Gleitmittel bleiben die Narbe und die Haut während der Narbengewebemassage flexibel und weich.

Verwenden Sie keine Gleitmittel, wenn Sie offene Wunden oder Schnitte haben, da dies zu einer Infektion führen könnte.

Kreuzreibungsmassage

Eine wirksame Methode der Narbenmassage ist die sogenannte Kreuzfriktions- oder Querreibungsmassage . Bei dieser Technik wird mit einem oder zwei Fingern entlang der Narbenlinie massiert.

Diese Technik hilft, die Narbe neu zu modellieren. Außerdem sorgt es dafür, dass die Kollagenfasern der Narbe richtig ausgerichtet sind.5

Physiotherapeuten nutzen die Kreuzreibungsmassage üblicherweise zur Behandlung von Folgendem:

  • Sehnenentzündung
  • Muskelzerrungen
  • Bänderzerrungen

Die Technik wird fünf bis zehn Minuten lang durchgeführt. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, können Sie möglicherweise zwei- bis dreimal täglich eine Narbengewebemassage an sich selbst durchführen.

Myofasziale Freisetzung

MyofaszialRelease (MFR) verwaltet Narbengewebe und die damit verbundenen Adhäsionen. Bei dieser Technik werden mit den Händen die Haut und das darunter liegende Gewebe rund um die Narbe massiert.

Die Bewegungen sind langsam und die Krafteinwirkung ist normalerweise gering. Ihr Arzt kann Gewebeeinschränkungen, sogenannte Faszien , in verschiedene Richtungen ertasten. Sie können dann daran arbeiten, die Bewegung in diese eingeschränkten Richtungen zu verbessern.

Instrumentengestützte Narbengewebemassage

Eine relativ neue Technik in der Physiotherapie heißt instrumentengestützte Weichteilmobilisierung (IASTM). Bei dieser Technik werden spezielle Edelstahlinstrumente in verschiedenen Formen und Größen verwendet, um Gewebe zu massieren und zu bewegen. Ihr Arzt kann diese Technik anwenden, indem er Ihr Narbengewebe mit einem Instrument reibt, um das Gewebe „aufzubrechen“.6

Die bisherige Forschung hat jedoch keine überzeugenden Beweise für die Wirksamkeit von IASTM geliefert.7

Dehnen

Eine weitere Standardmethode zur Umgestaltung von Narbengewebe sind Dehn- und Beweglichkeitsübungen. Durch Dehnen kann das verletzte Gewebe gedehnt und seine Gesamtbewegung verbessert werden.

Wenn Sie eine Verletzung oder Operation hatten, wird Ihr Physiotherapeut wahrscheinlich sowohl Narbenmassage als auch Dehnübungen in Ihr Rehabilitationsprogramm integrieren.

Das Dehnen des Narbengewebes kann ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Genesung sein. Die meisten Ärzte stimmen darin überein, dass längeres Dehnen mit geringer Belastung (langsames, mäßiges Dehnen über einen langen Zeitraum) notwendig ist, um das Narbengewebe vollständig umzugestalten.

Narbenmanagement nach Frakturen

Das Narbengewebe im Knochen wird Kallus genannt.Es bleibt vier bis zwölf Wochen nach einer Fraktur bestehen.

Wenn Sie sich einen Knochen gebrochen haben und mit einer Physiotherapie begonnen haben, massiert Ihr Therapeut möglicherweise das darüber liegende Gewebe in der Nähe der Hornhaut. Diese Technik hilft, die normale Mobilität wiederherzustellen. Wenn Sie sich einer Operation zur Reparatur des gebrochenen Knochens unterzogen haben, kann auch eine Narbenmassage über Ihrem Einschnitt hilfreich sein.

Eine weitere Möglichkeit, die Kallusbildung im Knochen zu verbessern, ist die Durchführung von Belastungsübungen. Der Knochen wächst als Reaktion auf die Belastung, die auf ihn ausgeübt wird (bekannt als Wolffs Gesetz ).8

Unterstützt die Wissenschaft die Narbengewebemassage?

Obwohl weitere Untersuchungen erforderlich sind, deuten einige Hinweise darauf hin, dass Massagen bei Verbrennungsnarben eine mäßige bis starke Schmerzlinderung bewirken können. Eine Metaanalyse aus dem Jahr 2020 untersuchte Massage als eine Form der physischen Narbengewebebehandlung. Insbesondere wurde die Wirkung auf Folgendes untersucht:9

  • Schmerz
  • Pigmentierung
  • Biegsamkeit (wie elastisch die Narbe ist)
  • Pruritus(Juckreiz)
  • Oberfläche
  • Narbendicke

Eine in die Metaanalyse einbezogene Studie ergab, dass eine Massage die Geschmeidigkeit von Brandnarben deutlich verbessern kann . Die Metaanalyse kam außerdem zu dem Schluss, dass eine Massagetherapie einen moderaten Effekt auf den Juckreiz haben könnte.

Zwei Studien in der Metaanalyse ergaben, dass Massagen dabei helfen könnten, die Narbendicke zu reduzieren, zwei andere Studien fanden jedoch keinen solchen Nutzen. Die Autoren stellten fest, dass die Länge der Massagebehandlung (30 Minuten gegenüber fünf) für die Unterschiede in den Ergebnissen verantwortlich sein könnte. 

Kann ich eine Narbe selbst massieren?

Ja, Sie können eine Narbe selbst massieren. Die Selbstmassage ist sicher und kann besonders effektiv sein, da Sie den Druck und den Ort der Massage ganz einfach an Ihre Empfindungen anpassen können.

Sie können mit der Selbstmassage einer Narbe beginnen, sobald die Wunde verheilt ist und eventuell vorhandene Nähte entfernt wurden. Alles, was Sie brauchen, ist eine Creme auf Wasserbasis oder ein hautverträgliches Pflanzenöl, um die Haut einzufetten. Olivenöl, Traubenkernöl, Kokosnussöl und Jojobaöl sind aufgrund ihrer wundheilenden Eigenschaften gute Optionen.10

So massieren Sie eine Narbe

Um eine Narbe zu massieren, tragen Sie zunächst eine großzügige Menge einer wasserbasierten Creme oder eines Pflanzenöls auf die Narbe auf. Dann:

  • Massieren Sie die Narbe und die umgebende Haut mit den Fingerkuppen in alle Richtungen.
  • Auf und ab, von einer Seite zur anderen und in kreisenden Bewegungen einmassieren.
  • Beginnen Sie mit leichtem Druck und drücken Sie dann allmählich tiefer in das Hautgewebe.
  • Achten Sie genau auf Ihre Schmerzen. Eine leichte Empfindlichkeit ist normal, die Massage sollte jedoch niemals schmerzhaft sein.

Ihr Arzt hat möglicherweise spezifische Anweisungen dazu, wie oft Sie die Narbe massieren sollten und wie lange jede Massagesitzung dauern sollte.

Zerstören Massagepistolen Narbengewebe?

Massagepistolen sind wirksam, um tiefere Hautschichten anzusprechen und die heilende Durchblutung anzuregen. Obwohl es zahlreiche Einzelberichte gibt, die ihre Verwendung zum Aufbrechen von Narbengewebe belegen, muss diese Wirkung noch durch klinische Studien nachgewiesen werden. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine Massagepistole verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Wunde vollständig geheilt und bereit ist.

Zusammenfassung

Die Narbengewebemassage ist eine Form der Rehabilitation, bei der Narbengewebe durch Ziehen und Dehnen umgestaltet wird. Die Narbenmassage hilft Ihnen, die Beweglichkeit und Kraft Ihres geschädigten Gewebes wiederherzustellen.

Physiotherapeuten wenden bei der Narbenmassage verschiedene Techniken an. Darüber hinaus zeigen sie Ihnen möglicherweise, wie Sie die Übungen zu Hause selbst durchführen können.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Kann das Massieren von Narbengewebe die Situation verschlimmern?

    Es kann sich verschlimmern, wenn das Gewebe frisch und entzündet ist, da in den ersten zwei Wochen meist sehr neue Narben entstehen. Es ist am besten, dieses Gewebe nicht zu aggressiv zu manipulieren, da dies die Entzündung verstärken und die normale Heilung und Narbenbildung verlangsamen könnte.11

  • Wann ist es zu spät, eine Narbe zu massieren?

    Es ist unwahrscheinlich, dass eine Massage nach zwei Jahren das Erscheinungsbild einer Narbe verbessert, die Beweglichkeit erhöht oder das Gewebe weicher macht.12

  • Welche Alternativen zur Massage gibt es zur Behandlung von äußerem Narbengewebe?

    Zu den Behandlungen, die anstelle oder zusätzlich zur Massage bei hypertrophen Narben und Keloidnarben eingesetzt werden , gehören:9

    • Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)
    • Silikongel
    • Cremes mit Proteaseenzymen
    • Lasertherapie
12 Quellen
  1. Mathew-Steiner S, Roy S, Sen C. Kollagen in der Wundheilung . Bioingenieurwesen (Basel) . 2021 Mai;8(5):63. doi:10.3390/bioengineering8050063
  2. Gardner T, Kenter K, Li Y. Fibrose nach akuter Skelettmuskelverletzung: Linderungs- und Umkehrpotenzial in der Klinik. J Sports Med (Hindawi Publ Corp) . 2020 September;2020(1):7059057. doi:10.1155/2020/7059057
  3. Gonzalez AC, Costa TF, Andrade ZA, Medrado AR. Wundheilung – eine Literaturübersicht .  Ein BH-Dermatol . 2016;91(5):614-620. doi:10.1590/abd1806-4841.20164741
  4. Summerlin-Krankenhaus. Wundversorgung und -behandlung .
  5. Ault P, Plaza A, Paratz J. Narbenmassage bei hypertrophen Verbrennungsnarben – eine systematische Übersicht . Verbrennungen . 2018;44(1):24-38. doi:10.1016/j.burns.2017.05.006
  6. Kim J, Sung DJ, Lee J. Therapeutische Wirksamkeit der instrumentengestützten Weichteilmobilisierung bei Weichteilverletzungen: Mechanismen und praktische Anwendung . J Exerc Rehabil . 2017;13(1):12-22. doi:10.12965/jer.1732824.412.
  7. Cheatham SW, Lee M, Cain M, Baker R. Die Wirksamkeit der instrumentengestützten Mobilisierung von Weichgewebe: eine systematische Überprüfung . J Can Chiropr Assoc . 2016;60(3):200-211.
  8. Kohata K, Itoh S, Horiuchi N, Yoshioka T, Yamashita K. Einflüsse von Arthrose und Osteoporose auf die elektrischen Eigenschaften menschlicher Knochen als in vivo- Elektrete, die aufgrund des Wolffschen Gesetzes erzeugt werden . Biomed Mater Eng . 2017;28(1):65-74. doi:10.3233/BME-171657
  9. Deflorin C, Hohenauer E, Stoop R, van Daele U, Clijsen R, Taeymans J. Physikalische Behandlung von Narbengewebe: eine systematische Überprüfung und Metaanalyse . J Altern Complement Med . 2020;26(10):854-65. doi:10.1089/acm.2020.0109
  10. Lin TK, Zhong L, Santiago J. Entzündungshemmende und hautbarrierereparierende Wirkung der topischen Anwendung einiger Pflanzenöle . Int J Mol Sci . 2018 Jan;19(1):70. doi:10.3390/ijms19010070
  11. British Skin Foundation. The benefits of scar massage.
  12. Moffitt Cancer Center. Managing your scar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *