Gesundheit und Wellness

Narbenhernie: Hausmittel, Ernährung, Prognose, Ausblick, Prävention

Der Zustand einer Narbenhernie tritt auf, wenn das Bauchgewebe versucht, durch eine Schwachstelle zu drücken, die während einer früheren Operation am Bauch gemacht wurde. Diese Schwachstelle soll nach der Operation geheilt werden, ist aber aus verschiedenen Gründen wie unsachgemäßer Pflege, falschem Lebensstil nach der Operation und manchmal auch unbekannten Gründen nicht aufgetreten.

Wenn die Narbenhernie auftritt, springt das Bauchgewebe unter der Bauchhaut heraus, was bei Berührung sehr schmerzhaft sein kann. In diesem Abschnitt des Artikels lesen Sie über Hausmittel, Ernährung und Lebensstiländerungen bei Narbenhernien sowie Prognose/Aussicht und Vorbeugung von Narbenhernien.

Es gibt eine Vielzahl von Hausmitteln, mit denen die Probleme eines Narbenbruchs gelindert werden können. Es kann jedoch nicht als Ersatz für herkömmliche Arzneimittel verwendet werden. Darüber hinaus sind die Ergebnisse dieser Hausmittel nicht garantiert und können bei verschiedenen Personen unterschiedliche Ergebnisse zeigen. Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Hausmittel gegen Narbenhernie anwenden.

  • Süßholz ist dafür bekannt, Linderung zu verschaffen und kann bei Narbenhernien äußerst hilfreich sein, indem es die Speiseröhre und die Magenschleimhaut stärkt, was helfen kann, schmerzhafte brennende Empfindungen in der Brust zu lindern. Es ist jedoch notwendig, vor dem Verzehr Ihren Arzt zu konsultieren. Süßholz ist ein großartiges Hausmittel gegen Narbenbruch.
  • Ingwerwurzel ist ein wunderbares Hausmittel gegen Narbenbruch, um eine übermäßige Freisetzung von Galle und Magensäure zu vermeiden, kann aber in einigen Fällen zu Magenverstimmungen führen.
  • Narbenbruch bei einigen Personen wird von saurem Reflux begleitet. Kamille ist ein magisches Kraut und ein Hausmittel, das die Freisetzung von Magensäure hemmen und die Speiseröhrenschleimhaut beruhigen kann. Trotzdem kann es in manchen Fällen zu Übelkeit kommen.
  • Eibischwurzel ist ein gutes Hausmittel, das bei der Verdauung sehr hilfreich sein kann und Symptomen einer Narbenhernie vorbeugt. In einigen Fällen kann es jedoch zu Durchfall kommen.
  • Weißdorn ist ein wunderbares Kraut, das durch Stärkung der Muskeln Narbenbrüche vermeiden kann. Es ist ein wunderbares Hausmittel, das auch dabei helfen kann, eine Wiederholung des Narbenbruchs zu vermeiden. Hawthornia ist eine Kombination aus drei Kräutern: Fenchel, Zitrussamen und Weißdorn.
  • Das Kraut Hirtentäschel zeigt bekanntermaßen gute Erfolge bei der Behandlung von Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen bei Narbenbrüchen und ist ein gutes Hausmittel. Es ist auch hilfreich, um Infektionen und Blutungen zu vermeiden. Es kann äußerlich mit einer Tinktur angewendet oder innerlich als Ergänzung eingenommen werden.

Änderungen des Lebensstils bei Narbenhernie

Es gibt viele Änderungen des Lebensstils, die bei der Bewältigung der durch einen Narbenbruch verursachten Schmerzen helfen können. Einige von ihnen werden im Folgenden erwähnt:

  • Akupunktur  könnte eine großartige Therapie zur Behandlung von Schmerzen sein, die durch einen Narbenbruch verursacht werden. Es gibt einige weitere Therapien zur Schmerzbehandlung, die jedoch nicht so effektiv sind.
  • Regelmäßiges Training ist eine gute Änderung des Lebensstils bei Narbenhernien. Wählen Sie spezielle Übungen für Ihre Bauchmuskeln, die Ihr Körpergewicht überprüfen können, und üben Sie gleichzeitig keinen Druck auf die Bauchmuskeln aus. Trainieren Sie niemals unmittelbar nach dem Essen und warten Sie mindestens 4 Stunden, bevor Sie trainieren.
  • Eine weitere großartige Änderung des Lebensstils bei Narbenhernien umfasst Stressbewältigungspraktiken wie Meditation, Yoga und  Atemübungen , um den Stress fernzuhalten, der sauren Rückfluss und Verdauungsprobleme verursachen kann.
  • Eispackungen können Wunder bewirken und sind sehr hilfreich bei der Unterdrückung der Schmerzen, die durch einen Narbenbruch verursacht werden, und sind eine gute Änderung des Lebensstils.
  • Der chirurgische Teil muss von jeglicher Art von Druck oder Hitze ferngehalten werden.
  • Sport direkt nach dem Essen ist nie eine gute Idee und muss vermieden werden.
  • Tragen Sie lockere und bequeme Kleidung, um Druck unter dem Bauch zu vermeiden.
  • Heben Sie die obere Körperhälfte während des Schlafens in einer erhöhten Position etwa 6 Zoll über dem Geliebten an. Dies hilft bei der richtigen Verdauung, indem es den Rückfluss von Magensäften verhindert. Darüber hinaus werden Ziegel gegen Kissen empfohlen, um dies zu erreichen, da dies weniger Stress verursacht. Ziegel können verwendet werden, um den Bettrahmen anzuheben und Kissen zu vermeiden, da sie Druck auf den Bauch ausüben könnten.
  • Es wird empfohlen, Ihre Mahlzeiten in kleine Einheiten aufzuteilen und die Gewohnheit zu entwickeln, in regelmäßigen Abständen zu essen, solange Sie das Problem der Narbenhernie haben, und es ist eine empfohlene Änderung des Lebensstils.
  • Vermeiden Sie die faule Angewohnheit, gleich nach dem Essen ins Bett zu gehen. Auch das Bücken muss verhindert werden, um ein Wiederauftreten der Narbenhernie zu vermeiden.
  • Die Vermeidung von  Alkoholkonsum ist die beste Änderung des Lebensstils bei Narbenhernien.

Ernährung bei Narbenhernie

Es gibt nur wenige Ernährungsumstellungen, die bei einer Narbenhernie vorgenommen werden können. Die Patienten, die wegen Narbenbruch operiert werden, müssen viel eiweißreiche und weniger fetthaltige Bestandteile in die Ernährung aufnehmen. Die fetthaltige Ernährung erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Narbenhernie, da sie die Bauchdecke schwächt.

Eine proteinreiche Ernährung kann Lebensmittel wie Thunfisch, Hühnchen, Käse usw. enthalten. Die Milch muss einen niedrigen Fettgehalt haben, wenn sie verzehrt werden soll. Ballaststoffreiche Ernährung wie Nüsse, Bohnen und Vollkornprodukte gelten als gut für die Regeneration. Auch Früchte wie Birnen und Äpfel sind reich an Ballaststoffen. Ballaststoffe helfen beim Stuhlgang und helfen bei der Beseitigung von Verstopfung. Eine richtige Ernährung kann die Wahrscheinlichkeit eines Leistenbruchs sicherlich minimieren. Im Folgenden finden Sie einige Ernährungstipps, um das Risiko eines Narbenbruchs fernzuhalten:

  • Ernähren Sie sich bei Narbenhernie ausgewogen und nahrhaft, um Ihr Körpergewicht in Schach zu halten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, regelmäßig einfache Übungen zu machen, um fit zu bleiben.
  • Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse und lassen Sie etwas Platz für Getreide. Dies gewährleistet eine ballaststoffreiche, nahrhafte Ernährung bei Narbenhernien.
  • Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen beim Heben schwerer Gewichte. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Knie beugen, während Sie Gewichte heben, um Ihren Rücken so wenig wie möglich zu belasten.
  • Achten Sie auf die Hustensituation und nehmen Sie die notwendige medizinische Behandlung mit hoher Priorität vor.
  • Rauchen muss unbedingt vermieden werden, da es mit regelmäßigem Husten einhergeht, der in dieser Situation mit Narbenbruch sehr schädlich sein kann.

Prognose/Ausblick für Narbenhernie

Die Prognose einer Narbenhernie ist gut, wenn sie früh erkannt und rechtzeitig behandelt wird. Der Narbenbruch ist im Anfangsstadium kein ernsthaftes Problem und kann vom Patienten selbst behoben werden. Sie würden Organe zurückdrücken, um die Vorwölbung zu unterdrücken und dem Leistenbruch eine Selbstheilung zu ermöglichen. Es ist jedoch keine dauerhafte Lösung und der Patient muss sich irgendwann einer Operation unterziehen.

Das Beste daran ist, dass die Operation zur Behandlung von Narbenhernien gute Ergebnisse ohne Komplikationen gezeigt hat. Der Patient hat darauf zu achten, dass er der Wunde ausreichend Zeit zum Ausruhen gibt und erst nach Rücksprache mit dem Arzt wieder arbeitsfähig ist.

Der Narbenbruch lässt sich nach der Operation nicht ganz vermeiden, da die Muskulatur empfindlich und verletzlich ist. Das Beste, was wir tun können, ist sicherzustellen, dass die Wunde keinen Stress durch absurde oder unnötige Aktivitäten spüren muss. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um das Risiko einer Narbenhernie zu minimieren:

  • Bleiben Sie fit und behalten Sie Ihr Körpergewicht im Auge.
  • Suchen Sie sofort einen Arzt auf, um Husten- und Niessituationen zu vermeiden.
  • Versuchen Sie, das Heben sehr schwerer Gewichte zu vermeiden.
  • Belasten Sie Ihre Wunde niemals beim Wasserlassen oder anderen Bewegungen.
  • Befolgen Sie beim Heben schwerer Gegenstände die richtige Methode, um die Belastung des Rückens zu minimieren.

Prävention von Narbenhernien

Die Narbenhernie mag in ihren frühen Stadien nicht tödlich und schmerzhaft sein, aber sie kann in keinem Stadium ignoriert werden. Sobald die Symptome erkannt werden, muss nach Rücksprache mit dem Arzt eine angemessene Narbenhernienbehandlung durchgeführt werden. Dadurch kann verhindert werden, dass die Narbenhernie in ein Stadium einer eingeklemmten Hernie übergeht, das tödlich und kompliziert sein kann.

Um einen Narbenbruch zu verhindern, muss eine Person auf mehrere Dinge achten. Zuallererst muss der Arzt geeignete chirurgische Instrumente und Techniken verwenden. Nach der Operation muss der Patient die Entlassungsanweisungen beachten, um jegliche Art von Infektion zu vermeiden, da diese eine direkte Ursache für einen Narbenbruch ist. Außerdem muss der Patient solche Aktivitäten strikt vermeiden, die den Wundbereich unter Druck setzen würden.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Präventionsmaßnahmen, die Sie vor dem Risiko einer Narbenhernie bewahren können:

  • Vermeiden Sie Überanstrengungen, um Narbenbrüchen vorzubeugen.
  • Achten Sie auf Verstopfung, um eine Überanstrengung des Bauchdarms zu vermeiden und Narbenhernien vorzubeugen.
  • Achten Sie beim Husten und Niesen darauf, die Bauchdecke nicht unter Druck zu setzen.
  • Vermeiden Sie Aktivitäten, die Druck auf die Operationswunde ausüben können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die vorgeschriebenen Gele auftragen, um eine schnelle und ordnungsgemäße Heilung zu gewährleisten und Narbenhernien vorzubeugen.
  • Halten Sie sich von sexuellen Handlungen fern, bis die Wunde ihre Stärke wiedererlangt hat.
  • Vermeiden Sie das Rauchen vollständig, um Narbenhernien vorzubeugen.

Das postoperative Management zur Verhinderung von Infektionen kann je nach Alter des Patienten variieren. Noch immer gibt es keine Methode, die hundertprozentig sicherstellt, dass Narbenhernien vorgebeugt werden. Das Beste, was der Patient tun kann, ist, die Präventionsschritte zu befolgen und auf das Beste zu hoffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *