Natürliche Heilmittel für MCAD-Mangel

MCAD-Mangel (MCADD) oder mittelkettiger Acyl-CoA-Dehydrogenase-Mangel ist eine genetisch vererbte autosomal-rezessive Erkrankung und wird durch Mutationen im MCAD-Gen verursacht. Sein charakteristisches Symptom ist eine gefährliche Hypoglykämie und ein plötzlicher Tod, wenn er nicht im Notfall behandelt wird. Sie wird in der Regel durch langes Fasten, während einer Stoffwechseldekompensation wie durch eine Krankheit oder starkes Erbrechen ausgelöst.

Natürliche Heilmittel für MCAD-Mangel

Bevor wir sehen, welche natürlichen Heilmittel bei MCAD-Mangel am besten wirken, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was bei MCAD-Mangel passiert.

Da ein MCAD-Mangel durch langes Fasten ausgelöst wird, ist der wichtigste zu berücksichtigende Faktor, eine längere Fastendauer zu vermeiden

  • Es wird auch ausgelöst, wenn es bei Erkrankungen wie einer Krankheit oder schwerem Erbrechen zu einer Stoffwechseldekompensation kommt. Daher sollten Vorkehrungen getroffen werden, um häufige Erkrankungen zu vermeiden.
  • Kohlenhydrate oder Glukose sind die primäre Energiequelle für die Zellen in Ihrem Körper.
  • Wenn alle Kohlenhydrat- und Glukosequellen verbraucht sind, verwendet der Körper die Fettvorräte, um die Energie zu produzieren
  • Genau hier stehen die von MCAD-Mangel betroffenen Menschen vor einem Problem, da das Hauptproblem bei diesem Zustand darin besteht, dass der Körper die mittelkettigen Fettsäuren nicht zur Energiegewinnung oxidieren kann
  • Bei Menschen mit MCAD-Mangel ist dies daher unbedingt zu vermeiden. Daher wird empfohlen, das Fasten zu jeder Zeit zu vermeiden.
  • Bei einer Krankheit ist es wichtig, Kohlenhydrate zu sich zu nehmen und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dies ist auch dann zu tun, wenn Sie keinen Hunger verspüren.
  • Bei einem Ernährungsberater können alters- und krankheitsgerechte Rezepte eingeholt werden, die auch Ihren MCAD-Mangelzustand unterstützen.
  • Es wird empfohlen, Glukose zu konsumieren, um eine metabolische Dekompensation zu vermeiden.
  • Bei krankheitsbedingter Appetitlosigkeit ist eine stationäre Aufnahme ratsam, damit die fehlende Nahrungsaufnahme mit Flüssigkeit kompensiert werden kann.
Weiterlesen  Was tun bei trockenem Husten?|6 Hausmittel gegen trockenen Husten

Natürliche Heilmittel für MCAD-Mangel können Folgendes umfassen:

  • Kohlenhydratreiche Lebensmittel sollten in die Ernährung aufgenommen werden.
  • Die stärkehaltigen Kohlenhydrate sollten in die normale Ernährung aufgenommen werden und zuckerhaltige Kohlenhydrate sind normalerweise enthalten, wenn Sie eine Krankheit durchmachen.
  • Obwohl es nicht notwendig ist, Fette zu vermeiden, ist es gut, sich von Kokosöl und verwandten Produkten fernzuhalten, da Kokosöl bekanntermaßen erhebliche Mengen an mittelkettigen Fettsäuren enthält.

Die aufzunehmenden stärkehaltigen Kohlenhydrate sind:

  • Brot
  • Kartoffeln
  • Reise
  • Nudeln und Nudeln
  • Frühstücksflocken
  • Pizzaböden
  • Cracker
  • Knäckebrot

Die einzuschließenden zuckerhaltigen Kohlenhydrate sind:

  • Zucker
  • Schatz
  • Marmelade
  • Marmelade
  • Gekochte Süßigkeiten
  • Gelee
  • Milch
  • Milchpudding
  • Joghurts

Wie bereits erwähnt, sollten Menschen mit MCAD-Mangel das Fasten unbedingt vermeiden und häufige bzw. gut verteilte Mahlzeiten zu sich nehmen. Sie sollten die Kalorien entsprechend ihrem Alter, Geschlecht und Gewicht zu sich nehmen. Überfütterung und übermäßiger Kalorienverbrauch sind zu vermeiden. Das Gewicht sollte immer beobachtet werden. Sport in Maßen kann durchgeführt werden, um ein gesundes Gewicht zu erreichen und nicht fettleibig zu werden. Wenn Sie übergewichtig sind, müssen Sie auf jeden Fall auf Fasten verzichten, um Ihr Gewicht zu reduzieren. Es verschlimmert den MCAD-Mangel. Konzentrieren Sie sich stattdessen mit Hilfe eines Ernährungsberaters mehr auf andere alternative Therapien, um Ihr Gewicht zu kontrollieren. Allerdings sollte jede anstrengende Übung vermieden werden, da sie das Risiko einer metabolischen Dekompensation birgt. Alle Übungen sollten nur nach entsprechender Rücksprache mit dem Spezialisten begonnen werden.

Yoga und Meditation sind dafür bekannt, Ihnen ganzheitliche Heilung zu bieten, und es ist nicht schädlich, sie in Ihre tägliche Routine aufzunehmen.

Es ist ratsam, jederzeit ein Glukosepräparat beizubehalten, insbesondere auf Reisen und an unbekannte Orte. Bei Kindern sollten die betroffenen Personen wie Schullehrer und Betreuer über den Zustand informiert werden, und es sollte eine entsprechende Notiz bereitgestellt werden, in der der Zustand des Kindes und die ersten Notfallschritte der Behandlung erwähnt werden.

Weiterlesen  Kann Stress dazu führen, dass Leberenzyme hoch sind?

Leave a Reply

Your email address will not be published.