Gesundheit und Wellness

Natürliche Heilmittel für Nervenscheidentumoren

An den peripheren Nerven können Nervenscheidentumoren beobachtet werden. Es gibt zwei Arten von Nervenscheidentumoren, Schwannome und Neurofibrosarkome. Es gibt keine spezifischen Naturheilmittel zur Behandlung von peripheren Nervenscheidentumoren; es gibt nur die symptomatische Behandlung der Symptome. Zu den Symptomen von Schwannomen gehören schmerzloses Wachstum oder schmerzhaftes Wachstum, begleitet von Schwellungen im Gesicht, Taubheit oder Lähmung des Gesichts, Mangel an Koordination und Aufrechterhaltung des Gleichgewichts, Hörverlust, Tinnitus, Schwindel usw. Zu den Symptomen von Neurofibrosarkomen gehören Knoten in Armen und Beinen, die kann schmerzhaft sein und erschwert die Bewegung und Koordination. 

Natürliche Heilmittel für Nervenscheidentumoren

Hier empfehlen wir Ihnen die natürlichen Heilmittel, die für Patienten mit peripheren Nervenscheidentumoren von Vorteil sein können

  • Für Schmerzen. Bei Nervenscheidentumoren ist Schmerz das häufigste Symptom und die Betroffenen leiden meist unter chronischen Schmerzen. Patienten können einfache natürliche Heilmittel zur Behandlung chronischer Schmerzen anwenden. Chronische Rückenschmerzen weisen auf Neurofibrome in der Wirbelsäule hin. Abhängig von der Position des Tumors ist eine chirurgische Entfernung möglicherweise nicht möglich, was zu Schmerzen führt, und in bestimmten Fällen sind sogar nach der Entfernung von Tumoren Schmerzen zu spüren.
  • Chronische Rückenschmerzen. Warme Bäder sind eine einfache und leicht verfügbare Option, um Schmerzen zu lindern. Stellen Sie jedoch sicher, dass das Wasser nicht zu heiß ist, um den Körper zu verbrennen. Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 33 und 38 °C liegen. Versuchen Sie beim Baden, Hände und Beine zu strecken, dies hilft bei der Schmerzlinderung.
  • Schmerzen in den Beinen. Die Patienten können die Beine in warmes Wasser halten und auch die Füße regelmäßig überwachen. Es kann zu Infektionen und Verletzungen kommen, die aufgrund von Taubheit nicht gefühlt werden können. Falls der Patient an Diabetes leidet, halten Sie den Zucker unter Kontrolle, dies hilft bei der Linderung von Nervenschmerzen.
  • Die Übung. Übung setzt Endorphine frei, die natürliche Schmerzmittel sind. Es ist nicht notwendig, ins Fitnessstudio zu gehen, um die körperliche Aktivität aufrechtzuerhalten, ein 30-minütiger Spaziergang morgens oder abends kann eine große Hilfe bei der Erhaltung der Gesundheit sein. Falls Sie nicht trainieren, beginnen Sie mit einem mittleren Tempo für kurze Zeit und erhöhen Sie dann allmählich das Tempo und die Dauer des Gehens. Es wird empfohlen, auch nach der Operation Sport zu treiben, da dies die Durchblutung des Körpers erhöht. Die erhöhte Durchblutung liefert Nährstoffe und hilft bei der schnellen Heilung der Nerven.
  • Ausspülen von Toxinen durch Ernährung. Die Ernährung sollte viel Gemüse und Obst, komplexe Formen von Kohlenhydraten, Proteinen und ungesättigten Fetten enthalten. Eine gesunde Ernährung liefert Energie für eine frühzeitige Genesung. Vermeiden Sie verarbeitetes Fleisch, Gemüse und Junk Food. Erhöhen Sie die Aufnahme von Ballaststoffen, die dabei helfen, die Giftstoffe aus dem Körper zu spülen. Daher gibt es keine Lebensmittel, die das Wachstum von Tumoren reduzieren oder das Wachstum von Tumoren fördern können.
  • Früchte. Die an Vitamin C und Ballaststoffen reichen Früchte sind gut für Menschen, die an Nervenscheidentumoren leiden. Früchte wie Zitronen und Orangen sind reich an Vitamin C. Die ballaststoffreichen Früchte wie Mangos, Papaya, Pfirsiche, Kiwi, Bananen, Birnen und Guave helfen bei der Entfernung von Körpergiften durch Kot. Es wurde angenommen, dass die an Antioxidantien reichen Früchte dabei helfen, das Wachstum von Krebszellen zu verhindern, aber neue Studien zeigen, dass diese Antioxidantien auch Krebszellen schützen. Vermeiden Sie besser Früchte, die starke Antioxidantien wie Beeren sind.
  • Gemüse. Vermeiden Sie Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, sollten begrenzt werden. Essen Sie Gemüse, das reich an Kalzium, Eisen und viel Ballaststoffen ist. Gemüse wie Tomaten, Kürbisse, Karotten, Rüben, Brokkoli, Sellerie, Zucchini, Spinat, Rote Beete, Spargel und Zwiebeln sollten in die Ernährung aufgenommen werden. Grünes Gemüse ist reich an Kalzium und Eisen. Halten Sie den Zucker unter Kontrolle, indem Sie der Ernährung Bitterkürbis hinzufügen. Brokkoli besteht aus Sulforaphan, einem natürlichen Bestandteil des Gemüses, der das Wachstum von vestibulären Schwannomen hemmt. Das Essen sollte Fisch enthalten und verarbeitetes/rotes Fleisch vermeiden.

Fazit

Es gibt keine spezifischen Naturheilmittel zur Behandlung von Nervenscheidentumoren. Eine symptomatische Schmerzbehandlung mit heißen Bädern, Übungen und einer gesunden Ernährung und Lebensweise sind die Optionen, um die Krankheit ein wenig zu überwinden. Diese Mittel sind besonders nützlich, wenn die Tumore mit chirurgischen Eingriffen schwer zu behandeln sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *