Natürliche Wege, Pickel loszuwerden

Akne , allgemein bekannt als Pickel oder Pickel, betrifft mehr als 80 % der Teenager auf der ganzen Welt, und tatsächlich kann diese Erkrankung bis weit ins Erwachsenenalter hinein bestehen. Studien deuten darauf hin, dass jedes Jahr etwa 2 Millionen Teenager verschiedene Hautpflegekliniken besuchen, um nach Lösungen für Pickel zu suchen, und die Behandlungskosten weit über einer Milliarde Dollar liegen. Trotz umfangreicher Forschung auf diesem Gebiet im Hinblick auf Ätiologie und Behandlungsoptionen wurden keine großen Fortschritte erzielt [1] .

Herkömmliche Medikamente zur Behandlung von Hautausschlägen oder Pickeln haben zu erheblichen Nebenwirkungen geführt. Aus diesem Grund sind neue Wege in Bezug auf Behandlungsoptionen für Pickel das Gebot der Stunde. Dies hat dazu geführt, dass sich Forscher mehr auf natürliche Produkte und Medikamente zur Behandlung von Pickeln konzentriert haben. Das natürlich gewonnene Cannabidiol und Lactobacillus haben sich bei der Behandlung von Pickeln als vielversprechend erwiesen [3] .

Verfahrensmethoden wie Micro-Needling und Kryolyse haben sich bei der Behandlung von Pickeln ebenfalls als vielversprechend erwiesen. Es müssen jedoch weitere klinische Studien durchgeführt werden, um die tatsächliche Wirksamkeit dieser Methoden zu ermitteln und festzustellen, ob sie zusammen mit den bestehenden Optionen zur Behandlung von Pickeln durchgeführt werden können. Dieser Artikel gibt einen Überblick über einige der natürlichen Methoden zur Behandlung von Pickeln, da sie auch positive Ergebnisse bei der Behandlung von Pickeln gezeigt haben [3] .

 

Natürliche Wege, Pickel loszuwerden

Es gibt verschiedene Hausmittel und natürliche Behandlungen zur Behandlung von Pickeln. Dazu gehören verschiedene Kräutercremes, Gele und Öle, die bei sorgfältiger Anwendung Pickel beseitigen sollen. Es gibt jedoch nur wenige wissenschaftliche Beweise, um die Wirksamkeit von Natur- und Hausmitteln zu beweisen, um Pickel loszuwerden, von denen einige unten erwähnt wurden. Diese Mittel werden seit vielen Jahren verwendet und waren in einigen Fällen erfolgreich, um Pickel loszuwerden [2] .

  1. Teebaumöl . Dies ist ein wirksames Hausmittel, um Pickel loszuwerden. Es hilft bei der Beruhigung von Rötungen und Schwellungen, die durch Pickel verursacht werden. Teebaumöl ist ein natürliches antibakterielles und entzündungshemmendes Mittel, das Bakterien beseitigt, die Pickel verursachen [2] . Eine 2015 durchgeführte Studie deutete darauf hin, dass die Inhaltsstoffe von Teebaumöl dazu neigen, die Anzahl der Pickel bei Personen zu verringern, die eine leichte bis mittelschwere Form dieser Erkrankung haben [2] . Die Studie deutete auch darauf hin, dass dieses Öl am besten zusammen mit Benzoylperoxid verwendet werden kann, das ein häufiger Bestandteil vieler rezeptfrei erhältlicher Cremes zur Behandlung von Pickeln ist. Die Person muss nur Teebaumextrakt in ihre Cremes und Lotionen mischen und auf die betroffene Stelle auftragen [2] .
  2. Jojobaöl. Dies ist eine natürliche Substanz, die aus dem Jojoba-Strauch gewonnen wird. Diese Substanz, die in der Natur wachsartig ist, hilft bei der Reparatur von Hautschäden, die durch Pickel verursacht wurden, und unterstützt die Wundheilung. Diese Substanz hat auch Eigenschaften, die helfen, Entzündungen und Schwellungen im Bereich der Pickel zu reduzieren [2] . Eine Studie, die durchgeführt wurde, um die Wirksamkeit von Jojobaöl bei Pickeln zu untersuchen, zeigte, dass Personen, die es etwa drei Wochen lang einnahmen, von einer Verbesserung der Läsionen um etwa 50 % berichteten. Um dieses Öl zu verwenden, müssen Sie Jojobaöl in die Creme oder das Gel mischen und es auf die betroffene Stelle auftragen. Verwenden Sie alternativ einen Wattebausch und tragen Sie etwas Jojobaöl darauf auf und reiben Sie es auf die betroffene Stelle. Dieses Öl ist leicht in Kräuterläden und sogar online erhältlich [2] .
  3. Aloe Vera . Dies ist ein weiteres wirksames natürliches Heilmittel, um Pickel loszuwerden. Aloe Vera ist ein natürliches entzündungshemmendes und antibakterielles Mittel. Daher ist es sehr effektiv bei der Verringerung der Schwere der Läsionen und Entzündungen, die durch Pickel verursacht werden. Es hilft auch bei der Vorbeugung des Wiederauftretens von Pickeln nach der Behandlung [2]. Aloe Vera ist auch ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender und hält die Haut feucht und ist daher sogar für Menschen geeignet, die bei der Verwendung von Anti-Pickel-Hautpflegeprodukten zu trockener Haut neigen. Der beste Weg, Aloe Vera zu verwenden, besteht darin, die Pickel zu reinigen und Aloe Vera Gel oder Creme auf die betroffene Stelle aufzutragen. Aloe-Vera-Gele und -Cremes sind in Kräutergeschäften leicht erhältlich [2] .
  4. Schatz . Dies ist eine uralte Methode zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen, einschließlich Pickeln. Honig ist vielleicht das beste natürliche Produkt, um die verstopften Gefäße zu reinigen, die die Hauptursache für Pickel sind. Es ist auch ein natürliches antibakterielles Mittel und hilft Bakterien zu beseitigen, die Pickel verursachen. Um es zu verwenden, nehmen Sie einfach etwas Honig auf einen Wattebausch und legen Sie ihn auf die betroffene Stelle [2] .
  5. Knoblauch. Dies ist ein weiterer natürlicher Weg, Pickel loszuwerden. Knoblauch ist ein natürlicher Immunverstärker und erhöht die Fähigkeit des Körpers, Bakterien und Keime zu bekämpfen. Es ist auch ein natürlicher Entzündungshemmer und beruhigt die durch Pickel verursachte Entzündung. Knoblauch kann leicht in die Ernährung aufgenommen werden [2] . Es macht nicht nur das Essen schmackhaft, sondern hilft auch dabei, Pickel loszuwerden. Alternativ können Sie ein paar Knoblauchzehen nehmen und kauen, vorausgesetzt, Sie mögen den Geschmack. Hier ist zu beachten, dass beim Auftragen von Knoblauchpaste auf die Haut Vorsicht geboten ist, da dies zu Hautverbrennungen oder -reizungen führen kann [2] .
  6. Grüner Tee . Dies ist auch ein ziemlich effektiver natürlicher Weg, um Pickel loszuwerden. Es ist extrem reich an Antioxidantien, die die durch Pickel verursachte Entzündung reduzieren. Menschen mit Pickeln neigen dazu, einen hohen Talgspiegel zu haben, der eine der Ursachen für die Bildung von Pickeln ist [2] . Grüner Tee ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Antioxidantien im Körper zu erhöhen und alle Ablagerungen zu beseitigen, die sich auf den Hautporen ansammeln und Pickel verursachen. Grüner Tee kann offensichtlich als Tee verwendet werden und einige Leute verwenden Grüntee-Extrakt und tragen ihn für beste Ergebnisse auf die betroffene Stelle auf [2] .
Weiterlesen  Was passiert mit unbehandelten Uterusmyomen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.