Prävention und natürliche Behandlungen für kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria

Prävention von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria

Man kann sich vor kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria schützen, indem man die unten genannten vorbeugenden Maßnahmen befolgt:

  • Kaufen Sie sich eine Antihistamin-Dosis, bevor Sie kalten Temperaturen ausgesetzt werden, um kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria zu verhindern.
  • Nehmen Sie Ihre Medikamente regelmäßig wie vom Arzt verordnet ein.
  • Schützen Sie sich beim Schwimmen mit der richtigen Ausrüstung ; Tragen Sie warme Kleidung, bevor Sie im Winter ausgehen.
  • Trinken Sie keine kalten Getränke, um Ihren Hals vor einer Erkältungsinfektion zu schützen.
  • Halten Sie immer einen Epinephrin-Autoinjektor (Epipen, Auvi-Q, andere) wie von den Ärzten empfohlen bei sich, um Sie bei plötzlichen Erkältungsattacken zu schützen.
  • Informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Erkrankung an kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria, wenn Sie sich einer Operation unterziehen müssen. Die Ärzte kümmern sich während der Operation darum.
  • Vermeiden Sie Allergene, um kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria zu verhindern oder fernzuhalten.
  • Vermeiden Sie es, in kaltem Wasser zu schwimmen, um Nesselsucht oder Kälteurtikaria vorzubeugen. Schwimmen Sie in warmem oder heißem Wasser. Überprüfen Sie die Wassertemperatur, bevor Sie hineingehen. Sagen Sie Ihren Freunden, dass sie auf Sie aufpassen sollen, wenn Sie zu Überempfindlichkeit neigen.
  • Gehen Sie bei starker Erkältung nicht nach draußen, wenn Sie zu Überempfindlichkeit neigen, die kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria verursacht.

Natürliche Behandlungen für kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria

Natürliche Heilungstherapien sind bei der Behandlung von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria von Vorteil. Hier ist eine Liste natürlicher Therapien für eine größere Linderung von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria:

  • Nehmen Sie ein warmes Bad, um die Schwere des Hautausschlags zu beseitigen. Warmes Wasser lindert die roten Flecken, die durch kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria verursacht werden. In diesen betroffenen Regionen kann ein Heizkissen verwendet werden, um den Juckreiz aufgrund von kälteinduzierten Nesselsucht zu lindern.
  • Schützen Sie Ihren Körper während der kalten Jahreszeit mit warmer Kleidung, um plötzlichen Kälteattacken zu entgehen.
  • Verwenden Sie Aloe Vera wegen seiner pflanzlichen Vorteile. Es hat ausgezeichnete heilende Eigenschaften, um die von Kälte betroffene Haut zu heilen. Es beruhigt den Juckreiz der Haut und heilt die Rötung. Die medizinischen Qualitäten von Aloe Vera wirken hervorragend bei kälteinduzierten Nesselsucht.
  • Trinken Sie grünen Tee, um all die reichen Antioxidantien zu erhalten. Grüner Tee hilft bei der Heilung von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria und wirkt auf die Schwellungen.
  • Kältebedingte Nesselsucht oder Kälteurtikaria nehmen aufgrund von Stress zu. Sie müssen also die stresslösenden Techniken ausprobieren, um Entspannung zu erreichen. Hören Sie stresslösende Musik, um einen ruhigen Geist zu erlangen.
  • Füge Hafer zu deiner Mahlzeit hinzu. Hafer wirkt magisch auf die roten Flecken, die durch kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria verursacht werden. Sie können mit Haferwasser baden, um den Juckreiz von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria zu lindern. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas rohen Hafer in Wasser einzuweichen und mit demselben Wasser zu baden. Die Weichheit der Haut wird durch ein solches Bad verbessert.
  • Die Striemen, die durch kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria verursacht werden, öffnen sich oft und breiten sich durch Kratzen aus. Es kann absichtlich oder unabsichtlich geschehen. Tragen Sie Handschuhe, um sich vor Kratzern zu schützen, nicht einmal unbeabsichtigt.
  • Fügen Sie viel frisches Obst und Gemüse zu Ihrer täglichen Ernährung hinzu, die Vitamin C enthält. Vitamin C ist großartig für die Geschmeidigkeit der Haut.
  • Ingwer ist ein weiteres magisches Kraut zur Bekämpfung von Nesselsucht oder Kälteurtikaria. Es schränkt den Blutfluss zu den Kapillaren ein und blockiert so die Bildung von Nesselsucht. Sie können es in jeder Form einnehmen. Sie können es sogar zu Ihrem Tee hinzufügen und in den Wintermonaten ein leckeres und gesundes Getränk genießen.
  • Essig wirkt wunderbar auf die Striemen von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria. Es reduziert die Schwellung und heilt Nesselsucht oder Kälteurtikaria. Verdünnter weißer Essig, wenn er mit Baumwolle auf die betroffenen Regionen aufgetragen wird, heilt hervorragend. Sie können Wasser und weißen Essig mischen und die Lösung in den Kühlschrank stellen. Sie können die Lösung jederzeit mit Watte auftragen, wenn Sie Juckreiz oder Reizungen verspüren. Es bringt einen schnellen Kühleffekt und lindert den Juckreiz .
  • Stress ist ein Element, das die Schwere von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria auf der Haut erhöht. Je mehr Sie sich über den Gesundheitszustand Sorgen machen, desto komplizierter wird es. Praktiziere Atemtechniken, Meditation, Yoga und Asanas, um mentalen Frieden zu erlangen. Halten Sie sich von Ängsten und Sorgen fern. Meditation bringt den Geist unter Kontrolle und Sie können Ihren Geist davon abhalten, unnötig umherzuwandern. Ein ruhiger Geist bringt schnelle Heilung.
  • Trinke Kamillentee für einen ruhigeren Geist. Dieser Tee hat stressabbauende Eigenschaften. Es beruhigt die Haut und stellt geistige Ruhe und Ausgeglichenheit her. Es ist sehr einfach, eine Tasse Kamillentee zuzubereiten. Kochen Sie Wasser und geben Sie die Blätter dieses Krauts hinein. Lassen Sie es einige Zeit kochen. Nach einiger Zeit abseihen, um die Flüssigkeit zu erhalten. Sie können Zucker oder Honig hinzufügen, um zusätzlichen Geschmack zu erhalten. Menschen, die diesen Tee regelmäßig trinken, nehmen ihn oft ohne zusätzliches Aroma.

Bei sofortiger Behandlung heilen die kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria in etwa 7 Tagen ab. Kältebedingte Nesselsucht oder Kälteurtikaria befällt junge Erwachsene häufiger und verschwindet oft nach einigen Jahren vollständig.

Yoga für kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria

Yoga  -Asanas waren wirksam bei der Bekämpfung von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria.

Das Üben von  Surya Namaskaras kann Ihnen im Kampf gegen kälteinduzierte Nesselsucht oder Kälteurtikaria helfen. Der Körper produziert Schweiß, wenn er Surya Namaskars ausführt und sich der neu aufgehenden Sonne zuwendet. Der Schweiß muss durch Shavasana getrocknet werden.

Menschen, die Yoga-Asanas praktizieren, haben eine erhöhte Durchblutung im Bereich von Gesicht und Kopf. Asanas wie Kobra-Pose , Pflug-Pose , Fisch-Pose , Dreieck-Pose, Kinder-Pose und Schulterstand-Yoga-Posen erhöhen den Sauerstoffgehalt im Körper.

Hinweis: Sie sollten mit den Yoga-Sitzungen erst beginnen, wenn Sie sich von kälteinduzierten Nesselsucht oder Kälteurtikaria erholt haben. Es wird auch empfohlen, die Yoga-Ausbildung bei einem Profi zu machen und sie dann täglich zu Hause zu praktizieren. Machen Sie eine 15-minütige Pause, bevor Sie mit dem Yoga beginnen, damit sich Körper und Geist entspannen.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie mit Yoga-Kursen beginnen, und fragen Sie ihn, ob Sie für diese Sitzungen bereit sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.