Rectus Abdominis-Muskelbelastung

Der Musculus rectus abdominis entspringt dem Schambein und endet am Brustbein. Es befindet sich in der Bauchregion. Dieser Muskel kommt zum Zeitpunkt der Geburt eines Kindes, bei Husten oder beim Stuhlgang zum Einsatz. Regelmäßiges Training und Fettabbau führen dazu, dass dieser Muskel eine Form annimmt, die wir heutzutage in Filmen als „ Sixpack-Bauchmuskeln “ kennen.“ Wenn Sie einen starken Rectus Abdominis-Muskel haben, wird dies auch Ihre Leistung bei sportlichen Aktivitäten unterstützen, insbesondere bei Bahnveranstaltungen und Sportarten, bei denen es ums Springen geht. Der Rectus Abdominis-Muskel kann durch intensives Training im Bauchbereich belastet werden. Es kann auch während einer sportlichen Aktivität wie Laufen, Fußball, Rugby und dergleichen strapaziert werden. Rectus Abdominis Muskelzerrung kann auch durch schweres Heben wie bei Bauarbeiten oder bei körperlicher Arbeit verursacht werden.

Anzeichen und Symptome einer Muskelzerrung oder -verletzung des geraden Bauchmuskels

Einige der Anzeichen und Symptome einer Dehnung des geraden Bauchmuskels sind Schmerzen im Bauch- und Brustbereich bei Aktivitäten wie Laufen, Heben, Husten. Wenn die Dehnung des Rectus abdominis-Muskels gering ist, kann es sein, dass sie nicht stark genug ist, um Ihre Aktivitäten einzustellen, aber wenn eine signifikante Dehnung vorliegt, kann sie die Aktivitäten des täglichen Lebens, einschließlich Beugen und Heben, beeinträchtigen. Der Patient, der an einem angespannten M. rectus abdominis leidet, wird auch Schmerzen beim Husten, Niesen oder manchmal sogar beim Lachen verspüren.

Menschen, die am Bau beteiligt sind und wiederholt schwere Gegenstände heben, neigen dazu, einem Risiko für eine Dehnung des Rectus Abdominis-Muskels ausgesetzt zu sein. Menschen, die manuelle Arbeit verrichten, sind ebenfalls einem hohen Risiko ausgesetzt, den Rectus Abdominis-Muskel zu belasten. Sportler, die an Häfen wie Stabhochsprung, Schwimmen , Gewichtheben und Eishockey beteiligt sind, sind ebenfalls einem höheren Risiko ausgesetzt, den Rectus Abdominis-Muskel zu belasten. Übergewichtige Personen, die versuchen, sich zu beugen oder zu heben, können ebenfalls einem Risiko ausgesetzt sein, den Rectus Abdominis-Muskel zu belasten. Wiederholte starke Hustenanfälle  können auch zu einer Belastung des geraden Bauchmuskels führen.

Was ist die Behandlung für Muskelzerrung oder -verletzung des geraden Bauchmuskels?

Die Behandlung der geraden Bauchmuskelzerrung hängt vom Grad der Zerrung ab. Wenn es sich um eine geringfügige Belastung des M. rectus abdominis handelt, bei der sich die Sehne nicht von den Muskeln löst, sind die Behandlungen normalerweise konservativ mit angemessener Ruhe und der Nichtteilnahme an Aktivitäten, die den Zustand verschlimmern können.

Auch abwechselnde Wärme- und Kältepackungen sind eine große Hilfe bei der Behandlung eines überanstrengten geraden Bauchmuskels.

Der vernünftige Einsatz von  NSAIDs ist auch hilfreich, um Schmerzen und Entzündungen aufgrund einer Dehnung des geraden Bauchmuskels zu lindern.

In Fällen, in denen die Belastung so stark ist, dass sich die Sehne vollständig vom Muskel löst, kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein, um die Belastung des M. rectus abdominis zu korrigieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *