Gesundheits

Rezension: Cetaphil DermaControl Oil Removing Foam Wash

Im Gegensatz zu den meisten Reinigungsmitteln für zu Akne neigende Haut ist der Cetaphil DermaControl Oil Removing Foam Wash nicht medizinisch. Das bedeutet, dass Akne dadurch nicht geheilt wird. Da es jedoch keine Medikamente enthält, können Sie es zusammen mit den Aknebehandlungen verwenden, die Sie bereits verwenden, sogar mit den austrocknenden verschreibungspflichtigen Aknebehandlungen .

Dieses Reinigungsmittel ist als sanftes, nicht reizendes Reinigungsmittel konzipiert, das Sie zusammen mit Ihrer regulären Aknebehandlungsroutine verwenden können.

Preis

Ungefähr 10 $ für eine 8-Unzen-Flasche

Wo Sie es kaufen können

Ich habe dieses Gesichtswasser bei Target gefunden, aber Sie können es auch in anderen großen Läden wie Walmart und Sam’s Club kaufen. Viele Drogerien und einige Lebensmittelgeschäfte führen dieses schäumende Waschmittel ebenfalls. Es ist auch bei Online-Händlern erhältlich (Preise vergleichen).

Vorteile

  • Es ist günstig.
  • Es ist sanft, nicht austrocknend und nicht reizend.
  • Dank der medikamentenfreien Formel können Sie es auch dann verwenden, wenn Sie austrocknende Aknemedikamente wie Benzoylperoxid, Retin-A oder andere topische Retinoide verwenden .

Nachteile

  • Das Abspülen ist etwas schwierig.
  • Der Waschschaum schneidet möglicherweise nicht durch Make-up oder starken Schmutz.
  • Wenn Sie sich nicht für parfümierte Produkte interessieren, ist der Duft dieses Produkts möglicherweise zu aufdringlich für Sie.

Cetaphil DermaControl Oil Removing Foam Wash Vollständiger Testbericht

Die meisten Gesichtswaschmittel für Menschen mit Akne enthalten entweder Salicylsäure oder Benzoylperoxid. Cetaphil DermaControl Oil Removing Foam Wash ist anders. Da es sich nicht um ein Reinigungsmittel zur Behandlung handelt, hilft es nicht bei der Beseitigung von Ausbrüchen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es für Menschen mit Akne nicht vorteilhaft ist. Da es nicht medikamentös ist, können Sie es mit jeder Aknebehandlung verwenden, die Sie gerade anwenden, ohne dass es Ihre Haut übermäßig austrocknet.

So sehr ich mich auch darüber gefreut habe, ein nicht medizinisches Reinigungsmittel zu finden, das speziell für fettige, zu Akne neigende Haut entwickelt wurde, so unschlüssig war ich bei diesem Produkt. Es gab bestimmte Dinge, die mir daran wirklich gefallen haben. Es gab andere Dinge, die mir überhaupt nichts bedeuteten.

Mir gefiel der Schaum. Leicht, luftig und perfekt aufgeschäumt kommt es aus der Pumpflasche. Es ist nicht nötig, zuerst mit den Händen zu emulgieren. Eigentlich nicht. Tragen Sie den Schaum einfach direkt auf Ihr angefeuchtetes Gesicht auf und massieren Sie ihn ein.

Als ich es zum ersten Mal benutzte, habe ich den Fehler gemacht, den Schaum zuerst in meinen Händen aneinander zu reiben (alte Gewohnheit, wissen Sie). Dadurch schien der Schaum „abgetötet“ zu werden, und ich hatte nicht genug Reinigungsmittel, um es tatsächlich auf meinem Gesicht anzuwenden.

Ich habe es jedoch gelernt und als ich es das nächste Mal benutzte, war alles gut. Ich habe (wie auch meine anderen Tester) festgestellt, dass zwei Pumpen die perfekte Menge für die Reinigung von Gesicht und Hals abgeben. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie zu viel davon verwenden. Es ist schwer wegzuspülen.

Ich bin jedoch nicht begeistert davon, wie es tatsächlich gereinigt wurde. Für die normale Reinigung war es großartig. Aber wenn mein Gesicht besonders fettig war oder ich Make-up trug, fühlte sich meine Haut nie sauber an.

Tatsächlich fühlte es sich immer so an, als hätte meine Haut nur ein ganz leichtes klebriges Gefühl, fast so, als würde das Reinigungsmittel nicht vollständig abgespült.

Der Duft ist für mich ein weiterer Knackpunkt. Dieses Waschmittel ist stark parfümiert. Wenn Sie kein großer Fan von parfümierten Hautpflegeprodukten sind, wird Ihnen dieser Reiniger nicht gefallen. Mir gefiel der Duft ziemlich gut (er ist frisch, rein, fast blumig), aber ich fand ihn dennoch etwas überwältigend. 

Hat es das Öl kontrolliert? Meine Haut fühlte sich nach der Anwendung weniger fettig an. Und da es sich um ein Reinigungsmittel für fettige Haut handelt, trocknet es überraschenderweise weder aus noch löst es die Haut aus. Ich verwende derzeit keine extrem austrocknenden Aknemedikamente, aber diese Waschung fühlte sich ziemlich sanft an. Aber andere waren der Meinung, dass es bei der Ölkontrolle nicht funktionierte. 

Zwischen mir und meinen Testern konnten wir uns bei dieser Wäsche nicht einigen. Es handelt sich nicht um ein Reinigungsmittel, bei dem man es liebt oder hasst (wie das Oil-Free Acne Wash Pink Grapefruit Foaming Scrub von Neutrogena ). Mit Cetaphil DermacCntrol Oil Removing Foam Wash lieben es die Leute oder denken, es sei „einfach in Ordnung“. Hier kommt es wirklich auf die persönlichen Vorlieben an.

Wenn Sie ein sanftes, nicht ablösendes Reinigungsmittel benötigen und starke Düfte lieben, werden Sie es wahrscheinlich lieben. Wenn Sie einen Reiniger mit etwas mehr Schwung und etwas weniger Geruch mögen, ist dieser Reiniger nichts Besonderes.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *