Schmerzen im Oberbauch: 11 Ursachen für Oberbauchschmerzen

Oberer Magenschmerz, auch bekannt als Oberbauchschmerz, ist jede Art von Schmerz, der auf der Oberseite der Magenregion unter dem Brustkorb auftritt. Schmerzen im oberen Magenbereich sind eine häufig auftretende Erkrankung und können während des Essens oder direkt nach dem Essen auftreten. Schmerzen im oberen Magenbereich können von leichten Beschwerden bis hin zu starkem Brennen mit extremen Schmerzen reichen. Die Symptome werden oft von anderen Verdauungsproblemen wie Verstopfung, Durchfall und Blähungen begleitet.

Der obere Teil des Bauches besteht aus lebenswichtigen Organen und Körperteilen, darunter Speiseröhre, Gallenblase, Leber, Bauchspeicheldrüse und Zwölffingerdarm. Schmerzen in dieser Region können Folge einer Mageninfektion, Entzündung oder einer anderen Störung in diesem Bereich sein. In bestimmten Fällen können die Schmerzen im Oberbauch auf Erkrankungen der benachbarten Organe in unmittelbarer Nähe wie Niere, Herz, Lunge oder sogar auf Erkrankungen des Brustkorbs zurückzuführen sein. Die häufigsten Ursachen für Oberbauchschmerzen oder Oberbauchschmerzen werden im Folgenden besprochen:

  1. Saurer Reflux:

    Saurer Reflux (auch als gastroösophageale Refluxkrankheit/GERD bekannt) ist eine Magen-Darm-Erkrankung, die durch einen Aufwärtsfluss von Magensäften oder Magensäure in die Speiseröhre gekennzeichnet ist und Schmerzen im oberen Magenbereich oder auf der Magenoberseite verursachen kann. Die Speiseröhre ist die Röhre, die den Rachen mit dem Magen verbindet. Die Symptome von Sodbrennen verschlimmern sich nach dem Essen im Liegen. Es ist eine chronische Krankheit und erfordert ärztliche Behandlung.

  2. Schmerzen auf der Oberseite des Magens verursacht durch Gastritis:

    Gastritis ist eine Erkrankung, die durch eine Entzündung der inneren Auskleidung des Bauches gekennzeichnet ist. Basierend auf dem Ausmaß und der Schwere der Erkrankung kann sie als vorübergehende oder chronische Erkrankung klassifiziert werden. Vorübergehende oder akute Fälle sind normalerweise auf eine bestimmte Infektion im Magen zurückzuführen. Es ist mit brennenden Schmerzen im oberen Teil des Magens verbunden und der Zustand verschlechtert sich durch Alkoholkonsum, Koffeinkonsum, Nebenwirkungen bestimmter Medikamente, Auslassen von Mahlzeiten, fettiges Essen usw.

  3. Sodbrennen und Verdauungsstörungen, die Oberbauchschmerzen verursachen:

    Sodbrennen oder Verdauungsstörungen sind durch ein brennendes Gefühl in der Brust mit Schmerzen auf der Magenoberseite gekennzeichnet. Die Ursache dieses Zustands hängt eng mit saurem Reflux zusammen, bei dem Magensäure nach oben in die Speiseröhre fließt. Dieser Zustand kann ein vorübergehendes Problem sein oder über einen bestimmten Zeitraum wiederholt auftreten.

  4. Schwangerschaft als Ursache von Oberbauchschmerzen:

    Die Schwangerschaft wird von einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme begleitet. Einige Frauen haben während der Schwangerschaft Schmerzen im oberen Teil des Bauches. Dies ist möglicherweise auf die Druckausübung auf die Bauchwand durch den wachsenden Fötus zurückzuführen. Hormonelle Veränderungen, die durch die Schwangerschaft verursacht werden, können auch zu Verdauungsproblemen und saurem Reflux führen, was Schmerzen im oberen Bereich des Magens verursacht.

  5. Alkoholkonsum:

    Übermäßiger Alkoholkonsum über einen längeren Zeitraum kann zu Verdauungsproblemen sowie Oberbauchschmerzen oder Oberbauchschmerzen führen. Dies liegt daran, dass wiederholter Alkoholkonsum zu einer Erosion der Magenschleimhaut führen und auch zu einer Entzündung der Magenschleimhaut führen kann. Dies führt auch zu Oberbauchschmerzen.

  6. Übermäßiges Essen kann Schmerzen im oberen Magenbereich verursachen:

    Dies ist ein vorübergehender Zustand, der durch plötzliches übermäßiges Essen verursacht wird. Wie bei einer Schwangerschaft kann eine plötzliche übermäßige Nahrungsaufnahme oder übermäßiges Essen zu einem Druckaufbau oder einer Dehnung der Bauchdecke führen. In einigen Fällen ist übermäßiges Essen auch mit Verdauungsstörungen verbunden. Diese Art von Schmerzen kann nach zu viel Essen auftreten.

  7. Laktoseintoleranz:

    Laktoseintoleranz ist eine Erkrankung, die kleine Teile der Bevölkerung betrifft. Es ist ein Zustand, bei dem die betroffene Person Laktose oder Milchprodukte nicht verdauen kann. Personen, von denen bekannt ist, dass sie eine Laktoseintoleranz haben, haben beim Verzehr von Milchprodukten Oberbauchschmerzen oder Schmerzen im Oberbauch. Diese Art von Schmerz kann auch bei Nahrungsmittelallergien auftreten.

  8. Magenkrebs:

    Schmerzen im oberen Magenbereich können in Abwesenheit der üblichen Probleme auf eine ernsthafte Erkrankung wie Magenkrebs, Leberkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs hinweisen. Krebs in der Bauchregion ist oft mit plötzlichen Bauchschmerzen ohne jede Erklärung verbunden.

  9. Gallenblasenentzündung und Gallensteine:

    Jedes medizinische Problem, das die Gallenblase betrifft, wie z. B. eine Gallenblaseninfektion oder Gallensteine, kann Schmerzen im oberen Magenbereich oder Oberbauchschmerzen verursachen. Erkrankungen der Gallenblase verursachen Schmerzen im unteren rechten Quadranten des Bauches, die in die Magengegend ausstrahlen.

  10. Magengeschwüre:

    Dies ist eine häufige Ursache für Schmerzen im oberen Magen. Es wird durch Geschwüre im Magen oder Dünndarm verursacht, die mit Reizungen und Schmerzen über der Magenschleimhaut einhergehen.

  11. Verstopfung:

    Verstopfung ist ein medizinischer Zustand, der mit Schwierigkeiten beim Stuhlgang verbunden ist. Verstopfung kann durch mehrere Gründe verursacht werden, wie z. B. Einnahme bestimmter Nahrungsmittel, unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, Vorhandensein anderer Erkrankungen, Nebenwirkungen bestimmter Medikamente usw. Oberbauchschmerzen, die durch Verstopfung verursacht werden, lassen oft nach dem Stuhlgang nach.

    Andere mögliche Ursachen für Schmerzen im oberen Magenbereich sind zugrunde liegende Erkrankungen wie Hernie, abdominales Aortenaneurysma , Pankreatitis , Morbus Crohn , Nierensteine , Milzabszess, bakterielle Infektionen, Herzerkrankungen usw. Was auch immer der Grund für die Schmerzen oder Schmerzen im oberen Magenbereich ist Über der Magenregion hinaus darf man nicht zögern, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Früher wird die Ursache der Oberbauchschmerzen diagnostiziert, früher wäre die Linderung davon.

Weiterlesen  Was ist das Banti-Syndrom: Ursachen, Symptome, Behandlung, Diagnose, Krankheiten ähnlich dem Banti-Syndrom

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *