Gesundheit

Schulterschmerzen beim Schlafen: Ursachen, Lösungen und mehr

Schulterschmerzen, wenn Sie schlafen oder nachts aufwachen, können dazu führen, dass Sie sich morgens müde und frustriert fühlen. Schulterschmerzen beim Schlafen sind oft auf Ihre Schlafposition zurückzuführen. Wenn Sie Sehnen in Ihrer Schulter beschädigt haben, kann das Schlafen auf Ihrer Seite starke Nachtschmerzen und Beschwerden verursachen. Arthritis kann auch nach dem Schlafen zu Steifheit und Schulterschmerzen führen. Andere Ursachen für das Aufwachen mit Schulterschmerzen sind Verletzungen der Rotatorenmanschette, gefrorene Schulter sowie Schwangerschaft.

 

Schmerzen in der Schulter können sich nachts oft schlimmer anfühlen. Obwohl Ihr Körper ruht, kann Druck auf die Schulter während des Schlafens Entzündungen im Schultergelenk verschlimmern. Außerdem können sich brennende Nervenschmerzen in Ihrer Schulter schlimmer anfühlen, wenn Ihre Matratze oder Ihr Kissen Ihren Körper nicht richtig stützt.

Werbung

In diesem Artikel werde ich die vielen Ursachen von Schulterschmerzen beim Schlafen untersuchen. Wenn Nachtschmerzen im oberen Rücken Ihren Schlaf stören, finden Sie auch hilfreiche Lösungen für Schulterschmerzen. Am Ende des Artikels werde ich die beste Schlafposition für Schulterschmerzen diskutieren.

Anatomie der Schulter

Ihre Schulter ist eine komplexe Struktur, die aus Sehnen, Muskeln, Schulterblatt (Schulterblatt), Schlüsselbein (Schlüsselbein) und Oberarmknochen (Humerus) besteht. Dr. Stephen Kishner, Spezialist für physikalische Medizin und Rehabilitation, sagt, dass das Schultergelenk einen weiten Bewegungsbereich hat. Aufgrund der Komplexität und Funktion des Schultergelenks ist es ziemlich instabil und verletzungsanfällig. 1

Dr. Kishner erklärt, dass eine häufige Verletzung des Schulterblatts die Rotatorenmanschette betrifft – eine Gruppe von Muskeln und Sehnen, die der Schulter Kraft verleihen. Eine gerissene oder Sehnenentzündung kann starke Schmerzen verursachen und ein Hauptgrund für Schulterschmerzen nach dem Schlafen sein.

Symptome von Schulterschmerzen beim Schlafen

Die Gründe für nächtliche Schulterschmerzen sind vielfältig. Zusammen mit den Schmerzen können andere unangenehme Symptome auftreten. Beispielsweise können Verletzungen, Schäden oder Entzündungen im Schultergelenk auch zu Folgendem führen:

  • Aufwachen mit Nacken- und Schulterschmerzen
  • Steifheit am Morgen, wenn Sie versuchen, Ihre Arme zu bewegen
  • Starke Schmerzen in der Schulter, wenn Sie auf der Seite schlafen
  • Schmerz, der von Ihrem Arm über Ihre Schulterblätter ausstrahlt
  • Pochende Schmerzen in einer Schulter und eine Veränderung der Schlafposition lindern nicht
  • Nachts mit Taubheitsgefühl in der Schulter oder im Oberarm aufwachen
  • Starke Schulterschmerzen nach dem Schlafen
  • Schulterkrämpfe in der Nacht infolge angespannter oder überbeanspruchter Muskeln
  • Wunde Schultern und Arme nach dem Schlafen

Ursachen für Schulterschmerzen beim Schlafen

Warum tun deine Schultern weh, wenn du schläfst? Schauen wir uns die vielen Gründe für nächtliche Schulterschmerzen im Schlaf an.

Akute oder chronische Schulterverletzung

Der häufigste Grund für nächtliche Schulterschmerzen ist eine Verletzung der oberen Gliedmaßen oder des Schulterblatts.

Beispielsweise könnten Sie eine akute Schulterverletzung erleiden , wenn Sie auf einen ausgestreckten Arm fallen oder Ihre Schultern durch Anheben schwerer Gegenstände verletzen. Dies kann zu starken Schmerzen in Ihrem Schultergelenk führen, die sich zu verschlimmern scheinen, wenn Sie sich ins Bett legen.

Andere Schulterverletzungen können im Laufe der Zeit auftreten und zu chronischen Schulterschmerzen führen , die länger als 6 Monate andauern. Aufgrund der Art der Verletzungen scheint es keinen Grund zu geben, mitten in der Nacht mit einer schmerzenden Schulter aufzuwachen. Die Zeitschrift American Family Physician berichtet, dass Arthritis, Rotatorenmanschettenrisse, Schulterinstabilität und Verletzungen durch Überbeanspruchung stumpfe, schmerzende Nachtschmerzen verursachen können. 2

Werbung

Gefrorene Schulter

Wenn Sie sich fragen, warum Schulterschmerzen Sie nachts wecken, kann es sein, dass Sie eine gefrorene Schulter haben.

Dr. Sabrina Felson von WebMD erklärt, dass eine gefrorene Schulter schmerzhafte Schmerzen in Ihrer rechten oder linken Schulter verursachen kann. Sehr oft können die Schulterschmerzen nachts stärker werden und Ihre Schlafmuster stören. Eine gefrorene Schulter schränkt auch die Bewegung in Ihrem Arm ein und die Schmerzen und Beschwerden können bis zu 3 Jahre anhalten. 3

Physiotherapie oder Schultermanipulation können helfen, Schulterschmerzen zu lindern und einige der schmerzhaften Symptome einer gefrorenen Schulter zu lindern .

Sehnenentzündung der Rotatorenmanschette, Schulteraufprall oder Schleimbeutelentzündung

Ein häufiger Grund für pochende Schulterschmerzen beim Schlafen auf einer Seite ist eine Beschädigung Ihrer Rotatorenmanschette.

Ärzte der American Academy of Orthopaedic Surgeons sagen, dass Verletzungen der Rotatorenmanschette häufig zu starken Schulterschmerzen führen. Mit fortschreitender Verletzung der Rotatorenmanschette treten Schulterschmerzen während der Nacht häufiger auf. Es gibt 3 Hauptzustände im Schultergelenk, die Nachtschmerzen verursachen können: 4

Sehnenentzündung der Rotatorenmanschette . Übermäßige Verletzungen Ihres Schultergelenks können dazu führen, dass Sehnen der Rotatorenmanschette gereizt und entzündet werden. Ärzte der Cleveland Clinic sagen, dass eine Sehnenentzündung der Rotatorenmanschette das Schlafen oft unangenehm macht und Sie mit Schmerzen in der Schulter aus dem Schlaf wecken kann. 5

Schulter-Impingement-Syndrom . Ein Aufprall auf Ihr Schultergelenk kann zu anhaltenden Schmerzen führen, die die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen. In der Regel verursacht ein Schulteraufprall Schmerzen in einer oder beiden Schultern, die sich im Schlaf verschlimmern. 6

Schleimbeutelentzündung . Jede Schulter enthält einen kleinen mit Flüssigkeit gefüllten Sack, der als Schleimbeutel bezeichnet wird und die Reibung verringert. Schulterschleimbeutelentzündung tritt auf, wenn sich die Schleimbeutelentzündung aufgrund wiederholter kleiner Traumata oder Verletzungen entzündet und anschwillt. Eine entzündete Schleimbeutel können auch Schulterschmerzen verursachen, die sich nachts verstärken.

Rotatorenmanschettenriss

Eine schwerwiegendere Art von Schulterverletzung, die beim einseitigen Schlafen tiefe, pochende Schulterschmerzen verursachen kann, ist ein Sehnenriss der Rotatorenmanschette.

Rotatorenmanschettenrisse können akute Schulterschmerzen verursachen, wenn sie durch eine traumatische Verletzung verursacht werden. Oder die nächtlichen Schulterschmerzen können langfristig sein, wenn der Schaden im Laufe der Zeit auftritt.

Ärzte der Mayo-Klinik berichten, dass Rotatorenmanschettenrisse häufig zu nächtlichen Schulterschmerzen führen, wenn Sie auf der betroffenen Schulter liegen. Der Schmerz kann im Schultergelenk beginnen und den Arm hinunter wandern. 7

Verletzung des Plexus brachialis

Eine Verletzung des Nervennetzwerks (Plexus brachialis), das zwischen Ihrer Wirbelsäule und Ihrer Achselhöhle verläuft, kann in jeder Schlafposition Schulterschmerzen verursachen.

Dr. Jimmy D. Miller vom North Mississippi Neurological Services sagt, dass eine Verletzung der Nerven des Plexus brachialis eine Ursache für Schulterschmerzen sein kann. Die Verletzung kann dazu führen, dass Sie mit starken Schmerzen in der Schulter aufwachen. 8

Eine Verletzung des Plexus brachialis kann auch Schmerzen in der Achselhöhle sowie eine schmerzende Schulter verursachen, die Sie mitten in der Nacht weckt.

Myofasziales Schmerzsyndrom

Das Aufwachen mit scharfen Schmerzen im Schulterblatt kann durch Muskelschmerzen in den Schultern und im oberen Rückenbereich verursacht werden .

Werbung

Forscher in der Zeitschrift BMC Medicine sagten, dass myofasziale Schmerzen ein häufiger Grund für chronische und wiederkehrende Schulterschmerzen sind. Triggerpunkte und Knoten in den Schultermuskeln können zu empfindlichen Stellen und verspannten Muskeln führen. In vielen Fällen sind die Schmerzen während der Nacht stark genug, um Schlafstörungen zu verursachen. 9

Studien haben gezeigt, dass das Dehnen der Schultermuskeln und das Massieren dazu beitrug, die schmerzhaften Symptome zu lindern. Dies führt auch zu Schulterschmerzen, die nachts weniger Beschwerden verursachen.

Schulterschmerzen durch seitliches Schlafen

Ihre Schulter kann weh tun, wenn Sie auf einer Seite schlafen, nur weil Sie schlafen.

Obwohl Verletzungen durch Überbeanspruchung und Schäden an Ihrer Rotatorenmanschette häufige Ursachen für nächtliche Schulterschmerzen sind, trifft dies nicht in jedem Fall zu. Zum Beispiel haben Forscher herausgefunden, dass nicht jeder, der nachts mit Schulterschmerzen aufwacht, eine verletzungsbedingte Ursache hat.

Die Zeitschrift Medical Hypotheses berichtete, dass Schulterschmerzen direkt mit der Schlafposition zusammenhängen können. Das einseitige Schlafen kann aufgrund des Gewichts des Körpers am Schultergelenk Schmerzen in der Schulter verursachen. Schulterschmerzen durch einseitiges Schlafen können auch auftreten, wenn eine Person ihre Position während des Schlafens überhaupt nicht ändert. 10

Schulterschmerzen beim Schlafen während der Schwangerschaft

Während Ihres dritten Trimesters können Sie beim Schlafen auf einer Seite an einer schmerzenden Schulter leiden. Einige der Gründe für nächtliche Schulterschmerzen während der Schwangerschaft könnten sein, dass zusätzliches Gewicht Muskelkater verursacht.

Versuchen Sie mehrmals nachts, Ihre Schlafposition zu ändern, um den Druck auf die Schulter zu verringern.

Akromioklavikuläre Gelenkverletzung

Eine Verletzung Ihres Schlüsselbeins kann bei einer oder beiden Schultern zu unterschiedlich starken nächtlichen Schulterschmerzen führen.

Das Buch StatPearls besagt, dass Verletzungen des Akromioklavikulargelenks häufig auftreten, wenn eine Person auf den Ellbogen fällt oder einen ausgestreckten Arm hat. Dies kann Schmerzen verursachen, die vom Nacken bis zur Schulter ausstrahlen. Dies kann zu stumpfen Schmerzen in der Schulter führen, wenn Sie an der Seite der betroffenen Schulter schlafen. 11

Thoracic-outlet-Syndrom

Schmerzen im Brustbereich Ihres mittleren Rückens können sich auf Ihre Schulterblätter ausbreiten und zu unterschiedlichem Unbehagen im Schlaf führen.

Schwangerschaft und Trauma sind häufige Ursachen für das Thorax-Outlet-Syndrom. Ärzte der Mayo-Klinik sagen, dass dies Schmerzen auf dem Weg Ihrer Plexus brachialis-Nerven verursachen kann. Schmerzhafte Schmerzen in Schulter, Nacken oder Hand sind ebenfalls Symptome des Thorax-Outlet-Syndroms. 12

Das Journal of Manual & Manipulative Therapy berichtet, dass das Thorax-Outlet-Syndrom zu Schmerzen führen kann, die nur während der Nacht auftreten. Sie können auch mit Taubheit oder Kribbeln in einem Arm aufwachen . 13

Andere Ursachen für das Aufwachen mit Schulterschmerzen

Es gibt andere Gründe für Schulterschmerzen, die Ihren Schlaf stören könnten.

Arthritis

Laut Ärzten der American Academy of Orthopaedic Surgeons kann Schulterarthritis häufig nächtliche Schmerzen verursachen. Für viele Arthritis-Patienten führt das ständige Aufwachen während der Nacht mit einer schmerzhaften Schulter zu chronischer Müdigkeit und Erschöpfung . 14

Eingeklemmter Nerv

Dr. Gerard A. Malanga von Medscape sagt, dass ein eingeklemmter Nerv in Ihrer Wirbelsäule eine Erkrankung verursachen kann, die als zervikale Radikulopathie bezeichnet wird. Dies führt zu anhaltenden Nackenschmerzen , die sich auf die Schulter ausbreiten, sowie zu Muskelschwäche oder Kribbeln an einem Arm. 15

Werbung

Überwiesene Schulterschmerzen

Stumpfe Schmerzen in der Schulter während des Schlafens können an einer anderen Stelle in Ihrem Rücken, Ihrer Wirbelsäule oder Ihrem Nacken auftreten. Manchmal kann der Schmerz ein brennendes Gefühl entlang Ihrer Schulterblätter verursachen oder einen ständigen scharfen Schmerz unter Ihrem Schulterblatt verursachen. 16

Herzinfarkt

Die ersten Anzeichen eines Herzinfarkts sind normalerweise das Zusammendrücken von Brustschmerzen , die sich wie ein schweres Gewicht auf Ihrer Brust anfühlen. Dr. Melissa Conrad Stöppler von MedicineNet sagt jedoch, dass sich Herzinfarktschmerzen auch auf die Schultern und einen oder beide Arme ausbreiten können . Während eines Herzinfarkts können auch starke Beschwerden zwischen den Schulterblättern auftreten. 17

Schlechtes oder unbequemes Bett

Wenn Sie mit Schulterschmerzen aufwachen und Beschwerden im oberen Rückenbereich haben , kann dies daran liegen, dass Ihr Bett unbequem ist.

Das Journal of Chiropractic Medicine berichtete, dass Betten, die älter als 5 Jahre sind, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen und Schultersteifheit verursachen können. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass eine Änderung des Bettungssystems manchmal ausreicht, um die Schlafqualität zu verbessern und Schulterschmerzen beim Schlafen vorzubeugen. Nur das Wechseln Ihrer Matratze kann dazu beitragen, die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern. 18

Wie man mit Schulterschmerzen schläft

Die Menge und Qualität des Schlafes, die Sie nachts erhalten, wirkt sich stark auf Ihre allgemeine Gesundheit aus. Wenn Sie wissen, wie Sie Schulterschmerzen im Schlaf vorbeugen können, fühlen Sie sich tagsüber weniger müde und haben mehr Energie. Daher ist es wichtig, die beste Schlafposition für Schulterschmerzen zu finden .

Dr. William C. Shiel von MedicineNet sagt, dass Menschen, die aufgrund von Schulterschmerzen während des Schlafens zu Störungen neigen, nicht mit ausgestrecktem Arm über dem Kopf schlafen sollten. Die beste Schlafposition bei Schulterschmerzen ist auch das Vermeiden des Schlafens auf dem Bauch. Dies hilft, den oberen Rücken und die Schultern weniger zu belasten. 19

Da Ihr Bett beim Schlafen Schulterschmerzen verursachen kann, sollten Sie sicherstellen, dass es bequem ist, ohne zu weich zu sein. Studien haben gezeigt, dass eine mittelharte Matratze dazu beitragen kann, klinisch diagnostizierte Schulterschmerzen zu reduzieren. 20

Wenn Sie Verletzungen an der Rotatorenmanschette haben, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, die nächtlichen Schulterschmerzen zu vermeiden, wenn Sie auf dem Rücken oder auf der Seite schlafen, die nicht betroffen ist.

Wie man nachts Schulterschmerzen lindert

Was können Sie tun, um die Symptome von Schulterschmerzen nachts zu verbessern und Ihre Schlafqualität zu verbessern?

Dehnt sich, um Schulterschmerzen beim Schlafen zu lindern

Regelmäßige sanfte Dehnübungen, um eine steife Schulter zu befreien, können helfen, eine schmerzende Schulter zu lindern, die Sie nachts stört.

Ärzte von UW Medicine sagen, dass viele Ursachen für Schulterschmerzen mit einfachen Übungen behandelt werden können, die Sie zu Hause machen können. Normalerweise können Sie Ihren nicht betroffenen Arm verwenden, um dem Arm mit der schmerzhaften Schulter eine physikalische Therapie zu geben.

Übung zur Behandlung von Nachtschmerzen in der Schulter:

Werbung
  1. Wenn Ihre rechte Schulter nachts Schmerzen verursacht, halten Sie Ihren rechten Arm vor sich hin.
  2. Halten Sie Ihren linken Ellbogen fest an Ihrer Seite und halten Sie Ihren rechten Ellbogen mit der linken Hand fest.
  3. Ziehen Sie Ihren rechten Arm vorsichtig so weit wie möglich über Ihre Brust, ohne dass es weh tut.
  4. Wenn Ihr Schultergelenk wund wird, versuchen Sie, Ihren rechten Arm zu senken.
  5. 30-60 Sekunden lang gedrückt halten und entspannen.
  6. Wiederholen Sie die Übung 3-5 Mal, um die Muskeln in Ihrer Schulter zu dehnen und die Schmerzen zu lindern.

Nackenfreigabe zur Linderung von Schulterschmerzen nach dem Schlafengehen:

  1. Setzen Sie sich mit geradem Rücken und leicht nach hinten gerichteten Schultern auf einen Stuhl.
  2. Senken Sie Ihr Kinn, um Ihre Brust zu berühren und die Sehnen in Ihrem Nacken zu dehnen.
  3. Halten Sie Ihr Kinn auf Ihrer Brust, neigen Sie Ihren Kopf vorsichtig nach rechts und halten Sie ihn 30 Sekunden lang gedrückt.
  4. Neigen Sie Ihren Kopf vorsichtig nach links und halten Sie ihn 30 Sekunden lang gedrückt.
  5. Wiederholen Sie die Übung, um die Sehnen in Nacken und Schulter zu stärken und eine schmerzhafte Schulter im Schlaf loszuwerden.

Wenn Sie auch unter Rückenschmerzen leiden, probieren Sie diese Übungen aus, um Rückenschmerzen zu lindern . Oder wenn Sie an einem steifen Nacken leiden, lesen Sie meinen Artikel darüber, wie Sie einen steifen Nacken in weniger als einer Minute behandeln können .

REIS

Wenn eine schmerzhafte Schulter Sie nachts wach hält, sollten Sie die RICE-Methode zur Schmerzlinderung ausprobieren. RICE ist eine Abkürzung für R est, I ce, C ompression und E levation. So lindern Sie Schmerzen an der Schulter, damit Sie besser schlafen können.

  1. Ruhen Sie die betroffene Schulter aus und vermeiden Sie Aktivitäten, die Schmerzen verursachen oder den Arm oder die Schulter belasten.
  2. Eis die schmerzende Schulter, indem du eine Kühlpackung oder einen Beutel mit gefrorenen Erbsen auf das Schultergelenk legst. Denken Sie daran, die kalte Kompresse in ein dünnes Handtuch zu wickeln, um Hautschäden zu vermeiden. Halten Sie die ersten 72 Stunden nach einer Schulterverletzung jede Stunde 15 Minuten lang gedrückt.
  3. Drücken Sie die Schulter zusammen, indem Sie einen großen elastischen Verband über die verletzte Schulter legen.
  4. Heben Sie die Schulter an, indem Sie vermeiden, sich auf das verletzte Schultergelenk zu legen.

Nach der ersten Verletzung können Sie zu einer warmen Kompresse wechseln, um Muskelschmerzen und schmerzende Schultern zu lindern .

So wählen Sie das beste Kissen für Schulterschmerzen

Laut der Zeitschrift Physiotherapy Canada ist ein qualitativ hochwertiges und bequemes Kissen für einen erholsamen Schlaf unerlässlich. Die Forscher fanden heraus, dass ein niedriges Kissen, ein Federkissen und ein unbequemes Kissen die Häufigkeit von Schulterschmerzen und Nackensteifheit erheblich erhöhen können. 21

Wie können Sie das beste Kissen für Schulterschmerzen wählen? Hier einige hilfreiche Tipps:

Unterstützung . Ein Kissen sollte Kopf und Nacken gut stützen und nachts nicht flach werden. Das Kissen sollte fest genug sein, um Ihren Nacken im Schlaf in einem guten Winkel zu halten. Memory Foam-Kissen sind gut für die Unterstützung Ihres Nackens.

Höhe . Sie sollten auch ein zu hohes Kissen vermeiden, da es Ihren Nacken belasten und Schulterschmerzen verursachen kann, während Sie schlafen. Wenn Sie dazu neigen, auf dem Rücken zu schlafen, sollte die Kissenhöhe niedriger sein als wenn Ihre Schlafposition auf Ihrer Seite liegt.

Material füllen . Gemäß der oben erwähnten Studie gab es zwar keinen signifikanten Unterschied in den Schlafqualitätswerten für die verschiedenen Kissenarten, es wurde jedoch festgestellt, dass die Benutzer von Federkissen ihre Schlafqualität und ihren Kissenkomfort durchweg niedrig bewerteten. 21

So lindern Sie Schmerzen in der Rotatorenmanschette beim Schlafen

Wie können Sie Ihre Schlafqualität verbessern und vermeiden, mit Schulterschmerzen aufzuwachen, wenn Sie Schmerzen in der Rotatorenmanschette haben?

So verhindern Sie starke Schmerzen in der Rotatorenmanschette beim Schlafen:

  • Versuchen Sie, auf dem Rücken zu schlafen und ein Kissen unter die betroffene Schulter zu legen. Dies hilft, im Schlaf etwas Druck von der entzündeten Rotatorenmanschette abzubauen.
  • Schlafen Sie auf der nicht betroffenen Seite, so dass Ihre schmerzende Schulter angehoben wird. Legen Sie ein Kissen zwischen Ihre Beine, um Ihren Körper in einer Linie zu halten und zusätzlichen Druck auf Ihren oberen Rücken zu vermeiden.
  • Legen Sie etwa 20 Minuten vor dem Schlafengehen eine Wärmepackung auf Ihr schmerzendes Schultergelenk, um die Durchblutung des Bereichs zu erhöhen .

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen?

Bei richtiger Ruhe und häuslicher Pflege sollte Ihre Schulter heilen und die Schmerzen in der Rotatorenmanschette während der Nacht sollten verschwinden. In einigen Fällen sollten Sie jedoch nachts einen Arzt wegen anhaltender Schulterschmerzen aufsuchen.

Ärzte der Mayo-Klinik empfehlen, unter folgenden Umständen einen Arzt wegen Schulterschmerzen aufzusuchen:

  • Sie können Ihren Arm nicht ohne extreme Schmerzen bewegen.
  • Es gibt eine plötzliche Schwellung in Ihrem Schultergelenk.
  • Es gibt Wärme und Rötung um die Schulter.
  • Chronische Schulterschmerzen in der Nacht halten Sie wach oder verhindern, dass Sie genug Ruhe bekommen.

Verwandte Artikel:

  • Warum Ihre Hände oder Arme nachts einschlafen
  • Die besten und schlechtesten Schlafpositionen für Ihre Gesundheit
  • Wie man steifen Hals in einer Minute (oder weniger) behandelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *