Gesundheit und Wellness

Seitliche Fußschmerzen oder Schmerzen an der Fußaußenseite!

„Der menschliche Fuß ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und ein Kunstwerk!“ Dieser schöne Spruch von Leonardo da Vinci zeigt deutlich die komplexe Anatomie des Fußes und die physiologischen Funktionen, die bei täglichen Aktivitäten eine Rolle spielen. Es ist wahr, dass die meisten Aktivitäten und das Ausbalancieren des Oberkörpers die Verwendung des Fußes beinhalten. Aber manchmal schränkt ein Schmerz am Fuß die täglichen Aktivitäten ein. Der Schmerz des Fußes breitet sich entweder auf der Innen- oder Außenseite aus und kann selten den ganzen Fuß betreffen. Schmerzen werden als seitliche Fußschmerzen bezeichnet, wenn sie sich über die Außenseite des Fußes ausbreiten. Die Ursache für seitliche Fußschmerzen kann Haut, Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke und Knochen betreffen. Fußschmerzen sollten umgehend behandelt werden, um Komplikationen wie Steifheit von Gelenken und Sehnen zu vermeiden. Die Infektion des Gelenks sollte im Anfangsstadium mit Antibiotika behandelt werden.

  1. Hautkrankheiten, die seitliche Fußschmerzen verursachen können

    1. Furunkel – Eine Entzündung, die durch eine Infektion der Schweißdrüse und des Haarfollikels verursacht wird, wird als Furunkel bezeichnet. Die meisten Furunkel werden durch Staphylococcus- und Streptococcus-Bakterien verursacht.
    2. Impetigo 1 – Infektion der Haut, extrem ansteckend und breitet sich schnell auf eine Person aus, die möglicherweise mit einer an dieser Krankheit leidenden Person in Kontakt kommt.
    3. Cellulitis 2 – Infektion, bei der Ausbreitungen im subkutanen Gewebe eine Entzündung der Dermis und des subkutanen Gewebes verursachen, bekannt als Cellulitis.
    4. Hautverletzung
    1. Hautverletzung
    2. Hautschnitt
  2. Muskelerkrankungen, die seitliche Fußschmerzen verursachen können

    1. Muskelkrämpfe – Die wiederholte Verwendung von Fußmuskeln beim Fußball- oder Rugbyspielen verursacht Krämpfe der Fußmuskeln. Fußmuskelkrämpfe werden auch bei Personen beobachtet, die an Dehydration und Muskelermüdung leiden.
    2. Myofaszitis – Myofaszitis ist eine mikroskopisch kleine entzündliche Erkrankung. Die Läsion ist mit weißen Blutkörperchen infiltriert und verursacht Schmerzen. Der Zustand wird häufig bei Kindern nach einer Impfung beobachtet. 3
    3. Myofasziales Schmerzsyndrom (MFS) 4 – Das myofasziale Schmerzsyndrom verursacht mehrere Triggerpunkte, die oft extrem schmerzhaft sind. Die Krankheit wird häufig bei Personen beobachtet, die an einer Autoimmunerkrankung leiden. Die Krankheit verursacht eine Entzündung des Bindegewebes, das zwischen den Muskelfaserbündeln liegt.
    4. Muskelverletzungen
    1. Muskelriss
    2. Muskelquetschung
  3. Sehnenerkrankungen: Als Ursache für seitliche Fußschmerzen

    1. Tendinitis – Eine Entzündung der Sehne wird als Tendinitis bezeichnet. Tendinitis wird bei Personen nach übermäßiger wiederholter Verwendung des Unterschenkels sowie beim Heben schwerer Gewichte im Fitnessstudio beobachtet.
    2. Sehnenverletzung
    1. Sehnenquetschung
    2. Sehnenriss
  4. Banderkrankungen: Ursache seitlicher Fußschmerzen

    Ligamental Strain-Band befestigt benachbarte Knochen. Am Sprunggelenk sind mehrere Bänder sowie mehrere Mittelfuß- und Zehengelenke beteiligt. Eine Bänderentzündung wird als Bänderdehnung bezeichnet. Eine Überdehnung der Fußknochen oder eine Verdrehung der lateralen Seite des Fußes verursacht eine oberflächliche Beschädigung des Bandes, die zu einer Bandentzündung führt.

    Bänderverletzung

    Prellung

    Riss

    Luxation

  5. Gelenkerkrankungen: Ursache seitlicher Fußschmerzen

    Gelenkentzündung

    1. Arthrose
    2. Rheumatoide Arthritis
    3. Gicht
    4. Psoriasis-Arthritis

    Gelenkinfektion – Auch bekannt als septische Arthritis. Gelenkinfektionen werden durch Staphylococcus-, Streptococcus- und Gonococcus-Bakterien verursacht.

    Gelenkluxation-

    1. Subluxation – Teilweise Luxation des Sprunggelenks oder Mittelfußgelenks wird als Subluxation bezeichnet.
    2. Luxation
  6. Knochenerkrankungen, die seitliche Fußschmerzen verursachen können

    1. Osteomyelitis
    2. Fraktur
    1. Osteoporose
    2. Trauma

    Krebs: Knochentumor

Häufige Ursachen für seitliche Fußschmerzen oder Schmerzen an der Außenseite des Fußes:

Es gibt eine Reihe von Krankheiten und Zuständen, wie oben erwähnt, die Schmerzen an der Außenseite des Fußes verursachen. Es ist bekannt, dass die folgenden Erkrankungen häufig seitliche Fußschmerzen verursachen:

  1. Tarsal Coalition verursacht laterale Fußschmerzen 5 –

    Die Fußwurzelkoalition führt nur in einem von hundert Fällen zu Fußschmerzen an der Außenseite. Die Tarsal Coalition ist ein Zustand, der durch die Verschmelzung der beiden Fußwurzelknochen am hinteren Fuß auf der lateralen Seite verursacht wird. Der betroffene Fußwurzelknochen ist Quader-, Keil- und Kahnbein. Obwohl es sich um eine der seltenen Erkrankungen handelt, die zu seitlichen Fußschmerzen führen, wäre es fair genug, in diese Liste aufgenommen zu werden. Es ist ein angeborenes Problem und die Symptome können Schmerzen, Müdigkeit, Plattfüße und abnormales oder falsches Gehen umfassen.

  2. Inversionsverstauchung/Knöchelverstauchung6: Ursache seitlicher Fußschmerzen-

    Die Knöchelverstauchung ist nach wie vor eine der Hauptursachen für seitliche Fußschmerzen oder Schmerzen an der Außenseite des Fußes. Studien haben ergeben, dass etwa 85 % der Knöchelverletzungen zu seitlichen Fußschmerzen führen. Zu den Symptomen gehören Fußschmerzen, Schwellungen, Blutergüsse und Instabilität.

  3. Cuboid-Syndrom: Ursache von lateralen Fußschmerzen 7 –

    Ein Quader ist einer der sieben Fußwurzelknochen, der sich an der lateralen Seite des Fußes befindet. Zu viel Zug über das Quader führt zu einer Luxation dieses Fußwurzelknochens und verursacht das Cuboid-Syndrom. Dieses Cuboid-Syndrom gilt als eine der Hauptursachen für seitliche Fußschmerzen. Der Schmerz befindet sich über der Außenseite des Fußes. Zu den Symptomen unter dieser Bedingung können Schmerzen an der lateralen (äußeren) Seite des Fußes gehören, insbesondere während der Belastungshandlungen, die das erhebliche Risiko einer Knöchelinversionsverstauchung und einer signifikanten übermäßigen Pronation hervorrufen können.

  4. Peronealsehnenentzündung8: Als Ursache für laterale Fußschmerzen:

    Wiederholte Spannung an der Peronealsehne führt zur Peronealsehnenentzündung. Peronealsehnenentzündung ist eine Erkrankung, die zu Schmerzen an der lateralen Seite des Fußes und um die Ferse führt. Übermäßiges Laufen, anormale Positionierung des Fußes und Knöchelverstauchung können Peronealsehnenentzündung verursachen. Häufige Symptome sind Schmerzen, Reizungen, Entzündungen und Degenerationen.

  5. Hühneraugen und Schwielen: Ursache für seitliche Fußschmerzen

    Es können auch seitliche Fußschmerzen auftreten, die durch das Wachstum von Hühneraugen und Schwielen verursacht werden. Obwohl sich diese Hühneraugen und Schwielen an jedem Teil des Fußes entwickeln, sind sie am häufigsten an der Oberseite und den lateralen Seiten zu sehen. Hühneraugen sind normalerweise schmerzhaft und tiefer, obwohl Schwielen schmerzlos sind. Dies tritt hauptsächlich aufgrund wiederholter Belastung eines Teils der Haut am Fuß auf, und die Haut bildet wiederum mehrere Schichten, um tieferes Gewebe oder subkutanes Gewebe zu schützen.

  6. Seitliche Fußschmerzen aufgrund von Stressfrakturen: –

    Repetitive Sportarten oder körperliche Aktivitäten führen zu einem kleinen Bruch an einem der Fußknochen. Die Ermüdungsfraktur eines der lateralen (äußeren) Knochen verursacht seitliche Fußschmerzen. Seitliche Fußschmerzen aufgrund von Stressfrakturen können nur verursacht werden, wenn die Fraktur im Fersenbein oder im Os naviculare oder je nach Lage der Mittelfußknochen aufgetreten ist. Die Symptome können hier im Anfangsstadium mild sein, sich aber allmählich verschlimmern.

  7. Seitlicher Fußschmerz verursacht durch Hallux Valgus:

    Dies wird allgemein als Ballen bezeichnet und ist eine Art Knochendeformität, die zu einem Zustand führt, bei dem sich der große Zeh nach innen dreht und beginnt, auf die anderen Zehen des Fußes zu zeigen. Dies wiederum verursacht starke laterale Fußschmerzen, wenn eine Person beim Gehen oder Stehen das meiste Gewicht auf die laterale Seite legt. Die Schmerzen an der lateralen Seite des Fußes sind mit den Symptomen wie Entzündung, Rötung und Schwellung des großen Zehs verbunden.

  8. Arthritis: Ursache für seitliche Fußschmerzen

    Schmerzen in den seitlichen Beinen bei einer älteren Person werden häufig entweder durch Osteoarthritis oder rheumatoide Arthritis verursacht. Selten verursachen Gicht, Psoriasis-Arthritis oder infizierte Arthritis eine Entzündung des Sprunggelenks oder des Mittelfußgelenks. Arthritis, die das Fußgelenk betrifft, das sich über der lateralen Seite befindet, kann auch eine der Hauptursachen für laterale Fußschmerzen sein. Arthritis kann entweder vom entzündlichen Typ sein, dh rheumatoide Arthritis, oder kann vom degenerativen Typ sein, dh Osteoarthritis. Normalerweise verursacht rheumatoide Arthritis seitliche Fußschmerzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *