Sollten Sie Shin Splints massieren?

Shin Splint ist ein Zustand, der durch Druck auf das Schienbein entsteht. In diesem Zustand sind Schmerzen und manchmal Schwellungen an der Vorderseite des Schienbeins (Tibia) zu spüren. Es kann in einem oder beiden Beinen passieren. Es schmerzt während oder nach dem Training oder anstrengenden Aktivitäten und bessert sich durch Ruhe. Es wird durch eine Entzündung der Muskeln und anderer Bindegewebe um das Schienbein herum verursacht. Seine Hauptursache ist übertriebene Übungen oder anstrengende Aktivitäten. Es verbessert sich, wenn solche Aktivitäten für eine Weile eingestellt werden. Massagen können die beanspruchte Muskulatur und das Bindegewebe lockern.

Sollten Sie Shin Splints massieren?

Massage kann Shin Splints verbessern. Shin Splint ist ein Zustand, der sich auf Schmerzen an der Vorderseite des Unterschenkels bezieht. Es kann in einem oder beiden Beinen passieren. Der Schmerz konzentriert sich auf den mittleren Teil zwischen Knie und Knöchel am Schienbeinknochen. Es wird durch eine Entzündung der Muskeln, Sehnen und anderer Bindegewebe um das Schienbein herum verursacht. Es wird am häufigsten bei Tänzern, Sportlern, Turnern und Militärrekruten gesehen.

Wie Massage bei Shin Splints helfen kann

Eine Massage kann die Schienbeinkanten verbessern, da sie die Spannung der Wadenmuskulatur und anderer nahegelegener Anhaftungen lockert. Die Massage sollte für bessere Ergebnisse sowohl im vorderen als auch im hinteren Teil des Beins durchgeführt werden. Es reduziert Schmerzen und Schwellungen.

Arten der Massage für Shin Splints

Tiefengewebsmassage – Die Tiefengewebsmassage für Schienbeinkanten dehnt die Muskeln und hilft viel bei der Linderung von Verspannungen und Verspannungen der am Schienbein befestigten Muskeln und Gewebe. Dies lindert tiefe Schmerzen und verhindert die Bildung und Ansammlung von Narbengewebe.

Weiterlesen  Anatomie des Kniegelenks: Knochen, Knorpel, Muskeln, Bänder, Sehnen-Quadrizeps

Entspannungsmassage – Entspannungsmassage für Schienbeinkantensyndrom übt leichten bis mittleren Druck auf die Muskulatur aus. Es verbessert die Durchblutung in der Umgebung. Es hilft auch bei der Bewegung der Stoffwechselabfälle weg von den Muskeln durch die Lymphflüssigkeit.

Sportmassage – Sportmassage beschleunigt die Heilung, indem sie die Erholungszeit nach dem Training verkürzt. Es wirkt gezielt auf die Muskel-Sehnen-Verbindungen. Es trägt auch dazu bei, die Flexibilität der Muskeln zu erhöhen, um das Verletzungsrisiko zu vermeiden.

Verspannte Wadenmuskeln verursachen Schmerzen im Schienbein, da sie viel Stress auf den Knochen übertragen. Die Wiederholung der Belastung des an den Muskeln befestigten Bindegewebes übt auch Druck aus, der auf das Schienbein ausstrahlt. Dies führt zur Entzündung des Schienbeins. Plattfüße oder Überpronation, ausgelöst durch Ungleichgewichte in der Muskulatur, sind ebenfalls eine der Ursachen für Schienbeinkantenschmerzen.

Eine übermäßige Belastung des Schienbeins wird durch Überbeanspruchung der Wadenmuskulatur und anderer daran befestigter Gewebe verursacht. Dadurch wird eine Kraft auf das Schienbein (Tibia) ausgeübt, die winzige Risse am Knochen verursacht. Diese Risse können sich im Laufe der Zeit zu Spannungsrissen ausweiten, wenn die provozierende Aktivität fortgesetzt wird. In dieser Situation nimmt der Schmerz stark zu.

Die Aktivitäten, die Schmerzen im Schienbein auslösen, sind:

  • Übungen – ihre Dauer, Intensität und Häufigkeit
  • Laufen – besonders auf harten und unebenen Oberflächen wie Hügeln
  • Tanzen
  • Sportarten wie Basketball, Tennis etc
  • Militärausbildung
  • Shin Splints Symptome
  • Schmerzen in einem oder beiden Beinen
  • Dumpfer oder stechender Schmerz an der Vorderseite des Unterschenkels
  • Schmerzen während oder nach dem Training
  • Schmerz bessert sich mit Ruhe
  • Schmerzen, wenn irgendeine Aktivität Druck auf das Schienbein ausübt
  • Es verursacht manchmal eine lokalisierte Schwellung des Knochens
  • Muskelschmerzen
  • Taubheit und Schwäche in den Füßen
Weiterlesen  Was sind die Symptome einer dekompensierten Zirrhose?

In schweren Fällen kann das Schienbein sogar im Ruhezustand heiß und äußerst schmerzhaft erscheinen

Shin Splints Diagnose

Es kann durch seine Symptome, körperliche Untersuchung, Röntgenaufnahmen und andere bildgebende Scans diagnostiziert werden.

Fazit

Shin Splints stellen Schmerzen im Schienbein oder vorderen Knochen des Unterschenkels dar, die durch häufige Übungen oder sich wiederholende anstrengende Aktivitäten hervorgerufen werden. Es bessert sich mit Ruhe und Beendigung der provozierenden Aktivitäten. Eine Massage vor und hinter dem Schienbein kann ebenfalls zur Verbesserung des Zustands beitragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.