Stamm Longissimus Capitis: Ursachen, Symptome, Behandlung

Was ist Longissimus Capitis und was ist seine Funktion?

Longissimus Capitis bezieht sich auf eine Gruppe von Muskeln, die um die Wirbelsäule herum vorhanden sind. Der Longissimus Capitis ist der längste der in der Sacrospinalis-Muskelgruppe vorhandenen Muskeln. Longissimus capitis liegt lateral des Semispinalis und erstreckt sich in Richtung des hinteren Teils der Halswirbel. Der Musculus longissimus capitis beginnt entlang der Gelenkfortsätze der Halswirbel und der Querfortsätze der Brustwirbel. Es wird hinter dem Warzenfortsatz eingesetzt, der sich direkt hinter dem Ohr befindet. Die Funktion des Musculus longissimus capitis besteht darin, dem Nacken Stabilität zu verleihen. Longissimus Capitis kann durch einen Schlag auf die Kopf- oder Halsregion wie beim Fußballspielen, Übergriffen oder bei einem Autounfall verspannt werden. Auch stundenlanges Arbeiten über Kopf kann zu einer Überanstrengung des Longissimus Capitis-Muskels führen. Stress trägt auch zur Belastung des Longissimus Capitis-Muskels bei. Schmerzlinderung bei Longissimus-Capitis-Stamm kann durch Wärme- und Kältetherapie zusammen mit der Verwendung eines Nackenmassagegeräts erreicht werden.

Anzeichen und Symptome des Stammes Longissimus Capitis

Einige der Symptome des Longissimus-Capitis-Stammes sind:

  • Schmerzen hinter dem Ohr, die manchmal auch hinter den Augen zu spüren sind
  • Kopfschmerzen .
  • Empfindlichkeit im Hinterkopf und Nacken ist eines der Symptome der Longissimus-capitis-Belastung.
  • Taubheit oder Kribbeln der Kopfhaut.
  • Nackensteifigkeit  ist auch ein häufiges Anzeichen und Symptom einer Longissimus-capitis-Belastung.

Ursachen des Longissimus-Capitis-Stammes

Einige der Aktivitäten, die eine Longissimus-capitis-Belastung verursachen können, sind:

Eine Verletzung am Hinterkopf oder Nacken, wie beim Spielen von Kontaktsportarten wie Fußball, Übergriffen und Verletzungen oder einem Autounfall, kann zu einer Longissimus-Capitis-Belastung führen.

Weiterlesen  Was ist die Krabbe-Krankheit: Ursachen, Symptome, Behandlung

Auch das Tragen einer Halskrause über einen längeren Zeitraum kann zu einer Überanstrengung des Musculus longissimus capitis führen.

Stress spielt auch eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Longissimus-Capitis-Muskelbelastung.

Einige der Erkrankungen, mit denen der Longissimus-Capitis-Stamm in Verbindung gebracht wird, sind:

  • Spannungskopfschmerzen
  • Cluster-Kopfschmerzen
  • Degenerative Bandscheibenerkrankungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Spasmodischer Torticollis
  • Überanstrengung der Augen
  • Mastoiditis.

Was ist die Behandlung für den Stamm Longissimus Capitis?

Kältetherapie-Behandlung für Longissimus-Capitis-Stamm: Die Verwendung von rezeptfreiem Kühlgel trägt wesentlich zur Behandlung eines angespannten Longissimus-Capitis-Muskels bei. Dies wird meistens bei einer frischen Verletzung oder Zerrung verwendet, da es den Bereich sofort kühlt und die Entstehung von Schwellungen in diesem Bereich verhindert. Dieses Gel wird verwendet, indem es an der verletzten Stelle gerieben wird.

Wärmetherapiebehandlung bei Longissimus-Capitis-Stamm: Die Wärme- oder Wärmetherapie kann auch zur Behandlung eines angespannten Longissimus-Capitis-Muskels eingesetzt werden. Dieses Gel versorgt den verletzten Bereich mit ausreichender Wärme, ohne den Bereich tatsächlich zu verbrennen. Es wirkt fantastisch gut bei der Linderung von Schmerzen und Steifheit, die mit einer Longissimus-capitis-Belastung verbunden sind. Dieses Gel muss im Nacken- und Hinterkopfbereich aufgetragen und für optimale Ergebnisse im gesamten Bereich verrieben werden. Dabei ist zu beachten, dass bei der Verwendung von Eis- oder Wärmepackungen niemals eine Wärmetherapie angewendet werden sollte, da dies zu Blasenbildung auf der Haut führen kann .

Massagegerät: Heutzutage sind viele elektronische Massagegeräte auf dem Markt erhältlich, die batteriebetrieben sind und jederzeit und überall verwendet werden können. Sie müssen das Massagegerät nur im Nackenbereich anbringen und das Massagegerät einschalten. Dieses Gerät beruhigt die empfindlichen Bereiche und Entzündungsbereiche und wirkt auch auf die Triggerpunkte, wodurch Schmerzen gelindert und die Longissimus-Capitis-Belastung gelindert wird.

Weiterlesen  Was ist erworbene epileptische Aphasie und wie wird sie behandelt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *