Gesundheit und Wellness

Tabata-Training zu Hause

Tabata ist der neueste Fitnesstrend und hat viele gesundheitliche Vorteile, die vom Aufbau von Muskelkraft über Fettverbrennung und Gewichtsabnahme bis hin zur Erhaltung der Fitness reichen. Tabata-Übungen können auf einfache Weise auch bequem von zu Hause aus durchgeführt werden. Tabata-Übungen zu Hause sind die besten und bequemsten Möglichkeiten, um fit zu bleiben.

Sie müssen die grundlegenden Kriterien verstehen, denen beim Tabata-Training gefolgt wird, und dann gehören die Übungen ganz Ihnen. Während es genügend Informationen zum Selbsttraining mit Tabata-Übungen gibt, können Sie sich auch für die Hilfe eines Experten entscheiden.

Das Tabata-Training besteht aus hochintensiven Intervallübungen, die 20 Sekunden lang durchgeführt werden und auf die sich eine Ruhephase von 10 Sekunden anschließt. Dies wird 8 Runden lang wiederholt, wobei das Verhältnis von Trainings- und Ruhezeit 20:10 beträgt, und vervollständigt einen Tabata-Satz von 4 Minuten.

Das Tabata-Training ist sehr anspruchsvoll und beginnt im eigentlichen Sinne, nachdem Sie sich in der aeroben Zone trainiert haben. Denken Sie also daran, sich mit einigen Grundübungen und Aerobic aufzuwärmen, bevor Sie mit dem Hardcore-Tabata-Training beginnen. Cool-down-Übungen und Dehnübungen sind nach dem Training ebenso wichtig, um Verletzungen vorzubeugen und deine Muskulatur und Kraft zu erhalten. Wenn Sie mit dem Tabata-Training zu Hause beginnen möchten, ist es eine gute Idee, eine ärztliche Meinung einzuholen und sich Ihre körperliche Fitness bestätigen zu lassen.

Tabata-Training für zu Hause

Das Beste an Tabata ist, dass Sie verschiedene Übungen kombinieren können. So können Sie die Übungen auswählen, die am besten zu Ihnen passen. Für diejenigen, die fit und bereits gut an irgendeine Form von Körperübungen angepasst sind, wäre eine Kombination verschiedener Tabata-Übungen das Beste.

Berücksichtigen Sie die Zeit, die Sie für das Tabata-Training haben, und die Ausrüstung, die Sie besitzen oder in die Sie investieren möchten. Wenn Sie zum Beispiel ein Springseil, ein stationäres Fahrrad, Fitnessgeräte usw. haben. Verwenden Sie heutzutage einen Tabata-Timer oder Es gibt viele Tabata-Apps, die Ihnen helfen können, pünktlich zu bleiben.

Tabata-Heimübungen für Anfänger

Anfänger müssen sich nicht ausgeschlossen fühlen; auch für dich ist genug auf Lager. Stellen Sie sicher, dass Sie in guter Form sind und an körperlichen Übungen oder regelmäßigen Workouts beteiligt waren, um Ihre Tabata-Zeit effizienter zu gestalten. Sie können schrittweise in Ihrem Tempo beginnen und Sie werden sicherlich Ihre Ausdauer aufbauen, um die Tabata-Methode sehr gut auszuführen.

Tabata-Übungen für Anfänger umfassen Supermans, Beinheben, Beckenrotationen, Liegestütze, Burpees und Crunches. Sie können langsam zu komplexeren Übungen übergehen, sobald Sie mit den grundlegenden Übungen vertraut sind.

Tabata-Übungen, die man zu Hause durchführen kann

Das Tabata-Protokoll zu Hause kann befolgt werden, indem man die verschiedenen Tabata-Übungen versteht, die durchgeführt werden können.

Tabata-Übungen – Kein Gerät enthält Bodenübungen, die Sie möglicherweise während Ihres Trainings im Fitnessstudio gelernt haben. Lernen Sie die besten Tabata-Übungen kennen, um Ihr Tabata-Training zu Hause interessanter zu gestalten. Einige Beispiele sind Po-Kicks, Burpees, Hampelmänner, Fahrrad-Crunches, Ausfallschritte, Liegestütze, Kniebeugen, Bergsteiger usw.

Sie können das Tabata-Training auch mit einem stationären Fahrrad durchführen, indem Sie während der Trainingszeit so viele Fahrradbewegungen wie möglich und während der Ruhezeit sehr langsame Bewegungen ausführen. Springseile eignen sich auch gut für das Tabata-Training. Sprintlaufen oder Joggen im Wechsel mit Walken kann auch durchgeführt werden, wenn Sie es als angenehm empfinden.

Tabata-Routine für zu Hause

Eine typische Tabata-Routine für zu Hause kann 3 bis 5 Minuten kurzes Aufwärmen beinhalten. Dies kann Marschieren, Lichtpunktjoggen oder Armrotationen umfassen. Dann ein komplettes Tabata-Set für 4, 8, 12 oder 16 Minuten, je nach Kapazität. Darauf folgen 2 Minuten Cool-down-Dehnübungen zur Entspannung der Hand-, Bein- und Rückenmuskulatur.

Wenn Sie einem Tabata-Satz folgen, wählen Sie Ihre Übungen und deren Kombinationen. Probieren Sie verschiedene Tabata-Übungen aus, um das Beste daraus zu machen.

Hier sind einige Optionen, um das 4-Minuten-Wunder des Tabata-Workouts durchzuführen:

  • Wählen Sie eine Übung aus und wiederholen Sie diese abwechselnd mit Ruhephasen für insgesamt 4 Minuten.
  • Wählen Sie 2 Übungen aus; Wenn Sie eine Übung zweimal wiederholen, gehen Sie zur anderen über und fahren Sie mit derselben fort, um ein Tabata-Intervall zu vervollständigen. Diese 2 Übungen können auch abwechselnd für 4 Minuten durchgeführt werden.
  • Wählen Sie eine Mischung aus mehr Übungen und führen Sie während jeder 20-Sekunden-Tabata-Trainingsphase eine neue Übung durch, gefolgt von 10 Sekunden Pause für insgesamt 4 Minuten.

Ein Beispiel für eine Tabata-Arbeitsroutine zu Hause ist das Ausführen von Burpees (20 Sekunden), gefolgt von einer Pause (10 Sekunden); dann Bergsteiger (20 Sekunden) und Ruhe (10 Sekunden); Wechseln Sie die beiden für ein 4-minütiges Tabata-Protokoll ab.

Einige der besten Tabata-Übungskombinationen sind Kniebeugen und Liegestütze, Kniebeugen und Hüpfen, Hampelmänner und Ausfallschritte usw. Sie können Ihre eigenen Kombinationen ausprobieren und diejenigen fortsetzen, die am besten funktionieren. Sie können Tabata-Trainingsvideos verwenden und Ihr eigenes Tabata-Heimtraining planen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *