Gesundheit und Wellness

Testosteron: Behandlung von Opioid-induziertem Hypogonadismus

Testosteron ist als topische (Pflaster, Creme und Gel), orale bukkale Absorptionspillen und als Flüssigkeit zur Injektion erhältlich.

Kann Testosteron zur Behandlung von weiblichem Hypogonadismus oder Opioidmangel verwendet werden?

Testosteron sollte nicht bei weiblichen Patienten angewendet werden. Eine schwangere Mutter, die Testosteron ausgesetzt ist, kann ein Kind mit Geburtsfehlern zur Welt bringen. Die Mutter sollte den versehentlichen Kontakt mit der Testosteronpaste vermeiden, wenn der Ehemann oder ein Familienmitglied Testosteronpaste zur Behandlung des männlichen Hypogonadismus verwendet

Was passiert, wenn das Kind mit Testosteron in Kontakt kommt?

Die versehentliche mehrmalige Anwendung des Testosteronpflasters auf der Haut des Kindes kann schwere Nebenwirkungen verursachen. Folgende Nebenwirkungen wurden bei Kindern beobachtet:

  • Vergrößerte Genitalien
  • Vorzeitige Schambehaarung
  • Erhöhte Libido
  • Aggressives Verhalten
  • Kahlheit nach männlichem Muster
  • Übermäßiges Wachstum der Körperbehaarung
  • Erhöhte Akne
  • Unregelmäßige Menstruationsperioden

Was sind die Nebenwirkungen von Testosteron bei erwachsenen weiblichen Patienten?

  • Magen-Darm-System – Übelkeit, Erbrechen.
  • Extremitäten – Knöchelödem.
  • Menstruationsstörung – Menstruationsstörungen.
  • Atmungssystem – Atemstörungen.
  • Haut – Hyperpigmentierung, Gelbfärbung der Haut oder Augen.
  • Urin – Dunkel gefärbter Urin oder Probleme beim Wasserlassen.

Was sind die Nebenwirkungen von Testosteron bei erwachsenen männlichen Patienten?

 

  • Haarausfall: Kahlköpfigkeit nach männlichem Muster, übermäßiger Körperhaarwuchs.
  • Haut – Eine Zunahme von Akne.
  • Geschlechtsorgane – Häufige oder verlängerte Erektionen.
  • Bewegungsapparat – Zeichen der Männlichkeit.

Was sind die Nebenwirkungen der Testosteroninjektion, wenn sie während der Schwangerschaft verwendet wird?

Testosteron kann bei einem ungeborenen Kind Geburtsfehler verursachen, wenn es einer schwangeren Patientin verschrieben wird.

Was sind die Kontraindikationen der Testosteronbehandlung?

  • Prostata – Benigne Prostatahypertrophie (BPH).
  • Gefäßsystem – Blutungs- oder Blutgerinnungsstörung.
  • Atmungssystem – Schlafapnoe, COPD.
  • Blutstörung – Hoher Cholesterinspiegel.
  • Krebs – Jede Art von Krebs.
  • Leber erkrankung.
  • Nierenerkrankung.
  • Herzkrankheit – koronare Herzkrankheit oder Herzinfarkt in der Vorgeschichte.
  • Fettleibigkeit.

Verursacht Testosteron Krebs?

Topisches Testosteron kann eine vergrößerte Prostata verursachen. Die Symptome treten häufiger bei älteren Patienten auf. Testosteron fördert auch das Krebswachstum.

Wann wird weiblichen Patienten Testosteron verschrieben?

  • Reduzierter Sexualtrieb, der nicht auf eine Östrogentherapie anspricht.
  • Postmenopausale kognitive Störungen, die nicht auf eine Östrogentherapie ansprechen, werden mit Testosteron behandelt. Menopausale Symptome können sekundär zu Alterung oder chirurgischer Entfernung der Eierstöcke sein.

Wird Testosteron weiblichen Patienten verschrieben?

Testosteron sollte Patientinnen mit folgenden Erkrankungen nicht verschrieben werden:

  • Normaler Östrogenspiegel
  • Geschichte des Krebses – Brust- und Gebärmutterkrebs
  • Herzkreislauferkrankung
  • Leber erkrankung

Ist Testosteron von der FDA für weibliche Patienten zugelassen?

Die FDA genehmigt kein Testosteron für weibliche Patienten. Das Testosteron-Medikament wird als Off-Label-Rezept verwendet.

Was sind die anderen Ursachen der weiblichen sexuellen Dysfunktion?

Weibliche sexuelle Dysfunktion, die bei chronischen Schmerzpatienten beobachtet wird, kann mit den folgenden Zuständen in Verbindung gebracht werden:

  • Chronische Krankheit
  • Mehrfachmedikation – Nebenwirkungen von Medikamenten
  • Scheidentrockenheit und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Verminderte Östrogenspiegel
  • Alleinstehende Frau – Verlust eines Ehepartners oder Partners
  • Mangel an emotionaler Intimität
  • Betonen
  • Stimmungsschwankung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *