Text Hals: Ursachen, Anzeichen, Symptome, Behandlung, Bewegung, Änderungen des Lebensstils

Der Begriff „Text Neck“ wurde von Dr. Dean L. Fishman, einem US-amerikanischen Chiropraktiker, geprägt. Der Begriff Text Neck wird verwendet, um eine Verletzung durch wiederholte Belastung oder ein Überbeanspruchungssyndrom zu beschreiben, bei dem eine Person ihren Kopf hängen lässt oder in eine Vorwärtsposition beugt und sich nach unten beugt, um ihr Handy oder ein anderes elektronisches Gerät für längere Zeit zu betrachten .

In der heutigen Welt, in der die Mobiltechnologie so weit fortgeschritten ist, verbringen immer mehr Menschen immer mehr Zeit mit tragbaren Geräten wie Smartphones, Computer-Tablets und E-Readern. Das Endergebnis ist eine verlängerte Beugung des Halses, wenn man sich über diese elektronischen Geräte beugt, was zu einem „Texthals“ führt. Dieser Zustand ist ein wachsendes Gesundheitsproblem und hat das Potenzial, Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu betreffen.

Die Behandlung von „Text Neck“ umfasst Medikamente, Änderungen des Lebensstils und Dehnungsübungen des Nackens.

Anzeichen und Symptome von „Texthals“

Der Blick nach unten auf Mobiltelefone und andere elektronische Geräte führt dazu, dass der Nacken für längere Zeit in einer unnatürlichen Haltung mit gebeugtem Nacken stecken bleibt, was zu Problemen mit Nackenschmerzen und -beschwerden führt.

  • Dies führt zu Engegefühl oder Steifheit in den Schultern.
  • Der Patient hat auch Schmerzen im Nacken.
  • Der Patient leidet auch unter chronischen Kopfschmerzen.
  • Durch die häufige Vorwärtsbeugung des Halses kann dies zu Veränderungen der Krümmung der Halswirbelsäule sowie zu Veränderungen der tragenden Sehnen, Bänder, Muskulatur und knöchernen Segmente führen, die zu Haltungsveränderungen führen.
  • Der Patient verspürt Schmerzen im Nacken, Rücken, Schultern, Arm, Händen, Fingern, Handgelenken und Ellbogen.
  • Es gibt auch Taubheit und Kribbeln in den oberen Extremitäten.

All dies geschieht, weil je mehr Sie Ihren Hals strecken, desto mehr Gewicht muss er tragen, was zu den oben genannten Problemen führt. Laut Dr. Tan Kian Hian, wenn eine Person ihren Kopf nach vorne und weg von seiner ursprünglichen, neutralen Position neigt, wo die Schultern und Ohren in einer Linie sind, nimmt das Gewicht des Kopfes umso mehr zu und das zu dramatisch.

Wenn dieser Zustand unbehandelt bleibt, kann ein „Texthals“ zu einer Entzündung der Nackenbänder, -muskeln und -nerven sowie zu dauerhaften arthritischen Schäden mit zunehmender Krümmung der Wirbelsäule führen. Heutzutage ist der Texthals häufiger bei der heutigen neuen Generation junger Erwachsener, die ständig den Hals recken oder sich über ihre elektronischen Geräte beugen, selbst wenn sie einfache Aufgaben des täglichen Lebens wie Essen, Gehen usw.

Wenn Text Neck unbehandelt bleibt, kann dies zu ernsthaften bleibenden Schäden führen, wie zum Beispiel:

  • Abflachung der Wirbelsäulenkrümmung.
  • Beginn einer frühen Arthritis .
  • Eine Fehlausrichtung der Wirbelsäule kann ein Ergebnis von Halsschmerzen sein.
  • Degeneration der Wirbelsäule.
  • Disc-Komprimierung.
  • Bandscheibenvorfall .
  • Nervenschäden.
  • Muskelschäden.
  • Magendarm-Probleme.
  • Verlust der Lungenvolumenkapazität.

Lebensstiländerungen zur Linderung von „Text Neck“

Es gibt einige einfache Änderungen des Lebensstils, die sehr dazu beitragen, die Muskelschmerzen und Beschwerden des „Texthalses“ zu lindern, bevor sich der Zustand verschlechtert. Eine Person kann einige einfache Änderungen in ihrer täglichen Körperhaltung und ihrem Lebensstil vornehmen, damit sie sich besser fühlt.

  • Regelmäßige Pausen helfen, den Stress auf Nacken und Schultern abzubauen. Da ein „Texthals“ eine sich wiederholende Stressverletzung ist, kann er leicht gelindert oder verhindert werden, indem häufige Pausen vom Mobilgerät gemacht werden, z. B. alle 20 Minuten oder so. Sie sollten ständig nach oben schauen und den Hals wieder in seine ursprüngliche neutrale Position bringen.
  • Eine andere Alternative besteht darin, das mobile/elektronische Gerät höher zu halten, so dass es mit den Augen ausgerichtet ist und die Belastung der Nackenmuskulatur verringert wird.
  • Haltungsorientierte Übungen wie Pilates und Yoga , die darauf abzielen, die richtige Körperhaltung zu erlangen, reduzieren die Belastung von Nacken und Schultern. Diese Übungen werden das Bewusstsein dafür schärfen, wie die mobilen Geräte verwendet werden und verwendet werden sollten.
  • Wenn Sie mit den oben genannten Maßnahmen bei Problemen im Zusammenhang mit dem Texthals keine Linderung finden, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.
  • Eine vollständige medizinische Untersuchung wird zusammen mit anderen Untersuchungen durchgeführt, falls erforderlich, um herauszufinden, ob etwas mit dem Hals nicht stimmt.
  • Medikamente wie NSAIDs und Muskelrelaxanzien können zur symptomatischen Linderung verschrieben werden.
  • Auch eine Kaltlasertherapie ist möglich.
  • Die Wärmetherapie hilft auch bei der Verringerung von Steifheit, Schmerzen und Schmerzen im Nacken.
  • Eine sanfte Massage hilft auch bei der Linderung von Schmerzen und Steifheit des Nackens.
  • In einigen Fällen kann es zu einer schweren Degeneration kommen, die eine Nervenkompression im Nacken verursacht und zu „Nervenschmerzen“ führt. Weitere Untersuchungen müssen durchgeführt werden und eine spezielle Behandlung ist erforderlich.

Dehnübungen für „Text Neck“

Im Folgenden sind einige Dehnungsübungen aufgeführt, die bei der Linderung der Nackenschmerzen von „Text Neck“ helfen können:

Eckendehnung zur Entlastung vom Texthals

Dies ist eine Grundübung, die dabei hilft, nicht nur den Nacken, sondern auch die Brust- und Schultermuskulatur zu dehnen. Es wird in einer Ecke des Raumes gemacht.

  • Stellen Sie sich etwa zwei Fuß von der Ecke entfernt auf, wobei das Gesicht zur Wandecke gerichtet ist.
  • Stellen Sie Ihre Füße zusammen.
  • Platzieren Sie Ihre Unterarme auf jeder Seite der Wand und halten Sie die Ellbogen leicht unterhalb der Schulterhöhe.
  • Lehnen Sie sich jetzt so weit wie möglich hinein, ohne Schmerzen zu verspüren. Vor Brust und Schultern ist eine Dehnung zu spüren.
  • Halte diese Dehnung für etwa 30 Sekunden bis zu einer Minute.
  • Wiederholen Sie ein paar Mal etwa 3 bis 5 Mal am Tag.
  • Diese Dehnungsübungen sollten durchgeführt werden, bevor Sie mit Kräftigungsübungen für den Nacken beginnen.

Diese Dehnung der Muskeln des M. levator scapula hilft sehr bei der Beseitigung von Nackenschmerzen. Levator scapula ist ein Muskel, der normalerweise an der Stelle, an der er mit dem Schulterblatt verbunden ist, steif, angespannt und empfindlich wird. Levator Scapula Stretch kann im Stehen oder Sitzen durchgeführt werden.

  • Heben Sie den Ellbogen auf der Seite, die gedehnt werden muss, über die Schulterhöhe. Dadurch wird der Muskel verlängert.
  • Bleiben Sie in dieser Position und legen Sie den Ellbogen gegen einen Türpfosten. Dies hilft dabei, die Außenseite des Schulterblatts nach oben und die Innenseite des Schulterblatts nach unten zu drehen. Dies hilft bei der Verlängerung des M. levator scapula.
  • Als nächstes drehen Sie den Kopf von der Streckseite weg und bringen das Kinn nach unten. Diese Bewegung hilft beim Dehnen der Rückseite des Nackens.
  • Lege als nächstes die Finger der anderen Hand auf deinen Kopf und ziehe deinen Kopf langsam nach vorne. Diese Bewegung erhöht leicht die Dehnung.
  • Halte diese Dehnung für etwa 30 Sekunden bis zu einer Minute.

Leave a Reply

Your email address will not be published.