Thenar Eminence Pain: Ursachen, Symptome, Behandlung, Pathophysiologie, alternative Behandlung, Prävention

Die Struktur des Daumens verleiht ihm besondere Eigenschaften. Die Daumenmuskeln sind die beweglichsten aller Ziffern, wodurch sich der Daumen in verschiedene Richtungen bewegen kann. Die Stabilität des Daumens wird hauptsächlich durch koordinierte und aktive Muskelanspannung erreicht. Daumen sind gut für Aktivitäten wie Handarbeiten, Schreiben, Spielen von Musikinstrumenten, Verwenden von Werkzeugen, Gartenarbeit, Verwenden von Tastaturen und Eingeben von Textnachrichten auf dem Mobiltelefon. Aufgrund dieses erhöhten Arbeitsniveaus werden die Daumen vielen sich wiederholenden Funktionen ausgesetzt, was zu einer Überbeanspruchung im Laufe der Zeit führt und sie ermüdet. Dies kann zu Schmerzen im Daumenballen, dem weichen muskulären Teil am Daumenansatz, führen.

Der weiche, muskulöse, abgerundete Teil an der Daumenbasis wird Thenar Eminence genannt. 1 Aufgrund von Überbeanspruchung entzündet sich dieser Teil des Daumens und führt zu Schmerzen im Daumenballen. Schmerzen im Daumenballen beeinträchtigen die Ausführung der täglichen Aktivitäten wie das Öffnen von Schubladen, die Handhabung des Riegels und das Öffnen der Tür usw.

Symptome von Thenar-Eminenz-Schmerzen

  • Schmerzen um den weichen, muskulösen, abgerundeten Teil an der Daumenbasis sind ein Symptom von Thenar-Eminenz-Schmerzen.
  • Straffheit der Thenar-Eminenz.
  • Ein Knötchen an der Daumenbasis entlang der Handfläche.
  • Der Daumen wird nach dem Beugen blockiert, was ein Symptom für Schmerzen im Daumenballen sein kann.
  • Neurovaskuläre Kompression.
  • Symptome des Karpaltunnelsyndroms . 2

Epidemiologie und Prognose von Thenar-Eminence-Schmerzen

Das Auftreten von Daumenballenschmerzen ist ein sehr häufiges Problem. Schmerzen im Daumenballen betreffen vor allem Frauen im Alter der Menopause. Es wird jedoch auch im Alter von 8 bis 82 Jahren beobachtet. Unbehandelt ist die Prognose von Thenar-Eminenz-Schmerzen möglicherweise nicht sehr gut. Wenn jedoch die Aktivitäten unter Kontrolle gehalten werden und eine frühzeitige Behandlung des Thenarhöckerschmerzes eingeleitet wird, kann dies zu einer guten Prognose führen.

Der Schmerz des Daumenballens wird durch die feine und sich wiederholende Natur der Arbeit verursacht, was zu einer chronischen Überbeanspruchung des Daumens führt. Einige Beispiele dafür sind das ständige Tippen auf Mobiltelefonen und Laptops, die Arbeit eines Masseurs, Hämmern, Nähen und so weiter. Hormonelle Veränderungen bei Frauen, insbesondere postmenopausal, können einer der Hauptrisikofaktoren für Thenar-Eminenz-Schmerzen sein.

Pathophysiologie des Thenar-Eminenz-Schmerzes

Bei Schmerzen im Bereich des Daumenballens erfährt nicht der Daumen selbst, sondern die Muskeln im Bereich des Daumenballens Schmerzen. Da er die primären Muskeln von Finger bis Daumen enthält, die beim Greifen und Ausführen von Aktivitäten helfen, wird dieser Muskel oft überbeansprucht. Durch Überaktivität entzünden sich diese Muskeln und als Folge davon leidet das Daumengelenk an der Basis stark. Dies führt zur Entwicklung von Gelenk-, Muskel- und Sehnenentzündungen, die Schmerzen im Daumenballen verursachen. Darüber hinaus gibt es eine Verspannung und dann Steifheit des Daumens mit allgemeinen oder spezifischen Daumenschmerzen . Die Funktionen des Daumens werden langsam und schwach. Mit fortschreitender Entzündung verändert das Gelenk seine Form und bewegt sich nach außen. Es wird ein Knötchen am mittleren Knöchel geben. Der leichte Schmerz kann sich zu einem Dauerschmerz entwickeln. Aufgrund der Daumenschwäche gibt es Probleme beim Greifen von Dingen. Die Überaktivität des Daumenballens und fehlende Behandlung führt zu einer Steifheit des Daumens und schränkt seine Bewegung vollständig ein.

Diagnose von Thenar-Eminenz-Schmerzen

Der Arzt führt eine körperliche Untersuchung durch und erfasst die Krankengeschichte und notiert die Symptome des Patienten. Weiterhin wird der Thenar-Eminenz-Drucktest und der Karpeltunnel-Kompressionstest zur routinemäßigen Untersuchung und Diagnose des Zustands verwendet.

Behandlung von Thenar-Eminenz-Schmerzen

Das Ziel der Behandlung von Thenar-Eminenz-Schmerzen ist die Schmerzlinderung. Behandlungsoptionen für Schmerzen im Daumenballen umfassen:

  • Die Schienung des Daumens zur Immobilisierung des Daumens ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Schmerzen im Bereich des Daumenballens.
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs)  können bei Schmerzen im Bereich des Daumenballens verschrieben werden.
  • Steroid-Injektionen. 3
  • Palpation des Halses und Anpassung der Wirbel von C5 bis C7 und T4 durch den Physiotherapeuten oder den Orthopäden.
  • In schweren Fällen kann eine Operation bei Thenar-Eminenz-Schmerzen erforderlich sein, was bei der Sehnenlösung hilft. Es wird selten angewendet, wenn alle oben genannten Therapien nicht wirken.
  • Im Allgemeinen wird eine kombinierte Behandlung der oben genannten Strategien zur Behandlung von Thenar-Eminenz-Schmerzen verwendet.
  • Akupressur  und  Akupunktur können bei der Linderung von Thenar-Eminenz-Schmerzen helfen.
  • Kalte Kompression wird mehrmals am Tag für mindestens 10 Minuten um den Bereich der Daumenballen herum angewendet. Dies hilft, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren.
  • Der Daumenballen kann, wenn er einer Tiefengewebsmassage unterzogen wird, eine Entspannung der angespannten Muskulatur ermöglichen.
  • Die Daumen sollten locker und beweglich gehalten und sanft gedehnt werden. Dadurch wird eine Anspannung der Muskulatur verhindert.
  • Es gibt andere Therapien wie Mobilisierung, myofasziale  Freisetzung, Triggerpunkt und Mikrostrom, die ebenfalls zur Linderung der Symptome beitragen können.

Prävention von Thenar-Eminenz-Schmerzen

Man kann vermeiden, unter Thenar Eminence-Schmerzen zu leiden, indem man Aktivitäten vermeidet, die eine ständige Verwendung des Daumens erfordern. Im Falle von Schmerzen im Daumenballen aufgrund der repetitiven Natur der Arbeit muss man häufig Pausen einlegen, um den Daumen und seine Muskeln entspannen zu lassen, und auch freie Handdehnungen machen, um eine Versteifung der Muskeln zu verhindern.

Fazit

Thenar Eminence-Schmerzen betreffen häufig Menschen, die bei ihren täglichen Aktivitäten an einer Überbeanspruchung des Daumens beteiligt sind. Bei frühzeitiger Erkennung kann sie mit einer geeigneten Therapie behandelt werden, die eine gute Prognose hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *