Gesundheits

Thermogene Diät zum Abnehmen: Wie es geht, Menü und Tipps

Thermogene Ernährung zum Abnehmen. Wussten Sie auch, dass Lebensmittel, die als Thermogenese bekannt sind, zur Gewichtsabnahme beitragen?

Das liegt daran, dass sie den Stoffwechsel beschleunigen und die Kalorienverbrennung anregen können, da sie die Innentemperatur des Körpers erhöhen und mehr Energie für die Verdauung aufwenden.

Vor diesem Hintergrund erstellen einige Ernährungswissenschaftler ein Sieben-Tage-Menü mit diesen Zutaten, um beim Abnehmen zu helfen.

Schauen Sie sich also die thermogene Diät an, um Gewicht zu verlieren.

TAG 1

FRÜHSTÜCK

  • 1 gekochtes Ei mit 1 Scheibe Vollkornbrot
  • 1 Glas (250 ml) Smoothie Papaya- , Orangen- und Apfelsaft

MORGENSNACK

  • 2 Walnüsse
  • Banane

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) grüner Blattsalat mit dünn geschnittenen Rettich-Cherry-Tomaten und geriebenem Ingwer
  • 3 Esslöffel brauner Reis
  • 1 gebratenes Fischfilet mit Lauch, Zwiebel und Tomate, gewürzt mit Olivenöl und Salz nach Geschmack

NACHMITTAGS-SNACK

  • 1 Becher (170 g) leichter griechischer Joghurt mit 1 gehacktem Apfel und 1 Esslöffel Chia

ABENDESSEN

  • 1 Teller (Dessert) Blattsalat mit roten Zwiebeln, Gurke und Kirschtomate
  • 1 gegrillte Zucchini mit hausgemachter Tomatensauce
  • 1 hausgemachter salzarmer gegrillter Hamburger

ABENDESSEN

  • 1 Tasse (200 ml) Hafermilch gemischt mit 5 Erdbeeren und 1 Teelöffel Honig

TAG 2

FRÜHSTÜCK

  • 1/4 Tasse (50 ml) Kaffee
  • 1 Scheibe Roggen- oder Schwarzbrot mit Avocadopaste und 1 Teelöffel Honig

MORGENSNACK

  • 1 Becher (170 g) leichter griechischer Joghurt mit 1 Esslöffel ungesüßtem Müsli und 2  gehackten Erdbeeren

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) mit grünen Blättern ( Kopfsalat , Spinat und Brunnenkresse ) mit 2 Esslöffeln Kohl und ½ roter Paprika
  • 3 Esslöffel brauner Reis
  • 1 gegrilltes Fischfilet mit Senfsauce

NACHMITTAGS-SNACK

  • 1 Tasse (200 ml) Kamillentee
  • Bratapfel mit gemahlenem Zimt bestreut

ABENDESSEN

  • 1 Teller (unten) Kichererbsensuppe mit 1 Scheibe Schwarz- oder Schwarzbrot
  • 1 gekochtes Ei
  • 1 Scheibe Melone mit frischer Minze

ABENDESSEN

  • Paranüsse

TAG 3

FRÜHSTÜCK

  • 1 Tasse (250 ml) Apfel- , Bananen- und Kiwisaft
  • 1 Scheibe Vollkorn- oder Schwarzbrot mit 1 Scheibe Ricotta und 1 Teelöffel Honig

MORGENSNACK

  • 1 Scheibe Melone

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) mit grünen Blättern ( Salat und Brunnenkresse )
  • 1 gegrilltes Fischfilet mit Honig und Ingwer, dazu gedämpftes Gemüse ( Brokkoli , Blumenkohl und Rotkohl )
  • Birne

NACHMITTAG BOOT

  • 1 leichter Vollkorn-Müsliriegel

ABENDESSEN

  • 1 Teller (unten) Lauch-Kartoffel-Suppe
  • 1 gegrillte Hähnchenbrust, serviert mit einem Salat aus Gemüse, Gurken, Tomaten und roten Zwiebeln, gewürzt mit Olivenöl und reinem Zitronensaft

ABENDESSEN

  • 1 Tasse (200 ml) Kamillentee
  • 2 Vollkorn-Sesam-Cracker

TAG 4

FRÜHSTÜCK

  • 1 Tasse ungesüßtes Müsli mit 1 Becher (170 g) leichtem griechischem Joghurt
  • 1 Tasse (250 ml) Erdbeersaft mit Banane und 1 Teelöffel Honig, geschüttelt

MORGENSNACK

  • 1 mittelgroße Scheibe Ananas mit Zimt bestreut

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) grüne Blätter mit 2 EL Rotkohl
  • 3 Esslöffel Naturreis mit Kurkuma und geriebenem Ingwer
  • 1 gebratenes Seezungenfilet mit ½ Tomate und ½ Zwiebel, in Scheiben geschnittene ½ gelbe Paprika, 2 Nelken, 1 Esslöffel gehackte Petersilie und 4 schwarze Oliven

NACHMITTAGS-SNACK

  • 1 Tasse (200 ml) grüner Tee
  • 4 Vollkorn-Sesamkekse

ABENDESSEN

  • Salat aus grünen Blättern nach Belieben mit Olivenöl und reinem Zitronensaft gewürzt
  • 1 Teller (unten) Linsensuppe mit 1 Scheibe Schwarz- oder Vollkornbrot
  • 1 Frucht

ABENDESSEN

  • 1 Tasse (250 ml) warme Mandelmilch mit 1 Teelöffel gemahlenem Zimt

TAG 5

FRÜHSTÜCK

  • 1 Teller (Dessert) Haferbrei
  • 1 heiße Banane mit 1 Teelöffel gemahlenem Zimt bestreut

MORGENSNACK

  • Trockenfrüchte (Rosinen oder Pflaumen
  • 1 Tasse (200 ml) Kamillentee

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) grüner Blattsalat mit 1 EL geraspelter Karotte , 2 EL gewürfelter Mango und ¼ Gurke mit orientalischer Sauce, abgeschmeckt mit Zitrone , Sojasauce und 1 Spritzer Olivenöl
  • 1 Tasse (Tee) Vollkorn-Penne-Nudeln mit Sugo-Sauce und 3 kleine geröstete Fleischbällchen

NACHMITTAGS-SNACK

  • 1 grüner Apfel
  • 2 Walnüsse

ABENDESSEN

  • 1 Teller (Dessert) mit gemischtem Gemüse, gedünstet mit Ingwer und Knoblauch
  • 1 Scheibe Vollkornbrot
  • 1 Omelett (1 Ei und 1 Eiweiß)
  • 2 Esslöffel gekochter Spinat und geschnittene Pilze

ABENDESSEN

  • 1 Tasse (200 ml) Nelken-Hibiskustee

6.

FRÜHSTÜCK

  • 1 Teller (Dessert) Haferbrei mit 1 Teelöffel Honig
  • 1 Tasse (250 ml) Karotten- , Apfel- und Grünkohlsaft ,  gemischt

MORGENSNACK

  • 1 Topf (80 g) fermentierte Milch
  • Kiwi

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) aus grünen Blättern ( Kopfsalat , Kohl und Rucola ) mit ½ Gurke in Würfeln, ½ rote Zwiebel, Kirschtomate nach Belieben und 1 mittelgroße Scheibe Ananas in Würfeln
  • 3 Esslöffel brauner Reis mit Curry
  • 1 Omelett (1 Ei und 1 Eiweiß mit Brokkoli und geschnittenen Pilzen

NACHMITTAGS-SNACK

  • 1 Tasse (200 ml) Hibiskustee mit 2 Nelken
  • 4 Vollkornkekse

ABENDESSEN

  • 1 Tasse (250 ml) Mandelmilch gemischt mit ½ Banane und 1 Teelöffel Leinsamenmehl

TAG 7

FRÜHSTÜCK

  • 1 Tasse (200 ml) grüner Tee
  • 1 Scheibe Vollkornbrot mit heller Margarine
  • 1/2 Papaya mit 1 Esslöffel Leinsamenmehl

FRÜHSTÜCK

  • Paranüsse
  • Apfel

MITTAGESSEN

  • 1 Teller (Dessert) grüner Blattsalat, beträufelt mit Olivenöl und 1 Esslöffel Sesam
  • 1 Teller (Dessert) mit gekochtem Brokkoli
  • 3 Esslöffel brauner Reis
  • 1 Hähnchenbrustfilet, medium gegrillt mit Zwiebel und Oregano
  • 1 Tasse Obstsalat

NACHMITTAGS-SNACK

  • 1 Vollkorn-Müsliriegel

ABENDESSEN

  • 1 Teller (Dessert) Rucola , Kopfsalat und Kirschtomatensalat
  • 3 Esslöffel Quinoa -Taboulé aus ½ gehackter roter Zwiebel, 1 zerdrückter Knoblauchzehe, ½ Tasse (Tee) geriebene Karotte , gehackte Petersilie, 1 Esslöffel Zitronensaft , 1 Esslöffel Öl und Salz nach Geschmack
  • 1/2 Dose heller Thunfisch

ABENDESSEN

  • 1 Tasse (250 ml) warme Mandelmilch mit 1 Teelöffel gemahlenem Zimt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *