Top 10 Lebensmittel, die Sie essen sollten, um das Auftreten von Alzheimer zu kontrollieren?

Alzheimer ist eine der emotional belastendsten degenerativen Erkrankungen. Die Alzheimer-Krankheit ist eine neurologische Erkrankung, die den Tod von Gehirnzellen verursachen kann, was zu kognitivem Verfall und schließlich zu Gedächtnisverlust führt. Alzheimer ist eine neurodegenerative Form der Demenz. Alzheimer beginnt mild, verschlechtert sich aber im Laufe der Zeit.

Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass es 10 Arten von Lebensmitteln gibt, die das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, halbieren können.

Bevor Sie mit einer Diät beginnen, um das Auftreten von Alzheimer zu verhindern oder zu kontrollieren, ist es wichtig, ein wenig über die mit dieser Krankheit verbundenen Symptome zu wissen:

  • Die Unfähigkeit, Informationen zu verarbeiten oder sich daran zu erinnern, ist eines der Symptome von Alzheimer.
  • Die Unfähigkeit, vernünftig zu denken oder Urteilsvermögen auszuüben, ist ein Symptom von Alzheimer.
  • Eingeschränkte Sehfähigkeiten sind auch ein Symptom von Alzheimer.
  • Auch eine veränderte Persönlichkeit und allmähliche Verhaltensänderungen sind ein Symptom von Alzheimer.

Die Forschung behauptet, dass eine neue, verbesserte Ernährung dabei hilft, das Risiko zu verringern, an Alzheimer zu erkranken. Wenn Alzheimer in der Familie vorkommt, ist es an der Zeit, Ihre Ernährung umzustellen. Tatsächlich ist die Mediterranean-DASH Intervention for Neurodegenerative Delay (MIND) Diät speziell darauf zugeschnitten, das Auftreten von Alzheimer zu verhindern.

Studien deuten darauf hin, dass diese Diät das Auftreten von Alzheimer verringern könnte, selbst wenn Sie sich nicht genau daran halten. Die guten Nachrichten? Die Diät zur Vorbeugung von Alzheimer beinhaltet ein Glas Wein am Tag!

Weiterlesen  Was darf man bei kongestiver Herzinsuffizienz nicht essen?

Hier sind einige der Lebensmittel, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten, um das Auftreten von Alzheimer zu verhindern:

Blattgemüse zur Vorbeugung von Alzheimer

Eine großzügige Portion Blattgemüse täglich schützt Sie vor dem Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Einige Blattgemüse, die Sie essen können, sind Grünkohl, Blattkohl, Senf und der immer zuverlässige Spinat . Sie sind reich an Folsäure und B9, was bei der Verbesserung der Wahrnehmung hilft und gleichzeitig Depressionen reduziert sowie das Auftreten von Alzheimer kontrolliert und verhindert.

Kreuzblütengemüse zur Vorbeugung von Alzheimer

Es gibt eine Reihe von Kreuzblütlern, mit denen Sie versuchen können, das Auftreten von Alzheimer zu kontrollieren. Unter ihnen sind Brokkoli, Pak Choi, Rosenkohl, Kohl und Grünkohl sehr beliebt. Dieses Kreuzblütlergemüse enthält eine gute Menge an Folsäure und Carotinoiden, die Homocystein reduzieren, eine Aminosäure, die mit kognitivem Verfall in Verbindung gebracht wird, und somit zur Vorbeugung von Alzheimer beitragen.

Bohnen und Hülsenfrüchte zur Vorbeugung von Alzheimer

Um dem Ausbruch von Alzheimer vorzubeugen, sind Hülsenfrüchte und Bohnen die perfekte Nahrungswahl. Diese Lebensmittel sind reich an Folsäure, Magnesium, Eisen und Kalium und unterstützen die allgemeine Körperfunktion zusätzlich zum Neuronenfeuern. Diese Lebensmittel enthalten auch Cholin – ein B-Vitamin, das Acetylcholin (ein Neurotransmitter, der für eine ordnungsgemäße Funktion des Gehirns sorgt) verbessert und das Auftreten von Alzheimer kontrolliert.

Olivenöl zur Kontrolle des Auftretens von Alzheimer

Ein wenig extra natives Olivenöl trägt wesentlich zur Förderung des Lernens und Gedächtnisses bei. Auch Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der herzgesunden Ernährung. Wenn die kardiovaskuläre Gesundheit gut ist, verbessert sich auch die Gesundheit des Gehirns. Die Einbeziehung von Olivenöl in Ihre Ernährung wird nicht schwierig sein. Sie können es verwenden, indem Sie es zu Ihrem Salatdressing hinzufügen, während Sie Fleisch und Gemüse sautieren oder sogar einen Spritzer davon in Ihre Suppe geben. Wenn Sie noch nicht auf Olivenöl umgestiegen sind, ist es jetzt an der Zeit, die Umstellung vorzunehmen, um Alzheimer vorzubeugen.

Beeren und Kirschen zur Vorbeugung von Alzheimer

Das Hinzufügen von Beeren und Kirschen zu Ihrer Ernährung könnte helfen, das Auftreten dieser degenerativen Krankheit, der Alzheimer-Krankheit, zu verhindern. Beeren und Kirschen enthalten eine gute Menge Anthocyane – das hilft, das Gehirn vor Schäden zu schützen, die durch freie Radikale verursacht werden könnten. Diese Früchte haben auch entzündungshemmende Eigenschaften, Antioxidantien und sind reich an Vitamin C und E, die bei der Kontrolle des Auftretens von Alzheimer helfen.

Wenn Sie sich entscheiden, auf eine tägliche Omega-3-Ernährung umzusteigen, können Sie das Risiko, Gehirnläsionen zu entwickeln, die Alzheimer verursachen, um 26 % verringern. Diese Fettsäuren halten Ihr Gehirn in guter Form. Einige der besten Quellen für Omega-Fettsäuren sind Lebensmittel wie Lachs, Olivenöl und Leinsamen sowie hochwertige Omega-3-Ergänzungen zur Kontrolle des Auftretens von Alzheimer.

Linsen zur Kontrolle des Auftretens von Alzheimer

Studien haben gezeigt, dass Linsen ein Vitaminpräparat enthalten, das einen hohen Homocysteinspiegel enthält. Sie helfen dabei, das Schrumpfen des Gehirns zu verlangsamen, das in direktem Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit steht. Die Einbeziehung dieser Hülsenfrüchte in Ihre Ernährung sollte nicht schwierig sein. Dosenlinsensuppe ist nahrhaft. Wählen Sie jedoch eine natriumarme Sorte. Sie können Linsen auch 15-20 Minuten mit einer Zimtstange, Knoblauchzehen und Oreganozweigen kochen. Die Hülsenfrüchte abtropfen lassen und den Salat damit toppen. Linsen sind eine großartige Nahrungsauswahl, um das Auftreten der Alzheimer-Krankheit zu kontrollieren.

Gewürze gegen Alzheimer

Es gibt eine Reihe von Gewürzen, die in Lebensmitteln verwendet werden, um das Auftreten von Alzheimer zu verhindern. Zu diesen Gewürzen, die das Auftreten von Alzheimer kontrollieren, gehören Zimt, Kurkuma , Salbei und Kreuzkümmel. Eine großzügige Dosis dieser Gewürze kann Gehirnplaque reduzieren und Gehirnentzündungen vorbeugen, die zu Gedächtnisproblemen führen können. Abgesehen davon verringert das Hinzufügen von Gewürzen zu Ihrem Essen das Risiko, dass Sie Opfer von Krankheiten werden, die Ihr Gehirn altern lassen können, wie Fettleibigkeit, Diabetes, Herzkrankheiten und Bluthochdruck. Wenn Sie Currys mögen, finden Sie diese Gewürze in Hülle und Fülle darin. Die Verwendung von Gewürzen ist eine schmackhafte Möglichkeit, das Auftreten von Alzheimer zu kontrollieren.

Rüben sind die Lebensmittel, die Nitrate enthalten, die helfen, den Blutfluss zum Gehirn zu erhöhen, was dann dafür sorgt, dass Ihr Gehirn gut funktioniert. Rüben enthalten auch Folat (B9), das das Auftreten von Alzheimer im Alter verhindern kann. Rüben können in Ihre Ernährung aufgenommen werden, indem Sie sie rösten und zusammen mit Ziegenkäse zu einem Salat hinzufügen. Eine der besten Möglichkeiten, Rüben einzuarbeiten, besteht jedoch darin, sie zu zerkleinern und zu Kohl und Karottensalat hinzuzufügen. Es ist eine leichte und erfrischende Beilage zum Mittag- oder Abendessen und eignet sich hervorragend, um das Auftreten von Alzheimer zu kontrollieren.

Walnüsse zur Vorbeugung von Alzheimer

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, eine Walnuss sieht aus wie ein Miniaturgehirn. Es ist nur angemessen, dass Sie dieses schmackhafte Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, um Alzheimer vorzubeugen. Wenn Sie Ihrer Ernährung Walnüsse hinzufügen , hilft dies, das Lernen und Gedächtnis zu fördern. Sie können Joghurt oder Salat vorgeröstete und ungesalzene Walnüsse hinzufügen. Sie können sie sogar als Snack essen, ohne sie irgendetwas hinzuzufügen. Wenn Sie kein Fan von rohem Verzehr sind, haben Sie immer die Möglichkeit, sie zu Zimt und Piment hinzuzufügen, etwa acht Minuten lang zu rösten und dann zu verzehren.

Fazit

Mit einer guten Ernährung kann man nichts falsch machen. Im Kampf gegen Alzheimer kann eine kleine Ernährungsumstellung auf lange Sicht positive Ergebnisse bei der Vorbeugung und Kontrolle des Auftretens von Alzheimer haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.