Schönheit

Top 5 der effektivsten DIY Haarwuchsmaske Rezepte (wissenschaftlich fundiert)

Hausgemachte Rezepte für Haarwuchsmasken enthalten natürliche, pflegende Inhaltsstoffe, die Ihnen glänzendes Haar verleihen. Das Schöne an DIY-Haarmasken für das Haarwachstum ist, dass Sie die Komponenten genau an Ihren Haartyp anpassen können. Die Verwendung von Inhaltsstoffen wie Rizinusöl, Avocadoöl oder Kokosöl kann dazu beitragen, Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihm einen erstaunlichen Glanz zu verleihen. Ätherische Öle in hausgemachten Haarmasken fördern auch das Haarwachstum und beseitigen Kopfhautinfektionen, die dazu führen können, dass das Haar dünner wird.

Seit Jahrhunderten verwenden Menschen natürliche Inhaltsstoffe für das Haarwachstum . Die Verwendung hausgemachter Haarmasken für Wachstum und Reparatur ist erforderlich, da sich das Haarwachstum im Laufe der Zeit aufgrund bestimmter Bedingungen wie hormonellem Ungleichgewicht, Nährstoffmangel, extremem Stress oder Gewichtsverlust, Chemikalien in Haarprodukten oder Erkrankungen verlangsamen oder sogar stoppen kann wie Alopecia areta, Psoriasis der Kopfhaut und seborrhoische Dermatitis. Diese können das Aussehen von schütterem Haar hervorrufen, oder Sie bemerken sogar, dass Haare ausfallen.

In diesem Artikel werde ich mich mit der Wissenschaft befassen, die hinter den Rezepten für DIY-Haarwuchsmasken steckt. Es könnte Sie überraschen, zu erfahren, dass Forschungen zu Naturprodukten wie Zwiebeln, Knoblauch, Apfelessig und ätherischen Ölen gezeigt haben, dass sie die Gesundheit der Haare verbessern können. Sie können auch einige der besten hausgemachten Haarmasken für das Haarwachstum ausprobieren.

Werbung

# 1 – Einfache hausgemachte Haarwuchsölmaske

Dies ist eine wirksame hausgemachte Haarmaske, die verschiedene Öle enthält, die Ihr Haar nähren und das Haarwachstum fördern. Viele natürliche Öle sind auch eine gute Quelle für Fettsäuren, die antimikrobielle Eigenschaften haben, um eine juckende Kopfhaut zu lindern. Fettsäuren eignen sich auch hervorragend für das Haar, da sie eine tiefe Feuchtigkeitsversorgung bieten und Spliss verhindern.

Die erste Haarmaske für das Haarwachstum enthält Rizinusöl, ätherisches Rosmarinöl und Pfefferminzöl.

Gründe, warum diese einfache DIY-Haarwuchsbehandlung funktioniert

Rizinusöl . Das Hinzufügen von Rizinusöl zu Ihrer Haarwuchsölmaske trägt nicht nur dazu bei, dass Sie gut aussehendes Haar erhalten, sondern reduziert auch das Ausdünnen der Haare. Das Journal of Ethnopharmacology berichtete, dass Rizinusöl Eigenschaften enthält, die Prostaglandin D2 hemmen. Dies ist ein wichtiger Weg, um androgener Alopezie und Haarausfall vorzubeugen. 1

Studien haben auch gezeigt, dass Rizinusöl antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften hat. Daher kann eine Rizinusöl-Haarmaske aufgrund ihres Fettsäuregehalts auch dazu beitragen, juckende Kopfhaut und Schuppen zu reduzieren. 2

Rosmarinöl . Eine DIY-Haarmaske mit ätherischem Rosmarinöl stimuliert das Haarwachstum . Die Zeitschrift SKINMed veröffentlichte eine Studie, die zeigt, dass Rosmarinöl bei der Behandlung von Haarausfall genauso wirksam ist wie Minoxidil (ein registriertes Arzneimittel gegen Haarausfall). Tatsächlich gab es weniger Nebenwirkungen wie Juckreiz auf der Kopfhaut bei der Behandlung mit Rosmarinöl. 3

Werbung

Laut der Zeitschrift Phytotherapy Research fördern Rosmarinextrakte das Haarwachstum, da sie bestimmte Hormone hemmen, die mit Alopezie und Haarausfall verbunden sind. 4

Pfefferminzöl . Dieses Haarwuchsrezept enthält auch Pfefferminzöl, damit das Haar schneller wächst . Eine in der Zeitschrift Toxicological Research veröffentlichte Studie ergab, dass Pfefferminzöl die Haardicke und die Anzahl der Haarfollikel signifikant erhöht. Dies führt zu dickerem Haar, da Pfefferminzöl das Haarwachstum stimuliert. 5

Wie man eine einfache Ölmaske für das Haarwachstum macht

Diese Haarwuchsbehandlung enthält auch Avocadoöl , eines der besten Öle für Ihr Haar, da es reich an Vitamin A und E sowie Antioxidantien ist. Es hilft, geschädigtes Haar zu reparieren, verhindert Spliss und stärkt das Haar.

  1. Mischen Sie 1 EL. Rizinusöl, 1 EL. Avocadoöl, 2-3 Tropfen Pfefferminzöl und 2-3 Tropfen Rosmarinöl.
  2. Tragen Sie die DIY-Haarmaske auf Ihre Kopfhaut auf und massieren Sie sie einige Minuten lang in Ihre Kopfhaut ein, um die Durchblutung zu fördern .
  3. 2-3 Stunden einwirken lassen, um den Zustand Ihres Haares zu verbessern und das Haarwachstum zu stimulieren.
  4. Waschen Sie mit Ihrem natürlichen Lieblingsshampoo aus.
  5. Wenden Sie die Maske ein- oder zweimal pro Woche an, damit Ihr Haar schneller und dicker wächst.

Sie können die Wirksamkeit dieses Haarwuchsrezepts steigern, indem Sie Kürbiskernöl konsumieren. Laut der Zeitschrift Evidence-Based Complementary Medicine kann die Ergänzung Ihrer Ernährung mit Kürbiskernöl das Haarwachstum fördern.

Die Studie zeigte, dass Männer, die 400 mg Kürbiskernöl pro Tag einnahmen, ein schnelleres Haarwachstum zeigten als diejenigen, die dies nicht taten. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Kürbiskernöl eine alternative Behandlung gegen Haarausfall sein könnte. 6

# 2 – Kokosnussöl Haarwuchsmaske

Natives Kokosöl hat viele Vorteile für Ihr Haar . Es dringt leicht in Haarsträhnen ein, um Ihr Haar tief zu nähren und Haarausfall zu verhindern. In Kombination mit anderen ätherischen Ölen kann eine DIY-Kokosnussöl-Haarwuchsmaske dazu beitragen, die Gesundheit Ihrer Kopfhaut und Ihres Haares zu verbessern.

Gründe, warum natürliche Haarmaske mit Kokosöl funktioniert

Kokosöl . In einem im Journal of Ethnobiology and Ethnomedicine veröffentlichten Bericht wird erwähnt, dass Kokosnussöl seit Jahrhunderten verwendet wird, um eine Zubereitung zur Förderung des Haarwuchses zu schaffen. Laut dem Journal of Cosmetic Science kann Kokosöl verwendet werden, um geschädigtes Haar zu reparieren und den Proteinverlust zu reduzieren. Wissenschaftler fanden heraus, dass Kokosöl bemerkenswerte Eigenschaften hat, die die Gesundheit der Haare fördern. Kokosöl war bei unbeschädigtem und geschädigtem Haar wirksam und kann als natürliche Haarmaske vor dem Waschen verwendet werden. 7

Werbung

Teebaumöl . Die antimikrobiellen Eigenschaften von Teebaumöl können dazu beitragen, Pilze abzutöten, die zu juckender Kopfhaut und Schuppen führen. Das Journal der American Academy of Dermatology berichtete, dass 5% Teebaumöl-Shampoo verwendet werden kann, um die Symptome von Schuppen und fettigem Haar zu verbessern. 8

Andere Studien haben gezeigt, dass Teebaumöl dazu beitragen kann, die Wirksamkeit von pharmazeutischen Haarausfallprodukten zu steigern. Zum Beispiel hilft die Verwendung einiger Tropfen Teebaumöl mit Minoxidil, das Haarwachstum bei Männern mit Alopezie zu fördern. Teebaumöl verhindert die Ausbreitung infektiöser Organismen auf der Kopfhaut. 9

Teebaumöl ist auch gut zur Behandlung von Kopfhauterkrankungen geeignet, die das Haarwachstum beeinflussen können. Zum Beispiel berichtet die Cleveland Clinic, dass Entzündungen um den Haarfollikel das Wachstum behindern und zu schwächeren Haarsträhnen führen können. 13 Das American Journal of Clinical Dermatology berichtete, dass durch die Malassezia-Pilze verursachte Pilzinfektionen zu Haarausfall und kahlen Stellen führen können. 14

Wie man eine hausgemachte Kokosöl-Haarwuchsmaske macht

  1. Mischen Sie 2-3 Tropfen Teebaumöl mit 1 EL. Kokosnussöl.
  2. Massieren Sie kleine Mengen der Kokosöl-Haarmaske auf Ihre Kopfhaut, um die Durchblutung anzuregen.
  3. Wiederholen Sie Schritt 2, bis Ihre gesamte Kopfhaut bedeckt ist.
  4. Mindestens 30 Minuten einwirken lassen, um das Haar zu nähren und Pilzinfektionen abzutöten.
  5. Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt.
  6. Wenden Sie die DIY-Haarwuchsbehandlung für Kokosnussöl und Teebaumöl 1-2 Mal pro Woche an, um Haarausfall zu reduzieren und dickeres Haar zu erhalten.

Die hausgemachte Kokosöl-Haarmaske mit Teebaumöl ist perfekt, wenn Ihr Haarausfall durch Pilzinfektionen wie seborrhoische Dermatitis, Ringwurm oder entzündete Haarfollikel verursacht wird.

Ersetzen Sie 2-3 Tropfen Rosmarinöl oder Pfefferminzöl durch das Teebaumöl, um eine Haarmaske mit Kokosnussöl gegen Anzeichen von Haarausfall oder Alopezie zu verwenden.

# 3 – DIY Zwiebelsaft Haarwuchsmaske

Obwohl Zwiebelsaft nicht sehr appetitlich klingt, enthalten Zwiebeln viele vorteilhafte Eigenschaften für das Haarwachstum . Der Schwefelgehalt von Zwiebeln hilft, Haarfollikel zu stimulieren, und Zwiebelsaft für Ihr Haar ist auch nützlich, um Pilzinfektionen der Kopfhaut in Schach zu halten.

In diesem DIY-Rezept für Haarwuchs kann Honig hinzugefügt werden, um den Geruch von Zwiebeln zu maskieren und Ihre Haarsträhnen tief zu nähren. Dies ist besonders nützlich, um das Haarwachstum zu fördern, wenn Sie empfindliche Haut auf Ihrer Kopfhaut haben.

Werbung

Gründe, warum Zwiebelhaarmasken für das Haarwachstum wirken

Zwiebeln . Untersuchungen zu den Haarwuchs-Eigenschaften von Zwiebeln haben ergeben, dass sie bei der Behandlung der Symptome von Alopezie und Haarausfall bei Männern helfen können. Das Journal of Dermatology berichtete, dass Saft aus Zwiebeln auf die Kopfhaut von Erwachsenen aufgetragen wurde, die Anzeichen von Kahlheit zeigten. Zwiebelsaft wurde 2 mal täglich für 2 Monate angewendet. Nach 4 Wochen wurde in der Gruppe bereits unter Verwendung von Zwiebelsaft Haarwuchs beobachtet. 10

Schatz . Sie können dieser natürlichen Haarmaske auch Honig für das Wachstum hinzufügen, da Honig dazu beiträgt, Ihre Kopfhaut zu nähren und sie frei von Infektionen zu halten. Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass Honig bei der Behandlung einer Reihe dermatologischer Probleme helfen kann. Zu den medizinischen Anwendungen von Honig auf der Haut gehört die Behandlung von Symptomen von Dermatitis und Pilzinfektionen, die beide das Haarwachstum beeinflussen können. 11

So stellen Sie Ihre eigene DIY-Haarwuchsmaske mit Zwiebelsaft her

  1. 2 mittelgroße Zwiebeln schälen, hacken und den Saft in einer Küchenmaschine oder Saftpresse extrahieren.
  2. Tragen Sie die natürliche Zwiebelhaarmaske auf Ihre Kopfhaut auf und massieren Sie Ihre Kopfhaut sanft, damit die Maske in Ihre Haarfollikel gelangen kann.
  3. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen (länger, wenn Sie den Geruch vertragen), um die Symptome des Haarausfalls zu behandeln.
  4. Wie gewohnt abspülen und shampoonieren.
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich, um optimale Ergebnisse zu erzielen und Ihr Haar dicker werden zu lassen.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie 1 EL mischen. roher Honig mit ¼ Tasse Zwiebelsaft und wie oben auftragen. Sie können dieses Rezept auch als DIY-Haarmaske über Nacht verwenden. Alles was Sie tun müssen, ist eine Duschhaube auf Ihren Kopf zu setzen, während Sie schlafen. Es wird jedoch empfohlen, von einem kürzeren Zeitraum auszugehen und diesen schrittweise zu erhöhen, um sicherzustellen, dass Sie keine Hautempfindlichkeit entwickeln.

Alternativ können Sie Honig durch Aloe Vera ersetzen , um die Textur und Dicke Ihres Haares zu verbessern. Aloe Vera enthält viele nützliche Nährstoffe für Ihr Haar , darunter die Vitamine A, C und E, entzündungshemmende Eigenschaften und antiseptische Wirkung.

# 4 – Knoblauch-Ölrezept für Haarwuchs

Knoblauch kann das Haarwachstum stimulieren, da er Infektionen der Kopfhaut beseitigt und die Durchblutung fördert . Knoblauch ist ein wirksamer natürlicher Inhaltsstoff für das Haarwachstum, da er Schwefel und Selen enthält, die das Haar stärken.

Gründe, warum natürliche Haarmaske mit Knoblauchöl funktioniert

Knoblauch . Untersuchungen zu den vorteilhaften Eigenschaften von Knoblauch , die das Haarwachstum fördern, haben gezeigt, dass er dazu beitragen kann, Anzeichen von Kahlheit zu reduzieren. Eine kleine Studie aus dem Jahr 2007 ergab, dass die topische Anwendung von 5% Knoblauchgel auf Bereiche, in denen Haarausfall stattgefunden hatte, zu einem Nachwachsen der Haare in den zuvor kahlen Bereichen der Kopfhaut, einer Verringerung der Größe der kahlen Stellen und einer höheren Anzahl von Haaren führte. 12

Werbung

Wie man eine Knoblauchölmaske macht, um das Haarwachstum zu fördern

Dieses Haarwuchsrezept sollte im Voraus vorbereitet werden, damit die Stärke des Knoblauchs in das Olivenöl eindringen kann. Für jeden Esslöffel Olivenöl benötigen Sie eine Knoblauchzehe.

  1. 5 Knoblauchzehen schälen, hacken und in 5 Esslöffel warmem (nicht heißem) Olivenöl einweichen.
  2. Wenn der Knoblauchölaufguss abgekühlt ist, in ein verschließbares Glas umfüllen und 2 Wochen im Kühlschrank lagern.
  3. Den gehackten Knoblauch aus dem Öl in ein anderes Glas abseihen.
  4. Tragen Sie einen Esslöffel Knoblauchöl auf Ihre Kopfhaut auf und massieren Sie die Mischung so, dass sie Ihre gesamte Kopfhaut bedeckt.
  5. Lassen Sie die Knoblauchöl-Haarinfusion mindestens 20 Minuten einwirken.
  6. Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt, um das Öl auszuspülen.
  7. Verwenden Sie es 2 Mal pro Woche, um das neue Haarwachstum zu stimulieren und Ihre Kopfhaut gesund zu halten.

Es ist wichtig zu bedenken, dass sich diese Knoblauchöl-Infusion von ätherischem Knoblauchöl unterscheidet. Ätherisches Knoblauchöl ist sehr stark und kann ernsthafte Hautreizungen verursachen, wenn es als Haarsalbe verwendet und nicht richtig verdünnt wird. Bitte verwenden Sie bei der Behandlung Ihrer Kopfhaut mit Knoblauch angereichertes Öl und NICHT ätherisches Knoblauchöl. Sie sollten auch immer die Proportionen von 1 Nelke für 1 Esslöffel beibehalten, da Knoblauch zu Kopfhautreizungen führen kann.

Wenn Sie möchten, können Sie der Knoblauch-Haarwuchsmaske ein paar Tropfen Rosmarinöl oder Pfefferminzöl hinzufügen, um ihre Wirksamkeit zu steigern. Verwenden Sie für jeden Esslöffel 2-3 Tropfen ätherisches Öl und geben Sie die Infusion erst hinzu, wenn sie abgekühlt ist.

# 5 – Apfelessig Conditioner für das Haarwachstum

Apfelessig (ACV) ist eine großartige Allround-Haarbehandlung, um Ihre Kopfhaut frei von Keimen zu halten und Ihrem Haar einen erstaunlichen Glanz zu verleihen. Zum Beispiel zerstört Apfelessig Kopfhautpilze , die häufig die Hauptursache für Schuppen und juckende Kopfhaut sind.

Wie Apfelessig Conditioner die Gesundheit der Haare fördert

Die Anwendung von Apfelessig als Conditioner nach dem Waschen hilft auch bei der Behandlung der Symptome entzündlicher Erkrankungen der Kopfhaut wie Follikulitis, Impetigo, seborrhoische Dermatitis, Psoriasis und Ringwurm.

Zum Beispiel berichtete die Zeitschrift Annals of Dermatology , dass die saure Natur von Essig bei der Behandlung von Symptomen von Dermatitis und Ekzemen hilft . 12 Obwohl es keine Studien gibt, die Apfelessig mit einem besseren Haarwachstum in Verbindung bringen, können seine antimikrobiellen Eigenschaften dazu beitragen, dass Ihre Kopfhaut gesund bleibt.

Apfelessig kann auch dazu beitragen, dass das Haar besser wächst, da es ein natürliches Peeling ist. Dies bedeutet, dass das Auftragen von Apfelessig auf Ihr Haar dazu beiträgt, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Entwicklung von Hautinfektionen zu verhindern.

Sie werden auch feststellen, dass die Verwendung von Apfelessig als Leave-In-Conditioner Ihr Haar mit Glanz gesund aussehen lässt und dazu beiträgt, Spliss zu reduzieren.

Wenn Sie Apfelessig als natürlichen Conditioner verwenden möchten, um ein gesundes Haarwachstum zu fördern, sollten Sie dem hausgemachten Haarwuchsrezept ein paar Tropfen Rosmarinöl oder Pfefferminzöl hinzufügen und gut mischen, bevor Sie es auf Ihre Kopfhaut und Ihr Haar auftragen.

Bitte denken Sie daran, die ACV-Spülung nicht in Ihre Augen zu bekommen, da sie stechen kann.

Wie Sie Ihr eigenes Conditioner-Rezept für das Haarwachstum erstellen

  1. Mischen Sie in einer Sprühflasche zwei Esslöffel Apfelessig mit einer Tasse Wasser (verwenden Sie das gleiche Verhältnis, wenn Sie eine größere Menge zubereiten).
  2. Für jede Tasse verdünnte ACV-Lösung können Sie 10-15 Tropfen ätherisches Rosmarin- oder Pfefferminzöl hinzufügen. Gut schütteln.
  3. Shampoonieren Sie Ihr Haar wie gewohnt, sprühen Sie dann den natürlichen Haarwuchs-Conditioner auf Ihr Haar und massieren Sie es in Ihre Kopfhaut.
  4. 5 Minuten einwirken lassen, damit der Apfelessig Ihr Haar pflegt und glänzt.
  5. Spülen Sie Ihr Haar mit warmem Wasser aus und trocknen Sie es wie gewohnt.

Mit diesem natürlichen Haarwuchsrezept müssen Sie keinen zusätzlichen Conditioner auf Ihr Haar auftragen, da Apfelessig dabei hilft, Frizz loszuwerden. Der starke Geruch von Apfelessig verschwindet, wenn Ihr Haar trocknet. Wiederholen Sie diese Behandlung ein- oder zweimal pro Woche.

Lesen Sie meine anderen verwandten Artikel:

  • 10 Ursachen für Haarausfall und wie man sie behandelt
  • Die besten Haarwuchsvitamine und Nahrungsergänzungsmittel gegen Haarausfall
  • Wie man Eiweiß oder Eigelb für die Haare verwendet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *