Top 9 vegetarische Lebensmittel, die eine reiche Proteinquelle sind

Proteinmangel kann zu einem schwachen Immunsystem, Verlust von Muskelgewebe und einem schwachen Herzen führen. Proteine ​​sind für das Wachstum und die Entwicklung von Muskeln, Knochen, Bändern und Geweben unerlässlich. Es gibt eine falsche Vorstellung, dass Protein nur aus Fleisch und tierischen Quellen gewonnen wird. Hier haben wir einige der besten vegetarischen Lebensmittel aufgelistet, die eine reiche Proteinquelle sind.

  1. CHIA-SAMEN: Wie helfen Ihnen Chia-Samen bei Ihrem Proteinbedarf?

    Wenn Sie nach einer hohen Menge an Aminosäuren suchen, müssen Sie nicht weiter als bis zu Chiasamen suchen. Chiasamen sind sehr gesund und enthalten rund 2,5 Gramm Eiweiß und gehören zu den wichtigen vegetarischen Lebensmitteln, die reich an Eiweiß sind. Einige der Vorteile von Chiasamen sind ihre Fähigkeit, das Energieniveau Ihres Körpers zu steigern. Apropos Aminosäuren, es ist das blutzuckerstabilisierende Verhältnis, das dafür sorgt, dass Sie die beste Art von Fett und Ballaststoffen erhalten, die Ihre Form und Figur wirklich verändern. Das Beste an Chiasamen ist, dass Sie mit Hilfe der darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren Ihr Fett erheblich verlieren können.

  2. EIER – Das Wunderfutter!

    Apropos Proteingehalt, dieser ist fantastisch. Seit jeher haben Menschen für die Vorteile von Eiern bürgt. Obwohl es eine Debatte über den Nährwert von Eiweiß und Eigelb gegeben hat, können die Vorteile genutzt werden, wenn Sie ein Ei vollständig einnehmen. Trennen Sie nicht den weißen und den gelben Teil, da es das ganze Ei ist, das den Proteingehalt erfüllt, den Ihr Körper benötigt. Ei ist ein vollwertiges Lebensmittel und enthält Proteinquellen, die Nährstoffe enthalten, die in kurzer Zeit einen flachen Bauch fördern. Sie können etwa 6 Gramm Protein in einem einzigen Ei finden.

  3. GUAVA – Der tropische Genuss!

    Warum von Pfeiler zu Pfeiler rennen, wenn Sie Guave in Ihrem Garten haben. Dies ist eine tropische Frucht mit einem unglaublich hohen Proteingehalt von mehr als 4 Gramm. Neben Eiweiß enthält Guave auch Ballaststoffe und Kalorien, die als Treibstoff für Ihren Körper dienen. Guave ist auch reich an Vitamin C, was es acht Orangen entspricht.

    Sie können Guave in vielen Formen genießen, als Salat oder einfach als Obst, und Sie werden nicht nur eine gute Verdauung bekommen, sondern auch ein Sättigungsgefühl haben. Guave steht also an dritter Stelle unserer besten vegetarischen Lebensmittel, die reich an Proteinen sind.

  4. ERBSEN – Überall im Grünen!

    Nichts kann grüner sein als Erbsen und Erbsen sind auch ein gutes vegetarisches Lebensmittel, das eine reichhaltige Proteinquelle mit einem Proteingehalt von bis zu 8 Gramm ist. Die darin enthaltenen guten Ballaststoffe machen es zu einer praktikableren Option für Ihre Proteinaufnahme. Sie können Erbsen essen, um den Inhalt besser aufzunehmen, was die Art und Weise, wie Sie essen, wirklich revolutionieren kann. Erbsen sind für Menschen, die Convenience-Nahrung suchen. Sie können Erbsen kochen oder trocken rösten; oder um es einfacher zu machen, können Sie auch rohe Erbsen verzehren. Nehmen Sie es in irgendeiner Form und hier sind Sie und erhalten die Vorteile des hohen Proteingehalts aus den Grüns. Sie können auch Ihre Immunität stärken, indem Sie eine Prise Knoblauch und Zitrone hinzufügen, um die Portion Erbsen schmackhafter und köstlicher zu machen.

  5. LINSEN – Go Local!

    Die Auswahl der lokal verfügbaren Lebensmittel dient zwei Zwecken: Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, kann der Verzehr von Linsen die Belastung der Umwelt erheblich verringern, da Sie die selbst angebauten Lebensmittel essen. Abgesehen davon sind Linsen eine sehr reichhaltige Quelle für vegetarisches Protein mit bis zu 18 Gramm Protein in einer Tasse Linsen! Mit einer Tasse Linsen erhalten Sie also das Protein, das 3 Eiern entspricht und auch dabei hilft, Zoll von Ihrer Taille zu verlieren. Kombinieren Sie Linsensuppe mit Reis und hier sind Sie, genießen Sie das Essen in voller Blüte und erhalten Sie Ihr Protein, ohne zuzunehmen!

  6. SOJA – Das körnige Kraftpaket für Protein!

    Suchen Sie nach einer einfachen Möglichkeit, eine vegetarische Proteinquelle zu finden? Hier ist Soja für Sie, sehen Sie sich den Proteingehalt an, der ziemlich exorbitant ist und bis zu 10 Gramm für eine ½ Tasse Portion Soja beträgt. Soja ist im Vergleich zu anderen Quellen wie Bohnen, die auch Ballaststoffe und Vitamine enthalten können, ein vollständiges Proteinnahrungsmittel, aber Soja ist eine vollständige vegetarische Proteinnahrungsquelle. Sie können Soja roh nehmen, nachdem Sie es in Wasser eingeweicht haben, oder es in ein paar Kräutern rösten. Das macht Soja etwas leicht und bläht den Magen nicht auf.

  7. REIS & BOHNEN – Eine erstaunliche Proteinkombination

    Während Sie sich für vegetarische Proteinquellen entscheiden, die reich an Protein sind, ist es die Kombination aus Reis und Bohnen, die Ihnen eine Nahrung liefert, die Fleisch entspricht. Reis ist lysinarm, während Bohnen viel Lysin, aber wenig Methionin enthalten. Wenn Sie ein intensives Training haben, liefert diese Kombination aus Reis und Bohnen ausreichend Protein und bewahrt Sie vor Knochenverletzungsproblemen.

    Nehmen Sie Lebensmittel zu sich, die reich an Proteinen sind und Sie Muskeln ohne Fett aufbauen lassen. Wenn Sie alles zu sich nehmen, Ihrer Ernährung aber Protein fehlt und Sie die lokal verfügbaren Lebensmittel zu sich nehmen möchten, sind Bohnen und Reis immer die beste Option.

  8. ERDNUSSBUTTER-SANDWICH – Leckerer und gesunder Snack

    Sie können Erdnussbutter suchen, um etwa 15 Gramm Protein aus zwei Esslöffeln Erdnussbutter zu erhalten. Dies ist ein einfach zu essendes und sehr sehr schmackhaftes Produkt mit Proteingehalt und ist mit allen Arten von Nährstoffen ausgestattet. Erdnussbutter hat auch einen optimalen Gehalt an gutem Fett, was es wirklich vorteilhaft für Ihren Körper macht. Da es sich um einen einfachen Snack handelt, können Sie Erdnussbutter auf Ihr Brot und Ihre Pfannkuchen geben, um die erforderlichen Proteinvorteile zu erzielen. Die Kalorien sind in der Butter ziemlich hoch, was sie zu einer reichen Energiequelle macht. Erdnussbutter ist besonders nützlich im Winter; So können Sie diese köstliche vegetarische Proteinquelle mit minimalem Aufwand genießen.

  9. HUMMUS & PITA – Go East!

    Für einen hohen Proteingehalt in einem vegetarischen Essen können Sie sich für Hummus und Fladenbrot entscheiden. Hummus wird aus Kichererbsen zubereitet und Fladenbrot ist eine gute Option, um Ballaststoffe zu bekommen. Wir alle wissen, dass Kichererbsen eine ausgezeichnete Proteinquelle sind, und wenn Sie sie mit Fladenbrot kombinieren, können die Vorteile davon um ein Vielfaches steigen. Das Essen von Hummus mit Fladenbrot ist also ein ausgezeichnetes vegetarisches Essen, das reich an Proteinen ist.

    Die Kombination aus Hummus und Pita enthält Aminosäuren, die Sie fit und vor jeder Art von Verschleiß schützen. Sie können den Hummus auch mit Edamame und Cannellini kombinieren. Sie können etwa 7 Gramm Protein erhalten, wenn Sie 1 ganzes Fladenbrot und zwei Esslöffel Hummus essen. So wird diese dynamische Kombination aus Hummus und Fladenbrot zu einer hervorragenden Quelle für vegetarisches Protein.

    Von den oben genannten 9 Quellen für vegetarisches Protein ist keine schwer zu finden. Sie können die Rezepte auch problemlos mit anderen vegetarischen Proteinquellen kombinieren.

Weiterlesen  Können Leberzysten von selbst verschwinden?

Leave a Reply

Your email address will not be published.