Toxoplasmosis in Human: Causes, Symptoms, Diagnosis, Treatment

Was ist Toxoplasmose beim Menschen?

Toxoplasmose ist ein pathologischer Zustand, der durch einen Parasiten namens Toxoplasma Gondii verursacht wird. Dieser Parasit ist weit verbreitet und kommt auf der ganzen Welt in Hülle und Fülle vor. Toxoplasmose neigt dazu, sehr geringe oder gar keine Symptome zu verursachen. Das Maximum, das eine betroffene Person erfahren kann, sind grippeähnliche Symptome, aber diese Krankheit ist möglicherweise schwerwiegend bei Säuglingen, die von ihren Müttern und Personen mit geschwächtem Immunsystem infiziert wurden. Eine Behandlung der Toxoplasmose ist bei einer normal gesunden Person nicht erforderlich, aber wenn eine Frau schwanger ist oder eine Person ein geschwächtes Immunsystem hat, stehen Medikamente zur Verfügung, die die Schwere der Symptome verringern können, obwohl der bei weitem beste Ansatz darin besteht, sich selbst davor zu schützen Erkrankung.

Was sind die Ursachen der Toxoplasmose beim Menschen?

Toxoplasma Gondii ist ein einzelliger Parasit. Dieser Parasit vermehrt sich nur bei Katzen. Wenn ein Mensch mit diesem Parasiten infiziert ist, neigt er dazu, fast überall im ganzen Körper Zysten zu bilden, normalerweise im Gehirn oder im Herzen. Unter normalen Umständen wird der Parasit vom Immunsystem des Körpers ruhig gehalten, aber in Fällen, in denen das Immunsystem geschwächt ist, wie bei älteren Menschen oder bei schwangeren Frauen, wird dieser Parasit aktiv und verursacht potenziell schwerwiegende Komplikationen. Ein Mensch kann sich mit dem Parasiten infizieren, wenn er oder sie mit Katzenkot in Kontakt kommt, der infiziert ist, oder wenn eine Person draußen im Garten gärtnert und versehentlich den Mund berührt. Menschen, die Schweinefleisch, Lamm usw. essen, sind anfälliger für diese Krankheit. Der Parasit kann in Küchenutensilien vorhanden sein, die mit rohem Fleisch in Kontakt gekommen sind.

Bei einem gesunden Menschen verursacht Toxoplasmose keine Symptome, aber bei immungeschwächten Menschen können Symptome auftreten. Einige der Symptome von Toxoplasmose sind:

  • Starke Körperschmerzen
  • Lymphknotenschwellung
  • Kopfschmerzen
  • Fieber
  • Lethargie

Wie wird Toxoplasmose diagnostiziert?

In den Vereinigten Staaten werden schwangere Frauen während ihrer Schwangerschaft nicht auf Toxoplasmose untersucht, und die Säuglinge werden auch nicht untersucht, und ohne angemessenes Screening ist diese Krankheit schwer zu diagnostizieren. Falls der Arzt Toxoplasmose vermutet, wird er oder sie Bluttests anordnen, um nach Antikörpern des Parasiten zu suchen, und wenn sie gefunden werden, ist die Toxoplasmose mehr oder weniger bestätigt. Wenn bei einer schwangeren Frau Toxoplasmose diagnostiziert wird, muss unbedingt festgestellt werden, ob das Baby ebenfalls infiziert ist oder nicht. Dazu können folgende Tests durchgeführt werden:

Amniozentese : Dieses Verfahren kann während des zweiten Trimesters sicher durchgeführt werden. Der Arzt entnimmt etwas Flüssigkeit aus der Flüssigkeit in der Fruchtblase, die den Fötus umgibt, und es werden Untersuchungen durchgeführt.

Ultraschalluntersuchung : Dieser Test kann keine Toxoplasmose diagnostizieren, aber er kann definitiv die Anzeichen der Krankheit erkennen, wie z. B. das Vorhandensein eines Hydrozephalus beim Baby. Da dieser Test eine Toxoplasmose nicht ausschließt, benötigt das Neugeborene innerhalb des ersten Lebensjahres Blutuntersuchungen, um die Diagnose einer Toxoplasmose auszuschließen, falls die Mutter infiziert war.

Was sind die Behandlungen für Toxoplasmose beim Menschen?

Eine gesunde Person benötigt keine Behandlung für Toxoplasmose, aber im Falle von Personen mit geschwächtem Immunsystem kann Daraprim oder Sulfadiazin verschrieben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.